mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Om Shri Mahakalikayai Namaha - Lyrics, Video, mp3 - 699o

Om Shri Mahakalikayai Namaha Sanskrit Text, deutsche Übersetzung, Audios und Videos zum Rezitieren und Genießen, mp3 Download, detaillierte Ausführungen zu Nutzen, Herkunft und Wirkung. Om Shri Mahakalikayai Namaha ist ein Dhyana Moksha Mantra. Erfahre mehr über seine Bedeutung, lausche Videos und Audios, lerne Om Shri Mahakalikayai Namaha, im Yoga Vidya Kirtanheft die Nr. 699o, selbst zu singen, anzuleiten, auf einem Musikinstrument zu begleiten.

Om Shri-maha-kalikayai Namah



Videos zum Hören und Mitsingen
Erläuterungen und Übersetzungen
Noten und Akkorde
Audio mp3, auch zum Download



Om Shri Mahakalikayai Namaha ist ein machtvolles Kali Mantra. Om Shri Mahakalikayai Namah ist das Dhyana Moksha Mantra von Kali, der göttlichen Mutter.

Om Shri Mahakalikayai Namaha Videos

Übersetzungen und Erläuterungen zum Om Shri Mahakalikayai Namaha

Es gibt verschiedene Weisen, wie man den Om Shri Mahakalikayai Namaha übersetzen kann. Grundsätzlich ist die Bedeutung eines Kirtans mehr als die Bedeutung der einzelnen Worte. Für einen Bhakta, einen Gottesverehrer, einen Kirtanisten, ist ein Kirtan ein Lobpreis Gottes. Oft sind sich auch in Indien die Sänger nicht bewusst, was die Bedeutung der Worte ist. Sie spüren einfach Bhakti, Hingabe, Liebe, Gottesnähe. 

Spirituelle Übersetzung Om Shri Mahakalikayai Namaha

Om Ehrerbietung der göttlichen Mutter in ihrer Manifestation als Kali, die uns inmitten aller Wechselfälle des Lebens stets beisteht.

Om Shri Mahakalikayai Namaha Bedeutung und Herkunft

„Om Shri Maha Kalikayai Namaha“ ist ein Dhyana Moksha Mantra, ein Diksha Mantra. Es ist eines der wichtigsten Mantras bei Yoga Vidya, ein Mantra, das man als sein Haupt-Mantra verwenden kann oder auch als Neben-Mantra, Upa-Mantra, um eine bestimmte Wirkung zu erzielen, daher ist es auch ein Siddhi Mantra.
„Om Shri Maha Kalikayai Namaha“ ist ein Dhyana Mantra, also ein Mantra für die Meditation, Dhyana. Es ist auch ein Moksha Mantra, also ein Mantra, das dich zur Befreiung führen kann, zur Erleuchtung, zur höchsten Gottverwirklichung, zur Selbstverwirklichung. Es ist ein Diksha Mantra, in das du auch eine Einweihung bekommen kannst. Du kannst dieses Mantra als dein Hauptmantra verwenden, und wenn du es als dein Haupt-Mantra verwenden willst, dann solltest du es jeden Tag mindestens zwanzig Minuten für die Meditation verwenden und es zusätzlich am Tag immer wieder wiederholen. Und wenn du dieses „Om Shri Maha Kalikayai Namaha“ als dein Haupt-Mantra verwenden willst, dann kannst du darin auch eine Einweihung bekommen.
In allen Yoga Vidya Ashrams sind Meditationslehrer ausgebildet und eingeweihte Meditationslehrer, die auch Mantra-Einweihungen geben können, und es gibt inzwischen auch, ich glaube, 2015 sind es über hundert, die von Yoga Vidya die Autorisierung bekommen haben, auch selbst Mantra-Einweihungen geben zu können und dann auch in das „Om Shri Maha Kalikayai Namaha“-Mantra einweihen können.
„Om Shri Maha Kalikayai Namaha“ ist auch ein Siddhi Mantra, also ein Mantra, das du für einen bestimmten Zweck wiederholen kannst. „Om Shri Maha Kalikayai Namaha“ ist das Mantra für Kali. Kali heißt die göttliche Mutter. Kali heißt wörtlich „die Dunkle“, Kalika ist wie die freundliche Anrufung der Kali. Man kann sagen, Kalika ist der freundliche Aspekt von Kali. Und so ist „Om Shri Maha Kalikayai Namaha“ die Anrufung des freundlichen Aspektes von Kali. Kali, die Dunkle, ist ja auch die Zerstörerin, ist die, die alles Negative beseitigt, alles Dunkle beseitigt. Om ist natürlich Om, Shri heißt „großartig“ und „glücksverheißend“, Maha heißt „großartig“, Kali – „die Dunkle“, „die Geheimnisvolle“, und Kalika kann man auch sagen, die, die hilft, über alle Zeit hinauszuwachsen und sie ist auch diejenige, die hilft, auf wunderbare Weise durch alle Schattenseiten hindurchzugehen. Namaha heißt „Ehrerbietung an“. Man kann dieses Mantra auch verwenden, wenn eine schwierige Zeit im Leben gekommen ist und man diese Zeit annehmen will, denn das Annehmen der Schattenseiten und die Bereitschaft, auch durch Schwierigkeiten im Leben hindurchzugehen, auch das gehört zur Spiritualität dazu.
Das „Om Shri Maha Kalikayai Namaha“ gibt einen auch Kraft, seine eigenen negativen Gewohnheiten anzugehen und sie zu überwinden. Es ist auch ein Mantra, um Trost zu bekommen, insbesondere dann, wenn der Boden unter den Füßen wegbricht. Kali wird ja dargestellt als tanzend, und während die Welt untergeht tanzt Kali. So ähnlich kann es ja auch mal sein, dass deine persönliche Welt untergeht und dann kannst du das Kali Mantra wiederholen, um auf diese Weise dich zu verbinden mit der göttlichen Mutter. Und dann weißt du, die göttliche Mutter wird dich beschützen, sie wird mit dir tanzen, sie wird dir helfen. Und alles andere mag zusammenbrechen, aber du ruhst in den Armen der göttlichen Mutter.

Om Shri Mahakalikayai Namaha
Das Mantra, „Om Shri Mahakalikayai Namaha“, ist ein Mantra von Kali. Kali wörtlich „die Dunkle“, „die Geheimnisvolle“, „diejenige, die aus der Dunkelheit herausführt“, „diejenige, die aus der Dunkelheit heraus kommt“, der Dunkelheit – aus dem Mysterium, dem Okkulten, „die uns zurückführt zum Höchsten“. Du siehst Kali tanzend auf Shiva, dieser Tanz ist das kosmische Prinzip der Bewegung, der Veränderung. Shiva symbolisiert Brahman, das Absolute, das Bewusstsein, das sich nicht verändert. Kali symbolisiert den Tanz der Schöpfung – Schöpfung, Erhaltung und Auflösung, diese ständige Veränderung, alles verändert sich, außer Bewusstsein an sich. Kali hat viele Waffen, Symbol dafür, dass nichts beständig bleiben kann, alles wird sich verändern. Wer sich dem in den Weg stellt, der wird letztlich vernichtet werden. So findest du viele Köpfe von Dämonen, diejenigen, die sich dagegen wehren, diejenigen, die voller Egoismus sind, sie immer mehr für sich haben wollen.
Kali hilft, dass all das sich auflöst. Nichts ist beständig, außer dem Wandel und dem höchsten Selbst. Wenn du das Mantra von Kali wiederholst, stelle dir vor, du tanzt mit Kali. Kali befreit dich von allen Verhaftungen, Kali befreit dich von allen Bindungen. Natürlich, Pflichten hast du, Verantwortung, aber emotionale Verhaftungen und Vorstellungen, diese kannst du loswerden.
Das Mantra von Kali ist, „Om Shri Mahakalikayai Namaha“. Du kannst es auf verschiedene Weisen für die Meditation verwenden. Du kannst das Mantra als Ganzes wiederholen, du kannst es in zwei Teile teilen, du kannst es auch in vier Teile teilen und du kannst auch mehrmals pro Atemzug das Mantra wiederholen. Einatmen, „Om Shri Mahakalikayai Namaha“, ausatmen, „Om Shri Mahakalikayai Namaha“. Oder einatmen, „Om Shri Maha“, ausatmen, „Kalikayai Namaha“. Oder auch in vier, einatmen, „Om“, ausatmen, „Shri“, einatmen, „Maha“, ausatmen, „Kali“, einatmen, Kayai“, ausatmen, „Namaha“. Das sind sogar sechs Teile oder auch vier: Einatmen, „Om Shri“, ausatmen, „Maha“, einatmen, „Kalikayai“, ausatmen, „Namaha“. Oder auch, einatmen, „Om“, ausatmen, „Shri“, einatmen, „Maha“, ausatmen, „Kali“, einatmen, „Kayai“, ausatmen, „Namaha“. Oder auch, einatmen, „Om Shri Mahakalikayai Namaha“, ausatmen, „Om Shri Mahakalikayai Namaha“. Oder einatmen, „Om Shri Mahakalikayai Namaha, Om Shri Mahakalikayai Namaha“, ausatmen, „Om Shri Mahakalikayai Namaha, Om Shri Mahakalikayai Namaha“. Wiederhole das Kali Mantra so wie du merkst, dass du dich gut konzentrieren kannst, dein Herz dabei ist und du dich von Mutter Kali berühren lassen kannst.

Om Shri Mahakalikayai Namaha

Text des Om Shri Mahakalikayai Namaha mit diakritischen Zeichen:

Hier der Text des Om Shri Mahakalikayai Namaha in der IAST Transkription, also mit diakritischen Zeichen, auch wissenschaftliche Umschrift genannt. Wenn du dich mit der IAST Umschrift auskennst, weißt du genau, wie die Wörter genau ausgesprochen werden.

oṃ śrī-mahā-kālikāyai namaḥ

Wort-für-Wort-Übersetzung

Hier die Wort-für-Wort-Übersetzung des Om Shri Mahakalikayai Namaha:

om heilige Silbe (s. Nr. 1); mahat/mahā groß; kālī f. die Schwarze (Göttin), nach dem Devīmāhātmyam personifizierter Zorn der Durgā, wird auch als allumfassende Mutter verehrt, Name kann auch interpretiert werden als: zu kāla, 'Zeit,' Śiva, gehörig; kālikā f. Verkleinerungsform, liebevolle Anrede von Kālī; namas n. Verneigung, Verehrung.

Wörtliche Übersetzung

Om, Verneigung der glückhaften großen Kālikā.

Om Shri Mahakalikayai Namaha in Devanagari Schrift

Hier der Om Shri Mahakalikayai Namaha in der Schrift, in der in Indien Sanskrit geschrieben wird, also in der Devanagari Schrift: 

ॐ श्रीमहाकालिकायै नमः

Om Shri Mahakalikayai Namaha Noten und Akkorde

Om Shri Mahakalikayai Namaha Harmonium Lern-Video

Sukadev spielt auf dem Harmonium Om Shri Mahakalikayai Namaha, damit du es selbst lernen kannst, mitspielen bzw. auf Harmonium oder anderem Musikinstrument begleiten kannst

Audio mp3s - auch zum Download

Viele Mantra und Kirtan mp3s zum Download findest du auf der Mantra mp3 Seite.

Erläuterungen

Hier ein Kurzvortrag zur Bedeutung von Om Shri Mahakalikayai Namaha

Rezitation des Om Shri Mahakalikayai Namaha

Om Shri Mahakalikayai Namaha Rezitation sehr langsam

Om Shri Mahakalikayai Namaha Rezitation laut-leise-flüsternd-geistig

Om Shri Mahakalikayai Namaha - Kali Mantra

Om Shri Mahakalikayai Namaha langsames Mantra Japa

Om Shri Mahakalikayai Namaha Mantra-Rezitation schnell

Om Shri Mahakalikayai Namaha mittelschnell Mantra-Japa

Om Shri Mahakalikayai Namaha Rezitation langsam-schnell-langsam

Om Shri Mahakalikayai Namaha Rezitation mittelschnelles Mantra Japa

Weitere Kirtans, Mantras und Lieder

Om Shri Mahakalikayai Namaha ist ein Dhyana Moksha Mantra. Hier findest du weitere inspirierende Lieder und Kirtans:

Links zu Mantras und Kirtans

Youtube Playlist Om Shri Mahakalikayai Namaha

Hier findest du alle Youtube Videos zum Om Shri Mahakalikayai Namaha

Alternative Schreibweise vom Om Shri Mahakalikayai Namaha

Es gibt verschiedene Weisen, wie man die Sanskritschrift transkribieren kann. In Indien findest du Mantras ganz unterschiedlich geschrieben. Hier eine in Indien durchaus übliche alternative Schreibweise, in der man z.B. statt sh s, statt v w, statt langem u oo und statt langem i ee schreibt.

Om Sree Maha Kalikaye Namah



DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 1068 X ANGESCHAUT

Tags: Dhyana-Moksha-Mantra, Kirtan, Kritanheft, Mantra, Om Shrī Mahākālikāyai Namaha, Om-Shri-Mahakalikayai-Namaha, Spirituelle-Lieder, Vidya, Yoga, Yoga-Vidya-Kirtanheft, Mehr...vidya-mantra

Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 8. Oktober 2009 um 2:08pm
Kali, die schwarze Göttin, erscheint furchterregend, aber ist sanft und freund-lich zu ihren VerehrerInnen. Sie verlangt aber absolute Hingabe. Dieses Mantra ist nur für eine kleine Minderheit geeignet.
Kommentar von Sukadev Bretz am 3. Oktober 2010 um 4:50pm
Hier eine mp3 Datei zur Rezitation des Kali-Mantras - geeignet für die Meditation:
http://www.yoga-vidya.de/downloads/Mantras/Sukadev-Om_Shri_Mahakali...
Kommentar von Sukadev Bretz am 14. Oktober 2010 um 3:04pm
Hier klicken für mehr Infos zu Kali - Artikel mit Fotos, Videos, Kirtans.
Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 25. März 2014 um 8:35am

Das Moksha Dhyana Mantra von Lakshmi, der göttliche Aspekt der Fülle und des Segens, ausführlich erläutert von Sukadev bei Yoga Vidya.




Om Shrī Mahākālikāyai Namaha

Om Shri Mahakalikayai Namaha - Mantra Rezitation mit Harmonium und Noten

Ein Lehr-Video für das Kali Mantra, das Om Shri Mahakalikayai Namaha: Langsame Rezitation des Kali Mantra mit Harmonium Begleitung. Auf den Tasten des Harmoniums sind die Noten. Und du findest den Text des Kali Mantra in der wissenschaftlichen IAST Transkription mit Längen und Kürzen, ebenfalls auf dem Harmonium. Im Yoga Vidya Kirtanheft findest du das Om Shri Mahakalikayai Namaha Mantra unter der Nummer 699 und 800.

Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 25. März 2014 um 8:39am

Sukadev erläutert und rezitiert das Kali Mantra Om Shri Mahakalikayai Namaha.

Kali bedeutet die Dunkle, die Geheimnisvolle, die aus der Dunkelheit herausführt. Sie tanzt den Tanz der Schöpfung auf Shiva

Om Shri Mahakalikayai Namaha Erläuterungen

Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 25. März 2014 um 8:42am

Sukadev rezitiert das Kali Mantra Om Shri Mahakalikayai Namaha langsam.

Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 25. März 2014 um 8:44am

Om Shri Mahakalikayai Namaha Rezitation mittelschnelles Mantra Japa

Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 25. März 2014 um 8:45am

Sukadev rezitiert das Mantra Om Shri Mahalakshmyai Namaha mittelschnell

Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 25. März 2014 um 8:46am

Langsam-schnelle-langsam Rezitation von Sukadev des Mantras: Om Shri Mahakalikayai Namaha

Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 25. März 2014 um 8:47am

Om Shri Mahakalikayai Namaha Rezitation laut-leise-flüsternd-geistig


Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Tägliche Inspirationen

Yoga Vidya Blog

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen