mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

White Cloud Up in the Sky - Lyrics, Video, mp3 - 546

White Cloud Up in the Sky Liedertext zum Mitsingen, deutsche Übersetzung, Videos und Audios zum Genießen, auch zum mp3 Download, Erläuterungen zu Bedeutung und Herkunft. White Cloud Up in the Sky ist ein Amerikanisches Lied. Erfahre mehr über seine Bedeutung, lausche Videos und Audios, lerne White Cloud Up in the Sky, im Yoga Vidya Kirtanheft die Nr. 546, selbst zu singen, anzuleiten, auf einem Musikinstrument zu begleiten.

White cloud up in the sky
Sails so high, so high.
White cloud deep in the blue
Are you a dream or true?
Take my heart, take it away
Let it always fly, let it always fly.
White cloud up in the sky
Sails so high so high.
White cloud deep in the blue
Are you a dream or true?
Be my boat, bring me home
Bring me to the sun, to the only One.



Erläuterungen und Übersetzungen
Audio mp3, auch zum Download



White Cloud up in the Sky ist ein etwas exotischeres Lied.

Übersetzungen und Erläuterungen zum White Cloud Up in the Sky

Es gibt verschiedene Weisen, wie man den White Cloud Up in the Sky übersetzen kann. Grundsätzlich ist die Bedeutung eines Kirtans mehr als die Bedeutung der einzelnen Worte. Für einen Bhakta, einen Gottesverehrer, einen Kirtanisten, ist ein Kirtan ein Lobpreis Gottes. Oft sind sich auch in Indien die Sänger nicht bewusst, was die Bedeutung der Worte ist. Sie spüren einfach Bhakti, Hingabe, Liebe, Gottesnähe. 

Spirituelle Übersetzung White Cloud Up in the Sky

Die weißen Wolken sind hoch im Himmel,
die Segel sind so hoch, so hoch.
Die weiße Wolke ist tief im Blauen,
bist du ein Traum oder bist du wahr?
Nimm mein Herz, nimm es weg,
lasse es immer weit fliegen,
lasse es immer weit fliegen.
Sei mein Boot, bring mich nach Hause.
Bringe mich zur Sonne, zum Einzigen, Einzigen.

White Cloud Up in the Sky Bedeutung und Herkunft

„White cloud up in the sky” ist ein etwas exotischeres Lied im Kirtan-Heft, das wir auch recht selten singen. „White cloud up in the sky, sails so high”, das ist ein Lied, das letztlich auch wieder aus dem Bereich Naturspiritualität kommt, es ist ein Lied, das aus dem Bereich indianischer Spiritualität kommt, es ist aber auch ein Lied, das so ein bisschen mit Booten zu tun hat, ist also vielleicht auch ein Lied, das von den Matrosen kommt und eben auch ausdrückt, der Ozean ist ein Symbol für das Göttliche, und Segeln ist ein Symbol für die Reise auf dem unendlichen Ozean des Göttlichen. Und es ist auch etwas, um den Geist zu weiten, rauszuholen aus dem Alltag, rauszuholen aus dem Relativen. „White cloud up in the sky”, das heißt: „Die weißen Wolken sind hoch im Himmel, sails so high, so high, Segeln sind so hoch, so hoch. White cloud deep in the blue, are you a dream or true? Die weiße Wolke ist tief im Blauen, bist du ein Traum oder bist du wahr? Take my heart, take it away, nimm mein Herz, nimm es weg, let it always fly, let it always fly, lasse es immer weit fliegen, lasse es immer weit fliegen. White cloud deep in the blue, are you dream or true? Be my boat, sei mein Boot, bring me home, bring mich nach Hause. Bring me to the sun, to the only One, zum Einzigen, Einzigen.”
Also, ein wunderbares Symbol für die Reise der Seele, die zurückkehren will zur Einheit. Ein Lied, das die Sehnsucht der Seele ausdrückt, zurückzukehren zum Ursprünglichen. Manchmal, wenn man sieht, „ja, da ist eine große Wolke am Himmel und wir wollen ihr folgen“, das ist so ähnlich wie, wir spüren die Sehnsucht der Seele nach dem Göttlichen. Und manchmal überlegen wir: „Are you a dream or true? Ist die spirituelle Sehnsucht wahrhaftig oder ist die spirituelle Sehnsucht nur ein Traum?“ Manchmal erscheint Menschen die spirituelle Sehnsucht so unwirklich. Und dann gilt es, mit der großen inneren Tiefe, mit der Tiefe des Herzens, sich bewusst zu machen: „Ja, es gibt das Unendliche, es gibt das Ewige. Und dieses Unendliche und Ewige ist erfahrbar, dort wollen wir hinkommen.“ Und wir bitten das Göttliche, einen zu führen, wie ein Boot zu sein, einen zurückzuführen zur unendlichen Sonne, zum Unendlichen. Wir ruhen im Unendlichen, wir sind Teil des Unendlichen, letztlich, wir sind im Unendlichen, aber wir haben das vergessen. Und wir wollen wieder zurückkehren.
Und auf dieser Reise können wir so viele verschiedene Inspirationen bekommen. Wir können Inspiration vom Himmel bekommen, von der Erde, vom Ozean, von den Flüssen, von den Bergen. Die Analogien sind die Wolke am Himmel, die ja irgendwann sich auflöst, oder auch der Tropfen, der im Ozean verschmilzt, oder auch ein Lichtstrahl, der aus der Sonne kommt und in der Sonne zurückmündet. „White cloud up in the sky”, ein wunderbares Lied, welches die Sehnsucht der Seele nach ihrem Ursprung ausdrückt und den Optimismus ausdrückt, wir werden wieder diese Einheit erfahren.

Audio mp3s - auch zum Download

Viele Mantra und Kirtan mp3s zum Download findest du auf der Mantra mp3 Seite.

Erläuterungen

Hier ein Kurzvortrag zur Bedeutung von White Cloud Up in the Sky

Weitere Kirtans, Mantras und Lieder

White Cloud Up in the Sky ist ein Amerikanisches Lied, Indianisches Lied. Hier findest du weitere inspirierende Lieder und Kirtans:

Links zu Mantras und Kirtans

Youtube Playlist White Cloud Up in the Sky

Hier findest du alle Youtube Videos zum White Cloud Up in the Sky

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 117 X ANGESCHAUT

Tags: Amerikanisches-Lied, Indianisches-Lied, Kirtan, Kirtanheft, Lied, Mantra, Spirituelle-Lieder, Vidya, White Cloud Up In the Sky, White-Cloud-Up-in-the-Sky, Mehr...Yoga, Yoga-Vidya-Kirtanheft, vidya-mantra

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Tägliche Inspirationen

Yoga Vidya Blog

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen