mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Jagadambe Ma Kirtan Text, Video, Audio mp3 download, Übersetzung und Erläuterungen. Jagadambe Ma ist ein Devi Kirtan. Erfahre mehr über seine Bedeutung, lausche Videos und Audios, lerne Jagadambe Ma, im Yoga Vidya Kirtanheft die Nr. 327, selbst zu singen, anzuleiten, auf einem Musikinstrument zu begleiten.

327. Jagadambe Ma
Jagadambe Ma


Videos zum Hören und Mitsingen
Erläuterungen und Übersetzungen
Noten und Akkorde
Audio mp3, auch zum Download


Viele Kirtans enthalten Jagadambe Ma. Jaya Jagadambe, Ambe Jagadambe und viele andere beginnen so, und es gibt verschiedene Melodien, die man einfach zu den Worten Jagadambe Ma verwenden kann. Voller Sehnsucht rufen wir nach der göttlichen Mutter, wir bitten um Schutz, um Liebe, um Führung. Und am wichtigsten: Wir bitten um die volle Verwirklichung der höchsten Wirklichkeit.

Übersetzungen und Erläuterungen zum Jagadambe Ma Kirtan

Es gibt verschiedene Weisen, wie man den Jagadambe Ma Kirtan übersetzen kann. Grundsätzlich ist die Bedeutung eines Kirtans mehr als die Bedeutung der einzelnen Worte. Für einen Bhakta, einen Gottesverehrer, einen Kirtanisten, ist ein Kirtan ein Lobpreis Gottes. Oft sind sich auch in Indien die Sänger nicht bewusst, was die Bedeutung der Worte ist. Sie spüren einfach Bhakti, Hingabe, Liebe, Gottesnähe. 

Spirituelle Übersetzung Jagadambe Ma

Oh Mutter, oh Mutter des Universums, ich verehre dich.

Jagadambe Ma Kirtan Bedeutung und Herkunft

„Jagadambe Ma“ ist ein Kirtan, der ganz einfach ist. Jagadambe heißt Mutter der gesamten Welt. Amba heißt Mutter, Jagad – die Welt. „Jagadambe Ma“, Ma heißt auch wieder Mutter. „Oh Mutter, du bist die Mutter des gesamten Universums.“ So wird einfach ausgedrückt: „Oh göttliche Mutter, du bist überall. Oh göttliche Mutter, du bist meine Mutter und Mutter des ganzen Universums.“
In Indien gibt es diese große Göttinnen-Verehrung, die eben sich auf Mutter bezieht, göttliche Mutter. Wir haben eine physische Mutter und wir haben eine göttliche Mutter. Und die göttliche Mutter kümmert sich um alles. Wenn man die göttliche Mutter anruft, dann drückt man auch aus: „Alle in diesem Universum sind meine Brüder und Schwestern, mögen wir auch erkennen, dass wir alle eine große Familie sind.“
Im Christentum wird Gott mehr verehrt als Vater, das bekannteste Gebet ist: „Vater unser im Himmel.“ Die Verehrung der göttlichen Mutter wird auch bei den Katholiken genutzt eben als Maria. Interessanterweise, Maria, da ist auch dieses Ma enthalten, das in vielen Sprachen für Mutter steht. Im Protestantismus, also bei den Evangelischen, dort gibt es kaum eine Verehrung der göttlichen Mutter. Man kann aber mehr sagen, der Heilige Geist übernimmt dort die Funktion der göttlichen Mutter. Gott-Vater, Gott-Sohn, Gott-Heiliger-Geist ist diese Trinität, die man auch in Ägypten findet. Da ist Vater, Mutter und Sohn. Und Mutter ist dort der Heilige Geist.
Und so wird auch die Mutter verehrt in Indien und in vielen Regionen Indiens ist gerade die Verehrung der göttlichen Mutter ganz besonders wichtig. Und bei Yoga Vidya wird ja das Göttliche auf verschiedenste Weisen verehrt, eben auch als göttlicher Vater, aber eben auch als göttliche Mutter, als Brahma, Vishnu und Shiva, und eben auch als Shakti, kosmische Kraft, als Amba, göttliche Mutter, als Mata, Jagadmata, Jagadamba, die sich manifestiert als Kali, Durga, Lakshmi, Saraswati. Aber im Kirtan Nr. 327, „Jagadambe“, ganz einfacher Text: „Jagadambe Ma. Jagadambe Ma. Jagadambe Ma. Oh göttliche Mutter, Oh göttliche Mutter, Oh Mutter.“

Text des Jagadambe Ma Kirtan mit diakritischen Zeichen:

Hier der Text des Jagadambe Ma Kirtan in der IAST Transkription, also mit diakritischen Zeichen, auch wissenschaftliche Umschrift genannt. Wenn du dich mit der IAST Umschrift auskennst, weißt du genau, wie die Wörter genau ausgesprochen werden.

327. jagad-ambe mā
jagad-ambe mā

Wort-für-Wort-Übersetzung

Hier die Wort-für-Wort-Übersetzung des Jagadambe Ma Kirtan:

jagat sich bewegend, beweglich, n. Welt, Universum; ambā f. Mutter, Bezeichnung Durgās; mā/mã f. Hindi Mutter, respektvolle Anrede an eine ältere Frau, Bezeichnung vieler Göttinnen; jagad-ambā f. Mutter der Welt.

Wörtliche Übersetzung

Mutter, welche die Mutter der Welt ist!

Jagadambe Ma Kirtan in Devanagari Schrift

Hier der Jagadambe Ma Kirtan in der Schrift, in der in Indien Sanskrit geschrieben wird, also in der Devanagari Schrift: 

327. jagad-ambe mā
जगदम्बे मा

Audio mp3s - auch zum Download

Viele Mantra und Kirtan mp3s zum Download findest du auf der Mantra mp3 Seite.

Erläuterungen

Hier ein Kurzvortrag zur Bedeutung von Jagadambe Ma Kirtan

Weitere Kirtans, Mantras und Lieder

Jagadambe Ma ist ein Devi Kirtan, Durga Kirtan. Hier findest du weitere inspirierende Lieder und Kirtans:

Links zu Mantras und Kirtans

Youtube Playlist Jagadambe Ma Kirtan

Hier findest du alle Youtube Videos zum Jagadambe Ma Kirtan

Alternative Schreibweise vom Jagadambe Ma Kirtan

Es gibt verschiedene Weisen, wie man die Sanskritschrift transkribieren kann. In Indien findest du Mantras ganz unterschiedlich geschrieben. Hier eine in Indien durchaus übliche alternative Schreibweise, in der man z.B. statt sh s, statt v w, statt langem u oo und statt langem i ee schreibt.

327. Jagad Ambe Ma
Jagad Ambe Ma

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 647 X ANGESCHAUT

Tags: Ambe, Devi-Kirtan, Durga-Kirtan, Jagad, Jagadambe-Ma, Kirtan, Kirtanheft, Ma, Mantra, Spirituelle-Lieder, Mehr...Vidya, Yoga, Yoga-Vidya-Kirtanheft, mantra, vidya-mantra

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Tägliche Inspirationen

Yoga Vidya Blog

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen