mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Jaya Durge Kirtan Text, auch auf Sanskrit, Videos, Audio mp3 download, Übersetzung, Erläuterungen zu Herkunft und Bedeutung, Noten. Jaya Durge ist ein Devi Kirtan. Erfahre mehr über seine Bedeutung, lausche Videos und Audios, lerne Jaya Durge, im Yoga Vidya Kirtanheft die Nr. 307, selbst zu singen, anzuleiten, auf einem Musikinstrument zu begleiten.

307. Jay Durge
Jay Durge Jay Durge,
Jay Durge Kali

Jay Mata Jay Mata,
Jay Mahakali

Jay Amba Kali,
Jagadamba Kali


Videos zum Hören und Mitsingen
Erläuterungen und Übersetzungen
Noten und Akkorde
Audio mp3, auch zum Download


Jaya Durge Jaya Durge Jaya Durge Kali ist ein Durga-Kali-Kirtan, der einen mit Energie, Freude und Zuversicht füllt. Dieser Kirtan umfasst ein weiteres Tonspektrum, ist deshalb nicht so leicht zu singen. In der ersten Stophe wird er recht flott gesungen, man spürt eine Art Aufbruchsstimmung. In der letzten Strophe wird der Kirtan plötzlich langsam und sehnsuchtsvoll, das Herz öffnet sich nach oben.

Übersetzungen und Erläuterungen zum Jaya Durge Kirtan

Es gibt verschiedene Weisen, wie man den Jaya Durge Kirtan übersetzen kann. Grundsätzlich ist die Bedeutung eines Kirtans mehr als die Bedeutung der einzelnen Worte. Für einen Bhakta, einen Gottesverehrer, einen Kirtanisten, ist ein Kirtan ein Lobpreis Gottes. Oft sind sich auch in Indien die Sänger nicht bewusst, was die Bedeutung der Worte ist. Sie spüren einfach Bhakti, Hingabe, Liebe, Gottesnähe. 

Spirituelle Übersetzung Jaya Durge

Oh Durga, oh Kali, oh Göttliche Mutter, Mutter des Universums, ich rufe dich an.

Jaya Durge Kirtan Bedeutung und Herkunft

„Jaya Durge Jaya Durge Jaya Durge Kali“, so beginnt dieser wunderbare Kirtan zur Verehrung der göttlichen Mutter. Es ist ein Kirtan, der eine große Dynamik hat, es ist ein Kirtan, der einen voranschreiten lässt, es ist ein Kirtan, der hilft, die Gegenwart der göttlichen Mutter zu spüren und zu erfahren. In diesem Kirtan wird Durga angerufen, Kali angerufen und Amba angerufen. Also die Manifestationen der göttlichen Mutter. Jaya heißt „Sieg“, Jaya heißt auch „Ehrerbietung“, Jaya heißt auch „es lebe“, Jaya kann man auch übersetzen, „möge sie triumphieren“. Also: „Triumph der Durga, Triumph der Kali. Sie ist Mata, sie ist Mutter. Sie ist Maha Kali, die großartige Göttin. Und sie ist Amba, die Mutter des Universums. Sie ist Jagadamba, die großartige Mutter des Universums.“
Mit diesem Kirtan wendet sich der Verehrer an die göttliche Mutter. Mit diesem Kirtan drücken wir aus, dass die göttliche Mutter sich um alles kümmert und dass wir ganz darauf vertrauen können, hinter allem steckt der Segen dieser göttlichen Mutter. Wir sind wie Kinder in den Händen der göttlichen Mutter. Die göttliche Mutter kümmert sich um uns. Das ist auch ein Mantra des Trostes. Angenommen, du hast irgendwelche Schwierigkeiten, irgendwelche Probleme, auch emotionale Probleme. So ähnlich, wie die menschliche Mutter sich darum kümmert, so kümmert sich auch die göttliche Mutter darum. Und sie ist immer da, jeder Zeit bereit, dir zu helfen.
Jaya Durge Jaya Durge Jaya Durge Kali

Text des Jaya Durge Kirtan mit diakritischen Zeichen:

Hier der Text des Jaya Durge Kirtan in der IAST Transkription, also mit diakritischen Zeichen, auch wissenschaftliche Umschrift genannt. Wenn du dich mit der IAST Umschrift auskennst, weißt du genau, wie die Wörter genau ausgesprochen werden.

307. jay durge
jay durge jay durge, jay durge kālī
jay mātā jay mātā, jay mahā-kālī
jay ambā kālī, jagad-ambā kālī

Wort-für-Wort-Übersetzung

Hier die Wort-für-Wort-Übersetzung des Jaya Durge Kirtan:

jay(a) siege/sei siegreich, m./f. (Hindi) Sieg, 'es lebe xxx'; durgā f. nach dem Devīmāhātmyam als Göttin verehrter Ursprung des Universums, Verkörperung von allem Gewordenem, Vernichterin diverser Dämonen, Form von Śivas Frau Pārvatī; kālī f. die Schwarze, nach dem Devīmāhātmyam Bezeichnung einer Form von Pārvatī bzw. von Durgā; mātā f. Mutter; mahat/mahā groß; ambā f. Mutter, Bezeichnung Durgās; jagat sich bewegend, beweglich, n. Welt, Universum.

Wörtliche Übersetzung

Sieg, Durgā, Sieg, Durgā, Sieg, Durgā, Kālī; Sieg, Mutter, Sieg, Mutter, Sieg, große Kālī, Sieg, Mutter Kālī, Mutter der Welt, Kālī.

Jaya Durge Kirtan in Devanagari Schrift

Hier der Jaya Durge Kirtan in der Schrift, in der in Indien Sanskrit geschrieben wird, also in der Devanagari Schrift: 

307. jay durge
जय् दुर्गे जय् दुर्गे/ जय् दुर्गे काली
जय् माता जय् माता/ जय् महाकाली
जय् अम्बा काली/ जगदम्बा काली

Jaya Durge Kirtan Noten und Akkorde

Hier findest du die Noten und die Akkorde des Jaya Durge Kirtan. Wenn du Harmonium, Klavier, Gitarre oder ein anderes Melodieinstrument beherrschst oder nach Noten singen kannst, wird dir das sehr hilfreich sein.

307 Jaya Durge Kali

Jaya Durge Kirtan Harmonium Lern-Video

Sukadev spielt auf dem Harmonium Jaya Durge Kirtan, damit du es selbst lernen kannst, mitspielen bzw. auf Harmonium oder anderem Musikinstrument begleiten kannst

Übrigens: Viele Mantra und Kirtan mp3s zum Download findest du auf der Mantra mp3 Seite.

Erläuterungen

Hier ein Kurzvortrag zur Bedeutung von Jaya Durge Kirtan

Weitere Kirtans, Mantras und Lieder

Jaya Durge ist ein Devi Kirtan, Kali Kirtan. Hier findest du weitere inspirierende Lieder und Kirtans:

Links zu Mantras und Kirtans

Youtube Playlist Jaya Durge Kirtan

Hier findest du alle Youtube Videos zum Jaya Durge Kirtan

Alternative Schreibweise vom Jaya Durge Kirtan

Es gibt verschiedene Weisen, wie man die Sanskritschrift transkribieren kann. In Indien findest du Mantras ganz unterschiedlich geschrieben. Hier eine in Indien durchaus übliche alternative Schreibweise, in der man z.B. statt sh s, statt v w, statt langem u oo und statt langem i ee schreibt.

307. Jay Durge
Jay Durge Jay Durge, Jay Durge Kalee
Jay Mata Jay Mata, Jay Maha Kalee
Jay Amba Kalee, Jagad Amba Kalee

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 277 X ANGESCHAUT

Tags: Devi-Kirtan, Durga, Durge, Jaya, Jaya-Durge, Kali, Kali-Kirtan, Kirtan, Kirtanheft, Kālī, Mehr...Mantra, Spirituelle-Lieder, Vidya, Yoga, Yoga-Vidya-Kirtanheft, vidya-mantra

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Tägliche Inspirationen

Yoga Vidya Blog

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen