mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Im hinduistischen Pantheon ist Gott Vishnu der Erhalter des Universums. Er ver-körpert die Eigenschaften Barmherzigkeit, Güte und die alles durchdringende Kraft, die das Universum und die kosmische Ordnung bewahrt und aufrechterhält. Er steht für das Gleichgewicht zwischen Schöpfung und Zerstörung. In seinen linken Händen hält er die Symbole der-Schöpfung: den Lotos, als Symbol für die Materie unseres Universums, und das Muschelhorn, als Symbol der subtilen Schöpferenergie. In seinen rechten Händen hält er die Symbole der Zerstörung: die Keule, als Symbol materieller Zerstö-rung, und den Diskus, als Symbol feinstofflicher zerstörerischer Energie. Vishnu verwendet all diese Gegenstände, um Rechtschaffenheit zu bewahren und dem Sucher auf seinem Weg zur Vollendung zu helfen. Vishnu inkarniert sich viele Male, um die Erde zu schützen und seine Segnungen auf uns herabzugießen.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 140 X ANGESCHAUT

Tags: Kirtanheft, Kirtans, Vidya, Vishnu, Yoga

Kommentar von Sukadev Bretz am 25. März 2015 um 5:04am

Hier eine Liste von Vishnu Kirtans:

Durch Klicken auf den entsprechenden Vishnu Kirtan erhältst du ein oder mehrere Vishnu Kirtan Videos, den Sanskrit Text auf Devanagari und in Umschrift. Der entsprechende Vishnu Kirtan wird übersetzt und erläutert. Meist findest du auch die Noten, damit du den Kirtan, das Mantra selbst spielen und singen kannst. Erläuterungen zu Vishnu und zur Bedeutung des betreffenden Kirtans runden den Beitrag ab.

Kommentar von Sukadev Bretz am 25. März 2015 um 5:11am

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen