mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Gurur Brahma Kirtan Text zum Mitsingen, Videos, Audio mp3 auch zum kostenlosen Download, Noten, Übersetzung und Erläuterungen. Gurur Brahma ist ein Guru Kirtan. Erfahre mehr über seine Bedeutung, lausche Videos und Audios, lerne Gurur Brahma, im Yoga Vidya Kirtanheft die Nr. 350, selbst zu singen, anzuleiten, auf einem Musikinstrument zu begleiten.

350. Gurur Brahma
Gurur Brahma Gurur Vishnuh
Gurur Devo Maheshvarah /
Guruh Sakshat Param Brahma
Tasmai Shri-gurave Namah // 1 //

Shivananda Shivananda
Shivananda Pahi Mam /
Sadgurudeva Sadgurudeva
Sadgurudeva Raksha Mam // 2 //

 
Videos zum Hören und Mitsingen
Erläuterungen und Übersetzungen
Noten und Akkorde
Audio mp3, auch zum Download


Gurur Brahma Gurur Vishnuh - Sivananda Pahimam Kirtan ist eine Zusammenstellung von zwei verschiedenen Strophen, die das meditativ-Sehnsuchtsvolle verbinden mit dem dynamisch-Zuversichtlichen mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/gurur-brahma-gurur-brahma. Die erste Strophe Gurur Brahma wird sehr ruhig, meditativ, sehnsuchtsvoll gesungen - die Melodie und der Rhythmus sind gar nicht so einfach. Die zweite Strophe Sivananda Sivananda Sivananda Pahimam dagegen ist einfach von Text, Rhythmus und Melodie - hier stimmen alle voller Enthusiasmus mit ein.

Gurur Brahma Kirtan Videos

Übersetzungen und Erläuterungen zum Gurur Brahma Kirtan

Es gibt verschiedene Weisen, wie man den Gurur Brahma Kirtan übersetzen kann. Grundsätzlich ist die Bedeutung eines Kirtans mehr als die Bedeutung der einzelnen Worte. Für einen Bhakta, einen Gottesverehrer, einen Kirtanisten, ist ein Kirtan ein Lobpreis Gottes. Oft sind sich auch in Indien die Sänger nicht bewusst, was die Bedeutung der Worte ist. Sie spüren einfach Bhakti, Hingabe, Liebe, Gottesnähe. 

Spirituelle Übersetzung Gurur Brahma

Oh Guru, mein Lehrer, du bist Schöpfer, Erhalter und Zerstörer (Brahma, Vishnu und Shiva). Oh Guru, in Wahrheit bist du die Verkörperung des Höchsten Brahman, ich verneige mich vor dir voller Ehrerbietung. Oh Swami Sivananda, ich verneige mich vor dir. Oh großer Weisheitslehrer, ich nehme Zuflucht bei dir.

Gurur Brahma Kirtan Bedeutung und Herkunft

„Gurur Brahma Gurur Vishnu“ ist ein wunderbarer Kirtan zur Verehrung des Gurus, des spirituellen Lehrers. Dieser Kirtan besteht aus zwei Strophen, die erste Strophe ist eine sehr ruhige, meditative, getragene Strophe, eine Strophe, die sehr das Herz berührt. Die erste Strophe ist eine der Strophen aus der Guru Stotram. Und die zweite Strophe ist eine enthusiastische Strophe, in der besonders Swami Sivananda angerufen wird und die man auch mit Dynamik wiederholen kann, mit großem Enthusiasmus, mit Trommeln und mit Klatschen.
Der erste Teil hat auch ein großes Tonspektrum, ist sehr hoch und sehr niedrig, und drückt so aus, dass Guru, der göttliche Lehrer, im Hohen wie auch im Niedrigen, im Einfachen und Komplexen zu finden ist. Diese Strophe ist Teil der Guru Gita und Teil der Guru Stotra. Guru ist also der Lehrer. Der Lehrer ist Brahma, der Schöpfer. Guru ist Vishnu, der Erhalter. Guru ist Devo Maheshwarah, also er ist der große Gott. Deva Maheshwara ist auch ein Beiname für Shiva. So kann man sagen, der Guru tritt ins Leben, wenn Neues geschieht, der Guru manifestiert sich auch, wenn Dinge bleiben, und der Guru manifestiert sich auch, wenn Dinge einem weggenommen werden, Brahma, Vishnu, Shiva - Schöpfer, Erhalter und Zerstörer.
Der Guru manifestiert sich auch in der Stärkung aller positiven Eigenschaften. Der Guru manifestiert sich auch als Liebe und Engagement, also Vishnu. Und der Guru manifestiert sich auch in der Fähigkeit, loszulassen und Altes wegzulassen und in der Kraft der Transformation. Der Guru ist aber auch Sakshat, das heißt, er ist der Zeuge hinter allem, der Beobachter. Letztlich, du kannst auch immer wieder den Zustand eines Beobachters einnehmen, Sakshi. Aber Sakshat wird auch manchmal übersetzt als „vor Augen“. Der Guru manifestiert sich als das ganze Universum, das vor Augen ist. Wir können das ganze Universum beobachten, wir können uns aber auch aus der Verhaftung lösen an das Universum. Wir können sehen, vom ganzen Universum können wir lernen und wir können gleichzeitig uns lösen von diesem Universum.
Der Guru ist Param Brahma, also letztlich das Höchste, er ist das Brahman, das Unendliche und das Ewige, das Höchste. „Tasmai Shri Gurave Namaha. Diesem Göttlichen sei wieder und wieder Ehrerbietung.“ Tamai – diesem. Shri heißt „ehrerbieten, „glückhaft“. „Shri Guru, also Ehrerbietung diesem großartigen Guru wieder und wieder.“ In der zweiten Strophe wird Swami Sivananda angerufen: „Sivananda Sivananda Pahimam. Oh Swami Sivananda, bitte schütze mich. Sadguru Deva. Du bist der Weisheitslehrer, du strahlst.“ Deva heißt „strahlend“, „leuchten“. „Und du bist Gott, der sich manifestiert als mein Weisheitslehrer. Rakshamam. Bitte schütze mich.“
So bittet man Swami Sivananda um Schutz, um Führung. In der ersten Strophe wird der Guru angerufen als das manifeste Universum, es wird gesagt: „Was auch immer geschieht, Oh Gott, du hilfst mir, zu wachsen, mit allen Ereignissen im Universum. Und gleichzeitig hilfst du mir, das Universum zu sehen, das vor Augen ist als mein Guru. Du hilfst mir, mich zu lösen aus dem Universum und du manifestierst dich eben auch als das höchste Brahman, als das Bewusstsein hinter allem. Oh Guru, ich verehre dich. Und du manifestierst dich besonders in Swami Sivananda. Oh Swami Sivananda, du bist mein persönlicher Lehrer, mein persönlicher Meister. Bitte schütze mich, stehe mir bei, hilf mir auf dem spirituellen Weg.“

Text des Gurur Brahma Kirtan mit diakritischen Zeichen:

Hier der Text des Gurur Brahma Kirtan in der IAST Transkription, also mit diakritischen Zeichen, auch wissenschaftliche Umschrift genannt. Wenn du dich mit der IAST Umschrift auskennst, weißt du genau, wie die Wörter genau ausgesprochen werden.

350. gurur brahmā
gurur brahmā gurur viṣṇuḥ ' gurur devo maheśvaraḥ /
guruḥ sākṣāt paraṃ brahma ' tasmai śrī-gurave namaḥ // 1 //

śivānanda śivānanda ' śivānanda pāhi mām /
sad-guru-deva sad-guru-deva ' sad-guru-deva rakṣa mām // 2 //

Wort-für-Wort-Übersetzung

Hier die Wort-für-Wort-Übersetzung des Gurur Brahma Kirtan:

guru schwer, wichtig, verehrungswürdig, m. (oft spiritueller) Lehrer; brahman/brahmā m. Schöpfergott; viṣṇu m. einer der drei Hauptgötter des Hinduismus (falls man mit Sandhi rezitieren möchte, lautet die Form viṣṇur, da aber meist eine kleine Pause zwischen den Versvierteln gemacht wird, wurde viṣṇuḥ eingesetzt); deva m. Gott; mahat/mahā groß; īśvara m. Herr, Meister, Ehemann, höchster Gott, Bezeichnung Śivas; maheśvara m. großer Herr, Bezeichnung Śivas; sākṣāt vor Augen, sichtbar; para hier: höchst-; brahman n. (in Komposita und Hindi: brahma) das Höchste, Absolute; tasmai diesem; śrī f. Glanz, Herrlichkeit, Reichtum, Göttin des Glücks, Frau Viṣṇus, als Anrede: glückhaft, Ausdruck von Respekt; namas n. Verneigung, Verehrung.

śivānanda m. dessen Glückseligkeit Śiva ist: Name des Begründers der Divine Life Society (1887-1963); pāhi schütze; mām mich; sat seiend, gut, best-, wahr, n. das Seiende, Realität, brahman; guru schwer, wichtig, verehrungswürdig, m. (oft spiritueller) Lehrer; deva m. Gott; sad-guru-deva m. der Gott, welcher der wahre Guru ist; rakṣa schütze.

Wörtliche Übersetzung

Der Guru [ist] Brahmā, der Guru [ist] Viṣṇu, der Guru [ist] Gott Maheśvara, der Guru ist das sichtbare höchste Brahman, diesem glückhaften Guru Verneigung.
Śivānanda, Śivānanda, Śivānanda, schütze mich; Gott, welcher der wahre Guru ist, Gott, welcher der wahre Guru ist, schütze mich.

Gurur Brahma Kirtan in Devanagari Schrift

Hier der Gurur Brahma Kirtan in der Schrift, in der in Indien Sanskrit geschrieben wird, also in der Devanagari Schrift: 

350. gurur brahmā
गुरुर् ब्रह्मा गुरुर् विष्णुः गुरुर् देवो महेश्वरः /
गुरुः साक्षात् परं ब्रह्म तस्मै श्रीगुरवे नमः // १ //

शिवानन्द शिवानन्द शिवानन्द पाहि माम् /
सद्गुरुदेव सद्गुरुदेव सद्गुरुदेव रक्ष माम् // २ //

Gurur Brahma Kirtan Noten und Akkorde

Hier findest du die Noten und die Akkorde des Gurur Brahma Kirtan. Wenn du Harmonium, Klavier, Gitarre oder ein anderes Melodieinstrument beherrschst oder nach Noten singen kannst, wird dir das sehr hilfreich sein.

350 Guru Bahma

Gurur Brahma Kirtan Harmonium Lern-Video

Sukadev spielt auf dem Harmonium Gurur Brahma Kirtan, damit du es selbst lernen kannst, mitspielen bzw. auf Harmonium oder anderem Musikinstrument begleiten kannst

Audio mp3s - auch zum Download

Hier findest du einige Audio mp3s, auch zum Download, des Gurur Brahma Kirtan:


Übrigens: Viele Mantra und Kirtan mp3s zum Download findest du auf der Mantra mp3 Seite.

Erläuterungen

Hier ein Kurzvortrag zur Bedeutung von Gurur Brahma Kirtan

Weitere Kirtans, Mantras und Lieder

Gurur Brahma ist ein Guru Kirtan, Durga Kirtan. Hier findest du weitere inspirierende Lieder und Kirtans:

Links zu Mantras und Kirtans

Youtube Playlist Gurur Brahma Kirtan

Hier findest du alle Youtube Videos zum Gurur Brahma Kirtan

Alternative Schreibweise vom Gurur Brahma Kirtan

Es gibt verschiedene Weisen, wie man die Sanskritschrift transkribieren kann. In Indien findest du Mantras ganz unterschiedlich geschrieben. Hier eine in Indien durchaus übliche alternative Schreibweise, in der man z.B. statt sh s, statt v w, statt langem u oo und statt langem i ee schreibt.

350. Gurur Brahma
Gurur Brahma Gurur Visnuh Gurur Devo Maheswarah /
Guruh Saksat Param Brahma Tasmai Sree Gurave Namah // 1 //

Sivananda Sivananda Sivananda Pahi Mam /
Sadgurudeva Sadgurudeva Sadgurudeva Raksa Mam // 2 //

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 922 X ANGESCHAUT

Tags: Brahmā, Durga-Kirtan, Guru-Kirtan, Gurur, Gurur-Brahma, Kirtan, Kirtanheft, Mantra, Spirituelle-Lieder, Vidya, Mehr...Yoga, Yoga-Vidya-Kirtanheft, vidya-mantra

Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 3. Oktober 2009 um 10:55am

Gurur Brahmā Gurur Vishnuh
Gurur Devo Maheshwarah
Guruh Sākshāt Param Brahmā
Tasmai Shrī Gurave Namaha
Sivānanda Sivānanda Sivānanda Pāhimām
Sadguru Deva Sadguru Deva
Sadguru Deva Rakshamām

Deutsche Übersetzung:
"Der Guru ist der Schöpfer (unseres spirituellen Strebens), der Beschützer (unserer Bestrebungen) und der Zerstörer (unserer schlechten Eigenschaften). Der Guru selbst ist eins mit dem höchsten Wesen. Verehrung dem Guru."

Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 29. Dezember 2010 um 8:37pm
Narendra singt  Mantra Gurur Brahma – ein Guru Bhajan -  während eines Yoga Vidya Satsangs. Du findest dieses Mantra im Kirtanheft unter der Nummer 350.


Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 27. November 2011 um 4:30pm

Swami Vaikunthananda from Sivananda Ashram Rishikesh chants the Mantra "Gurur Brahma Gurur Vishnu. Gurur Devo Maheshwaraha. Gurur Sakshat Parabrahma. Tasmai Shri Gurave Namaha. http://www.sivanandaonline.org

Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 4. Juni 2012 um 7:03pm

Govinda chants the "Gurur Brahma" Kirtan at Yoga Vidya Germany during the LIVE Saturday Evening Satsang.

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Tägliche Inspirationen

Yoga Vidya Blog

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen