mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Bansuri Kirtan Text, auch auf Sanskrit, Video, Audio mp3 download, Übersetzung und Erläuterungen. Bansuri ist ein Krishna Kirtan. Erfahre mehr über seine Bedeutung, lausche Videos und Audios, lerne Bansuri, im Yoga Vidya Kirtanheft die Nr. 162, selbst zu singen, anzuleiten, auf einem Musikinstrument zu begleiten.

162. Bansuri
Bansuri Bansuri
Bansuri Shyama Ki // 1 //

He Rama... // 2 //

He Krishna... // 3 //

He Jesus... // 4 //

He Buddha // 5 //

O My Lord... Be With Me,
O My Lord... Set Me Free // 6 //

O Mein Gott... Steh Mir Bei,
O Mein Gott... Mach' Mich Frei // 7 //



Videos zum Hören und Mitsingen
Erläuterungen und Übersetzungen
Noten und Akkorde
Audio mp3, auch zum Download



Bansuri Bansuri Bansuri Shyamaki - so beginnen die ersten Worte dieses sehr beliebten Kirtans. Schon Swami Sivananda (1887-1963) hat den Bansuri Kirtan gerne gesungen

Bansuri Kirtan Videos

Übersetzungen und Erläuterungen zum Bansuri Kirtan

Es gibt verschiedene Weisen, wie man den Bansuri Kirtan übersetzen kann. Grundsätzlich ist die Bedeutung eines Kirtans mehr als die Bedeutung der einzelnen Worte. Für einen Bhakta, einen Gottesverehrer, einen Kirtanisten, ist ein Kirtan ein Lobpreis Gottes. Oft sind sich auch in Indien die Sänger nicht bewusst, was die Bedeutung der Worte ist. Sie spüren einfach Bhakti, Hingabe, Liebe, Gottesnähe. 

Spirituelle Übersetzung Bansuri

Oh Krishna, oh Shyama, spiele auf mir als deine Flöte. Oh unendliche göttliche Wirklichkeit, du manifestierst dich in so vielen Namen und Gestalten. Alle Religionsstifter, alle Heiligen, sind deine Verkörperungen.

Bansuri Kirtan Bedeutung und Herkunft

Bansuri ist der Name für die indische Flöte. Bansuri ruft Krishna an als derjenige, der die wunderbare Flöte spielt. Bansuri ist also ein Krishna Kirtan. Die Flöte steht für den Ruf der Seele, die Flöte steht auch für die Schönheit des Universums. Die Flöte steht auch dafür, dass alle Schwingungen und alle Manifestationen letztlich göttliche Schöpfung sind. Die Flöte steht auch dafür, dass wir so hohl werden wollen, so leer werden wollen wie eine Flöte, sodass Gott durch diese Körperflöte spielen kann. Dieses Lied war eines der Lieder, das Swami Sivananda gerne gesungen hat. Es gibt viele Aufnahmen von Swami Sivananda, wie er dieses Lied singt, und es gibt auch einige davon auf den Yoga Vidya Internetseiten.
„Bansuri Bansuri Bansuri Shyamaki“ hat auch weitere Strophen, die später eingefügt worden sind. Ich habe diesen Kirtan besonders kennengelernt in München, da hat eine Gospelsängerin ihn gerne gesungen. Und sie hat dort gerne auch den Kirtan sehr viel meditativer gesungen als es Swami Sivananda getan hat und dabei geht es besonders ins Herz. Wenn man den Kirtan schneller singt, dann ist es sehr rhythmisch und dynamisch, voller Freude, wenn man ihn sehr langsam singt, dann ist es ein fast wehmütiger, sehnsuchtsvoller Kirtan, der wirklich Gott in der Tiefe anruft. „Bansuri“ kann man auch verbinden mit der Anrufung verschiedener Manifestationen Gottes. Man kann sagen: „He Rama, He Krishna, He Jesus, He Buddha.“ Und natürlich kann man auch noch ergänzen: “He Allah oder He Mohammed oder He Moses und He Laotse.“ Man muss nicht nur Gott einschließen, sondern auch die großen Meister. Und dann kann man das verbinden mit einem Gebet: „Oh my Lord, be with me, Oh my Lord, set me free. Oh mein Gott, steh mir bei, führe mich zur Freiheit.“

Text des Bansuri Kirtan mit diakritischen Zeichen:

Hier der Text des Bansuri Kirtan in der IAST Transkription, also mit diakritischen Zeichen, auch wissenschaftliche Umschrift genannt. Wenn du dich mit der IAST Umschrift auskennst, weißt du genau, wie die Wörter genau ausgesprochen werden.

162. bãsurī

bãsurī bãsurī bãsurī śyāma kī // 1 //

he rāma... // 2 //
he kṛṣṇa... // 3 //
he jesus... // 4 //
he buddha // 5 //
o my Lord... be with me, o my Lord... set me free // 6 //
o mein Gott... steh mir bei, o mein Gott... mach' mich frei // 7 //

Wort-für-Wort-Übersetzung

Hier die Wort-für-Wort-Übersetzung des Bansuri Kirtan:

bãsurī bãsurī bãsurī śyāma kī // 1 //
he rāma... // 2 //
he kṛṣṇa... // 3 //
he jesus... // 4 //
he buddha // 5 //
o my Lord... be with me, o my Lord... set me free // 6 //
o mein Gott... steh mir bei, o mein Gott... mach' mich frei // 7 //

bãsurī (Hindi) f. Flöte; śyāma schwarz, m. Name Kṛṣṇas; Hindi Genitiv-Postposition; he Interjektion: oh! rāma angenehm, schön, m. Name des Helden des Rāmāyaṇa, 7. Inkarnation Viṣṇus; kṛṣṇa schwarz, m. Name der 8. Inkarnation Viṣṇus; jesus m. Jesus, ca. 7–2 v. Chr. - ca. 30–36 n.Chr., Begründer des Christentums; buddha erwacht, erleuchet, m. Bezeichnung des Begründers des Buddhismus, Gautama Buddha (ca. 5. Jh. v. Chr.), wird innerhalb des Viṣṇuismus als 9. Inkarnation Viṣṇus angesehen.

Wörtliche Übersetzung

Die Flöte, die Flöte, die Flöte Śyāmas, oh Rāma... oh Kṛṣṇa..., oh Jesus..., oh Buddha..., oh mein Gott... sei mit mir, oh mein Gott... befreie mich...

Bansuri Kirtan in Devanagari Schrift

Hier der Bansuri Kirtan in der Schrift, in der in Indien Sanskrit geschrieben wird, also in der Devanagari Schrift: 

ब्ãसुरी ब्ãसुरी ब्ãसुरी श्याम की // १ //

हे राम // २ //
हे कृष्ण // ३ //
हे जेसुस् // ४ //
हे बुद्ध // ५ //
ओ म्य् Lओर्द् बे wइथ् मे/ ओ म्य् Lओर्द् सेत् मे fरेए // ६ //
ओ मेइन् Gओत्त् स्तेह् मिर् बेइ/ ओ मेइन् Gओत्त् मछ्ऽ मिछ् fरेइ // ७ //

Bansuri Kirtan Noten und Akkorde

Hier findest du die Noten und die Akkorde des Bansuri Kirtan. Wenn du Harmonium, Klavier, Gitarre oder ein anderes Melodieinstrument beherrschst oder nach Noten singen kannst, wird dir das sehr hilfreich sein.

162 Bansuri

Bansuri Kirtan Harmonium Lern-Video

Sukadev spielt auf dem Harmonium Bansuri Kirtan, damit du es selbst lernen kannst, mitspielen bzw. auf Harmonium oder anderem Musikinstrument begleiten kannst

Audio mp3s - auch zum Download

Hier findest du einige Audio mp3s, auch zum Download, des Bansuri Kirtan:




Erläuterungen

Hier ein Kurzvortrag zur Bedeutung von Bansuri Kirtan

Weitere Kirtans, Mantras und Lieder

Bansuri ist ein Krishna Kirtan. Hier findest du weitere inspirierende Lieder und Kirtans:

Links zu Mantras und Kirtans

Youtube Playlist Bansuri Kirtan

Hier findest du alle Youtube Videos zum Bansuri Kirtan

Alternative Schreibweise vom Bansuri Kirtan

Es gibt verschiedene Weisen, wie man die Sanskritschrift transkribieren kann. In Indien findest du Mantras ganz unterschiedlich geschrieben. Hier eine in Indien durchaus übliche alternative Schreibweise, in der man z.B. statt sh s, statt v w, statt langem u oo und statt langem i ee schreibt.

162. Bansuree
Bansuree Bansuree Bansuree Syama Kee // 1 //

He Rama... // 2 //
He Krisna... // 3 //
He Jesus... // 4 //
He Buddha // 5 //
O My Lord... Be With Me, O My Lord... Set Me Free // 6 //
O Mein Gott... Steh Mir Bei, O Mein Gott... Mach Mich Frei // 7 //

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 1470 X ANGESCHAUT

Tags: Bansuri, Buddha, Bānsurī, Gott, Jesus, Kirtan, Kirtanheft, Krishna, Krishna-Kirtan, Mantra, Mehr...Rama, Spirituelle-Lieder, Vidya, Yoga, Yoga-Vidya-Kirtanheft, vidya-mantra

Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 22. August 2009 um 8:49am

Atmanshanti singt mit ihrer engelhaften Stimme “Bansuri”, im Kirtanheft die Nummer 162. Lass deinen PC (oder mp3player) deinen Geist erheben!

Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 22. August 2009 um 8:50am
Sukadev singt das Mantra Bansuri. Zum Anhören hier klicken:


icon for podpress  Standard Podcast: Hide Player | Play in Popup | Download (591)
Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 22. August 2009 um 8:50am
Shivakami singt das Mantra Bansuri. Zum Anhören hier klicken:


icon for podpress  Standard Podcast: Hide Player | Play in Popup | Download
Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 22. August 2009 um 8:51am

Mahashakti, unsere Yogatherapeutin im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg,  spielt und singt das Bansuri Mantra. Ein besonders schöner Kirtan zur Verehrung von Krishna. Live-Mitschnitt aus dem Satsang im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Wenn du magst, sing einfach gleich mit.


Om Shanti
Liebe Grüße
Rukmini


Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 22. August 2009 um 8:52am
Vesna singt das Mantra Bansuri. Zum Anhören hier klicken: Bansuri
Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 1. Juni 2010 um 11:54am

Mantra -Kirtansingen: Bansuri

Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 1. Januar 2011 um 2:06pm
Gopi singt das Mantra Bansuri, das du im Yoga Vidya Kirtanheft unter der Nummer 162 findest.

 


Kommentar von Sukadev Bretz am 24. Januar 2015 um 10:16am

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Tägliche Inspirationen

Yoga Vidya Blog

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen