Alle Beiträge (12578)

Sortieren nach

Nutze deine Lebenszeit

Es war eine stille Nacht voller leuchtender Sterne. Der Weihnachtsmann saß in seinem gemütlichen Haus saß und dachte über sein Leben nach. Plötzlich hörte er ein leises Klopfen an seiner Tür. Als er öffnete, stand der Tod vor ihm.

„Fürchte dich nicht, Weihnachtsmann“, sprach der Tod mit sanfter Stimme. „Ich bin hier, um dir eine Botschaft zu überbringen. Du hast noch zwanzig Jahre zu leben.“ Der Weihnachtsmann war überrascht von dieser Nachricht. Doch anstatt Angst zu empfinden, spürte er eine ti

Mehr lesen...
Ansichten: 160
Kommentare: 0

YVS005 - Mantrasingen Einführung

 Der Begriff Mantra

Mantra heißt: das was durch Wiederholung im Geist zur Befreiung führt. ‚Manas‘ hat etwas mit denken, Geist und fühlen zu tun, ‚Tra‘ heißt befreien. Mantra heißt so viel wie, ‚das was dir hilft zur Befreiung zu kommen, wenn du es im Geist wiederholst‘. In der Video- und Audioreihe ‚Mantra-Meditationskurs‘ wird recht ausführlich über Mantras, ihre Bedeutung und Verwendung gesprochen, dies hier soll nur einen kurzen Einblick geben.

Mantras sind Worte der Kraft, Worte der Energie

Mehr lesen...

Der Weihnachtsmann und der Tod

Es war einmal in einem kleinen Dorf, tief verschneit und von einer magischen Atmosphäre erfüllt. Dort lebte der Weihnachtsmann namens Nikolas. Er war bekannt für seine Großzügigkeit und seine Liebe zu den Menschen. Jedes Jahr zur Weihnachtszeit verteilte er Geschenke an die Kinder und brachte Freude in ihre Herzen.

Eines Tages, als Nikolas gerade dabei war, seinen Schlitten für die bevorstehende Reise vorzubereiten, erschien plötzlich der Tod vor ihm. Der Tod war ein düsterer und mysteriöser Mann

Mehr lesen...
Ansichten: 75
Kommentare: 0

YVS004 Was ist Meditation?

 

Meditation: Was, wie und wozu?

Einführung

Dies ist der vierte Vortrag, zuvor wurde schon gesprochen über:

  • Was ist Yoga?
  • Die 3 Wirkungsebenen des Yoga: Harmonie, Erweckung, Transzendenz
  • Die 6 Yoga-Wege
  • Die 3 Körper und die 5 Hüllen

Meditation spielt überall eine Rolle. Meditation gehört zu den Hauptpraktiken des Yoga. Im ganzheitlichen Yoga nach Yoga Vidya gibt es die folgenden Hauptpraktiken:

  • Asanas (die Körperübungen)
  • Pranayama (die Atemübungen)
  • Tiefenentspannung (Shavasana)
  • Meditation
  • Man
Mehr lesen...

Was macht man, wenn man sich verlaufen hat?

 

Es war ein kalter Tag im verschneiten Winterwald. Der Weihnachtsmann hatte sich verlaufen und wusste nicht mehr, wie er nach Hause kommen sollte. Er stand mitten zwischen den hohen Tannen und fühlte sich verloren.

Der Weihnachtsmann wusste, dass er in dieser Situation nicht aufgeben durfte. Er kniete im Schnee nieder und begann zu beten. Er bat Gott um Führung und Unterstützung, und er rief auch seine erleuchteten Meister an, die ihm in schwierigen Zeiten immer geholfen hatten.

Als der Weihnachts

Mehr lesen...
Ansichten: 136
Kommentare: 0

YVS003 - 3 Körper und 5 Hüllen

Heute möchte ich über die drei Körper und die fünf Hüllen, ein grundlegendes Konzept des ganzheitlichen Yoga sprechen. Yoga sagt dass du das unsterbliche Selbst bist und dass du drei Körper, in drei verschiedenen Dichtigkeitsstufen hast. Jede Stufe kann in verschiedene Untergruppierungen unterteilt werden können. So kommt man zu den fünf Hüllen. Darüber möchte ich heute sprechen.

Ein wichtiges Konzept ist „Wer bin ich?“. Ich hatte ja das letzte Mal von den sechs Yogawegen gesprochen. Heute geht

Mehr lesen...

Das Weihnachtsorakel

Der Weihnachtsmann beginnt jeden Tag mit einem Ritual, das ihn auf positive und spirituelle Weise auf den Tag einstimmt. Wenn er aufsteht, klingelt er als erstes mit zwei Glocken, um wach zu werden. Dabei verbindet er sich mit Gott und seinen erleuchteten Meistern. Er sendet allen seinen Freunden Licht und wünscht eine glückliche Welt. Anschließend zieht er eine Orakelkarte, um eine Botschaft seiner Meister und einen positiven Gedanken für den Tag zu erhalten. So stimmt er sich jeden Tag positiv

Mehr lesen...
Ansichten: 107
Kommentare: 0

YVS002 Die sechs Yogawege

Die sechs Yogawege jeweils in ihren drei Schritten:

  • Harmonie
  • Erweckung
  • Transzendenz

Das Wort Yoga heißt Einheit, Harmonie, Vereinigung und Praxis und Bemühen um Einheit.

Yoga hat Wirkung auf drei Ebenen:

  • Harmonie mit dem was du kennst.
  • Öffnen von Fähigkeiten, Möglichkeiten, Erfahrungen, Erweckung vom Unbekannten
  • Transzendenz, die Erfahrung eines Göttlichen

Um dies zu erfahren, gibt es den ganzheitlichen Yoga. Wir sind in der Tradition von Swami Sivananda. Swami Sivananda lebte von 1887- 1963

Mehr lesen...

YVS001 Was ist Yoga?

Yoga: Schulung für alle Aspekte deiner Persönlichkeit

Das Sanskrit-Wort „Yoga“ heißt Einheit und Harmonie. Yoga wirkt auf drei verschiedenen Ebenen:
• Entspannung und Ausgeglichenheit
• Aktivierung deiner Kraft: du entfaltest deine Talente und Fähigkeiten
• Transzendenz: du öffnest dich für eine höhere Wirklichkeit

Yoga wirkt auf alle Aspekte des Menschseins. Es führt zum einen zu einem besseren Körpergefühl. Das zeigen viele Studien. Yoga hilft dir auf der körperlichen Ebene zu entspannen und

Mehr lesen...

Hier findest Du den Mitschnitt der online | live Meditation vom November 2023.

Viel Freude beim Reinhören und Mitmeditieren.

Link zu Meditation: https://radio-alex.podigee.io/19-meditation-im-november-2023

In dieser Meditation üben wir uns im Loslassen.

Um unsere Reise der Erneuerung zu beginnen, müssen wir zunächst verstehen, warum wir dazu neigen, an Dingen festzuhalten. Das Loslassen kann schwierig sein, weil es uns mit Unsicherheit konfrontiert. Du könntest besorgt oder ängstlich in die Zukunft

Mehr lesen...
Ansichten: 171
Kommentare: 0

24 Jahre länger leben

Die fünf Grundsätze der Gesundheit

Wer nach den fünf Grundsätzen der Gesundheit lebt, lebt im Durchschnitt etwa 24 Jahre länger als seine ungesunden Mitmenschen. Und er lebt besser, glücklicher und kraftvoller. Die fünf Grundsätze sind gesunde Ernährung, Schadstoffe vermeiden (Alkohol, Rauchen, zu viel Fleisch), regelmäßig Sport (Yoga, Gehen, Laufen), ausreichende Entspannung (Schlaf, Meditation, Erholungspausen) und positives Denken. Negative Gedanken machen krank. Positive Gedanken machen gesun

Mehr lesen...
Ansichten: 143
Kommentare: 0

Yoga bei Depressionen

Die Frage, die mir heute gestellt wurde ist: Hilft Yoga bei Depressionen? Ja, Yoga hilft bei Depressionen, da gibt es sogar einige gute Studien dazu. Yoga hilft bei Depressionen, weil Yoga alles macht, was ein Mensch braucht, der depressiv ist. Yoga bei Depressionen heißt zum einen: EntspannungTiefenentspannung. Oft sind Menschen, die depressiv sind, antriebsschwach, sie können wenig tun, zwar weiß man, dass bei Depressionen es sehr gut wäre, wenn sie körperlich aktiv wären, Sport machen. Abe

Mehr lesen...

Der Weihnachtsmann denkt über sich selbst nach

In der Nacht hatte der Weihnachtsmann einen Traum. Er war durch die ganze Welt gereist und fand nicht zu seinem Haus zurück, weil er den Namen seines Wohnortes vergessen hatte. Als er aufwachte, wurde ihm bewusst, dass der Traum ihm etwas Wichtiges mitteilen wollte. Also dachte er gründlich nach. Dabei fielen ihm drei Fragen ein. Wo bin? Was bin ich? Was ist mein Weg?

Die erste Frage konnte er damit beantworten, dass er immer da war, wo sein Geist war. Nur wenn er ganz in der Ruhe war, konnte er

Mehr lesen...
Ansichten: 66
Kommentare: 0

Der schlaue Yoga-Fuchs

Es war einmal ein schlauer Fuchs namens Felix, der im tiefen Wald lebte. Felix war ein Meister der Täuschung und Listigkeit. Er war immer auf der Suche nach neuen Plänen und Möglichkeiten, um an Futter zu gelangen. Doch tief in seinem Inneren sehnte er sich nach mehr. Er spürte, dass es in seinem Leben etwas Wichtiges fehlte.

Eines Winters, als der Schnee den Wald bedeckte und die Luft voller Magie war, traf Felix auf den Weihnachtsmann. Der Weihnachtsmann strahlte Liebe, Glück, Güte und Großherz

Mehr lesen...
Ansichten: 96
Kommentare: 0

Yoga – wie gesund

Ich habe Fragen gesammelt zum Yoga und eine Frage die gekommen ist: Yoga – wie gesund? Ja, Yoga ist eigentlich das gesündeste, was Du für Dich tun kannst. Yoga hilft Dir sportliches Training zu haben, zu entspannen, Dich gut zu fühlen, Yoga regt die Selbstheilkräfte an und vieles mehr. Es gibt inzwischen mehrere 1000 Studien, die nachweisen, dass Yoga sehr wichtig ist, das Yoga sehr gesund ist. Man könnte sagen, dass, wenn die Wirkungen von Yoga in einer Pille zu haben wären, das wäre das Wunder

Mehr lesen...

Yoga auf dem Stuhl

Die Frage die ich heute bekommen habe lautet "Wie geht Yoga auf dem Stuhl?" Kannst Du auf dem Stuhl Yoga üben? Welche Yogaübungen gibt es auf dem Stuhl?

Von Yoga Vidya gibt es einige Videos mit Yoga auf dem Stuhl, wo Du lernen kannst, Yogaübungen auf dem Stuhl zu machen.

Warum würdest Du überhaupt Yoga auf dem Stuhl üben wollen?
Da gibt es verschiedene Gründe. Ein Grund mag sein, dass Du vielleicht körperliche Einschränkungen hast und das, was bei einer Yogastunde üblich ist, das ständige Hinle

Mehr lesen...

Yoga - wie verändert es den Körper?

Willst du mit Yoga anfangen und du hast begonnen mit Yoga zu beginnen oder deine Freundin oder Kollegin übt Yoga dann stellst du dir vielleicht die Frage Yoga - wie verändert es den Körper?

Yoga hat viele Auswirkungen auf Körper und Psyche. Zunächst einmal Yoga entspannt. Wenn du vorher Verspannungen hattest verschwinden die Verspannungen und der Körper fühlt sich besser, er wirkt entspannter und du wirkst insbesondere insgesammt entspannter.

Viele Menschen haben ja Dauerverspannungen. Das sieht

Mehr lesen...

Wie die Welt gerettet werden kann

Weihnachten ist für viele Menschen eine Zeit, in der sie ihre Herzenswünsche ausdrücken, sei es in Form von Geschenkewünschen oder in Form von Wünschen für Frieden, Liebe und Glück in der Welt.

In einer Welt, die von Hunger, Krankheit und der sich verschlimmernden Klimakatastrophe bedroht war, begannen die Menschen, die Hoffnung zu verlieren. Trotz der Bemühungen der Wissenschaft und der internationalen Gemeinschaft schienen die Probleme übermächtig zu sein. Die Welt brauchte dringend eine Veränd

Mehr lesen...
Ansichten: 79
Kommentare: 0

Yoga - wie lange täglich?

Wie lange sollte Yoga täglich geübt werden ist eine Frage, die einem Yogalehrer und einer Yogalehrerin immer wieder gestellt wird. Bei der Antwort muss zum einen berücksichtigt werden, wie man Yoga definiert und wie groß die Motivation ist.

Yoga für die Gesundheit

Für die Gesundheit wird durch die wöchentliche Teilnahme an einer 90 Minuten langen Yogastunde bereits viel erreicht. Anderthalbstunden pro Woche sind eine sehr gute Investition, für die Gesundheit. Für Anfänger ist es empfehlenswert,

Mehr lesen...

Yoga mit Tuch

Im Yoga kann man auf verschiedene Hilfsmittel zurück greifen. Und eines der Hilfsmittel kann ein Tuch sein.

Ich habe hier ein Tuch, das verwende ich als Meditationstuch. Also bei der Meditation kannst du ein Tuch über dich geben. Das gibt das schöne Gefühl das du irgendwo geschützt bist. Das du irgendwo nach innen gehst. Also eine Meditation, bei der du ein Meditationstuch um dich hast, kann dir helfen, besser nach innen zu gehen und dich im Inneren gut zu fühlen.

Und wenn du dein eigenes Medita

Mehr lesen...