mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Devi Devi Devi Kirtan Text, Video, Audio mp3 download, Übersetzung und Erläuterungen. Devi Devi Devi ist ein Devi Kirtan. Erfahre mehr über seine Bedeutung, lausche Videos und Audios, lerne Devi Devi Devi, im Yoga Vidya Kirtanheft die Nr. 304, selbst zu singen, anzuleiten, auf einem Musikinstrument zu begleiten.

304. Devi Devi Devi

Devi Devi Devi Jaganmohini
Devi Devi Devi Jaganmohini
Chandika-devi Chandamunda-harini
Chamundeshvari Ambike Devi

(samara Sagaran Taranam
Chheyuvan Niraya Margam Kettane Devi)


Videos zum Hören und Mitsingen
Erläuterungen und Übersetzungen
Noten und Akkorde
Audio mp3, auch zum Download


Devi Devi Devi Jaganmohini ist der beliebteste Kirtan bei Yoga Vidya - nach dem Jaya Ganesha natürlich. Lausche hier vielen Video Aufnahmen des Devi Devi Devi Kirtans, lass dich im Herzen berühren, spüre die Kraft und den Segen dieses Mantras.

Devi Devi Devi Kirtan Videos

Übersetzungen und Erläuterungen zum Devi Devi Devi Kirtan

Es gibt verschiedene Weisen, wie man den Devi Devi Devi Kirtan übersetzen kann. Grundsätzlich ist die Bedeutung eines Kirtans mehr als die Bedeutung der einzelnen Worte. Für einen Bhakta, einen Gottesverehrer, einen Kirtanisten, ist ein Kirtan ein Lobpreis Gottes. Oft sind sich auch in Indien die Sänger nicht bewusst, was die Bedeutung der Worte ist. Sie spüren einfach Bhakti, Hingabe, Liebe, Gottesnähe. 

Spirituelle Übersetzung Devi Devi Devi

Oh Devi, Göttin, du Strahlende, du verzückst die ganze Welt. Oh Göttin, hilf mir alle Dualitäten zu überwinden, oh Mutter des Universums.

Devi Devi Devi Kirtan Bedeutung und Herkunft

„Devi Devi Devi“ ist der absolute Favorit bei Yoga Vidya seit Yoga Vidya gegründet wurde 1992. „Devi Devi“ ist ein Kirtan mit großer Dynamik, mit großer Freude, mit großer Leichtigkeit. Man kann diesen Kirtan langsam beginnen und immer mehr beschleunigen. Dieser „Devi Devi Devi“-Kirtan bringt große Freude, er kann eine ganze Gruppe von Aspiranten in Ekstase bringen. Wann immer man irgendwo festsitzt, wann immer man irgendwie traurig ist, wenn man neue Kraft bekommen will, neue Zuversicht, neue Freude, neue Liebe, muss man nur diesen Kirtan mit großem Enthusiasmus singen.
Und so gibt es auf den Yoga Vidya Seiten ja auch viele Videos und Audios mit diesem Kirtan. „Devi Devi Devi“, dreimal hintereinander wird gesagt, „Oh Göttin, Oh Göttin, Oh Göttin“. Devi heißt auch „strahlend“ und „leuchtend“. „Du bist Jagan Mohini, du bezauberst die ganze Welt.“ Mohini – „die du bezauberst“, und Jagan – „das ganze Universum“. „Devi Devi Devi Jagan Mohini.“ „Chandrika Devi. Du bist strahlend und leuchtend, Devi.“ Chandrika ist ein Name von Durga, es ist eine liebevolle Form von Chandi und Chandi ist einer der Namen der göttlichen Mutter, drückt Nähe aus. Und diese Chandi ist auch Chandamunda Harini, sie hat überwunden, Harini, Chanda und Munda, das sind zwei Dämonen, die in der Devi Mahatmyam beschrieben werden. Die stehen für die Dualität: „Du hilfst mir, alle Dualitäten zu überwinden.“ „Chamundeshwari, du bist die Göttin, die mich in die Einheit führt.“ „Ambika, du bist die göttliche Mutter, bitte lasse mich dich erfahren als meine Mutter.“ Und, „Devi – Oh Göttin“. So: „Devi Devi Devi, Oh göttliche Mutter, du bezauberst die ganze Welt. Du bist strahlend und leuchtend. Du überwindest alle Dualitäten. Du bist meine Mutter. Führe mich zum Höchsten.“

Text des Devi Devi Devi Kirtan mit diakritischen Zeichen:

Hier der Text des Devi Devi Devi Kirtan in der IAST Transkription, also mit diakritischen Zeichen, auch wissenschaftliche Umschrift genannt. Wenn du dich mit der IAST Umschrift auskennst, weißt du genau, wie die Wörter genau ausgesprochen werden.

304. devi devi devi

devi devi devi jagan-mohini
devi devi devi jagan-mohini
caṇḍikā-devi caṇḍa-muṇḍa-hāriṇi
cāmuṇḍeśvari ambike devi

(samara sagaran taraṇam
cheyuvan niraya mārgam kettane devi)

Wort-für-Wort-Übersetzung

Hier die Wort-für-Wort-Übersetzung des Devi Devi Devi Kirtan:

devī f. Göttin; jagat sich bewegend, beweglich, n. Welt, Universum; moha m. u.a. Verblendung; mohinī f. die durch Verblendung charakterisierte, die Verblendung verursachende; jagan-mohinī f. welche die Welt verblendet (d.h., māyā, Illusion, verursacht); caṇḍikā f. verkleinernde, liebevolle Form von caṇḍī, häufig vorkommende Bezeichnung Durgās, besonders im Devīmāhātmyam (candrikā, f. 'Mondschein' im alten Kīrtanbuch ist im Gegensatz dazu keine typische Bezeichnung Durgās und hier ein Fehler, so vermutet auch Svāmī Haṃsānand, Śivānand Āśram, Rishikesh, September 2012, auch wenn die Göttin in Devīmāhātmyam 5.10 einmal jyotsnā, 'Mondschein,' genannt wird); caṇḍa gewalttätig, leidenschaftlich, zornig, m. Name eines Dämons, der von Durgā getötet wurde (Devīmāhātmyam 7.1ff); muṇḍa rasiert, kahlköpfig, nutzlos, m. Name eines Dämons, der von Durgā getötet wurde (Devīmāhātmyam 7.1 ff); hārin/hāriṇī wegnehmend, raubend; caṇḍa-muṇḍa-hāriṇī f. welche die Dämonen Caṇḍa und Muṇḍa beseitigte/besiegte; cāmuṇḍā f. nach dem Devīmāhātmyam Form der Göttin Durgā, in welcher sie die Dämonen Caṇḍa und Muṇḍa besiegte; īśvarī f. Herrin, Göttin, Bezeichnung verschiedener Göttinnen; ambikā f. Form des Respekts und der Zuneigung von ambā, Mutter, Bezeichnung Durgās; saṃsāra m. (Kreis-)Lauf (des Lebens, von Geburt und Tod); Rest Tamil.

Wörtliche Übersetzung

Göttin, Göttin, Göttin, die Du die Welt verblendest, Göttin, Göttin, Göttin, die Du die Welt verblendest, Göttin Caṇḍikā, die Du Caṇḍa und Muṇḍa beseitigt hast, Herrin Cāmuṇḍā, liebe Mutter, Göttin!

Devi Devi Devi Kirtan in Devanagari Schrift

Hier der Devi Devi Devi Kirtan in der Schrift, in der in Indien Sanskrit geschrieben wird, also in der Devanagari Schrift: 

304. devi devi devi

देवि देवि देवि जगन्मोहिनि
देवि देवि देवि जगन्मोहिनि
चण्डिकादेवि चण्डमुण्डहारिणि
चामुण्डेश्वरि अम्बिके देवि

समर सगरन् तरणम्
छेयुवन् निरय मार्गम् केत्तने देवि

Devi Devi Devi Kirtan Noten und Akkorde

Hier findest du die Noten und die Akkorde des Devi Devi Devi Kirtan. Wenn du Harmonium, Klavier, Gitarre oder ein anderes Melodieinstrument beherrschst oder nach Noten singen kannst, wird dir das sehr hilfreich sein.

304 Devi Devi Devi Jagan Mohini

Devi Devi Devi Kirtan Harmonium Lern-Video

Sukadev spielt auf dem Harmonium Devi Devi Devi Kirtan, damit du es selbst lernen kannst, mitspielen bzw. auf Harmonium oder anderem Musikinstrument begleiten kannst

Audio mp3s - auch zum Download

Hier findest du einige Audio mp3s, auch zum Download, des Devi Devi Devi Kirtan:






Übrigens: Viele Mantra und Kirtan mp3s zum Download findest du auf der Mantra mp3 Seite.

Erläuterungen

Hier ein Kurzvortrag zur Bedeutung von Devi Devi Devi Kirtan

Weitere Kirtans, Mantras und Lieder

Devi Devi Devi ist ein Devi Kirtan, Durga Kirtan. Hier findest du weitere inspirierende Lieder und Kirtans:

Links zu Mantras und Kirtans

Youtube Playlist Devi Devi Devi Kirtan

Hier findest du alle Youtube Videos zum Devi Devi Devi Kirtan

Alternative Schreibweise vom Devi Devi Devi Kirtan

Es gibt verschiedene Weisen, wie man die Sanskritschrift transkribieren kann. In Indien findest du Mantras ganz unterschiedlich geschrieben. Hier eine in Indien durchaus übliche alternative Schreibweise, in der man z.B. statt sh s, statt v w, statt langem u oo und statt langem i ee schreibt.

304. Devi Devi Devi

Devi Devi Devi Jagan Mohini
Devi Devi Devi Jagan Mohini
Chandika Devi Chanda Munda Harini
Chamundeswari Ambike Devi

(samara Sagaran Taranam
Chheyuvan Niraya Margam Kettane Devi)

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 3590 X ANGESCHAUT

Tags: Devi, Devi-Devi-Devi, Devi-Kirtan, Durga-Kirtan, Kirtan, Kirtanheft, Mantra, Spirituelle-Lieder, Text, Vidya, Mehr...Yoga, Yoga-Vidya-Kirtanheft, vidya-mantra

Kommentar von Mantras am 24. November 2011 um 11:54am

Devi Devi Devi mit den Bhaktas

Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 28. Februar 2013 um 6:35pm

Zum Abschluss der 4-wöchigen Yogalehrerausbildung bei Yoga Vidya Bad Meinberg sangen die neuen Yogalehrer ein Mantra für die göttliche Mutter Devi Devi Devi Jaganmohini.

Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 28. Februar 2013 um 6:37pm

Atmamitra singt ein Devi-Matra. Der übersetzte Text lautet: Göttliche Mutter, zeige uns den richtigen Weg, den Ozean der Veränderlichkeiten zu überwinden.

Kommentar von Mantras am 15. Oktober 2014 um 2:24pm

Im Satsang von Yoga Vidya Bad Meinberg singt Devadas das Mantra "Devi, Devi, Devi" zur Verehrung der Göttlichen Mutter.

Kommentar von Mantras am 15. Oktober 2014 um 2:40pm

Eine Kindergruppe singt im Satsang von Yoga Vidya Bad Meinberg das Mantra "Devi, Devi, Devi".

Kommentar von Mantras am 15. Oktober 2014 um 3:03pm

Govinda singt im Satsang bei Yoga Vidya Bad Meinberg "Adi Shakti" und "Devi, Devi, Devi".

Kommentar von Mantras am 9. April 2015 um 5:18pm

Shakti und Arjuna singen den Devi Kirtan "Devi Devi Devi" während eines Samstagabend Satsang. Devi ist die göttliche Energie in weiblicher Form der universellen Mutter. Devi wird verkörpert in Gestalt von Durga, Lakshmi, Saraswati und Kali.

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen