mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Om Gam Ganapataye Namaha - Lyrics, Video, mp3 - 699e

Om Gam Ganapataye Namaha Text auf Sanskrit und Deutsch, wörtliche und spirituelle Übersetzung, Videos und Audios zum Mitrezitieren und zur Inspiration, detaillierte Erläuterungen zu Herkunft, Bedeutung und Nutzen. Om Gam Ganapataye Namaha ist ein Dhyana Moksha Mantra. Erfahre mehr über seine Bedeutung, lausche Videos und Audios, lerne Om Gam Ganapataye Namaha, im Yoga Vidya Kirtanheft die Nr. 699e, selbst zu singen, anzuleiten, auf einem Musikinstrument zu begleiten.

Om Gam Ganapataye Namah



Videos zum Hören und Mitsingen
Erläuterungen und Übersetzungen
Noten und Akkorde
Audio mp3, auch zum Download



Om Gam Ganapataye Namaha ist ein Ganesha Mantra, ein Mantra für einen glücksverheißenden Beginn. Om Gam Ganapataye Namaha ist ein Dhyana Moksha Mantra, also ein Mantra, das man auch für die Meditation verwenden kann. Es ist ein Japa Mantra, also ein Mantra, das man immer wieder rezitieren kann. Bei Yoga Vidya ist Om Gam Ganapataye Namaha auch ein Diksha Mantra, also ein Mantra in das man eine Einweihung erhalten kann.

Om Gam Ganapataye Namaha Videos

Übersetzungen und Erläuterungen zum Om Gam Ganapataye Namaha

Es gibt verschiedene Weisen, wie man den Om Gam Ganapataye Namaha übersetzen kann. Grundsätzlich ist die Bedeutung eines Kirtans mehr als die Bedeutung der einzelnen Worte. Für einen Bhakta, einen Gottesverehrer, einen Kirtanisten, ist ein Kirtan ein Lobpreis Gottes. Oft sind sich auch in Indien die Sänger nicht bewusst, was die Bedeutung der Worte ist. Sie spüren einfach Bhakti, Hingabe, Liebe, Gottesnähe. 

Spirituelle Übersetzung Om Gam Ganapataye Namaha

Om Ehrerbietung dem Göttlichen in seiner Manifestation als Ganesha, dem Herrn aller guten Kräfte.

Om Gam Ganapataye Namaha Bedeutung und Herkunft

„Om Gam Ganapataye Namaha“ ist eines der wichtigsten Mantras in der Yoga Vidya Tradition, in der Sivananda Tradition. Es ist zum einen ein Mantra, das man zum Beginn von allen Tätigkeiten wiederholt, gehört also auch zu den Avahana Mantras. Es ist ein Mantra, das man wiederholen kann, um Hindernisse zu überwinden. Wann immer man irgendwo Hindernisse sieht, wann immer man auf Hindernisse stößt, kann man dieses Mantra wiederholen und Hindernisse überwinden. Es ist auch ein Mantra, wenn man etwas Neues beginnen will und Kraft, Enthusiasmus und Freude bekommen will, um etwas Neues zu beginnen. Wenn du weißt, etwas Neues steht an, aber du hast Bedenken und du weißt nicht, wie es wird, dann kannst du dieses Mantra wiederholen, „Om Gam Ganapataye Namaha“.
Es ist auch ein Dhyana Moksha Mantra, das heißt ein Mantra, das man für die Meditation verwenden kann, ein Mantra, mit dem man die Erleuchtung erlangen kann, ein Mantra, in das man eine Einweihung bekommen kann. Man kann „Om Gam Ganapataye Namaha“ als sein Haupt-Mantra verwenden, als das Mantra, das man verwendet, um die Erleuchtung zu erlangen und das man wiederholt, bis man die Erleuchtung erlangt. Man kann es auch als Hilfs-Mantra verwenden, als Upa-Mantra, um eine bestimmte Wirkung zu erzeugen, deshalb ist es auch ein Siddhi-Mantra. Wenn man es als Hilfs-Mantra, als zusätzliches Mantra oder als ein Mantra für einen bestimmten Zweck verwenden will, dann tut man das eben, um etwas Neues zu beginnen, um Kraft zu bekommen, um Neues zu beginnen, auch um es sorglos zu beginnen.
Ganesha gilt zum einen als der Aspekt des Anfangs, auch der Aspekt des Glücks, aber auch als das positive Kapha-Element. Also, der Aspekt der Gemütlichkeit und der Ruhe und des Langsamen, aber unaufhaltbaren Voranschreitens. „Om Gam Ganapataye Namaha“ hat auch eine interessante Bedeutung. Om ist der kosmische Klang, Gam ist das Bija Mantra von Ganesha, Ganapati ist der Herr aller Engelswesen. Gana heißt Engelswesen, heißt auch „alle guten Geister“, steht für alle guten Kräfte. Und Pati heißt Herr, Pati heißt auch Wohnstätte. Und so kann man sagen, Ganapati steht für alle guten Kräfte. Also, in diesem Sinne, wenn man Ganesha anruft, dann werden damit auch alle guten Kräfte angerufen, die in einem sind, im ganzen Universum, alle Engelskräfte und auch alles Gute in allen Menschen, mit denen man zu tun hat. Namaha heißt natürlich „Ehrerbietung an“.
„Om Gam Ganapataye Namaha“

Text des Om Gam Ganapataye Namaha mit diakritischen Zeichen:

Hier der Text des Om Gam Ganapataye Namaha in der IAST Transkription, also mit diakritischen Zeichen, auch wissenschaftliche Umschrift genannt. Wenn du dich mit der IAST Umschrift auskennst, weißt du genau, wie die Wörter genau ausgesprochen werden.

oṃ gaṃ gaṇapataye namaḥ

Wort-für-Wort-Übersetzung

Hier die Wort-für-Wort-Übersetzung des Om Gam Ganapataye Namaha:

om heilige Silbe (s. Nr. 1); gam (Aussprache gaṃ) bījamantra Gaṇeśas; gaṇa m. Menge, Gruppe, Schar, besonders der halbgöttlichen Wesen, die Śiva zugehören; pati m. Herr; gaṇa-pati m. Herr der Scharen (Śivas), Name des Sohnes von Śiva und seiner Frau Pārvatī, der als Herr der Hindernisse am Anfang von Unternehmungen und für seine Weisheit und Gelehrsamkeit verehrt wird, der Sage nach Schreiber des Mahābhārata; namas n. Verneigung, Verehrung.

Wörtliche Übersetzung

Om, gam, dem Herrn der Scharen Verneigung.

Om Gam Ganapataye Namaha in Devanagari Schrift

Hier der Om Gam Ganapataye Namaha in der Schrift, in der in Indien Sanskrit geschrieben wird, also in der Devanagari Schrift: 

ॐ गं गणपतये नमः

Om Gam Ganapataye Namaha Noten und Akkorde

Om Gam Ganapataye Namaha Harmonium Lern-Video

Sukadev spielt auf dem Harmonium Om Gam Ganapataye Namaha, damit du es selbst lernen kannst, mitspielen bzw. auf Harmonium oder anderem Musikinstrument begleiten kannst

Audio mp3s - auch zum Download

Hier findest du einige Audio mp3s, auch zum Download, des Om Gam Ganapataye Namaha:

Übrigens: Viele Mantra und Kirtan mp3s zum Download findest du auf der Mantra mp3 Seite.

Erläuterungen

Hier ein Kurzvortrag zur Bedeutung von Om Gam Ganapataye Namaha

Rezitation des Om Gam Ganapataye Namaha

Sukadev rezitert "Om Gam Ganapataye Namaha"

Om Gam Ganapataye Namaha – langsam, schnell, langsam

Om Gam Ganapataye Namaha – langsame Rezitation

Om Gam Ganapataye Namaha – mittelschnelle Rezitation

Om Gam Ganapataye Namaha schnelle Rezitation

Om Glam Glaum Gam Ganapataye Namaha - Japa mit Erklärungen

Weitere Kirtans, Mantras und Lieder

Om Gam Ganapataye Namaha ist ein Dhyana Moksha Mantra. Hier findest du weitere inspirierende Lieder und Kirtans:

Links zu Mantras und Kirtans

Youtube Playlist Om Gam Ganapataye Namaha

Hier findest du alle Youtube Videos zum Om Gam Ganapataye Namaha

Alternative Schreibweise vom Om Gam Ganapataye Namaha

Es gibt verschiedene Weisen, wie man die Sanskritschrift transkribieren kann. In Indien findest du Mantras ganz unterschiedlich geschrieben. Hier eine in Indien durchaus übliche alternative Schreibweise, in der man z.B. statt sh s, statt v w, statt langem u oo und statt langem i ee schreibt.

Om Gam Ganapataye Namah




DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 17900 X ANGESCHAUT

Tags: Dhyana-Moksha-Mantra, Ganapati, Ganesha, Kirtan, Mantra, Om Gam Ganapataye Namaha, Om-Gam-Ganapataye-Namaha, Spirituelle-Lieder, Yoga-Vidya-Kirtanheft, vidya-mantra

Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 3. Oktober 2010 um 5:06pm
Hier das Ganesha Moksha Mantra als mp3 Datei zum Mit-Rezitieren und für die Meditation:
http://www.yoga-vidya.de/downloads/Mantras/Sukadev-Om_Gam_Ganapatay...
Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 27. November 2011 um 3:45pm

Swami Atma rezitiert das Moksha Mantra, geeignet vor dem Beginn einer Meditation oder jeden anderem spirituellen Vorhaben.




Om Gam Ganapataye Namaha

Bedeutung des Mantras Om Gam Ganapataye Namaha:

Dieses Mantra, Om Gam Ganapataye Namaha ist ein Ganesha Mantra. "Ganesha" heißt wörtlich "Herr aller Engelwesen". Ganesha hilft, alle Hindernisse aus dem Weg zu räumen für einen immer wieder neuen, guten Anfang. Er verkörpert auch die höchste Weisheit. Wer dieses Mantra rezitiert, kann spüren, dass er immer die Kraft hat, zu tun, was nötig ist, und dass die Ganesha-Energie als Lichtenergie in diese Welt durch ihn hindurch strömen will. Er sieht alles in der Welt als Aufgabe von Ganesha, an der er wächst. Ganesha will ihn zur höchsten Weisheit, Erkenntnis und Verwirklichung führen.

Das Mantra Om Gam Ganapataye Namaha besteht aus 4 Teilen:

  • Om - der Kosmische Laut, die Essenz, das Bija (der Same, Essenz) des Mantras
  • Ganapataye - "dem Ganapati". Ganapati ist ein Beiname von Ganesha. "Pati" heißt "Herr, Gebieter". Ganas sind die "Scharen", die "Diener" Gottes. Ganesha ist Ganapati - derjenige, der alle guten Kräfte beherrscht
  • Namaha - Ehrerbietung an

Om Gam Ganapataye Namaha bedeutet also: Ehrerbietung dem Unendlichen, dem Ewigen, durch dessen Verehrung man mit allen guten Kräften in Kontakt kommt.

Om Gam Ganapataye Namaha soll auch heißen: Gehe Neues beherzt an. Wenn du Neues beherzt angehst, werden gute Kräfte mit dir sein.

Om Ganapataye Namaha (1) Mantra Rezitation mit Harmonium und Noten V1 ho

Ganesha Mantra Lehr-Video: Langsame Rezitation des Ganesha Mantra Om Gam Ganapataye Namaha mit Harmonium Begleitung. Auf den Tasten des Harmoniums sind die Noten. Und du findest den Text dieses Mantras in der wissenschaftlichen IAST Transkription mit Längen und Kürzen, ebenfalls auf dem Harmonium. Om Gam Ganapataye Namaha ist das Moksha Mantra von Ganesha. Es ist geeignet für die Meditation und für die Rezitation. Om Gam Ganapataye Namaha wird auch gerne zu Beginn von Vorträgen, Pujas, anderen Rezitationen, Homa, Yajna etc. rezitiert.

Om Ganapataye Namaha - Mantra Rezitation mit Harmonium und Noten V2 ni

Das Om Gam Ganapataye Namaha Mantra rezitiert auf eine der beiden klassischen Weisen. Man kann das Ganapati Mantra rezitieren mit höherem "taye" oder mit niedrigerem. Hier das Om Gam Ganapataye Namaha Mantra mit nach untem gehenden "taye". Dies ist also Lehr-Video für das Ganesha Mantra, das Om Gam Ganapataye Namaha: Langsame Rezitation des Ganapati Mantra mit Harmonium Begleitung. Auf den Tasten des Harmoniums sind die Noten. Und du findest den Text des Om Gam Ganapataye Namaha Mantra in der wissenschaftlichen IAST Transkription mit Längen und Kürzen, ebenfalls auf dem Harmonium. Dies ist eine Rezitation, die man auch für die Meditation verwenden kann. Im Yoga Vidya Kirtanheft findest du dieses Mantra unter der Nummer 699.

Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 27. Dezember 2014 um 9:12am

Om Gam Ganapataye Namaha - Schnelle Rezitation

Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 27. Dezember 2014 um 9:13am

Om Gam Ganapataye Namaha -- schnelle Rezitation

Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 27. Dezember 2014 um 9:13am

Om Gam Ganapataye Namaha Mantra Rezitation mittelschnelle Geschwindigkeit - 9x rezitiert

Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 27. Dezember 2014 um 9:13am

Om Gam Ganapataye Namaha langsame Mantra Rezitation

Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 27. Dezember 2014 um 9:13am

Om Gam Ganapataye Slow schnelle, langsame und wieder langsamer werdende Mantra Rezitation

Kommentar von Ed Zeboloné Goldstein am 14. Januar 2015 um 9:46pm

- 100%like -

Kommentar von Sukadev Bretz am 24. Januar 2015 um 10:24am
Kommentar von Mantras am 27. Februar 2015 um 8:50am

Narada singt das Mantra Om Gam Ganapataye. Die Aufnahme entstand während eines Samstagabend Satsangs bei Yoga Vidya in Bad Meinberg.

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2016   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen