mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Ad Gurenamay Liedertext zum Mitsingen, deutsche Übersetzung, Videos und Audios zum Genießen, auch zum mp3 Download, Erläuterungen zu Bedeutung und Herkunft. Ad Gurenamay ist ein Sikh Lied. Erfahre mehr über seine Bedeutung, lausche Videos und Audios, lerne Ad Gurenamay, im Yoga Vidya Kirtanheft die Nr. 552, selbst zu singen, anzuleiten, auf einem Musikinstrument zu begleiten.

Ad Gurenamay
Jugad Gurenamay
Sat Gurenamay
Siri Guru devay Namay

(Je salue la sagesse primordiale
Je salue la sagess éternelle
Je salue la véritable sagesse
Je salue la pure et grande
sagesse
Qui est le maître en moi)

(Ad Sivānanda
Jugad Sivānanda
Sat Sivānanda
Siri Sivānanda Namay
Ad Vishnu Swami
Jugad Vishnu Swami
Sat Vishnu Swami
Vishnu Swami Devānanda
Ad Buddha Namay
Jugad Buddha Namay
Sat Buddha Namay

Siri Buddha Devay Namay
Ad Devi Namay
Jugad Devi Namay
Sat Devi Namay
Siri Devi Devay Namay



Videos zum Hören und Mitsingen
Erläuterungen und Übersetzungen
Audio mp3, auch zum Download


Ad Gurenamay, auch geschrieben Ad Gure Name bzw. Adgure Nameh, ist ein Sikh Mantra, mit der die großen Gurus sowie der persönliche Lehrer angerufen werden.

Ad Gurenamay Videos

Übersetzungen und Erläuterungen zum Ad Gurenamay

Es gibt verschiedene Weisen, wie man den Ad Gurenamay übersetzen kann. Grundsätzlich ist die Bedeutung eines Kirtans mehr als die Bedeutung der einzelnen Worte. Für einen Bhakta, einen Gottesverehrer, einen Kirtanisten, ist ein Kirtan ein Lobpreis Gottes. Oft sind sich auch in Indien die Sänger nicht bewusst, was die Bedeutung der Worte ist. Sie spüren einfach Bhakti, Hingabe, Liebe, Gottesnähe. 

Spirituelle Übersetzung Ad Gurenamay

Ehrerbietung an den ursprünglichen Guru, den Weltenlehrer, den Weisheitslehrer.
Ehrerbietung an den strahlenden Meister.

Ad Gurenamay Bedeutung und Herkunft

„Ad Gurenamay” ist ein Lied aus der Sikh-Tradition, es ist ein Lied, das in die Yoga-Szene gekommen ist über die 3HO-Bewegung, Kundalini Yoga Bewegung nach Yogi Bhajan. Und bei Yoga Vidya gibt es auch einige der langjährigen Mitarbeiter, die auch in der Sikh-Tradition schon mal praktiziert haben und große Hingabe auch haben zu dieser Sikh-Tradition. Und es kommen natürlich auch immer wieder Menschen aus der Sikh-Tradition zu uns hin, lieben dieses Mantra und wir treffen uns auch auf Messen und auf Kongressen und fühlen uns sehr gut verbunden. „Ad Gurenamay” ist Panjabi, also die Sprache, die in Punjab gesprochen wird, ist also kein Sanskrit-Lied, sondern ein Panjabi-Lied. Und Panjabi kommt aus Sanskrit und ähnlich wie Hindi oder Bengali oder auch Gujarati ist es eine Abwandlung vom Sanskrit, ähnlich wie ja auch Französisch, Spanisch, Italienisch vom Latein kommt. Und wer Sanskrit kennt, wird auch die bekannten Sanskrit-Begriffe in diesem Lied wieder entdecken.
„Ad Gurenamay” kommt natürlich von „Adi Guru“. „Adi Guru“ heißt „ursprünglicher Guru“. „Ad“ – „ursprünglich“, „Guru“ – „Lehrer“, und „Namaha“ – „Ehrerbietung an“. Also, „Adi Gurave Namah”, das heißt „Ehrerbietung an den ursprünglichen Guru“ und daraus wird dann im Panjab „Ad Gurenamay”. Und „Jugad Gurenamay” ist natürlich „Jagadguru“. Jagad heißt Welt, Jagadguru ist der Weltenlehrer. Und „Namay“ – „Ehrerbietung“. „Sat Gurenamay“, Sadguru ist natürlich der Wahrheitslehrer, der die höchste Wahrheit enthüllt. Und dann, „Siri Guru devay Namay“. „Siri“ ist natürlich „Shri“ und „Shri Guru“ ist also ein Guru, den man verehren kann. Und „devay“ bezieht sich dann natürlich auf „Gurudev, Gurudeva“. „Shri Gurudeva Namah“ oder „Shri Gurudevaya Namah“, so wäre das vom Sanskrit her. Und daraus wird eben im Panjabi: „Siri Guru devay Namay. Ehrerbietung an den großen Lehrer, der eine Manifestation des Göttlichen ist und der voller Licht ist.“
Dieses Mantra kann man auch abwandeln, wir hatten hier eine Französin, die Yogalehrerin war, die ich noch von Swami Vishnu-devananda kennengelernt hatte, und sie hat dann statt Guru auch noch andere dazu gefügt, um eben auch mit diesen Sikh-Worten auch Swami Sivananda, Swami Vishnudevananda, Buddha, Jesus, Devi und andere zu verehren. Also, „Ad Gurenamay”, eines der wichtigsten Mantras in der Sikh-Tradition und zusammen mit dem Guru Ram-Das oder Ware Guru gehört es zu den beiden Mantras der Sikh-Tradition, die bei Yoga Vidya ganz gerne gesungen werden.

Audio mp3s - auch zum Download

Hier findest du einige Audio mp3s, auch zum Download, des Ad Gurenamay:

Übrigens: Viele Mantra und Kirtan mp3s zum Download findest du auf der Mantra mp3 Seite.

Erläuterungen

Hier ein Kurzvortrag zur Bedeutung von Ad Gurenamay

Weitere Kirtans, Mantras und Lieder

Ad Gurenamay ist ein Sikh Lied. Hier findest du weitere inspirierende Lieder und Kirtans:

Links zu Mantras und Kirtans

Youtube Playlist Ad Gurenamay

Hier findest du alle Youtube Videos zum Ad Gurenamay

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 392 X ANGESCHAUT

Tags: Ad Gurenamay, Ad-Gurenamay, Kirtan, Kirtanheft, Mantra, Sikh-Lied, Spirituelle-Lieder, Vidya, Yoga, Yoga-Vidya-Kirtanheft, Mehr...vidya-mantra

Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 7. Februar 2010 um 2:19pm
Janin is chanting the Mantra "Ad Gurenamay, a beautiful song. Live-recording in Satsang by Yoga Vidya Bad Meinberg. More Mantras, lectures and Yoga Asana Videos on http://www.yoga-vidya.de .

Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 1. Januar 2011 um 1:56pm
Janin Devi singt das Mantra Ad Gurenamay, das du im Yoga Vidya Kirtanheft unter der Nummer 552 finden kannst.

 


Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 27. November 2011 um 4:35pm

Ad Gurenamay von den Bakthas

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Tägliche Inspirationen

Yoga Vidya Blog

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen