mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Jaya Ho Mata Kirtan Text, Video, Audio mp3 download, Übersetzung und Erläuterungen. Jaya Ho Mata ist ein Devi Kirtan. Erfahre mehr über seine Bedeutung, lausche Videos und Audios, lerne Jaya Ho Mata, im Yoga Vidya Kirtanheft die Nr. 302, selbst zu singen, anzuleiten, auf einem Musikinstrument zu begleiten.

302. Jaya Ho Mata
Jaya Ho Mata Jaya Jagadamba
Raja-rajeshvari,
Shri Parat-pari


Erläuterungen und Übersetzungen
Noten und Akkorde
Audio mp3, auch zum Download


Jaya Ho Mata ist ein ruhiger getragener Kirtan, der ein großes Tonspektrum abdeckt. Jaya Ho Mata richtet sich an die Göttliche Mutter, Mata. Jaya Ho - möge sie triumphieren, möge sie durch mich wirken. Die Göttliche Mutter ist Jagadamba, Mutter des ganzen Universum. Sie ist Raja Rajeshwari, die königliche Göttin, die Königin aller Könige, die Herrscherin aller Herrscher. Sie ist Paratpari, höher als das Höchste.

Übersetzungen und Erläuterungen zum Jaya Ho Mata Kirtan

Es gibt verschiedene Weisen, wie man den Jaya Ho Mata Kirtan übersetzen kann. Grundsätzlich ist die Bedeutung eines Kirtans mehr als die Bedeutung der einzelnen Worte. Für einen Bhakta, einen Gottesverehrer, einen Kirtanisten, ist ein Kirtan ein Lobpreis Gottes. Oft sind sich auch in Indien die Sänger nicht bewusst, was die Bedeutung der Worte ist. Sie spüren einfach Bhakti, Hingabe, Liebe, Gottesnähe. 

Spirituelle Übersetzung Jaya Ho Mata

Oh Göttliche Mutter, Ehrerbietung dir. Ohh Mutter des Universums, oh Königin des Weltalls, du bist höher als das Höchste.

Jaya Ho Mata Kirtan Bedeutung und Herkunft

„Jaya Ho Mata Jaya Jagadamba“ ist ein Kirtan zur Verehrung der göttlichen Mutter als Mutter des ganzen Universums. Es ist ein Kirtan, der mit Jaya beginnt, was heißt, „Triumph an“, „Sieg an“, „es lebe“. Und Ho ist so etwas, „es soll sein“, das heißt, „Sieg möge sein“, an Mata, an die Mutter. Jaya Jagadamba – die Mutter des ganzen Universums. Sie ist Raja Rajeshwari, das heißt, sie ist Ishwari, die Göttin, die königliche Göttin aller Könige. Das heißt also, sie ist ganz besonders großartig, sie ist die Herrscherin der Herrscher der Herrscher. Und sie ist Shri Paratpari, das heißt, sie ist diejenige, die jenseits ist sogar des Jenseitigen, sie ist höher als das Höchste. Und so wird dort viel ausgedrückt.
Zunächst mal, „Jaya Ho Mata“, das heißt: „Oh göttliche Mutter, du bist meine Mutter, du bist mir so nahe. Ich kann dich spüren, du kümmerst dich um alles, was ich brauche.“ Dann geht es weiter, die göttliche Mutter wird ausgebaut: „Du bist Jagadamba, Mutter des ganzen Universums. Du bist Raja Rajeshwari, du bist die göttliche Herrscherin, du regierst alles. Und schließlich bist du Paratpari, du bist transzendent, jenseits von allem, höher als das Höchste.“ So beginnt dieser Kirtan, „Jaya Ho Mata“, die göttliche Mutter erst im Persönlichen zu verehren, wo man direkt einen Bezug hat, und schrittweise geht es zur Höchsten der Höchsten.

Text des Jaya Ho Mata Kirtan mit diakritischen Zeichen:

Hier der Text des Jaya Ho Mata Kirtan in der IAST Transkription, also mit diakritischen Zeichen, auch wissenschaftliche Umschrift genannt. Wenn du dich mit der IAST Umschrift auskennst, weißt du genau, wie die Wörter genau ausgesprochen werden.

302. jaya ho mātā
jaya ho mātā jaya jagadambā
rāja-rājeśvarī, śrī parāt-parī

Wort-für-Wort-Übersetzung

Hier die Wort-für-Wort-Übersetzung des Jaya Ho Mata Kirtan:

jaya siege/sei siegreich, m./f. (Hindi) Sieg, 'es lebe xxx'; ho (Hindi) u.a. es soll sein; mātā f. Mutter; jagat s. bewegend, beweglich, n. Welt, Universum; ambā f. Mutter, u.a. Bezeichnung Durgās; jagad-ambā f. Mutter der Welt/des Universums; rāja (auch rājā, Sanskrit rājan) m. König, Herrscher; īśvarī f. Herrin, Göttin, Bezeichnung Durgās, Lakṣmīs und anderer Göttinnen; rāja-rājeśvarī f. Herrin der Könige der Könige: nach dem Bhairavatantra tantrische Göttin, eine der 10 Mahāvidyās (= Bhuvaneśvarī), die über Brahmā, Viṣṇu und Śiva steht (BhSK); śrī f. Glanz, Herrlichkeit, Reichtum, Göttin des Glücks, Frau Viṣṇus, als Anrede: glückhaft, Ausdruck von Respekt; para hier: höchstes; parāt-parī f. die höher als das Höchste ist.

Wörtliche Übersetzung

Sieg soll sein, Mutter, Sieg, Mutter des Universums, Herrin der Könige der Könige, verehrte höhere als das Höchste.

Jaya Ho Mata Kirtan in Devanagari Schrift

Hier der Jaya Ho Mata Kirtan in der Schrift, in der in Indien Sanskrit geschrieben wird, also in der Devanagari Schrift: 

302. jaya ho mātā
जय हो माता जय जगदम्बा
राजराजेश्वरी/ श्री परात्परी

Jaya Ho Mata Kirtan Noten und Akkorde

Hier findest du die Noten und die Akkorde des Jaya Ho Mata Kirtan. Wenn du Harmonium, Klavier, Gitarre oder ein anderes Melodieinstrument beherrschst oder nach Noten singen kannst, wird dir das sehr hilfreich sein.

302 Jaya Ho Mata


Audio mp3s - auch zum Download

Übrigens: Viele Mantra und Kirtan mp3s zum Download findest du auf der Mantra mp3 Seite.

Erläuterungen

Hier ein Kurzvortrag zur Bedeutung von Jaya Ho Mata Kirtan

Weitere Kirtans, Mantras und Lieder

Jaya Ho Mata ist ein Devi Kirtan, Kali Kirtan. Hier findest du weitere inspirierende Lieder und Kirtans:


Links zu Mantras und Kirtans

Youtube Playlist Jaya Ho Mata Kirtan

Hier findest du alle Youtube Videos zum Jaya Ho Mata Kirtan

Alternative Schreibweise vom Jaya Ho Mata Kirtan

Es gibt verschiedene Weisen, wie man die Sanskritschrift transkribieren kann. In Indien findest du Mantras ganz unterschiedlich geschrieben. Hier eine in Indien durchaus übliche alternative Schreibweise, in der man z.B. statt sh s, statt v w, statt langem u oo und statt langem i ee schreibt.

302. Jaya Ho Mata
Jaya Ho Mata Jaya Jagadamba
Raja Rajeswaree, Sree Parat Paree

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 240 X ANGESCHAUT

Tags: Devi-Kirtan, Ho, Jaya, Jaya-Ho-Mata, Kali-Kirtan, Kirtan, Kirtanheft, Mantra, Mātā, Spirituelle-Lieder, Mehr...Text, Vidya, Yoga, Yoga-Vidya-Kirtanheft, vidya-mantra

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Tägliche Inspirationen

Yoga Vidya Blog

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen