mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Danke Text, Video, Audio mp3 download, Übersetzung und Erläuterungen. Danke ist ein Evangelisches Kirchenlied. Erfahre mehr über seine Bedeutung, lausche Videos und Audios, lerne Danke, im Yoga Vidya Kirtanheft die Nr. 536, selbst zu singen, anzuleiten, auf einem Musikinstrument zu begleiten.

Danke für diesen guten Morgen,
danke für jeden neuen Tag.
Danke, dass ich all meine Sorgen
auf Dich werfen mag.

Danke für alle guten Freunde,
danke, oh Herr, für jedermann.
Danke, wenn auch dem größten Feinde
ich verzeihen kann.

Danke für meine Arbeitsstelle,
danke für jedes kleine Glück.
Danke für alles Frohe, Helle
und für die Musik.

Danke für manche Traurigkeiten,
danke für jedes gute Wort.
Danke, dass Deine Hand mich leiten will
an jedem Ort.

Danke, dass ich Dein Wort verstehe,
danke, dass Deinen Geist Du gibst.
Danke, dass in der Fern und Nähe
Du die Menschen liebst.

Danke, Dein Heil kennt keine Schranken,
danke, ich halt mich fest daran.
Danke, ach Herr, ich will dir danken,
dass ich danken kann.



Erläuterungen
Noten und Akkorde
Audio mp3, auch zum Download



Danke für diesen guten Morgen ist eines der beliebtesten christlichen modernen Kirchenlieder. Es ist ein fröhliches Lied, ein optimistisches Lied, das aber auch die Wechselfälle des Lebens in das Danke mit einbezieht.

Erläuterungen zum Danke

Danke Bedeutung und Herkunft

„Danke für diesen guten Morgen, danke für jeden neuen Tag.“ Das ist ein wunderbarer Beginn eines Tages. Es ist ein Gebet, das man morgens wiederholen kann, wenn du morgens aufstehst, kannst du sagen: „Danke für diesen guten Morgen, danke für jeden neuen Tag. Danke, dass ich all meine Sorgen auf dich werfen mag.“ Es ist auch ein wunderschönes Lied, ein wunderbares Lied, das aus der christlichen Tradition stammt, es ist ein Kirchenlied von Martin Gotthard Schneider, es ist eines der ältesten und bekanntesten Vertreter der Gattung „Neues Geistliches Lied“. Es ist ein Lied, das früher besonders im Kinder-Gottesdienst gesungen wurde und das später dann auch Aufnahme fand im evangelischen Kirchengesangbuch. „Danke für diesen guten Morgen“ ist auch ein Lied, das man in Yogakreisen gut wiederholen kann. Der Mensch in unserer heutigen Zeit hat eine Neigung, immer mehr zu wollen und immer mehr zu fordern, immer mehr auch von sich selbst zu fordern und so bekommt man nie genug. Man will immer mehr, mehr, mehr. Und oft ist es gut, mal innezuhalten, oft ist es gut, einfach mal zur Ruhe zu kommen. Und eine einfache Weise, zur Ruhe zu kommen, ist, „danke“ zu sagen: „Danke für diesen guten Morgen, danke für jeden neuen Tag.“ Und wenn du so „danke“ sagen kannst, dann kannst du auch alles auf Gott werfen. „Danke, dass ich all meine Sorgen auf dich werfen mag.“ Man mag sich immer wieder beschweren über so viele andere Menschen und was die Menschen alles so tun. Man kann aber auch sagen: „Danke für alle guten Freunde, danke, Oh Gott, für jedermann. Danke, wenn auch dem größten Feinde ich verzeihen kann.“
Man will immer mehr haben und man will eine immer bessere Arbeitsstelle haben und immer mehr Geld haben. Man kann aber auch sagen: „Danke für meine Arbeitsstelle, danke für jedes kleine Glück.“ Man mag immer mehr haben wollen und man mag nie zufrieden sein. Man kann aber auch sagen: Danke für alles Frohe, alles Helle und für die Musik.“ Und manchmal sind wir auch traurig, aber an Traurigkeiten wachsen wir, deshalb kann man auch sagen: „Danke für manche Traurigkeiten.“ Und wenn man traurig ist, kommt man manchmal auf Mitgefühl seiner Mitmenschen. Man kann sagen, „die sind nicht ernst gemeint“ oder man sagen, „das ist nicht ausreichend“. Oder man kann sagen: „Danke für jedes gute Wort.“ Manchmal kann man sich darüber beschweren, dass Gottes Gegenwart nicht ausreichend erfahrbar ist.
Wir können aber auch sagen: „Danke, dass deine Hand mich leiten will an jedem Ort.“ Manchmal weiß man nicht weiter, manchmal will man noch mehr wissen und immer mehr wissen. Man kann aber auch sagen: „Danke, dass ich dein Wort verstehe, danke, dass deinen Geist du gibst.“ Wir können sagen: „Ich brauche mehr Liebe, Menschen sollten mich mehr lieben.“ Wir können aber auch sagen: „Danke, dass in der Fern und Nähe du die Menschen liebst.“ Wir können sagen: „Wie soll es weitergehen? Was soll ich tun?“ Wir können aber auch einfach sagen: „Danke, dein Heil kennt keine Grenzen, danke, dein Heil kennt keine Schranken, danke, ich halte mich fest daran.“ Und manchmal können wir nur für eines danken, nämlich, dass wir danken können: „Danke, Oh Gott, ich will dir danken, dass ich danken kann.“
Das ist also das Lied „Danke für diesen guten Morgen“, ein Kirchenlied, ein Lied von Martin Gotthard Schneider. Es wurde 1961 komponiert und war sogar ein Wettbewerb der evangelischen Akademie Tutzing und dort sollten die Melodien nach Art des Jazz oder der Unterhaltungsmusik geschrieben werden. Schneider gewann damals den ersten Preis des Wettbewerbs. Und dann gelang es, dass dieses Lied dann auch produziert wurde und es ist heute eines der bekanntesten Lieder, gerade dieser so genannten „Neuen Geistlichen Lieder“, die versuchen, die alten Kirchenlieder für ein breiteres Publikum, insbesondere auch für ein jüngeres Publikum, interessant zu machen. Wobei heute das, was als jüngeres Publikum gilt, auch schon durchaus nicht mehr ganz so jung ist. Es gibt einige Aspekte der Spiritualität, die immer wieder neu interessant sein können. Und ein wichtiger Aspekt von Spiritualität ist „danke“ sagen und dafür steht dieses Lied.

Danke Noten und Akkorde

Danke Harmonium Lern-Video

Sukadev spielt auf dem Harmonium Danke, damit du es selbst lernen kannst, mitspielen bzw. auf Harmonium oder anderem Musikinstrument begleiten kannst

Audio mp3s - auch zum Download

Viele Mantra und Kirtan mp3s zum Download findest du auf der Mantra mp3 Seite.

Erläuterungen

Hier ein Kurzvortrag zur Bedeutung von Danke

Weitere Kirtans, Mantras und Lieder

Danke ist ein Evangelisches Kirchenlied, Deutsches Lied. Hier findest du weitere inspirierende Lieder und Kirtans:

Links zu Mantras und Kirtans

Youtube Playlist Danke

Hier findest du alle Youtube Videos zum Danke

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 396 X ANGESCHAUT

Tags: Danke, Deutsches-Lied, Evangelisches-Kirchenlied, Gott, Kirtan, Kirtanheft, Lied, Mantra, Spirituelle-Lieder, Vidya, Mehr...Yoga, Yoga-Vidya-Kirtanheft, vidya-mantra

Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 3. Oktober 2009 um 4:56pm
Vielleicht kennst Du das Lied, “DANKE FÜR DIESEN GUTEN MORGEN” -     eine Seminarteilnehmerin hat zum Abschluss Ihrer Yogalehrer Ausbildung dieses Lied neu getextet … höre selbst und freu dich an diesen humorvollen und  nicht ganz unkritischen Beitrag.

Om Shanti!


icon for podpress  Danke für ... : Hide Player | Play in Popup | Download (458)

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Tägliche Inspirationen

Yoga Vidya Blog

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen