mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Sachchidananda Guru Kirtan - Lyrics, Video, mp3 - 356

Sachchidanandaguru Kirtan Text, Video, Audio mp3 download, Übersetzung und Erläuterungen. Sachchidanandaguru ist ein Guru Kirtan. Erfahre mehr über seine Bedeutung, lausche Videos und Audios, lerne Sachchidanandaguru, im Yoga Vidya Kirtanheft die Nr. 356, selbst zu singen, anzuleiten, auf einem Musikinstrument zu begleiten.

356. [sach-chid-] Ananda-guru
Satchidananda Guru,
Satchidananda
Satchidananda Guru,
Satchidananda // 1 //

Ananda Guru Om,
Shivananda Guru Om
Ananda Guru Om,
Shivananda Guru Om // 2 //


Krishna... Rama... Shiva... Brahma... Jesus... Lakshmi... Gita... etc.


Videos zum Hören und Mitsingen
Erläuterungen und Übersetzungen
Noten und Akkorde
Audio mp3, auch zum Download


Satchidananda Guru Satchidananda ist ein wunderschöner Kirtan, welcher den Guru anruft als Sat, reines Sein, als Chid, unendliches Bewusstsein, als Ananda, reine Freude. Satchidananda Guru Kirtan wird auch Sacchidananda Kirtan geschrieben.

Übersetzungen und Erläuterungen zum Sachchidananda Guru Kirtan

Es gibt verschiedene Weisen, wie man den Sachchidananda Guru Kirtan übersetzen kann. Grundsätzlich ist die Bedeutung eines Kirtans mehr als die Bedeutung der einzelnen Worte. Für einen Bhakta, einen Gottesverehrer, einen Kirtanisten, ist ein Kirtan ein Lobpreis Gottes. Oft sind sich auch in Indien die Sänger nicht bewusst, was die Bedeutung der Worte ist. Sie spüren einfach Bhakti, Hingabe, Liebe, Gottesnähe. 

Spirituelle Übersetzung Sachchidananda Guru

Oh großer Lehrer, du bist die Verkörperung von Sein-Wissen-Glückseligkeit. Oh mein Guru, du gibst mir reine Freude.

Sachchidananda Guru Kirtan Bedeutung und Herkunft

„Sacchidananda Guru“ ist ein wunderbarer Kirtan, der den Guru verehrt als Satchidananda. Satchidananda ist die Manifestation von Brahman. Brahman, das Absolute, das Unendliche. Wir sind weder Körper noch Geist, wir sind Satchidananda. Sat heißt „unendliches Sein, unbegrenzt“. Chid heißt Bewusstsein und Wissen. Ananda heißt Freude. Wir können das Unendliche und Ewige erfahren als Einheit, Sat, als höchste Wahrheit, Sat, als Bewusstheit, Chid, als Bewusstsein, Chid, als Wissen, Chid, und als Ananda, als große Freude, die eben auch die Liebe beinhaltet. Der Guru führt uns zu dieser Erkenntnis, der Guru hat Satchidananda verwirklicht, der Guru will uns diese große Wirklichkeit erfahren lassen. Satchidananda Guru, auch der innere Guru ist Satchidananda, und Swami Sivananda, als unser Guru, ist auch Satchidananda, er ist derjenige, der uns zur höchsten Wonne führt.

Meistens singt man den Kirtan Nr. 356 im Kontext mit 358. 358, das ist die zweite Strophe: „Sacchidananda Guru Sacchidananda.“ Und dann geht es weiter mit: „Ananda Guru Sivananda Guru Om.“ Swami Sivananda manifestiert sich als Freude und die Freude ist unser Guru. Letztlich kann man manchmal sagen, wenn wir Eingebungen haben, letztlich göttlich geführt sind, spüren wir Freude und Hingabe. Dann gibt es, gerade im Kirtan Nr. 358, dann Weiteres: „Der Guru ist Gita, er ist Krishna, Rama, Shiva, Brahma, Jesus, Lakshmi usw.“ Damit drücken wir aus, der Guru manifestiert sich als so viele verschiedene Gestalten.
Zum einen heißt es: „Namen sind viele, Gott ist eins.“ Mögen wir die Einheit hinter allen Religionen, hinter allen spirituellen Traditionen, auch hinter allen Lehrern sehen. Mögen wir keine Trennungen sehen, sondern Einheit sehen. Und es drückt auch aus, dass der Guru sich manifestieren kann im Schönen wie auch im weniger Schönen, im Freudevollen wie auch im weniger Freudevollen. Der Guru manifestiert sich in allen Aufgaben, die das Leben uns so bringt.

Text des Sachchidananda Guru Kirtan mit diakritischen Zeichen:

Hier der Text des Sachchidananda Guru Kirtan in der IAST Transkription, also mit diakritischen Zeichen, auch wissenschaftliche Umschrift genannt. Wenn du dich mit der IAST Umschrift auskennst, weißt du genau, wie die Wörter genau ausgesprochen werden.

356. [sac-cid-] ānanda-guru
sac-cid-ānanda-guru, sac-cid-ānanda
sac-cid-ānanda-guru, sac-cid-ānanda // 1 //

ānanda-guru om, śivānanda guru om
ānanda-guru om, śivānanda guru om // 2 //

kṛṣṇa... rāma... śiva... brahmā... jesus... lakṣmī... gītā... etc.

Wort-für-Wort-Übersetzung

Hier die Wort-für-Wort-Übersetzung des Sachchidananda Guru Kirtan:

Strophe 1: sat seiend, gut, best-, wahr, n. das Seiende, Realität, brahman; cit f. Gedanke, Wahrnehmung, Bewußtsein, brahman; ānanda m./n. Glückseligkeit; guru schwer, m. (oft spiritueller) Lehrer.

Strophe 2: sat seiend, gut, best-, wahr, n. das Seiende, Realität, brahman, Sein; cit f. Gedanke, Wahrnehmung, Bewußtsein, brahman; ānanda m./n. Freude, Glückseligkeit; guru schwer, wichtig, verehrungswürdig, m. (oft spiritueller) Lehrer; om heilige Silbe; śiva glückverheißend, m. Name eines der Hauptgötter des Hinduismus; śivānanda m. dessen Glückseligkeit Śiva ist: Name des Begründers der Divine Life Society (1887-1963);

Im Folgenden statt guru in der ersten Strophe einsetzen: kṛṣṇa schwarz, m. Name der 8. Inkarnation Viṣṇus; rām(a) angenehm, schön, m. Name des Helden des Rāmāyaṇa, 7. Inkarnation Viṣṇus; śiva glückverheißend, m. Name eines der Hauptgötter des Hinduismus; brahman/brahmā m. Schöpfergott; Jesus (ca. 7–2 v. Chr. - ca. 30–36 n.Chr.), religiöser Lehrer, der im Zentrum des Christentums steht; lakṣmī f. Göttin von Reichtum und Wohlergehen, Frau Viṣṇus, gītā f. = Bhagavadgītā...

Wörtliche Übersetzung

Guru, der Sein, Bewußtsein und Glückseligkeit ist, Sein, Bewußtsein und Glückseligkeit.
Der Guru, welcher Glückseligkeit ist, om, Guru Śivānanda om...

Sachchidananda Guru Kirtan in Devanagari Schrift

Hier der Sachchidananda Guru Kirtan in der Schrift, in der in Indien Sanskrit geschrieben wird, also in der Devanagari Schrift: 

356. [sac-cid-] ānanda-guru
सच्चिदानन्दगुरु/ सच्चिदानन्द
सच्चिदानन्दगुरु/ सच्चिदानन्द // १ //

आनन्दगुरु ओम्/ शिवानन्द गुरु ओम्
आनन्दगुरु ओम्/ शिवानन्द गुरु ओम् // २ //


कृष्ण राम शिव ब्रह्मा जेसुस् लक्ष्मी गीता एत्च्.

Sachchidananda Guru Kirtan Harmonium Lern-Video

Sukadev spielt auf dem Harmonium Sachchidananda Guru Kirtan, damit du es selbst lernen kannst, mitspielen bzw. auf Harmonium oder anderem Musikinstrument begleiten kannst

Audio mp3s - auch zum Download

Hier findest du einige Audio mp3s, auch zum Download, des Sachchidananda Guru Kirtan:


Übrigens: Viele Mantra und Kirtan mp3s zum Download findest du auf der Mantra mp3 Seite.

Erläuterungen

Hier ein Kurzvortrag zur Bedeutung von Sachchidananda Guru Kirtan

Weitere Kirtans, Mantras und Lieder

Sachchidananda Guru ist ein Guru Kirtan. Hier findest du weitere inspirierende Lieder und Kirtans:

Links zu Mantras und Kirtans

Youtube Playlist Sachchidananda Guru Kirtan

Hier findest du alle Youtube Videos zum Sachchidananda Guru Kirtan

Alternative Schreibweise vom Sachchidananda Guru Kirtan

Es gibt verschiedene Weisen, wie man die Sanskritschrift transkribieren kann. In Indien findest du Mantras ganz unterschiedlich geschrieben. Hier eine in Indien durchaus übliche alternative Schreibweise, in der man z.B. statt sh s, statt v w, statt langem u oo und statt langem i ee schreibt.

356. [sach Chid ] Ananda Guru
Sach Chid Ananda Guru, Sach Chid Ananda
Sach Chid Ananda Guru, Sach Chid Ananda // 1 //

Ananda Guru Om, Sivananda Guru Om
Ananda Guru Om, Sivananda Guru Om // 2 //


Krisna... Rama... Siva... Brahma... Jesus... Laksmee... Geeta... etc.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 196 X ANGESCHAUT

Tags: Guru, Guru-Kirtan, Kirtan, Kirtanheft, Mantra, Sacchidānanda, Sachchidananda-Guru, Spirituelle-Lieder, Vidya, Yoga, Mehr...Yoga-Vidya-Kirtanheft, vidya-mantra

Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 3. Oktober 2009 um 11:57am

Sacchidānanda Guru Sacchidānanda
Sacchidānanda Guru Sacchidānanda

Ānanda Guru Om
Sivānanda Guru Om

Ānanda Guru Om
Sivānanda Guru Om

Sacchidananda Gita Sacchidananda
Sacchidananda Gita Sacchidananda

Weitere Strophen: Ersetze Gita mit
Krishna ... Rāma ... Shiva ... Brahmā ... Jesus ... Lakshmi ... etc.

Sacchidananda Guru, auch geschrieben Satchidananda Guru, ist im Yoga Vidya Kirtanheft die Nr. 356 und 358.

____

Sukadev singt beim Satsang das Sacchidananda Guru Mantra.
Du findest es im Yoga Vidya Kirtanheft unter der Nummer 356.

Weitere Mantras findest Du hier: Mantras

Zum Mitsingen oder einfach auf dich wirken lassen.
Om Shanti
Satyarupa

icon for podpress  Sukadev - Sacchidananda Guru: Hide Player | Play in Popup | Download
Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 3. Oktober 2009 um 11:57am
Am Donnerstag, dem Tag des Gurus, singt Narendra “Sacchidananda Guru”, ein wunderbares Lied zur Verehrung des spirituellen Lehrers. Sat bedeutet Sein, Chid bedeutet Bewusstsein, Ananda bedeutet Wonne.  Durch das  Singen von  Gottes Namen können wir unser Herz öffnen  und Sein, Wissen und Wonne erfahren. Dieses Mantra ist eins der vielen Mantras, welches in unserem Yoga Vidya Kirtanheft unter der Nummer 356 zu finden ist. Du kannst dir dieses Kirtanheft auch Online über unseren Online-Shop bestellen. Es enthält viele Mantras mit Erklärungen und Erläuterungen.


icon for podpress  Sacchidananda Guru: Hide Player | Play in Popup | Download

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen