mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Om Namah Shivaya Kirtan - Lyrics, Video, mp3 - 266

Om Namah Shivaya Kirtan Text, Video, Audio mp3 download, Übersetzung und Erläuterungen. Om Namah Shivaya ist ein Shiva Kirtan. Erfahre mehr über seine Bedeutung, lausche Videos und Audios, lerne Om Namah Shivaya, im Yoga Vidya Kirtanheft die Nr. 266, selbst zu singen, anzuleiten, auf einem Musikinstrument zu begleiten.

266. Om Namah Shivaya
Om Namah Shivaya
Shivaya Nama Om
Nandi-vahana Namah Shivaya
Sadalola-hara Namah Shivaya


Videos zum Hören und Mitsingen
Erläuterungen und Übersetzungen
Noten und Akkorde
Audio mp3, auch zum Download


Om Namah Shivaya Nandi Vahana ist ein Kirtan, der sich an Shiva richtet, Shiva verehrt, Shiva erfahrbar machen will. Der Kirtan beginnt mit dem bekannten Om Namah Shivaya, dreht dann den Text um zu Shivaya Namah Om - was man mit diesem Mantra in vielen Kirtans gerne macht. In der zweiten Strophe wird Shiva beschrieben als Nandi Vahana, der auf dem freudevollen Nandi-Stier reitet, und als Sadalola Hara, also als derjenige der die ewige Unruhe des Geistes beseitigt. Om Namah Shivaya - Ehrerbietung diesem Shiva, der letztlich Körper und Geist wie ein Reittier lenkt, unseren Geist zur Ruhe bringt, uns Liebe und Güte (Shiva) erfahren lässt.

Om Namah Shivaya Kirtan Videos

Übersetzungen und Erläuterungen zum Om Namah Shivaya Kirtan

Es gibt verschiedene Weisen, wie man den Om Namah Shivaya Kirtan übersetzen kann. Grundsätzlich ist die Bedeutung eines Kirtans mehr als die Bedeutung der einzelnen Worte. Für einen Bhakta, einen Gottesverehrer, einen Kirtanisten, ist ein Kirtan ein Lobpreis Gottes. Oft sind sich auch in Indien die Sänger nicht bewusst, was die Bedeutung der Worte ist. Sie spüren einfach Bhakti, Hingabe, Liebe, Gottesnähe. 

Spirituelle Übersetzung Om Namah Shivaya

Oh Shiva, ich verehre dich. Du hast als Reittier den göttlichen Stier (Nandi). Du bewegst uns mit deiner Liebe, nimm uns alle Sorgen. Oh Shiva, Ehrerbietung sei dir.

Om Namah Shivaya Kirtan Bedeutung und Herkunft

„Om Namah Shivaya Nandi Vahana Namah Shivaya” ist ein Kirtan zur Verehrung von Shiva, ist ein meditativer Shiva Kirtan, ein Kirtan, der sehr zu Herzen geht, der voller Inbrunst gesungen werden kann, die Sehnsucht der Seele nach dem Unendlichen ausdrückt. Es ist ein Kirtan, der nicht beschleunigt wird, wenn man ihn ein paarmal wiederholt, sondern in der Intensität der Hingabe immer vertieft wird.
„Om Namah Shivaya. Ehrerbietung dem Shiva, der unendliche Güte ist.“ Shiva ist Nandi Vahana, er hat als Reittier Nandi, den Stier. Und er ist Sada Lola Hara, und das heißt, derjenige, der einem nimmt, was unruhig ist. Hara – was nimmt, und Lola – was unruhig ist. Und Sada ist ewig. Das heißt, Shiva nimmt uns immer all das weg, was uns in die Unruhe bringt. Shiva will uns nämlich zur Ewigkeit führen. So sagt dieser Kirtan: „Oh Shiva, ich verehre dich. Trage mich, so wie du auch deinen Stier trägst und wie du von deinem Stier getragen wirst. Hilf, dass ich auch meine tierische Natur zähmen kann und dass ich meine tierische Natur nutzen kann, um in diesem Universum Gutes zu bewirken. Hilf mir, all das zu verlassen, was mich in Unruhe und Leid stürzt. Bitte, Oh Shiva, führe mich zur Unendlichkeit und Ewigkeit.“ Das ist die Bedeutung dieses „Om Namah Shivaya Nandi Vahana“-Kirtans, die Nummer 266 im Yoga Vidya Kirtan-Heft.

Text des Om Namah Shivaya Kirtan mit diakritischen Zeichen:

Hier der Text des Om Namah Shivaya Kirtan in der IAST Transkription, also mit diakritischen Zeichen, auch wissenschaftliche Umschrift genannt. Wenn du dich mit der IAST Umschrift auskennst, weißt du genau, wie die Wörter genau ausgesprochen werden.

266. oṃ namaḥ śivāya
oṃ namaḥ śivāya
śivāya nama om
nandī-vāhana namaḥ śivāya
sadā-lola-hara namaḥ śivāya

Wort-für-Wort-Übersetzung

Hier die Wort-für-Wort-Übersetzung des Om Namah Shivaya Kirtan:

om heilige Silbe; namas n. Verneigung, Verehrung; śiva glückverheißend, m. Name eines der Hauptgötter des Hinduismus; nandin m. (Hindi nandī) hier: Name des Stiers, der Reittier und Türhüter Śivas ist; vāhana n. Gefährt, Reittier; nandī-vāhana m. dessen Reittier Nandin/Nandī ist: Bezeichnung Śivas; sadā immer; lola zitternd, unruhig, unstet, gierig; hara nehmend, raubend, Bezeichnung Śivas; sadā-lola-hara könnte auch übersetzt werden: der nimmt, was stets unruhig ist. Nandī-vāhana und sadā-lola-hara sind Vokative, können also nicht auf Dativ śivāya bezogen werden.

Wörtliche Übersetzung

Om, Verneigung dem Śiva, dem Śiva Verneigung om; dessen Reittier Nandī ist! Verehrung dem Śiva. Der stets Unruhe nimmt! Verehrung dem Śiva.

Om Namah Shivaya Kirtan in Devanagari Schrift

Hier der Om Namah Shivaya Kirtan in der Schrift, in der in Indien Sanskrit geschrieben wird, also in der Devanagari Schrift: 

266. oṃ namaḥ śivāya
ॐ नमः शिवाय
शिवाय नम ओम्
नन्दीवाहन नमः शिवाय
सदालोलहर नमः शिवाय

Om Namah Shivaya Kirtan Noten und Akkorde

Hier findest du die Noten und die Akkorde des Om Namah Shivaya Kirtan. Wenn du Harmonium, Klavier, Gitarre oder ein anderes Melodieinstrument beherrschst oder nach Noten singen kannst, wird dir das sehr hilfreich sein.

266 Om Namah Shivaya

Om Namah Shivaya Kirtan Harmonium Lern-Video

Sukadev spielt auf dem Harmonium Om Namah Shivaya Kirtan, damit du es selbst lernen kannst, mitspielen bzw. auf Harmonium oder anderem Musikinstrument begleiten kannst

Audio mp3s - auch zum Download

Hier findest du einige Audio mp3s, auch zum Download, des Om Namah Shivaya Kirtan:



Übrigens: Viele Mantra und Kirtan mp3s zum Download findest du auf der Mantra mp3 Seite.

Erläuterungen

Hier ein Kurzvortrag zur Bedeutung von Om Namah Shivaya Kirtan

Weitere Kirtans, Mantras und Lieder

Om Namah Shivaya ist ein Shiva Kirtan. Hier findest du weitere inspirierende Lieder und Kirtans:

Links zu Mantras und Kirtans

Youtube Playlist Om Namah Shivaya Kirtan

Hier findest du alle Youtube Videos zum Om Namah Shivaya Kirtan

Alternative Schreibweise vom Om Namah Shivaya Kirtan

Es gibt verschiedene Weisen, wie man die Sanskritschrift transkribieren kann. In Indien findest du Mantras ganz unterschiedlich geschrieben. Hier eine in Indien durchaus übliche alternative Schreibweise, in der man z.B. statt sh s, statt v w, statt langem u oo und statt langem i ee schreibt.

266. Om Namah Sivaya
Om Namah Sivaya
Sivaya Nama Om
Nandee Vahana Namah Sivaya
Sada Lola Hara Namah Sivaya

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 2190 X ANGESCHAUT

Tags: Kirtan, Kirtanheft, Mantra, Om Namah Shivāya, Om-Namah-Shivaya, Shiva-Kirtan, Spirituelle-Lieder, Vidya, Yoga, Yoga-Vidya-Kirtanheft, Mehr...vidya-mantra

Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 23. August 2009 um 5:13pm

Om Namah Shivāya
Shivāya Namah Om
Nandi Vāhanā Namah Shivāya
Sadā Lolā Hara Namah Shivāya

Deutsche Übersetzung

Ich verneige mich vor Shiva, dessen Reittier Nandi, der Stier, ist. Ich verneige mich vor Shiva, dem Zerstörer der Ruhelosigkeit.

Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 19. Februar 2010 um 10:32am

Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 13. September 2010 um 5:50pm
Om namah Shivaya
Gesungen von Janin und der achtjährigen Joy
Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 13. September 2010 um 6:18pm
Om namah Shivaya Singen mit Vishwanath
Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 3. Januar 2011 um 7:54pm
Sundaram singt das Om Namah Shivaya Mantra mit voller Hingabe.


Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 3. Januar 2011 um 7:55pm


Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 27. November 2011 um 4:57pm

Om Namah Shivaya mit Narendra

Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 28. November 2011 um 4:17pm
Om namah Shivaya - Meditative Mantra-Chanting mit Janin und Andreas in Yoga Vidya Bad Meinberg

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2016   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen