mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Om Namo Bhagavate Sivanandaya - Lyrics, Video, mp3 - 699h

Om Namo Bhagavate Sivanandaya Sanskrit Text, deutsche Übersetzung, Audios und Videos zum Rezitieren und Genießen, mp3 Download, detaillierte Ausführungen zu Nutzen, Herkunft und Wirkung. Om Namo Bhagavate Sivanandaya ist ein Dhyana Moksha Mantra. Erfahre mehr über seine Bedeutung, lausche Videos und Audios, lerne Om Namo Bhagavate Sivanandaya, im Yoga Vidya Kirtanheft die Nr. 699h, selbst zu singen, anzuleiten, auf einem Musikinstrument zu begleiten.

Om Namo Bhagavate Shivanandaya



Videos zum Hören und Mitsingen
Erläuterungen und Übersetzungen
Noten und Akkorde
Audio mp3, auch zum Download



Om Namo Bhagavate Sivanandaya ist das Mantra von Swami Sivananda. Mit diesem Mantra kannst du dich verbinden mit dem großartigen Meister Swami Sivananda. Om Namo Bhagavate Sivanandaya ist ein beliebtes Mantra bei allen Schülern von Swami Sivananda, und natürlich auch bei Yoga Vidya.

Om Namo Bhagavate Sivanandaya Videos

Übersetzungen und Erläuterungen zum Om Namo Bhagavate Sivanandaya

Es gibt verschiedene Weisen, wie man den Om Namo Bhagavate Sivanandaya übersetzen kann. Grundsätzlich ist die Bedeutung eines Kirtans mehr als die Bedeutung der einzelnen Worte. Für einen Bhakta, einen Gottesverehrer, einen Kirtanisten, ist ein Kirtan ein Lobpreis Gottes. Oft sind sich auch in Indien die Sänger nicht bewusst, was die Bedeutung der Worte ist. Sie spüren einfach Bhakti, Hingabe, Liebe, Gottesnähe. 

Spirituelle Übersetzung Om Namo Bhagavate Sivanandaya

Om Ehrerbietung dem Göttlichen in seiner Manifestation als Swami Sivananda, unser großer Meister.

Om Namo Bhagavate Sivanandaya Bedeutung und Herkunft

„Om Namo Bhagavate Sivanandaya“ ist die Anrufung von Swami Sivananda. Wir bitten diesen großen Meister, uns beizustehen, uns zu helfen, uns zu inspirieren. „Om Namo Bhagavate Sivanandaya“ ist ein Mantra, das jeder Schüler von Swami Sivananda täglich wiederholen kann, es ist ein Mantra, mit dem man sich mit Swami Sivananda verbinden kann. „Om Namo Bhagavate Sivanandaya“ kann auch verwendet werden als Dhyana Moksha Mantra, also als ein Mantra für die Meditation, es ist ein Mantra, das auch zur Erleuchtung führen kann, es ist auch ein Mantra, in das man eine Einweihung bekommen kann, deshalb ist es auch ein Diksha Mantra.
„Om Namo Bhagavate Sivanandaya“ besteht aus vier Wörtern: Om heißt Om, kosmischer Klang. Namas heißt „Ehrerbietung an“, das wird vor „Bhagavate“ zu „Namo“. Bhagavate heißt „göttlich“ heißt auch „die Manifestation des Göttlichen“ heißt auch „ehrwürdig“. Und so ist es also: „Ehrerbietung an Sivananda, Swami Sivananda, der eine Manifestation des Göttlichen ist.“ Oder: „Ehrerbietung an den verehrungswürdigen Swami Sivananda.“
Sivananda heißt auch Shiva, was Gott ist oder auch Liebe, und Ananda – Freude. Man könnte auch sagen: „Ehrerbietung an die göttliche Liebe und Freude.“
„Om Namo Bhagavate Sivanandaya“ richtet sich an Swami Sivananda, richtet sich aber auch eben an Liebe und Freude. Dieses Mantra kann man zusätzlich zu seinem normalen Mantra wiederholen, wann immer man sich mit Swami Sivananda verbinden will, wann immer man besonders Führung braucht durch den Meister. Viele Menschen verwenden ihr Haupt-Mantra, einfach um Gott zu spüren und zu erfahren, und wenn sie Führung brauchen oder Hilfe in einer konkreten Situation, richten sie sich eben an den Guru. Und in unserer Tradition ist das eben Swami Sivananda. Oder du kannst dieses Mantra eben auch als Haupt-Mantra verwenden für die Meditation und darin auch eine Einweihung bekommen.

Om Namo Bhagavate Sivanandaya
Das Mantra, „Om Namo Bhagavate Sivanandaya“. „Om Namo Bhagavate Sivanandaya“ ist das Mantra von Swami Sivananda, ein großer Meister, der lebte von 1887 bis 1963. Es gibt aber auch viele andere Meister in Indien mit dem Namen Sivananda. Shiva heißt „der Gute“, „der Gutmütige“, „der Freundliche“. Ananda heißt Wonne. Sivananda heißt „die Wonne des Guten“, „die Wonne des Göttlichen“. Om heißt Om, Namo heißt „Ehrerbietung an“, Bhagavate – an die Manifestation des Göttlichen, Sivanandaya, in der Gestalt von Shiva, das Gütige, und Ananda – Wonne. „Om Namo Bhagavate Sivanandaya“ bezieht sich also sowohl auf den Meister Swami Sivananda als auch auf das Göttliche in seinen Gestalten als gütig und als Wonne. Es gibt verschiedene Weisen, wie du das Mantra mit dem Atem verbinden kannst. Du kannst es in vier Teile teilen, in zwei Teile teilen, du kannst das Mantra als Ganzes wiederholen oder auch mehrere Mantras pro Atemzug. Also z.B., einatmen, „Om Namo“, ausatmen, „Bhagavate“, einatmen, „Siva“, ausatmen, „Nandaya“. Oder einatmen, „Om Namo Bhagavate“, ausatmen, „Sivanandaya“. Oder als Ganzes, einatmen, „Om Namo Bhagavate Sivanandaya“, ausatmen, „Om Namo Bhagavate Sivanandaya“. Oder mehrere Mantras pro Atemzug, einatmen, „Om Namo Bhagavate Sivanandaya, Om Namo Bhagavate Sivanandaya“, ausatmen, „Om Namo Bhagavate Sivanandaya, Om Namo Bhagavate Sivanandaya“.
Finde eine Weise, wie du das Mantra gut wiederholen kannst für die Meditation oder auch geistig während des Tages. Fühle so die Gegenwart von Swami Sivananda oder die Gegenwart des ewig Guten und der Wonne der kosmischen und göttlichen Liebe.
Om Namo Bhagavate Sivanandaya

Text des Om Namo Bhagavate Sivanandaya mit diakritischen Zeichen:

Hier der Text des Om Namo Bhagavate Sivanandaya in der IAST Transkription, also mit diakritischen Zeichen, auch wissenschaftliche Umschrift genannt. Wenn du dich mit der IAST Umschrift auskennst, weißt du genau, wie die Wörter genau ausgesprochen werden.

oṃ namo bhagavate śivānandāya

Wort-für-Wort-Übersetzung

Hier die Wort-für-Wort-Übersetzung des Om Namo Bhagavate Sivanandaya:

om heilige Silbe (s. Nr. 1); namas n. Verneigung, Verehrung; bhagavat verehrungs-, ehrwürdig, m. Gott, Bezeichnung Viṣṇus, Śivas, Jinas, Buddhas, des Guru; śiva glückverheißend, m. Name eines der Hauptgötter des Hinduismus; ānanda m./n. Glückseligkeit; śivānanda m. dessen Glückseligkeit Śiva ist (s. Nr. 2): Name von Mönchen der Śaṃkara-Tradition, hier Name des Begründers der Divine Life Society (1887-1963).

Wörtliche Übersetzung

Om, Verneigung dem ehrwürdigen Śivānanda.

Om Namo Bhagavate Sivanandaya in Devanagari Schrift

Hier der Om Namo Bhagavate Sivanandaya in der Schrift, in der in Indien Sanskrit geschrieben wird, also in der Devanagari Schrift: 

ॐ नमो भगवते शिवानन्दाय

Om Namo Bhagavate Sivanandaya Noten und Akkorde

Om Namo Bhagavate Sivanandaya Harmonium Lern-Video

Sukadev spielt auf dem Harmonium Om Namo Bhagavate Sivanandaya, damit du es selbst lernen kannst, mitspielen bzw. auf Harmonium oder anderem Musikinstrument begleiten kannst

Audio mp3s - auch zum Download

Hier findest du einige Audio mp3s, auch zum Download, des Om Namo Bhagavate Sivanandaya:

Übrigens: Viele Mantra und Kirtan mp3s zum Download findest du auf der Mantra mp3 Seite.

Erläuterungen

Hier ein Kurzvortrag zur Bedeutung von Om Namo Bhagavate Sivanandaya

Rezitation des Om Namo Bhagavate Sivanandaya

Om Namo Bhagavate Sivanandaya – langsam, schnell, langsam

Om Namo Bhagavate Sivanandaya – langsame Rezitation

Om Namo Bhagavate Sivanandaya – mittelschnelle Rezitation

Om Namo Bhagavate Sivanandaya Japa Lautes Leises Flüsterndes Rezitieren

Om Namo Bhagavate Sivanandaya schnelle Rezitation

Weitere Kirtans, Mantras und Lieder

Om Namo Bhagavate Sivanandaya ist ein Dhyana Moksha Mantra. Hier findest du weitere inspirierende Lieder und Kirtans:

Links zu Mantras und Kirtans

Youtube Playlist Om Namo Bhagavate Sivanandaya

Hier findest du alle Youtube Videos zum Om Namo Bhagavate Sivanandaya

Alternative Schreibweise vom Om Namo Bhagavate Sivanandaya

Es gibt verschiedene Weisen, wie man die Sanskritschrift transkribieren kann. In Indien findest du Mantras ganz unterschiedlich geschrieben. Hier eine in Indien durchaus übliche alternative Schreibweise, in der man z.B. statt sh s, statt v w, statt langem u oo und statt langem i ee schreibt.

Om Namo Bhagavate Sivanandaya

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 547 X ANGESCHAUT

Tags: Dhyana-Moksha-Mantra, Kirtan, Mantra, Mantra-Weihe, Moksha Mantra, Om-Namo-Bhagavate-Sivanandaya, Spirituelle-Lieder, Swami Sivananda, Yoga-Vidya-Kirtanheft, vidya-mantra

Kommentar von Sukadev Bretz am 6. Juli 2013 um 4:49pm

Hier findest du das Mantra Om Namo Bhagavate Sivanandaya rezitiert für Japa: Erst laute Rezitation, dann Flüstern, dann Rezitation in der Stille - für tiefe Meditation.

Kommentar von Sukadev Bretz am 6. Juli 2013 um 4:49pm

Willst du mehr Erläuterungen haben zum Mantra Om Namo Bhagavate Sivanandaya? Diese bekommst du im unteren Video:

Kommentar von Sukadev Bretz am 6. Juli 2013 um 4:51pm

Langsame und sehr meditative Rezitation des Mantras Om Namo Bhagavate Sivanandaya. So kannst du die Gegenwart des Meisters intensiv spüren - und die Kraft des Mantras erfahren:

Kommentar von Sukadev Bretz am 6. Juli 2013 um 4:52pm

Eine besonders machtvolle Weise der Mantra-Rezitation ist, das Mantra mal schneller und mal langsamer zu rezitieren. das kannst du hier erfahren: Langsame, schnelle und langsame Rezitation des Mantras Om Namo Bhagavate Sivanandaya:

Kommentar von Sukadev Bretz am 6. Juli 2013 um 4:53pm

Hier die mittelschnelle Rezitation des Mantras Om Namo Bhagavate Sivanandaya - so spürst du die Kraft von Swami Sivananda und kannst dich ganz auf ihn einstimmen.

Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 28. Dezember 2014 um 3:45pm

„Om Namo Bhagavate Sivanandaya“, gesungen von Katyayani.

Kommentar von Sukadev Bretz am 24. Januar 2015 um 10:20am

Om Namo Bhagavate Sivanandaya - Mantra Rezitation mit Harmonium und Noten

Hier das Mantra Om Namo Bhagavate Sivanandaya als Rezitation. Langsame Rezitation, begleitet von Harmonium. Du siehst die Harmonium Tasten, auf denen auch die Noten aufgemalt sind. So kannst du das Om Namo Bhagavate Sivanandaya Mantra selbst spielen lernen. Im Yoga Vidya Kirtanheft findest du das Om Sivananda Mantra unter der Nummer 699.

Das Mantra Om Namo Bhagavate Sivanandaya ist das Mantra von Swami Sivananda. Dieses Mantra Om Namo Bhagavate Sivanandaya wird in den Yoga Vidya Ashrams und Zentren täglich gesungen im Rahmen des Satsangs. Hier die Wortbedeutung des Mantras Om Namo Bhagavate Sivanandaya:

Om - Om, der Kosmische Laut
Namo - Ehrerbietung an
Bhagavate - Das Göttliche in, die göttliche Manifestation
Sivanandaya - an Swami Sivananda

Sivanandaya kann auch heißen - der Freude der Liebe. Denn Ananda heißt Freude, Shiva heißt Liebe, Güte, segensreich.

Om Namo Bhagavate Sivanandaya kann auch als Mantra für die Meditation verwendet werden. Bei Yoga Vidya kann in dieses Mantra auch eingeweiht werden. Insbesondere Aspiranten, die eine sehr tiefe Hingabe zu Swami Sivananda haben, können Mantra Diksha in dieses Mantra bekommen.




OM Namo Bhagavate Sivanandaya ist auch ein Mantra für die Meditation. Weitere Mantras, die für die tägliche Meditation geeignet sind, also Moksha Mantras, findest du auf:

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Tägliche Inspirationen

Yoga Vidya Blog

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen