mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Dhyana Mulam Gurur Murthih Guru Shloka - Lyrics, Video, mp3 - 690f

Dhyana Mulam Gurur Murthih Guru Shloka Text auf Sanskrit und Deutsch, Video, Audio mp3 download, Übersetzung und Erläuterungen. Dhyana Mulam Gurur Murthih Guru Shloka ist ein Guru Shloka. Erfahre mehr über seine Bedeutung, lausche Videos und Audios, lerne Dhyana Mulam Gurur Murthih Guru Shloka, im Yoga Vidya Kirtanheft die Nr. 690f, selbst zu singen, anzuleiten, auf einem Musikinstrument zu begleiten.

Dhyana-mulam Guror Murtih
Puja-mulam Guror Padam /
Mantra-mulam Guror Vakyam
Moksha-mulam Guroh Kripa //


Videos zum Hören und Mitsingen
Erläuterungen und Übersetzungen
Noten und Akkorde
Audio mp3, auch zum Download


Dhyana Mulam Gurur Murti ist ein Guru Shloka aus der Guru Gita, einer Tantra Schrift zur Verehrung des Guru. Dhyana Mulam Gurur Murtih kann aber auch allein für sich gesungen und rezitiert werden.

Dhyana Mulam Gurur Murthih Guru Shloka Videos

Übersetzungen und Erläuterungen zum Dhyana Mulam Gurur Murthih Guru Shloka

Es gibt verschiedene Weisen, wie man den Dhyana Mulam Gurur Murthih Guru Shloka übersetzen kann. Grundsätzlich ist die Bedeutung eines Kirtans mehr als die Bedeutung der einzelnen Worte. Für einen Bhakta, einen Gottesverehrer, einen Kirtanisten, ist ein Kirtan ein Lobpreis Gottes. Oft sind sich auch in Indien die Sänger nicht bewusst, was die Bedeutung der Worte ist. Sie spüren einfach Bhakti, Hingabe, Liebe, Gottesnähe. 

Spirituelle Übersetzung Dhyana Mulam Gurur Murthih Guru Shloka

Über die Gestalt des Guru kann man meditieren. Die Füße des Guru sind verehrungswürdig. Aus dem Mund des Guru kommt das Mantra. Durch die Gnade des Guru erlangen wir die Befreiung.

Dhyana Mulam Gurur Murthih Guru Shloka Bedeutung und Herkunft

„Dhyana Mulam Guror Murthih“ ist eine der Guru Shlokas, der Verse oder Strophen zur Verehrung des Gurus, des spirituellen Lehrers, es ist genommen aus der Guru Gita, dem Gesang zur Verehrung des Gurus, und ist Teil des Guru Stotra, eben der Hymne zur Verehrung des Gurus.
Gerade auch dieses Mantra kann man auch separat singen, man kann diese Shloka auch allein singen, unabhängig von allem anderen. Diese Shloka kann man auf verschiedene Weise interpretieren. Eine Interpretation ist: Dhyana Mulam Guror Murthih. Vor der Meditation sollte man sich die Gestalt des Gurus vergegenwärtigen. Dhyana heißt Meditation, Mula heißt die Wurzel, Guru ist der spirituelle Lehrer, Murti ist die Figur oder der Körper des Gurus. So kann man sagen, die Gestalt des Gurus ist die Wurzel der Meditation. Man kann eben auch sagen, vor Beginn der Meditation sollte man sich die Gestalt des Gurus vergegenwärtigen.
Puja Mulam Guroh Padam. Vor Beginn der Puja, die Wurzel der Puja, sollte man sich die Füße des Gurus vergegenwärtigen. Mantra Mulam Guror Vakyam. Vor der Wiederholung eines Mantras – Mantra Mulam, die Wurzel des Mantras – sollte man sich die Worte des Gurus vergegenwärtigen. Also, wenn man z.B. eine Mantra-Einweihung bekommen hat, dann kann man sich nochmal vergegenwärtigen, wie der Guru das Mantra einem gesagt hat. Moksha Mulam Guroh Kripa. Und um zur Befreiung zu kommen, dort sollte man sich ganz der Gnade des Gurus anvertrauen. Moksha heißt Befreiung, Mula - Wurzel, Guru – der Lehrer, Kripa – die Gnade.
Genauso könnte man eben auch sagen, man kann über den Guru nachdenken, sich die Gestalt des Gurus vergegenwärtigen, man kann sich ein Bild anschauen und das hilft einem, um in die Meditation zu kommen. Der Guru hilft einem, in die Meditation zu kommen. Man kann über die Füße des Gurus nachdenken und kann sich vor den Füßen des Gurus verneigen, das ist die wahrhafte Puja. Man kann die Worte des Gurus befolgen und das hat so viel Kraft, wie wenn man ein Mantra wiederholt. Man kann ganz auf die Gnade des Gurus vertrauen, so wird man zur Befreiung kommen.
„Dhyāna Mūlam Guror Mūrthih Pūjā Mūlam Guroh Padam Mantra Mūlam Guror Vākyam Moksha Mūlam Guroh Kripā.“

Text des Dhyana Mulam Gurur Murthih Guru Shloka mit diakritischen Zeichen:

Hier der Text des Dhyana Mulam Gurur Murthih Guru Shloka in der IAST Transkription, also mit diakritischen Zeichen, auch wissenschaftliche Umschrift genannt. Wenn du dich mit der IAST Umschrift auskennst, weißt du genau, wie die Wörter genau ausgesprochen werden.

dhyāna-mūlaṃ guror mūrtiḥ ' pūjā-mūlaṃ guror padam /
mantra-mūlaṃ guror vākyam ' mokṣa-mūlaṃ guroḥ kṛpā //

Wort-für-Wort-Übersetzung

Hier die Wort-für-Wort-Übersetzung des Dhyana Mulam Gurur Murthih Guru Shloka:

dhyāna-mūlaṃ guror mūrtiḥ ' pūjā-mūlaṃ guror padam /
mantra-mūlaṃ guror vākyam ' mokṣa-mūlaṃ guroḥ kṛpā //


dhyāna n. Meditation; mūla n. Wurzel, Grundlage; guru schwer, wichtig, verehrungswürdig, m. (oft spiritueller) Lehrer; mūrti f. Form, Körper, Figur, Verkörperung, Statue; pūjā f. Verehrungsritual; pada n. Fuß (steht für beide Füße, vor denen man sich verneigt); mantra m. Strophe aus dem Veda, Anrufung, Gebetsformel etc.; vākya n. Rede, Satz, Worte; mokṣa m. Befreiung, Erlösung; kṛpā f. Mitgefühl, Gnade, Freundlichkeit.

Wörtliche Übersetzung

Die Grundlage der Meditation ist die Gestalt des Lehrers, die Grundlage der pūjā sind die Füße des Lehrers, die Grundlage des mantra sind die Worte des Lehrers, die Grundlage der Befreiung ist die Gnade des Lehrers.

Dhyana Mulam Gurur Murthih Guru Shloka in Devanagari Schrift

Hier der Dhyana Mulam Gurur Murthih Guru Shloka in der Schrift, in der in Indien Sanskrit geschrieben wird, also in der Devanagari Schrift: 

ध्यानमूलं गुरोर् मूर्तिः पूजामूलं गुरोर् पदम् /
मन्त्रमूलं गुरोर् वाक्यम् मोक्षमूलं गुरोः कृपा //

Dhyana Mulam Gurur Murthih Guru Shloka Noten und Akkorde

Dhyana Mulam Gurur Murthih Guru Shloka Harmonium Lern-Video

Sukadev spielt auf dem Harmonium Dhyana Mulam Gurur Murthih Guru Shloka, damit du es selbst lernen kannst, mitspielen bzw. auf Harmonium oder anderem Musikinstrument begleiten kannst

Audio mp3s - auch zum Download

Viele Mantra und Kirtan mp3s zum Download findest du auf der Mantra mp3 Seite.

Erläuterungen

Hier ein Kurzvortrag zur Bedeutung von Dhyana Mulam Gurur Murthih Guru Shloka

Rezitation des Dhyana Mulam Gurur Murthih Guru Shloka

Langsame Rezitation – Dhyana Mulam Guror Murtih - Guru Stotra sechste Strophe – ideal zum Üben

Dhyana Mulam Guror Murtih - Guru Stotra sechste Strophe in klassischer Rezitation – zum Üben, Mitrezitieren

Weitere Kirtans, Mantras und Lieder

Dhyana Mulam Gurur Murthih Guru Shloka ist ein Guru Shloka. Hier findest du weitere inspirierende Lieder und Kirtans:

Links zu Mantras und Kirtans

Youtube Playlist Dhyana Mulam Gurur Murthih Guru Shloka

Hier findest du alle Youtube Videos zum Dhyana Mulam Gurur Murthih Guru Shloka

Alternative Schreibweise vom Dhyana Mulam Gurur Murthih Guru Shloka

Es gibt verschiedene Weisen, wie man die Sanskritschrift transkribieren kann. In Indien findest du Mantras ganz unterschiedlich geschrieben. Hier eine in Indien durchaus übliche alternative Schreibweise, in der man z.B. statt sh s, statt v w, statt langem u oo und statt langem i ee schreibt.

Dhyana Moolam Guror Moortih Pooja Moolam Guror Padam /
Mantra Moolam Guror Vakyam Moksa Moolam Guroh Kripa //




DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 130 X ANGESCHAUT

Tags: 690, Dhyana, Dhyana-Mulam, Dhyana-Mulam-Gurur-Murthih-Guru-Shloka, Guru, Guru-Gita, Guru-Mantra, Guru-Shloka, Guru-Stotra, Kirtan, Mehr...Kirtanheft, Mantra, Spirituelle-Lieder, Vidya-Mantra, Yoga-Vidya-Kirtanheft, vidya-mantra

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Tägliche Inspirationen

Yoga Vidya Blog

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen