mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Yoga Vidya Kirtanheft
Auf Facebook verlinken
Teilen

Kontakte von Yoga Vidya Kirtanheft

  • Firehead
  • chi
  • birgit krause patricio
  • Parvati
  • Dirk
  • Gitanjali
  • Michael Litfin
  • Parvati
  • Wüppe56
  • woodstock
  • Munay
  • Alexa
  • Ed Zeboloné Goldstein
  • gauranga
  • Inga No

Musik

Laden…

Kirtan Videos

Laden… Feed wird geladen

Neues in der Mein.Yoga-Vidya.Community

ૐPhalaenopsenkindૐ hat den Blog-Beitrag 'Narayana Hari Om Kirtan - Lyrics, Video, mp3 - 186' von Yoga Vidya Kirtanheft kommentiert
"Oh wie schön, tausend Dank.... das werd ich doch gleich mal ausprobieren."
Juli 7
Omkara hat den Blog-Beitrag 'Narayana Hari Om Kirtan - Lyrics, Video, mp3 - 186' von Yoga Vidya Kirtanheft kommentiert
"Liebes ૐPhalaenopsenkindૐ - im Notenheft ist das Mantra leider nicht mit Noten aufgeführt, aber hier habe ich wenigstens die betreffenden Akkorde gefunden: "
Juli 7
ૐPhalaenopsenkindૐ hat den Blog-Beitrag 'Narayana Hari Om Kirtan - Lyrics, Video, mp3 - 186' von Yoga Vidya Kirtanheft kommentiert
"Kann ich irgendwo die Noten, bzw. Akkorde für dieses wunderschöne Mantra finden?"
Juli 7
Yoga Vidya Kirtanheft hat geantwortet auf die Diskussion 'Neue Kirtanseiten - mehr Informationen zu Kirtans, Mantras und spirituellen Liedern' von Yoga Vidya
"Gate Gate Paramgate Seite im Yoga Vidya Online Kirtanheft überarbeitet Wir haben die Gate Gate Paramgate jetzt im Yoga Vidya Online Kirtanheft ausgebaut und verbessert. Lass uns wissen, wie die erneuerte Seite dir gefällt - als Kommentar…"
28. Dez 2015
Yoga Vidya Kirtanheft hat geantwortet auf die Diskussion 'Neue Kirtanseiten - mehr Informationen zu Kirtans, Mantras und spirituellen Liedern' von Yoga Vidya
"Oh Lord Hear my Prayer - Erläuterungen, viele Videos und mp3s Wir haben die Oh Lord Hear my Prayer Seite hier auf mein.yoga-vidya.de gründlich überarbeitet. Schau doch mal rein - lass dich inspirieren! Hier gleich schon mal ein Video…"
28. Dez 2015
Yoga Vidya Kirtanheft hat geantwortet auf die Diskussion 'Neue Kirtanseiten - mehr Informationen zu Kirtans, Mantras und spirituellen Liedern' von Yoga Vidya
"Om Sat Chid Ananda Mula Mantra Online Kirtanheft Seite erneuert - jetzt mit vielen Videos und mp3s Wir haben die Om Sat Chid Ananda Mula Mantra Seiten im Yoga Vidya Online Kirtanheft erneuert. Swami Sivananda schreibt: Das Singen von spirituellen…"
28. Dez 2015
Yoga Vidya Kirtanheft hat geantwortet auf die Diskussion 'Neue Kirtanseiten - mehr Informationen zu Kirtans, Mantras und spirituellen Liedern' von Yoga Vidya
"May the Love we Share - viele Infos, Videos und mp3s Wir haben die May the Love we Share Informationen im Yoga Vidya Multimedia Kirtanheft ausgebaut und verbessert, mit weiteren Videos und mp3s ergänzt. Zwar ist das Herz am wichtigsten beim…"
28. Dez 2015
Yoga Vidya Kirtanheft hat geantwortet auf die Diskussion 'Neue Kirtanseiten - mehr Informationen zu Kirtans, Mantras und spirituellen Liedern' von Yoga Vidya
"The River is Flowing - lass dich inspirieren Wir haben die The River is Flowing Internetseite im Online Kirtanheft stark ausgebaut. Lies mehr über die Bedeutung - dann findest du einen noch tieferen Bezug! Hier gleich schon mal ein Video -…"
28. Dez 2015
Yoga Vidya Kirtanheft hat geantwortet auf die Diskussion 'Neue Kirtanseiten - mehr Informationen zu Kirtans, Mantras und spirituellen Liedern' von Yoga Vidya
"Ich habe Freude in meinem Herzen - große ausführliche Seite hier auf mein.yoga-vidya.de Wir haben die Ich habe Freude in meinem Herzen Infos hier auf mein.yoga-vidya.de im Yoga Vidya Online Kirtanheft verbessert und ausgebaut. Singen von…"
28. Dez 2015
Yoga Vidya Kirtanheft hat geantwortet auf die Diskussion 'Neue Kirtanseiten - mehr Informationen zu Kirtans, Mantras und spirituellen Liedern' von Yoga Vidya
"Evening Rise Spirit Come Seite im Yoga Vidya Online Kirtanheft überarbeitet Wir haben die Evening Rise Spirit Come jetzt im Yoga Vidya Online Kirtanheft ausgebaut und verbessert. Wir, dein mein.yoga-vidya.de Team, hoffen, du findest so noch…"
28. Dez 2015
Yoga Vidya Kirtanheft hat geantwortet auf die Diskussion 'Neue Kirtanseiten - mehr Informationen zu Kirtans, Mantras und spirituellen Liedern' von Yoga Vidya
"We All Come Goddess - Erläuterungen, viele Videos und mp3s Wir haben die We All Come Goddess jetzt im Yoga Vidya Online Kirtanheft ausgebaut und verbessert. Wie gefällt es dir? Hast du Anregungen dazu? Hier gleich schon mal ein Video -…"
28. Dez 2015
Yoga Vidya Kirtanheft hat geantwortet auf die Diskussion 'Neue Kirtanseiten - mehr Informationen zu Kirtans, Mantras und spirituellen Liedern' von Yoga Vidya
"Let it Grow Online Kirtanheft Seite erneuert - jetzt mit vielen Videos und mp3s Wir haben die Let it Grow Seite hier auf mein.yoga-vidya.de gründlich überarbeitet. Lass dich inspirieren, singe mit, höre zu, lass dein Herz…"
28. Dez 2015
Yoga Vidya Kirtanheft hat geantwortet auf die Diskussion 'Neue Kirtanseiten - mehr Informationen zu Kirtans, Mantras und spirituellen Liedern' von Yoga Vidya
"Om Namo Bhagavate Bhaishjaye - viele Infos, Videos und mp3s Wir haben die Om Namo Bhagavate Bhaishjaye Seiten im Yoga Vidya Online Kirtanheft erneuert. Swami Sivananda schreibt: Das Singen von spirituellen Liedern ist die einfachste Weise, Gott zu…"
28. Dez 2015
Yoga Vidya Kirtanheft hat geantwortet auf die Diskussion 'Neue Kirtanseiten - mehr Informationen zu Kirtans, Mantras und spirituellen Liedern' von Yoga Vidya
"Om Shanti Shanti Om - lass dich inspirieren Wir haben die Om Shanti Shanti Om Informationen im Yoga Vidya Multimedia Kirtanheft ausgebaut und verbessert, mit weiteren Videos und mp3s ergänzt. Zwar ist das Herz am wichtigsten beim Kirtan - es…"
27. Dez 2015
Yoga Vidya Kirtanheft hat geantwortet auf die Diskussion 'Neue Kirtanseiten - mehr Informationen zu Kirtans, Mantras und spirituellen Liedern' von Yoga Vidya
"Ach wie flüchtig - große ausführliche Seite hier auf mein.yoga-vidya.de Wir haben die Ach wie flüchtig Internetseite im Online Kirtanheft stark ausgebaut. Lies mehr über die Bedeutung - dann findest du einen noch tieferen…"
27. Dez 2015
Yoga Vidya Kirtanheft hat geantwortet auf die Diskussion 'Neue Kirtanseiten - mehr Informationen zu Kirtans, Mantras und spirituellen Liedern' von Yoga Vidya
"Ad Gurenamay Seite im Yoga Vidya Online Kirtanheft überarbeitet Wir haben die Ad Gurenamay Infos hier auf mein.yoga-vidya.de im Yoga Vidya Online Kirtanheft verbessert und ausgebaut. Singen von Kirtans, Mantras, spirituellen Liedern, ist eine…"
27. Dez 2015
 

Yoga Vidya Kirtanheft

Kirtan Inhaltsverzeichnis: Mantra-Singen, Noten, mp3, Video, Erläuterungen

Kirtan heißt Mantra Singen sowie das Singen von spirituellen Liedern.  Kirtan kommt vom Sanskrit: kīrtana n., "wiederholen". Kirtan im engeren Sinne ist Wechselgesang: Ein oder mehrere singen eine Zeile vor, alle Anwesenden singen nach. Im weiteren Sinn ist Kirtan jedes Singen von spirituellen Liedern.

 

Suchst du einen speziellen Kirtan

Hier gelangst du zur Kirtan Suche.

Oben, unter dem Ausdruck "Blog" findest du ein Suchfeld. Da kannst du den Namen des Kirtans, den du suchst, eingeben. Oder gib einfach einen Teil der Worte des Kirtans ein. Du wirst alle Kirtans mit diesen Worten finden.

 

Was ist Kirtan?

In Indien sind Kirtans meist Sanskrit Gesänge. Jedoch kann Kirtan auch in einer indischen Sprache, z.B. Hindi, Bengali, Tamil, Malalayam etc. sein oder auch englische Lieder umfassen. In westlichen Yogaschulen werden manchmal beim Kirtan auch englische oder deutsche Lieder rezitiert. In religionsübergreifendem spirituellen Singen wird Wechselgesang allgemein auch als Kirtan bezeichnet. D.h. auch wenn man ein deutsches religiöses Lied im Wechselsang singt, sagt man, dass man im Kirtan-Stil singt. Kirtan gilt als eines der neun Hauptpraktiken des Bhakti Yoga, des Yogas der Hingabe.

 

Information für eilige Kirtan Liebhaber: Das vollständige Inhaltsverzeichnis des Yoga Vidya Kirtanheftes findest du weiter unten. Durch Klicken auf den jeweiligen Kirtan gelangst du auf eine eigene Seite: Da findest du den Text des Kirtans auf Sanskrit, meist Devanagari und IAST Transkription . Dann einige Erläuterungen zu dem betreffenden Kirtan, Audio mp3 zum Downloaden des betreffenden Kirtans sowie Videos zum Anhören. Meist sind die Kirtan Videos Aufnahmen von Live Kirtans bei Yoga Vidya, meist am Samstagabend Satsang bei Yoga Vidya Bad Meinberg. 

 

Kirtan bei Yoga Vidya 

Bei Yoga Vidya spielt Kirtan eine wichtige Rolle:

  • In den Yoga Vidya Stadtzentren findet ein Mal pro Woche oder ein Mal pro Monat abends ein Satsang statt. Der Yoga Vidya Satsang besteht aus Meditation, Kirtan, Friedensgebeten und Arati. So ist Kirtan, Mantra-Singen, integraler Bestandteil der Yoga Vidya Satsangs. Manche der Yoga Vidya Yogaschulen haben sogar täglich Satsang, meist morgens um 7h.
  • Viele der Yoga Vidya Yogaschulen haben spezielle Kirtan Abende, z.B. auch Vollmond Singen. Oft gibt es auch Mantra Konzerte bzw. Kirtan Konzertabende. Daten findest du auf den Seiten des betreffenden Yoga Zentrums.
  • In den Yoga Vidya Ashrams gibt es täglich morgens und abends Satsang mit Kirtan Singen. Insbesondere am Samstagabend 20h gibt es meist längeres Kirtan Singen, das manchmal enthusiastischer, manchmal meditativer, meist sehr abwechslungsreich ist. Der Samstagabend Satsangabend Satsang Bad Meinberg wird live ins Internet übertragen - als Satsang Livestream. Von 20.22-21.10h kannst du so live Kirtan anhören, zuschauen, mitsingen. Hier klicken zur Satsang Kirtan Live Übertragungsseite
  • Besonders großartig sind die Kirtan Konzerte in den Yoga Vidya Ashrams. Und beim Yoga Vidya Musikfestival bei Yoga Vidya Bad Meinberg, meist das Wochenende um Himmelfahrt im Mai, kannst du drei Tage lang Kirtan erleben
  • Yoga Vidya gibt eine Menge von Kirtan CDs sowie Druckversionen des Kirtanheftes - schaue einfach nach im Yoga Vidya Shop
  • Hier findest du den Yoga Vidya Mantra Kirtan Podcast mit ständig neuen Kirtans - und hier den itunes Kirtan Podcast Link
  • Und hier den Yoga Vidya Yoga Vidya Kirtan Youtube Kanal
  • Die Yoga Vidya Kirtans kannst du auch anhören unter der Telefon-Nummer 0931-66399- 3182

 

 

Nutzen von Kirtan

Kirtan, das Singen von spirituellen Liedern hat vielfältigen Nutzen auf allen Ebenen:

Physische Nutzen von Kirtan:

  • Physiologisch ist Kirtan zunächst mal Singen. Viele der Nutzen von Kirtan ist ähnlich wie der Nutzen von jeglichem Singen
  • Kirtan vertieft die Atmung, verbessert die Lungenkapazität, entspannt das Zwerchfell.
  • Durch die vertiefte Atmung bekommen die Bauchorgane eine gute Massage. Das ist für die Bauchorgane gut, und auch für den Rückfluss des venösen Bluts
  • Durch die verlangsamte Atmung ist Kirtan auch ein sanftes Training für das Atemsystem, für den Kreislauf und für die Kondition
  • Durch Singen wird die Stimme verbessert. Singen kann auch Erkältungen vorbeugen
  • Beim Kirtan wie bei jedem Singen dienen alle Knochen, der ganze Körper als Resonanzkörper: Dabei werden alle Organe zum Schwingen gebracht - was harmonisierend wirkt bzw. ein sanfter Trainingsreiz ist. Da Singen zu allen Stammeskulturen gehört, kann man davon ausgehen, dass die Organe sich im Lauf der Evolution daran gewöhnt haben und dieses rhythmische Schwingen brauchen
  • Kirtan als spezielle spirituelle Gesänge bringt den Körper in harmonische Schwingungen - das hilft der Gesundheit der Organe
  • Kirtan besteht aus besonders harmonischen Rhythmen - so kann man davon ausgehen, dass Kirtan hilft, die internen Rhythmen des Körpers aufeinander abzustimmen - und daher gesundheitsfördernd ist

Energetische Wirkung von Kirtan:

  • Kirtan ist darauf ausgerichtet, den Feinstoffkörper zu harmonisieren:
  • Prana, Lebensenergie, wird beim Kirtan aktiviert
  • Die Nadis, die Energiekanäle werden gereinigt, Energieblockaden werden gelöst
  • Chakras werden aktiviert - fast jeder, der Kirtan singt, wird etwas spüren in den Chakren, z.B. im Herz-Chakra, im Stirn-Chakra, im Scheitelchakra oder auch in der Sushumna, der feinstofflichen Wirbelsäule

Emotionale Bedeutung von Kirtan:

  • Musik ist der stärkste emotionale Ausdruck des Menschen. Musik kann die vorhandenen Emotionen am besten ausdrücken - umgekehrt kann Musik spezielle Wirkung auf die Emotionen haben
  • Vermutlich braucht der Mensch Singen und Musik, um seine Emotionen zu regeln, ihnen Ausdruck zu verleihen, sich lebendig zu fühlen
  • Durch Singen wird emotionale Kraft kanalisiert - so wirkt gerade Kirtan energetisierend und befreiend
  • Kirtan aktiviert die höheren Emotionen: Liebe, Hingabe, Gemeinschaftsgefühl, Gottesliebe
  • Der Mensch ist ein emotionelles Wesen: Der Mensch ist zu keinem Zeitpunkt wirklich emotionsfrei. Wenn keine konkrete Emotion da ist, "schafft" sich die Psyche eine "passende" Emotion- die nicht immer angenehm ist. Durch Kirtan werden höhere Emotionen wie Liebe, Gottvertrauen, Hingabe aktiviert - diese Bhakti Emotionen sind dann noch lange nach dem Kirtan spürbar
  • Bei emotionaler Verzweiflung, z.B. durch Beziehungskonflikte etc., ist manchmal Kirtan die einzige spirituelle Praxis, die schnell Trost schenken kann

Gemeinschaftsgefühl durch Kirtan:

  • Der Mensch ist ein geselliges Wesen, Zoon Politicon, wie schon Aristoteles lehrte. Gemeinsames Singen verbindet die Menschen miteinander. Gemeinschaftliches Singen nimmt Spannungen der Menschen untereinander. Indem Menschen miteinander singen, tanzen, musizieren im gleichen Rhythmus, stimmen sich die Rhythmen und die Gefühle der Menschen aufeinander ein.
  • Menschen lassen sich durch Emotionen anderer anstecken. Gemeinsamer Kirtan, auch Sankirtan genannt, verstärkt die Bhakti, das Gefühl der Hingabe und Gottesliebe.
  • Gemeinsamer Kirtan kann zu intensivem Gemeinschaftsgefühl, zu Ekstase, zu Wonne führen.

Philosophisch-psychologische Wirkung von Kirtan:

  • Kirtan spricht die Tiefe des Menschen an.
  • Durch Kirtan werden intuitiv viele psychologische, philosophische und spirituelle Fragen klar: Dadurch dass Kirtan die Intuition erweckt, versteht man nach dem Kirtan vieles viel besser
  • Dadurch dass Kirtan den Geist auf höhere Bewusstseinsebenen bringt, versteht man vieles durch Kirtan besser
  • Wenn du mal nicht weiter weißt, vor einer wichtigen Entscheidung stehst, viele Zweifel hast oder verzweifelst: Praktiziere 20-60 Minuten Kirtan, am besten in einer Gruppe, notfalls alleine, auch mit Internet Kirtans - du wirst dich nach dem Kirtan ganz anders fühlen. Vieles kann dir klar werden durch Kirtan.

Spirituelle Wirkung von Kirtan

  • Vom Spirituellen her ist der Sinn von Kirtan, Gottesliebe zu erhöhen, Gotteserfahrung zu ermöglichen
  • Kirtan kommt aus der Bhakti des Komponisten und des Sängers - und überträgt sich auf die Mitsingenden
  • Manche Menschen erreichen durch Kirtan allein Samadhi, das Überbewusstsein, das Gottesbewusstsein

 

Wer kann Kirtan üben?

Jeder, der sprechen kann, kann auch Kirtan üben. Man muss keine gute bzw. entwickelte Stimme für Kirtan mitbringen: Beim Kirtan kommt es nicht auf Musikalität an. Es kommt nur darauf an, mitzusingen. Natürlich: Wer größere Gruppen zum Kirtan anleiten will, braucht schon eine gewisse Singstimme, und idealerweise kann er auch ein Musik spielen wie Harmonium oder Gitarre. Aber gerade wer im Publikum beim Kirtan sitzt, sollte einfach mitsingen. 

Auch Sanskrit Kenntnisse sind nicht notwendig: Zwar sollte der Vorsingende sich bemühen, die Sanskrit Texte zu kennen und korrekt auszusprechen. Die anderen können aber, meist anhand von Liedertexten, einfach nachsingen, so gut es geht.

 

Was findest du hier auf der Seite des Yoga Vidya Kirtan Heftes?

 

Zu jedem Kirtan findest du hier

  • Der Kirtan als mp3
  • Der Kirtan als Video
  • Erläuterungen als Text, mp3 Vortrag oder Video Vortrag
  • Devanagari Text
  • Wissenschaftliche Transkription
  • Wort-für-Wort-Übersetzung
  • Du kannst auch selbst eigene Kommentare einstellen, die zu dem betreffenden Mantra/Kirtan passen: mp3s, Videos, Anmerkungen, Links etc.

Noch ist nicht alles da - aber doch schon eine Menge! Lass dich inspirieren.

Einführung

Jaya Ganesha - Jaya Ganesha - Jaya Ganesa

SIVANANDA KIRTANS

 

VISHNU KIRTANS

 

KRISHNA KIRTANS

 

RAMA KIRTANS

 

SHIVA KIRTANS - Shiva Kirtans - Siva Kirtans

 

DEVI KIRTANS

 

GURU KIRTANS

 

Vedantische Gesänge und Hymnen

 

Spirituelle Lieder aus aller Welt

 


Sanskrit Shlokas, Stotras und Mantras zur Rezitation

Mantras für die Meditation - Mantraweihe

 

Hindi Bhajans und Sanskrit Lieder

 

Segens-Mantras, Friedensgebete, Arati

 Diese Kirtans und Mantras werden zum Ende des Satsang rezitiert. Sie können auch einzeln gesungen werden:


Über Kirtan -  von Swami Sivananda

Auszüge aus dem Buch "Bhakti Yoga"

Kirtan ist das gefühlvolle Singen von Gottes Namen. Kirtan hat eine heilende Wirkung  auf den physischen und auch auch auf die feinstofflichen Körper. Kirtan ist eine ausgezeichnete Methode, um die Nerven zu beruhigen und den Emotionen eine positive Richtung zu geben. Während die Mantras in Sanskrit gesungen werden, kann Kirtan in jeder Sprache erfolgen. Auch die christlichen Hymnen kann man im weiteren Sinne als Kirtan bezeichnen.
Sanskrit ist vermutlich die älteste heute noch verwendete Sprache der Menschheit. Sanskrit wird auch "Devanagari", die Sprache der Götter, bezeichnet. Klang besteht aus Schwingungen. Klang ist daher letztlich Energie. Die meisten Kirtans sind auf Sanskrit. Ein Sanskrit-Mantra ist eine mystische Energie, die in einer Klangstruktur enthalten ist. Ein Mantra besteht aus den Urklängen, ursprünglichen Schwingungen, die aus dem Objekt selbst oder der Handlung entstehen, wofür es benutzt wird. So hat z.B. in vielen Sprachen "Ma" oder ein ähnlicher Klang die Bedeutung  von "Mutter". "Ma" ist der natürliche Laut, mit dem das Kind die Mutter ruft.
Die beim Kirtan verwendeten Sanskrit-Worte sind ursprüngliche, natürliche Klangmanifestationen. Deshalb benutzen wir sie zum Kirtan. Man kann Mantras übersetzen, aber die Übersetzung der Kirtans hat nicht die gleiche Kraft wie die Sanskrit Gesänge.
Um die Energie eines Mantras im Kirtasn zum Schwingen zu bringen, wiederholen wir das Mantra mit einem bestimmten Rhythmus. Bei der Wiederholung des Mantras entsteht ein spezifisches Gedankenmuster. Die Energie manifestiert sich.
Kirtan heißt oft das Singen von Gottes Namen. Name und Form sind wie die zwei Seiten einer Medaille: das eine gibt es nicht ohne das andere. Wenn man einen Namen wiederholt erscheint die entsprechende Form im Geist. Auch wenn man die Form, die mit einem bestimmten Mantra verbunden ist, nicht kennt, so wird doch ein bestimmtes Gedankenmuster im Geist geformt. Diese Gedankenmuster sind positiv, wohltuend und beruhigend. Im Kirtan nimmt der Geist praktisch die "Form", die Energie des göttlichen Bewusstseins an.
Kundalini Yoga spricht davon, dass jedes Chakra eine bestimmte Anzahl von "Blütenblättern" hat. Diese Blütenblätter enthalten die verschiedenen Buchstaben des Sanskrit-Alphabets enthalten. Wenn man also sanskrit Kirtans singt, so werden die Chakras stimuliert und die Kundalini Shakti, die schlafende Energie, erweckt.
Kirtan ist die leichteste Art, Gott nahe zu kommen. Im Kālī Yuga (Eisernen Zeitalter) ist Kirtan das beste Yoga.

In jedem Wort ist Kraft. Genauso wie der Name eines Objektes in dieser Welt die Vorstellung dieses Objektes in unserem Geist hervorruft, so ruft der beim Kirtan verwendete Name Gottes das Gottes-Bewusstsein im gereinigten Geist hervor. So bereitet Kirtan den Boden zur höchsten Gottesverwirklichung.
Musik ist Yoga des Klanges. Die verschiedenen Musiktöne aktivieren jeweils spezielle subtile Kanäle (Nadis) in den Chakras (den feinstofflichen Energie Zentren). Kirtan bringt diese Kanäle zum Schwingen, reinigt sie und erweckt die darin schlafende psychische und spirituelle Kraft.
Zusammenfassend lässt sich sagen: Kirtan berührt und öffnet das Herz. Kirtan erfüllt den Geist mit Reinheit. Kirtan bringt Harmonie und göttliche Liebe. Wer im Kirtan den Namen Gottes singt, vergisst den Körper und die Welt. Selbst mechanisches Singen bringt noch eine gewisse Wirkung. Wenn man jedoch mit Hingabe und Gewahrsein der Bedeutung singt, so sind die Wohltaten unermesslich.


Abfolge der Kirtans in einem Satsang

  •  20-45 Minuten stille Meditation
  •  Om Om Om
  •  Jaya Ganesha (Nr. 2)
  •  1-3 Kirtans
  •  Om Om Om Shanti ...
  •  Lesung
  •  Om Om Om
  •  Om Tryambakam (Nr. 800)
  •  Friedensgebete (Nr. 801)
  •  Universelles Gebet (Nr. 802)
  •  Arati (Nr. 804)

 

Und hier gleich schon mal ein Kirtan Video:

Yoga Vidya Kirtanhefts Blog

Jagadambe Ma Kirtan - Lyrics, Video, mp3 - 327

Gepostet am 9. November 2015 um 11:00am 0 Kommentare

Jagadambe Ma Kirtan Text, Video, Audio mp3 download, Übersetzung und Erläuterungen. Jagadambe Ma ist ein Devi Kirtan. Erfahre mehr über seine Bedeutung, lausche Videos und Audios, lerne Jagadambe Ma, im Yoga Vidya Kirtanheft die Nr. 327, selbst zu singen, anzuleiten, auf einem Musikinstrument zu begleiten.

327. Jagadambe Ma

Jagadambe Ma…



Weiterlesen

Rama Bolo Kirtan - Lyrics, Video, mp3 - 201

Gepostet am 26. Oktober 2015 um 9:30am 10 Kommentare

Rama Bolo Kirtan Text, auch auf Sanskrit, Videos, Audio mp3 download, Übersetzung, Erläuterungen zu Herkunft und Bedeutung, Noten. Rama Bolo ist ein Rama Kirtan. Erfahre mehr über seine Bedeutung, lausche Videos und Audios, lerne Rama Bolo, im Yoga Vidya Kirtanheft die Nr. 201, selbst zu singen, anzuleiten, auf einem Musikinstrument zu begleiten.

201. Rama Bolo

Rama Bolo, Rama…

Weiterlesen

Ramachandra Raghuvira Kirtan - Lyrics, Video, mp3 - 200

Gepostet am 26. Oktober 2015 um 8:30am 3 Kommentare

Ramachandra Raghuvira Kirtan Text zum Mitsingen, Videos, Audio mp3 auch zum kostenlosen Download, Noten, Übersetzung und Erläuterungen. Ramachandra Raghuvira ist ein Rama Kirtan. Erfahre mehr über seine Bedeutung, lausche Videos und Audios, lerne Ramachandra Raghuvira, im Yoga Vidya Kirtanheft die Nr. 200, selbst zu singen, anzuleiten, auf einem Musikinstrument zu begleiten.

200.…

Weiterlesen

Kem - Bija Mantra von Kethu

Gepostet am 24. April 2015 um 8:26am 0 Kommentare

Kommentarwand (24 Kommentare)

Um 5:56am am 18. Mai 2015 schrieb Yoga Vidya Kirtanheft...

Kirtan heißt Mantra Singen sowie das Singen von spirituellen Liedern.  Kirtan kommt vom Sanskrit: kīrtana n., "wiederholen". Kirtan im engeren Sinne ist Wechselgesang: Ein oder mehrere singen eine Zeile vor, alle Anwesenden singen nach. Im weiteren Sinn ist Kirtan jedes Singen von spirituellen Liedern.

 

Suchst du einen speziellen Kirtan

Hier gelangst du zur Kirtan Suche.

Oben, unter dem Ausdruck "Blog" findest du ein Suchfeld. Da kannst du den Namen des Kirtans, den du suchst, eingeben. Oder gib einfach einen Teil der Worte des Kirtans ein. Du wirst alle Kirtans mit diesen Worten finden.

Um 5:56am am 18. Mai 2015 schrieb Yoga Vidya Kirtanheft...

 

Was ist Kirtan?

In Indien sind Kirtans meist Sanskrit Gesänge. Jedoch kann Kirtan auch in einer indischen Sprache, z.B. Hindi, Bengali, Tamil, Malalayam etc. sein oder auch englische Lieder umfassen. In westlichen Yogaschulen werden manchmal beim Kirtan auch englische oder deutsche Lieder rezitiert. In religionsübergreifendem spirituellen Singen wird Wechselgesang allgemein auch als Kirtan bezeichnet. D.h. auch wenn man ein deutsches religiöses Lied im Wechselsang singt, sagt man, dass man im Kirtan-Stil singt. Kirtan gilt als eines der neun Hauptpraktiken des Bhakti Yoga, des Yogas der Hingabe.

 

Information für eilige Kirtan Liebhaber: Das vollständige Inhaltsverzeichnis des Yoga Vidya Kirtanheftes findest du weiter unten. Durch Klicken auf den jeweiligen Kirtan gelangst du auf eine eigene Seite: Da findest du den Text des Kirtans auf Sanskrit, meist Devanagari und IAST Transkription . Dann einige Erläuterungen zu dem betreffenden Kirtan, Audio mp3 zum Downloaden des betreffenden Kirtans sowie Videos zum Anhören. Meist sind die Kirtan Videos Aufnahmen von Live Kirtans bei Yoga Vidya, meist am Samstagabend Satsang bei Yoga Vidya Bad Meinberg. 

 

Um 5:57am am 18. Mai 2015 schrieb Yoga Vidya Kirtanheft...

Was findest du hier auf der Seite des Yoga Vidya Kirtan Heftes?

 

Zu jedem Kirtan findest du hier

  • Der Kirtan als mp3
  • Der Kirtan als Video
  • Erläuterungen als Text, mp3 Vortrag oder Video Vortrag
  • Devanagari Text
  • Wissenschaftliche Transkription
  • Wort-für-Wort-Übersetzung
  • Du kannst auch selbst eigene Kommentare einstellen, die zu dem betreffenden Mantra/Kirtan passen: mp3s, Videos, Anmerkungen, Links etc.

Noch ist nicht alles da - aber doch schon eine Menge! Lass dich inspirieren.

Um 5:57am am 18. Mai 2015 schrieb Yoga Vidya Kirtanheft...
Um 5:57am am 18. Mai 2015 schrieb Yoga Vidya Kirtanheft...
Um 5:57am am 18. Mai 2015 schrieb Yoga Vidya Kirtanheft...
Um 5:58am am 18. Mai 2015 schrieb Yoga Vidya Kirtanheft...
Um 5:58am am 18. Mai 2015 schrieb Yoga Vidya Kirtanheft...
Um 5:59am am 18. Mai 2015 schrieb Yoga Vidya Kirtanheft...
Um 5:59am am 18. Mai 2015 schrieb Yoga Vidya Kirtanheft...

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Yoga Vidya Kirtanhefts Videos

 
 
 

Tägliche Inspirationen

Yoga Vidya Blog

© 2016   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen