mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Yogi(ni)s

Yoga Vidya Workshops, Kurse, Seminare und mehr

 

Willkommen im Yoga-Forum!

Ein Yoga-Forum - vier gute Gründe

Hier im großen Yoga-Forum des gemeinnützigen Yoga Vidya e.V.

  1. findest du immer die neuesten Infos und Videos
  2. kannst du Fragen zu Yoga, MeditationAyurveda und Spiritualität stellen und dich mit anderen austauschen
  3. kannst du dich und deinen Yoga-Unterricht oder verwandte Leistungen mit einer eigenen Profilseite präsentieren

  4. profitierst du von Aktionsangeboten bei Yoga Vidya, Europas größtem Yoga-Seminarhaus

Als Mitglied kannst du dich oben rechts einloggen - oder melde dich einfach hier an, kostenlos und unverbindlich!

Yoga - Zitat des Tages

Meditation – Zitat des Tages

Zwölf Pranayamas (Atemübungen) bilden ein Pratyahara (Zurückziehen der Sinne). Zwölf Pratyaharas bilden ein Dharana (Konzentration). Zwölf Dharanas ergeben Dhyana. Zwölf Dhyanas (Meditationen) werden Samadhi (Überbewusstsein) erschaffen. Zum Beispiel: Zwölf Sekunden langes Beherrschen des Atems bildet ein Pranayama. Zwölf solcher Pranayamas, d.h. Atembeherrschung, zwei Minuten und vierundzwanzig Sekunden lang, ergibt ein Pratyahara; zwölf solcher Pratyaharas, d.h. […]

Yoga Vidya Satsang Video Live Stream - Samstags 20-22h

Der Yoga Vidya Satsang wird in der Regel jeden Samstag
von 20 bis 22 Uhr live ins Internet übertragen. Hier findest du den Videoplayer, um die Live Übertragung über Internet live mit zu verfolgen. Hier findest du alle Satsang Aufzeichnungen.

Neues in der Mein.Yoga-Vidya.Community

Peter Krug hat das Foto von Peter Krug kommentiert.
Miniaturansicht

Ausflug

"Poem that came to my mind while walking Oktober, 2015 You know my name, but means nothing You know where I live, but my home it is not You know what I´m doing, but am I that? Friends I will meet and they will disappear without a trace New…"
vor 5 Stunden
Es wurde eine von Claudia begonnene Diskussion vorgestellt.

Bauchschmerzen (Galle?) nach Pranayama

Hallo ihr lieben Yoginis und Yogis, letztes Wochenenende war ich bei der Kundalini-Yoga Einführung und habe auch ganz viel Pranayama gemacht. Wieder zu Hause, wollte ich dies weiter machen. Nachdem ich 30 Minuten lang Sukadevs MP3 Übungen Pranayama gamacht hatte (nachmittags auf leeren Magen), bekam ich plötzlich Oberbauchschmerzen und am nächsten Tag bis heute ein Stechen im rechten Oberbauch. Kann das durch das Pranayama ausgelöst worden sein?Habt ihr Tipps für mich, was ich machen soll und…Mehr
vor 7 Stunden
Dominik B. hat geantwortet auf die Diskussion 'Nirvikalpa Samadhi und Yoga Vidya' von Dominik B.
"Hey kshama, Ich hab nach dieser Antwort deinen Ursprungskommentar nochmal gelesen, diesmal mit ironischem Tonfall. Faszinierend, wie sich die Bedeutung dadurch umdreht. :) Liebe Grüße!"
vor 8 Stunden
ProfilsymbolSanne, Mala1975, Shanti und 2 weitere sind Mitglieder von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community geworden.
vor 8 Stunden
Bhajan Noam hat geantwortet auf die Diskussion 'Bauchschmerzen (Galle?) nach Pranayama' von Claudia
vor 8 Stunden
kshamà hat geantwortet auf die Diskussion 'Nirvikalpa Samadhi und Yoga Vidya' von Dominik B.
"Hallo Domenik, du verstehst leider nicht die Ironie hinter meinen Worten. Nimm dich einfach nicht so ernst und wichtig und lasse los. Manchmal ist schweigen besser. OM OM OM"
vor 8 Stunden
Claudia hat geantwortet auf die Diskussion 'Bauchschmerzen (Galle?) nach Pranayama' von Claudia
"Hallo Bhajan, ja, danke für die Antwort. Wärmflasche hatte ich auch schon aufgelegt, hilft nicht wirklich. Aber es wird schon besser. Wollte nur wissen, ob das durchs Pranayama kommen kann und worauf ich da in Zukunft ggfs. achten soll? VG…"
vor 9 Stunden
Bhajan Noam hat geantwortet auf die Diskussion 'Bauchschmerzen (Galle?) nach Pranayama' von Claudia
"Du erwartest eine Ferndiagnose, das kann im Ernstfall gefährlich sein. Du kannst Dir aber einfach eine Wärmflasche auflegen und schauen, ob es sich bessert, denn es könnte auch vom Zwerchfell ausstrahlen. Du kannst auch zu einem…"
vor 9 Stunden
Dominik B. hat geantwortet auf die Diskussion 'Nirvikalpa Samadhi und Yoga Vidya' von Dominik B.
"Lieber Dhyata, an und für sich klappt es schon ganz gut damit, anderen mit Wissen dienlich zu sein, was auch mit jedem Gespräch, das ich führe einfacher wird, da mir das Leben jedes mal aufs neue feine Nuancen des Daseins offenbart,…"
vor 9 Stunden
Diskussion im Yoga Forum geposted von Claudia

Bauchschmerzen (Galle?) nach Pranayama

Hallo ihr lieben Yoginis und Yogis, letztes Wochenenende war ich bei der Kundalini-Yoga Einführung und habe auch ganz viel Pranayama gemacht. Wieder zu Hause, wollte ich dies weiter machen. Nachdem ich 30 Minuten lang Sukadevs MP3 Übungen Pranayama gamacht hatte (nachmittags auf leeren Magen), bekam ich plötzlich Oberbauchschmerzen und am nächsten Tag bis heute ein Stechen im rechten Oberbauch. Kann das durch das Pranayama ausgelöst worden sein?Habt ihr Tipps für mich, was ich machen soll und…Mehr
vor 9 Stunden
Blog-Beiträge von Bhajan Noam
vor 9 Stunden
Dominik B. hat geantwortet auf die Diskussion 'Nirvikalpa Samadhi und Yoga Vidya' von Dominik B.
"Lieber Bhajan Noam, entweder versuchst du hier wirklich permanent eine Gegenposition zum von mir geschrieben einzunehmen, oder wir reden einfach an einander vorbei. Wenn du mir hier sagen willst, das es das ZIEL von Yoga darstellt, einen guten…"
vor 9 Stunden
Dhyata hat geantwortet auf die Diskussion 'Nirvikalpa Samadhi und Yoga Vidya' von Dominik B.
"Hi Dominik Bevor es klappen kann, andere anzuleiten, ist es sinnvoll, zunächst selbst angeleitet zu werden. Bei YV wird deshalb darauf hingewiesen, dass man auch als Yogalehrer stets auch eine Schülerrolle hat. (Nur) wenn du dich darauf…"
vor 9 Stunden
ProfilsymbolYoga Vidya Blog – Yoga, Meditation und Ayurveda

Rezept: Veganes Tiramisu zum Valentinstag

Valentinstag, der Tag der Liebe. Am 14. Februar ist Valentinstag. Viele Paare nutzen diesen Tag, um sich gegenseitig ihre Zuneigung zu zeigen – mit Worten, Taten oder liebevollen Gesten. Da Liebe sprichwörtlich durch den Magen geht, was liegt näher, als die Liebste/den Liebsten mit einer liebevollen Leckerei zu verwöhnen? Unter dem Motto „Kochen mit der Liebsten“ oder „Kochen für die Liebste“ kannst du […] Mehr
vor 10 Stunden
Dominik B. hat geantwortet auf die Diskussion 'Nirvikalpa Samadhi und Yoga Vidya' von Dominik B.
"Lieber gleis24, Dass eine 4 wöchige Ausbildung wahrscheinlich an meinen Zielen vorbeigeht, habe ich mir auch bereits gedacht. Wonach ich suche sind die Tools, um Leute zielgerichtet(!!!) anleiten zu können, wobei mir verständlich ist,…"
vor 10 Stunden
Dominik B. hat geantwortet auf die Diskussion 'Nirvikalpa Samadhi und Yoga Vidya' von Dominik B.
"Hallo Garuda! Schön, dass der Text seinen Zweck erfüllt, das war das erste Mal, dass ich über diese Erfahrungen geschrieben habe. Du hast es richtig erfasst, diese Erfahrungen wieder und wieder durchzukauen zählt nicht zu meinen…"
vor 11 Stunden
Dhyata hat geantwortet auf die Diskussion 'Nirvikalpa Samadhi und Yoga Vidya' von Dominik B.
"Hi gleis24 Du hast (wie so oft) echt gute Ideen. Also Dominik: Mahadev von Yoga-Vidya: https://www.yoga-vidya.de/seminare/leiter/mahadev-schmidt/ Das könnte passen! Entweder es knallt sofort, oder Du wirst Deinen Meister finden! LG von Dhyata"
vor 11 Stunden
Video gepostet von Yoga Vidya Oberreute

Yoga Vidya Oberreute Bodywork Flow 14.02.2016

Workshop: Bodyworkflow am 14. Februar 2016 von 14.30 - 18.00 Uhr www.yoga-oberreute.de
vor 11 Stunden
Bhajan Noam hat geantwortet auf die Diskussion 'Nirvikalpa Samadhi und Yoga Vidya' von Dominik B.
"Wer Yoga zum einzigen Mittelpunkt seines Lebens macht, wessen Gedanken nur um Yoga und seine eigenen Zwecke und Ziele mit Yoga kreisen, der hat Yoga nicht wirklich verstanden. Lieber Dominik, der Mittelpunkt im Leben ist nicht Yoga sondern der…"
vor 11 Stunden
ProfilsymbolYoga Vidya Blog – Yoga, Meditation und Ayurveda

Jubilare im Februar

Herzlichen Glückwunsch allen Mitgliedern der Ashram-Gemeinschaft bei Yoga Vidya Bad Meinberg, die im Februar ihr Jubiläum feiern. In der vergangenen Sevaka-Versammlung wurden acht Sevakas (Mitarbeiter) für ihren persönlichen Einsatz in unserer spirituellen Gemeinschaft geehrt. Zur Ehrung waren anwesend: Bernd, Dennis, Dirk, Manuel, Nada, Ravidas, Sarah und Sudarshana. Versammlungsleiter Narendra rief bei der Ehrungen die Energien von Swami Sivananda und Swami Vishnu-devananda an und bat dabei… Mehr
vor 12 Stunden

Fotos

Laden…
  • Fotos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Forum

Nirvikalpa Samadhi und Yoga Vidya

Gestartet von Dominik B. in Offene Runde. Letzte Antwort von Dominik B. vor 8 Stunden. 57 Antworten

Hilfe für Flüchtlinge...

Gestartet von AzubiAndrea in Offene Runde. Letzte Antwort von gleis24 Gestern. 7 Antworten

Probleme mit den Nebenhöhlen

Gestartet von Edda in Offene Runde. Letzte Antwort von Bhajan Noam am Donnerstag. 5 Antworten

Workout - DIE FÜNF TIBETER – Verjüngung und mehr

Gestartet von SensiTiefe gesund und schön in Offene Runde. Letzte Antwort von SensiTiefe gesund und schön Feb 7. 8 Antworten

Blog-Beiträge

Dein Hund, dein Swamiji

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 13. Februar 2016 um 12:01pm 0 Kommentare

Wie lebe ich als spiritueller Sieger?

Hinzugefügt von Nils Horn am 11. Februar 2016 um 2:30pm 0 Kommentare

Yoga - ein Schutz in bewegten Zeiten

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 11. Februar 2016 um 2:00pm 0 Kommentare

Träume vom Mond und ihre Bedeutung

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 11. Februar 2016 um 12:08am 0 Kommentare

Audio Bhagavad Gita Kommentare von Narada

Hinzugefügt von Narada am 10. Februar 2016 um 5:30pm 0 Kommentare

Der Buddha sagte ...

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 10. Februar 2016 um 1:00pm 0 Kommentare

Projekt Lakota-Waldorf-Schule

Hinzugefügt von Bhajan Noam am 10. Februar 2016 um 12:42pm 0 Kommentare

Mayura – der Pfau

Hinzugefügt von Sukadev Bretz am 10. Februar 2016 um 5:30am 0 Kommentare

Musik

Laden…

Yoga Tipps - für hier auf mein.yoga-vidya.de

Das Wort "Yoga" heißt "Verbinden", Einheit, Harmonie.
So soll diese Community mein.yoga-vidya.de hier etwas Verbindendes sein, zu einem Gefühl der Einheit und Verbundenheit zwischen Yoga Übenden und Yogalehrenden führen.
Diese Community wird betrieben von Yoga Vidya und ist dabei offen für Yogalehrer/innen und Aspiranten anderer Traditionen - und alle Yoga Neulinge, Neugierige und Interessenten.
Es gibt hier eine Menge zu entdecken:

  • Das Yoga Forum dient dem Austausch. Hier kannst du Fragen zu Yoga, Meditation und Ayurveda stellen. Hier kannst du dein Wissen mit anderen teilen - und dich über Yoga austauschen
  • Mit einem eigenen Yoga Blog kannst du deine Gedanken mitteilen. Schreibe ein paar yogische Gedichte, veröffentliche leckere vegetarische Rezepte, schreibe über dich und deine Einsichten. Und natürlich: Stöbere einfach hier im Blog. Du findest Zitate von Swami Sivananda, Niederschriften von spirituellen Yoga Vorträgen von Sukadev Bretz, Yoga-Rezepte. Ein besonderes Highlights sind die mp3 Yoga Podcasts, die du hier im Yoga Blog findest
  • Besonders beliebt in dieser Yoga Community sind die Yoga Videos. Hier findest du inzwischen über 2000 kostenlose Videos: Du findest Meditation Anleitungen, Tiefenentspannung Anleitungen. Du kannst Yoga Übungen direkt vor dem PC ausprobieren - und es gibt inzwischen um die 100 Yogastunden als Video. Ab Anfänger oder Fortgeschrittener - hier findest du was du suchst -und erhältst neue Anregungen für deine Praxis
  • Suchst du Hilfe mit Yoga bei gesundheitlichen Problemen? Dann schaue doch in der Yogatherapie Gruppe vorbei. Stöbere in den Fragen und Antworten, die schon gestellt wurden - oder stelle selbst eine Frage.

Diese Yoga Community richtet sich an alle Yoga Interessenten.

  • Bist du Yoga Anfänger? Dann probiere doch einfach die ein oder andere Yoga Übung aus - mit den Video Yoga Übungsanleitungen geht das ganz einfach. Oder wähle unter den vielen Yogastunden Videos für Anfänger - es gibt kurze und lange Videos, auch und gerade für Anfänger.
  • Bist du Yoga-begeistert? Dann teile doch deine Begeisterung mit anderen. Lerne andere Yoga Übende kennen. Schreibe etwas ins Forum. Teile dein Wissen mit anderen.
  • Suchst du Kontakt mit anderen Yogis und Yoginis? Hier findest du über 7000! Schreibe etwas auf ihr Profil - antworte auf ihre Fragen im Forum, oder schreibe Kommentare auf ihre Blogs und Videos
  • Bist du Yogalehrer? Dann hast du sicherlich Fragen zum Unterrichten. Mit den vielen Yoga Videos bekommst du viele Anregungen zum Unterrichten. Im Yoga Forum und in der Yogatherapie Gruppe kannst du die Fragen und Antworten durchstöbern - oder selbst Fragen stellen
  • Bist du mehr interessiert an Meditation? Dann schau dir die Meditations-Seite hier an. Genauso gibt es Seiten zur Tiefenentspannung  - beide mit Videos, mp3s und Text-Anleitungen

Wir wünschen dir viel Freude und Inspiration hier in der Yoga Community mein.yoga-vidya.de . Auch über Feedback freuen wir uns!

Und worum geht es hier auf dieser Yoga Community mein.yoga-vidya? Natürlich um Yoga! Und alles, was mit Yoga in Verbindung steht, also Meditation, Ayurveda, Mantras, Kirtan, Gesundheit, soziales Engagement, vegetarisch leben, Veganismus und vieles mehr.

Was ist eigentlich Yoga?

Nun, vermutlich kennen die meisten, die hier auf diese Community gehen, Yoga schon... Falls sich aber jemand hierher verirrt, der noch nicht weiß, was Yoga ist:

  • Yoga heißt Einheit, Vereinigung, Verbindung. Das Wort Yoga kommt von der Sanskrit Wurzel Yuj - verbinden. Im übertragenen Sinne heißt Yoga auch Harmonie
  • Yoga ist zum einen die Erfahrung der Einheit und der Harmonie - zum anderen jede Praxis die da hin führt
  • Es gibt verschiedene Arten von Yoga. Eine im Westen populäre Unterteilung ist: Körperliches Yoga, Yoga zur Entfaltung der eigenen Fähigkeiten, spirituelles Yoga
  • Eine bei Yoga Vidya populäre Einteilung des Yoga ist
    • Hatha Yoga: Yoga der Körperübungen
    • Kundalini Yoga: Yoga der Energie
    • Raja Yoga: Psychologischer Yoga
    • Bhakti Yoga: Yoga der Hingabe und Liebe
    • Karma Yoga: Yoga des uneigennützigen Dienens und Yoga im Alltag
    • Jnana Yoga: Yoga der Weisheit

 

 

 
 
 

© 2016   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen