mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Jaya Durga Lakshmi Sarasvati Kirtan - Lyrics, Video, mp3 - 320

Jaya Durga Lakshmi Sarasvati Kirtan Text, Video, Audio mp3 download, Übersetzung und Erläuterungen. Jaya Durga Lakshmi Sarasvati ist ein Devi Kirtan. Erfahre mehr über seine Bedeutung, lausche Videos und Audios, lerne Jaya Durga Lakshmi Sarasvati, im Yoga Vidya Kirtanheft die Nr. 320, selbst zu singen, anzuleiten, auf einem Musikinstrument zu begleiten.

320. Jaya Durga Lakshmi Sarasvati
Jaya Durga Lakshmi Sarasvati
Sai Jaganmata
Mam Pahi Jaganmata
Sai Jaganmata
Mam Pahi Jaganmata


Videos zum Hören und Mitsingen
Erläuterungen und Übersetzungen
Noten und Akkorde
Audio mp3, auch zum Download



Jaya Durga Lakshmi Saraswati Sai Jaganmata ist ein Kirtan zur Verehrung der göttlichen Mutter, der in vielen indischen Ashrams sehr beliebt ist. Hier werden die drei populären Aspekte der göttlichen Mutter angerufen, nämlich Durga, Lakshmi und Saraswati, in der Reihenfolge wie es auch an Navaratri üblich ist. Jaganmata kann man dann deuten als Kali - oder auch als Mutter des Universums, die alles umfasst.

Übersetzungen und Erläuterungen zum Jaya Durga Lakshmi Sarasvati Kirtan

Es gibt verschiedene Weisen, wie man den Jaya Durga Lakshmi Sarasvati Kirtan übersetzen kann. Grundsätzlich ist die Bedeutung eines Kirtans mehr als die Bedeutung der einzelnen Worte. Für einen Bhakta, einen Gottesverehrer, einen Kirtanisten, ist ein Kirtan ein Lobpreis Gottes. Oft sind sich auch in Indien die Sänger nicht bewusst, was die Bedeutung der Worte ist. Sie spüren einfach Bhakti, Hingabe, Liebe, Gottesnähe. 

Spirituelle Übersetzung Jaya Durga Lakshmi Sarasvati

Oh Weltenmutter, ich nehme Zuflucht bei dir. Oh Durga, Lakshmi, Saraswati, bitte schütze mich.

Jaya Durga Lakshmi Sarasvati Kirtan Bedeutung und Herkunft

„Jaya Durga Lakshmi Saraswati“ ist ein wunderbarer Kirtan, der die göttliche Mutter, die Devi, die Göttin verehrt in all ihren verschiedenen Gestalten. Diese göttliche Mutter ist Durga, Frau von Shiva, reitend auf einem Tiger, trostbringend und alle Negativitäten überwindend. Diese göttliche Mutter ist Lakshmi.
Lakshmi, die Göttin von Wohlergehen und Reichtum, von Schönheit, die sich manifestiert als die ganze Natur, die auch die Kraft ist hinter dem Alltag, Lakshmi, auch die Kraft hinter uneigennützigem Dienen und Engagement. Die göttliche Mutter ist Saraswati, die Göttin der Weisheit und der Künste, der Kreativität und der höchsten Erkenntnis. Diese göttliche Mutter ist Sai, was eine Hindi-Form ist von Swami. Swami heißt Herr und Herrscher.
Die göttliche Mutter ist also die Herrscherin des ganzen Universums. Sie ist Jagan Mata, sie ist auch die Mutter des ganzen Universums. Mam Pahi, das heißt: „Sie schützt mich. Oh göttliche Mutter, bitte schütze mich. Jagan Mata. Du bist die Mutter des ganzen Universums. Du bist Sai, du bist Herrin des ganzen Universums. Mam Pahi Jagan Mata. Oh göttliche Mutter, schütze mich, ich verehre dich, du bist die Mutter des ganzen Universums, du bist die Weltenmutter.“
So wird also die göttliche Mutter angerufen in all ihren verschiedenen Formen, sie wird verehrt. Es ist ein Mantra mit großer Dynamik und mit Freude. Dieses Mantra ist auch aus der Sai Baba Tradition, was man daran erkennt, dass eben Sai angerufen wird. In der Sai Baba Tradition wird eben Sai Baba auch verehrt als eine Manifestation der göttlichen Mutter. Aber von der Wortbedeutung her ist das auch kein Mantra nur an Sai Baba gerichtet, sondern Sai ist einfach die Hindi-Form von Swami. Und Swami heißt Herr, Gott des ganzen Universums. So: „Jaya Durga Lakshmi Saraswati. Möge diese göttliche Mutter mich erfüllen, möge diese göttliche Mutter in mir und überall triumphieren, möge ich sie überall spüren, möge sie mir Hingabe, Freude, Kraft, Enthusiasmus geben.“

Text des Jaya Durga Lakshmi Sarasvati Kirtan mit diakritischen Zeichen:

Hier der Text des Jaya Durga Lakshmi Sarasvati Kirtan in der IAST Transkription, also mit diakritischen Zeichen, auch wissenschaftliche Umschrift genannt. Wenn du dich mit der IAST Umschrift auskennst, weißt du genau, wie die Wörter genau ausgesprochen werden.

320. jaya durgā lakṣmī sarasvatī
jaya durgā lakṣmī sarasvatī
sāī jagan-mātā
māṃ pāhi jagan-mātā
sāī jagan-mātā
māṃ pāhi jagan-mātā

Wort-für-Wort-Übersetzung

Hier die Wort-für-Wort-Übersetzung des Jaya Durga Lakshmi Sarasvati Kirtan:

jaya siege/sei siegreich, m./f. (Hindi) Sieg, 'es lebe xxx'; durgā f. nach dem Devīmāhātmyam als Göttin verehrter Ursprung des Universums, Verkörperung von allem Gewordenem, Vernichterin diverser Dämonen, Form von Śivas Frau Pārvatī; lakṣmī f. Göttin von Reichtum und Wohlergehen, Frau von Viṣṇu; sarasvatī f. Göttin der Sprache, Gelehrsamkeit, Künste, Frau Brahmās; sāī m. Herr (Sanskrit svāmin), Gott, häufig in derartigen Liedern: Satya Sāī Bābā (1926 - 2011); jagat sich bewegend, beweglich, n. Welt, Universum; mātā f. Mutter; mām mich; pāhi schütze.

Wörtliche Übersetzung

Es lebe Durgā, Lakṣmī, Sarasvatī, Weltenmutter, die Sāī ist, schütze mich, Weltenmutter; Weltenmutter, die Sāī ist, schütze mich, Weltenmutter.

Jaya Durga Lakshmi Sarasvati Kirtan in Devanagari Schrift

Hier der Jaya Durga Lakshmi Sarasvati Kirtan in der Schrift, in der in Indien Sanskrit geschrieben wird, also in der Devanagari Schrift: 

320. jaya durgā lakṣmī sarasvatī
जय दुर्गा लक्ष्मी सरस्वती
साई जगन्माता
मां पाहि जगन्माता
साई जगन्माता
मां पाहि जगन्माता

Audio mp3s - auch zum Download

Viele Mantra und Kirtan mp3s zum Download findest du auf der Mantra mp3 Seite.

Erläuterungen

Hier ein Kurzvortrag zur Bedeutung von Jaya Durga Lakshmi Sarasvati Kirtan

Weitere Kirtans, Mantras und Lieder

Jaya Durga Lakshmi Sarasvati ist ein Devi Kirtan, Durga Kirtan. Hier findest du weitere inspirierende Lieder und Kirtans:

Links zu Mantras und Kirtans

Youtube Playlist Jaya Durga Lakshmi Sarasvati Kirtan

Hier findest du alle Youtube Videos zum Jaya Durga Lakshmi Sarasvati Kirtan

Alternative Schreibweise vom Jaya Durga Lakshmi Sarasvati Kirtan

Es gibt verschiedene Weisen, wie man die Sanskritschrift transkribieren kann. In Indien findest du Mantras ganz unterschiedlich geschrieben. Hier eine in Indien durchaus übliche alternative Schreibweise, in der man z.B. statt sh s, statt v w, statt langem u oo und statt langem i ee schreibt.

320. Jaya Durga Laksmee Sarasvatee
Jaya Durga Laksmee Sarasvatee
Saee Jagan Mata
Mam Pahi Jagan Mata
Saee Jagan Mata
Mam Pahi Jagan Mata

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 372 X ANGESCHAUT

Tags: Devi-Kirtan, Durga-Kirtan, Durgā, Jaya, Jaya-Durga-Lakshmi-Sarasvati, Kirtan, Kirtanheft, Lakshmi, Mantra, Saraswati, Mehr...Spirituelle-Lieder, Text, Vidya, Yoga, Yoga-Vidya-Kirtanheft, vidya-mantra

Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 8. Januar 2011 um 5:54am

Jaya Durgā Lakshmi Lakshmi Saraswati
Sai Jagan Mātā Mam Pahi
Jagan Mata
Sai Jagan Mātā Mam Pahi
Jagan Mātā


Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 27. November 2011 um 7:04pm

Saraswati mit Janin und Marc

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Tägliche Inspirationen

Yoga Vidya Blog

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen