mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

We Are One Liedertext zum Mitsingen, deutsche Übersetzung, Videos und Audios zum Genießen, auch zum mp3 Download, Erläuterungen zu Bedeutung und Herkunft. We Are One ist ein Amerikanisches Lied. Erfahre mehr über seine Bedeutung, lausche Videos und Audios, lerne We Are One, im Yoga Vidya Kirtanheft die Nr. 541, selbst zu singen, anzuleiten, auf einem Musikinstrument zu begleiten.

We are one in the infinte sun
Forever and ever and ever
Guate lenyo lenyo maute
Iano iano iano



Erläuterungen und Übersetzungen
Audio mp3, auch zum Download


Guate Lenyo Lenyo Maute ist ein altes indianisches Lied, das übersetzt werden kann mit: We are One in the Infinite Sun Forever and ever.

Übersetzungen und Erläuterungen zum We Are One

Es gibt verschiedene Weisen, wie man den We Are One übersetzen kann. Grundsätzlich ist die Bedeutung eines Kirtans mehr als die Bedeutung der einzelnen Worte. Für einen Bhakta, einen Gottesverehrer, einen Kirtanisten, ist ein Kirtan ein Lobpreis Gottes. Oft sind sich auch in Indien die Sänger nicht bewusst, was die Bedeutung der Worte ist. Sie spüren einfach Bhakti, Hingabe, Liebe, Gottesnähe. 

Spirituelle Übersetzung We Are One

Wir sind eins
in der unendlichen Sonne
immer und ewig.
Wir sind eins in der unendlichen Sonne, immer und immer und immer.“

We Are One Bedeutung und Herkunft

„We are one in the infinite sun forever and ever and ever” ist eines der Lieder im Yoga Vidya Kirtan-Heft, die aus der Naturspiritualitätsrichtung stammen, aus der Schamanismus-Richtung stammen, letztlich noch von den Indianern, also den nordamerikanischen Ureinwohnern, dieses Lied gehört auch so etwas zu den Naturspiritualitätsliedern, zu den Paganism-Lieder und diese Lieder drücken so die Verbindung zwischen Natur und Mensch aus und drücken eben auch aus, dass wir in der Schöpfung alle miteinander verbunden sind. Es gibt verschiedene Formen von Spiritualität und eine der Formen der Spiritualität ist die Naturspiritualität, also die Erfahrung, dass wir alle verbunden sind, weil, wir sind auf der gleichen Erde, wir atmen die gleiche Luft, wir trinken letztlich gleiches Wasser und wir werden bestrahlt von der gleichen Sonne, wir bekommen unser Licht von der gleichen Sonne. Das können wir uns bewusst machen und wir können auch in der Natur das Göttliche erfahren. Wir sind nicht so getrennt, wie wir denken, wir sind nicht so individuell, wie wir denken, wir gehören alle zusammen. Daher: „We are one in the infinite sun. Wir sind eins in dieser unendlichen Sonne.“ Das kann man auf verschiedene Weisen interpretieren. Die Sonne ist riesengroß und wir sind alle von dieser einen Sonne beschienen, wir bekommen alle unser Licht und damit unsere Energie von der Sonne. Wenn es die Sonne nicht gäbe, gäbe es kein Licht auf dieser Erde, könnten Pflanzen nicht wachsen, gäbe es keine Wärme, uns gäbe es nicht. Wir sind alle eins, wir brauchen alle die Sonne, die Sonne scheint für alle. So wie die Lateiner sagen: „Sol lucet omnibus. Die Sonne scheint für alle.“ Oder auch Swami Sivananda hat das immer wieder gesagt, dass die Sonne allen scheint und wir sollten auch werden wie die Sonne, das heißt, Gutes tun wollen für alle Menschen, unabhängig davon, ob die Menschen freundlich sind oder auch nicht. Das Sonnengleichnis soll aber auch heißen, dass wir letztlich wie Strahlen der Sonne sind. Es gibt ein Göttliches und wir sind alle Strahlen des Göttlichen und damit auch eins mit dem Göttlichen. Und die anderen sind auch Strahlen des Göttlichen, das können wir auch erkennen. „Forever and ever and ever. Wir waren immer eins, wir sind eins, wir werden es immer sein.“ Und dieses Lied ist ein Lied, das so einen Optimismus ausdrückt, eine Fröhlichkeit und so eine Hoffnung schafft, dass wir das wirklich erfahren. Und dazu gibt es dann eben auch einen Text in einer Sprache der Indianer: „Guate lenyo lenyo maute lano iano iano.“ Es ist jetzt nicht ganz bekannt, in welcher der vielen indianischen Sprachen das ist, aber es ist jedenfalls eine der Sprachen der Indianer: „Guate lenyo lenyo maute iano iano iano.“ Das heißt eben: „Wir sind eins in der unendlichen Sonne, immer und immer und immer.“

Audio mp3s - auch zum Download

Viele Mantra und Kirtan mp3s zum Download findest du auf der Mantra mp3 Seite.

Erläuterungen

Hier ein Kurzvortrag zur Bedeutung von We Are One

Weitere Kirtans, Mantras und Lieder

We Are One ist ein Amerikanisches Lied, Indianisches Lied. Hier findest du weitere inspirierende Lieder und Kirtans:

Links zu Mantras und Kirtans

Youtube Playlist We Are One

Hier findest du alle Youtube Videos zum We Are One

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 304 X ANGESCHAUT

Tags: Amerikanisches-Lied, Are, Indianisches-Lied, Kirtan, Kirtanheft, Mantra, One, Spirituelle-Lieder, Vidya, We, Mehr...We-Are-One, Yoga, Yoga-Vidya-Kirtanheft, vidya-mantra

Kommentar von Munay am 27. September 2012 um 11:48am

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Tägliche Inspirationen

Yoga Vidya Blog

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen