mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Jaya Shri Krishna Chaitanya Kirtan - Lyrics, Video, mp3 - 179

Jaya Shri Krishna Chaitanya Text zum Mitsingen, Video, Audio mp3 download, Übersetzung und Erläuterungen. Jaya Shri Krishna Chaitanya ist ein Krishna Kirtan. Erfahre mehr über seine Bedeutung, lausche Videos und Audios, lerne Jaya Shri Krishna Chaitanya, im Yoga Vidya Kirtanheft die Nr. 179, selbst zu singen, anzuleiten, auf einem Musikinstrument zu begleiten.

179. Jaya Shri Krishna Chaitanya
Jaya Shri Krishna Chaitanya,
Prabhu Nityananda /
Shri Advaita Gadadhara
Shrivasadi Gaurabhakta Vrinda // 1 //

Hare Krishna Hare Krishna,
Krishna Krishna Hare Hare /
Hare Rama Hare Rama,
Rama Rama Hare Hare // 2 //



Videos zum Hören und Mitsingen
Erläuterungen und Übersetzungen
Audio mp3, auch zum Download


In diesem Mantra wird Shri Krishna Chaitanya Mahaprabhu, auch genannt Gauranga, angerufen zusammen mit seinen vier Schülern Advaita Prabhu, Nityananda Prabhu, Gadadhara Prabhu und Srivasa Prabhu.

Jaya Shri Krishna Chaitanya Kirtan Videos

Übersetzungen und Erläuterungen zum Jaya Shri Krishna Chaitanya Kirtan

Es gibt verschiedene Weisen, wie man den Jaya Shri Krishna Chaitanya Kirtan übersetzen kann. Grundsätzlich ist die Bedeutung eines Kirtans mehr als die Bedeutung der einzelnen Worte. Für einen Bhakta, einen Gottesverehrer, einen Kirtanisten, ist ein Kirtan ein Lobpreis Gottes. Oft sind sich auch in Indien die Sänger nicht bewusst, was die Bedeutung der Worte ist. Sie spüren einfach Bhakti, Hingabe, Liebe, Gottesnähe. 

Spirituelle Übersetzung Jaya Shri Krishna Chaitanya

Oh Krishna Chaitanya, großer Meister. Du hast der Menschheit Glück und Freude gegeben. Deine vier Schüler Advaitacharya, Nityananda, Gadadhara und Shrivasa inspirieren uns bis heute.

Jaya Shri Krishna Chaitanya Kirtan Bedeutung und Herkunft

“Jaya Shri Krishna Chaitanya”, oft auch einfach nur begonnen mit “Shri Krishna Chaitanya” verehrt Chaitanya Mahaprabhu und seine engsten Schüler und Begleiter. Jaya heißt „Anrufung an“, und Shri Krishna Chaitanya ist der große Begründer der Gaudiya Vaishnava Tradition, in dessen Tradition auch die Hare-Krishna-Gemeinschaft ist. Swami Sivananda hatte eine große Hingabe an Shri Krishna Chaitanya, wenn er auch aus einer anderen Tradition stammte. Shri Krishna Chaitanya hatte einen Schüler namens Prabhu Nityananda, also einen Schüler und Wegbegleiter, er war auch einer seiner Freunde. Des Weiteren hatte er einen weiteren Begleiter oder auch einen anderen Schüler, der hieß Advaita Acharya. Und dann gibt es einen weiteren namens Gadadhara, das ist der Keulenträger. Das ist eine Bezeichnung von Vishnu, aber es ist auch der Name eines Begleiters von Chaitanya.
Dann gibt es noch einen weiteren, nämlich Shrivasadi und Shrivasadi ist, wie man sich denken kann, der Name eines weiteren Begleiters von Shri Krishna Chaitanya. Und Shrivasadi ist also die Wohnstätte der Glücksgöttin. Das ist eigentlich Shrivasa, und Adi – Anfang. Und so ist das also insgesamt jemand, der die Wohnstätte von Lakshmi ist. Und des Weiteren gibt es dann Gaura Bhakta. Gaura heißt „weiß“, „gelblich“, „rein“ und „schön“, ist ein weiterer Name von Krishna. Also, schließlich ist es Vrinda, das heißt, die Menge, die Gruppe von allen. Dieses Mantra wird auch als Pancha-Tattwa- Mantra bezeichnet, denn hier werden die fünf Begleiter von Shri Krishna Chaitanya angerufen. Sie gelten als Aspekte Chaitanyas. Und es wird empfohlen, diesen Kirtan immer zuerst zu singen, bevor man das Maha Mantra rezitiert. Man kann sagen, es ist wie auch eine kleine Guru Parampara Stotra der Hare-Krishna-Tradition. Es gibt einige bei Yoga Vidya, die diesen Kirtan mögen, zum Teil, weil sie aus der Hare-Krishna-Tradition stammen und da wird dieser Kirtan eben gerne gesungen, es ist ein Anrufungsvers. Und manche finden den einfach wunderschön zu singen, weil er eine so wunderbare Melodie hat. Also, man kann dieses Mantra erst zitieren und danach singt man das Maha Mantra, also das großartige Mantra, das „Hare Rama Hare Krishna“-Mantra.

Text des Jaya Shri Krishna Chaitanya Kirtan mit diakritischen Zeichen:

Hier der Text des Jaya Shri Krishna Chaitanya Kirtan in der IAST Transkription, also mit diakritischen Zeichen, auch wissenschaftliche Umschrift genannt. Wenn du dich mit der IAST Umschrift auskennst, weißt du genau, wie die Wörter genau ausgesprochen werden.

179. jaya śrī kṛṣṇa caitanya
jaya śrī kṛṣṇa caitanya, prabhu nityānanda /
śrī advaita gadādhara śrīvāsādi-gaura-bhakta-vṛṇda // 1 //
hare kṛṣṇa hare kṛṣṇa, kṛṣṇa kṛṣṇa hare hare /
hare rāma hare rama, rāma rāma hare hare // 2 //

Wort-für-Wort-Übersetzung

Hier die Wort-für-Wort-Übersetzung des Jaya Shri Krishna Chaitanya Kirtan:

Die erste Strophe ist als pañca-tattva-mantra (Mantra der fünf Wahrheiten) bekannt, mit welchem die fünf Begleiter Caitanyas angerufen werden. Sie gelten als Aspekte Caitanyas. Um einen besseren Zugang zum mahāmantra (Str. 2) zu haben, wird in der Hare-Krishna-Bewegung empfohlen, ihn erst nach dem pañca-tattva-mantra zu rezitieren.

jaya śrī kṛṣṇa caitanya, prabhu nityānanda /
śrī advaita gadādhara śrīvāsādi-gaura-bhakta-vṛṇda // 1 //

jaya  siege/sei siegreich, m./f. (Hindi) Sieg, 'es lebe xxx' (s. Vorwort f); śrī f. Glanz, Herrlichkeit, Reichtum, Göttin des Glücks, Frau Viṣṇus, als Anrede: glückhaft, Ausdruck von Respekt; kṛṣṇa schwarz, m. Name der 8. Inkarnation Viṣṇus; caitanya n. Geist, Leben, Bewußtsein etc., m. Name des Begründers der Gauḍīya Vaiṣṇava Bewegung, lebte 1486-1534, wird auch Śri Kṛṣṇa Caitanya Mahāprabhu genannt, neuester Ableger seiner Tradition ist die Hare Krishna Gemeinschaft (ISKCON); prabhu mächtig, fähig, m. Herr, Herrscher, Bezeichnung zahlreicher Götter; nitya ewig; ānanda m./n. Glückseligkeit; nityānanda m. dessen Glückseligkeit ewig ist, m. Name eines Freundes und Schülers von Caitanya (geb. 1474); advaita n. Nicht-dualität, m. Name eines Begleiters von Caitanya (andere Bezeichung: Advaitācārya, 1434-1539); gadā f. Keule; -dhara m. am Ende von Komposita: haltend, tragend, stützend; gadā-dhara m. Keulenträger, Bezeichnung Viṣṇus, Name eines Begleiters von Caitanya (andere Bezeichnung: Gadādhara Paṇḍit, Lebensdaten bislang nicht auffindbar); vāsa m. Wohnstätte; śrī-vāsa m. Wohnstätte der Glücksgöttin (Śrī = Lakṣmī), Bezeichnung Viṣṇus, Name eines Begleiters von Caitanya, der als reinster Verehrer Caitanyas gilt (andere Bezeichnung: Śrīvāsa Ṭhākura, Datierung bislang nicht gelungen); ādi m. Anfang, am Ende von Komposita: usw. (wörtl.: deren Anfang xxx ist, d.h., der Rest wird nicht genannt); gaura  weiß, gelblich, rein, schön, scheinend, m. Name Caitanyas; bhakta u.a. hingegeben, m. Verehrer (insbes. Gottes); vṛnda n. Menge, Gruppe.

hare kṛṣṇa hare kṛṣṇa, kṛṣṇa kṛṣṇa hare hare /
hare rāma hare rama, rāma rāma hare hare // 2 //

hari gelblich, m. Name Viṣṇus bzw. Kṛṣṇas; kṛṣṇa schwarz, m. Name der 8. Inkarnation Viṣṇus; rāma angenehm, schön, m. Name des Helden des Rāmāyaṇa, 7. Inkarnation Viṣṇus. Die Bezeichnungen stehen alle im Vokativ, oh Hari, Kṛṣṇa etc.

Wörtliche Übersetzung

Es soll leben der glückhafte Kṛṣṇa Caitanya, Herr Nityānanda, glückhafter Advaitācārya, Gadhādhara, und die Gruppe von Verehrern Gauras [wie] Śrīvāsa usw.!

Jaya Shri Krishna Chaitanya Kirtan in Devanagari Schrift

Hier der Jaya Shri Krishna Chaitanya Kirtan in der Schrift, in der in Indien Sanskrit geschrieben wird, also in der Devanagari Schrift: 

जय श्री कृष्ण चैतन्य/ प्रभु नित्यानन्द /
श्री अद्वैत गदाधर श्रीवासादिगौरभक्तवृण्द // १ //
हरे कृष्ण हरे कृष्ण/ कृष्ण कृष्ण हरे हरे /
हरे राम हरे रम/ राम राम हरे हरे // २ //

Audio mp3s - auch zum Download

Hier findest du einige Audio mp3s, auch zum Download, des Jaya Shri Krishna Chaitanya Kirtan:


Übrigens: Viele Mantra und Kirtan mp3s zum Download findest du auf der Mantra mp3 Seite.

Erläuterungen

Hier ein Kurzvortrag zur Bedeutung von Jaya Shri Krishna Chaitanya Kirtan

Weitere Kirtans, Mantras und Lieder

Jaya Shri Krishna Chaitanya ist ein Krishna Kirtan. Hier findest du weitere inspirierende Lieder und Kirtans:

Links zu Mantras und Kirtans

Youtube Playlist Jaya Shri Krishna Chaitanya Kirtan

Hier findest du alle Youtube Videos zum Jaya Shri Krishna Chaitanya Kirtan

Alternative Schreibweise vom Jaya Shri Krishna Chaitanya Kirtan

Es gibt verschiedene Weisen, wie man die Sanskritschrift transkribieren kann. In Indien findest du Mantras ganz unterschiedlich geschrieben. Hier eine in Indien durchaus übliche alternative Schreibweise, in der man z.B. statt sh s, statt v w, statt langem u oo und statt langem i ee schreibt.

179. Jaya Sree Krisna Chaitanya
Jaya Sree Krisna Chaitanya, Prabhu Nityananda /
Sree Adwaita Gadadhara Sreevasadi Gaura Bhakta Vrinda // 1 //
Hare Krisna Hare Krisna, Krisna Krisna Hare Hare /
Hare Rama Hare Rama, Rama Rama Hare Hare // 2 //

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 404 X ANGESCHAUT

Tags: Jaya-Shri-Krishna-Chaitanya, Kirtan, Krishna-Kirtan, Mantra, Spirituelle-Lieder, Yoga-Vidya-Kirtanheft, vidya-mantra

Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 22. August 2009 um 11:43am
Narendra singt live im Satsang im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg das Mantra "Jaya Shri Krishna Chaitanya". Zum Anhören hier klicken.
Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 30. August 2009 um 5:18pm
Bhajan Noam, beliebter Seminar- und Ausbildungsleiter bei Yoga Vidya, singt und spielt gemeinsam mit seiner “Band” das Mantra “Jay Shri Krishna Chaitanya”.
Höre doch mal rein!

Om Shanti


icon for podpress  om shri krishna chaitanya - mit Bhajan und Band: Hide Player | Play in Popup | Download
Kommentar von Mantras am 31. März 2014 um 9:51am

Jaya Shri Krishna Chaitanya mit Narada: Mantrasingen bei Yoga Vidya in Bad Meinberg. Verehrung und Lob für Krishna, einer Inkarnation Gottes, die unsere Lebensfreude und Hingabe wachsen lässt.

Kommentar von Mantras am 22. Mai 2014 um 9:33am

Kay singt das Mantra "Jaya Shri Krishna Chaitanya" im Satsang im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2016   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen