mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Balashakti
  • Männlich
  • Lebe seit 38 Jahren ständig in Karnataka, Südindien
  • Indien
Auf Facebook verlinken
Teilen
 

Das Profil von Balashakti

Neues in der Mein.Yoga-Vidya.Community

Blog-Beitrag von Balashakti

Yoga und Erdung - Eine von Wellness inspirierte Praxis

Egal, ob Sie im Unterricht sind, sich auf Ihre Yogamatte setzen oder einfach von der Arbeit nach Hause kommen, es ist nicht ungewöhnlich, jemanden zu belauschen, der über "Erdung" spricht. Sich selbst zu erden ist ein Mechanismus, mit dem Sie Ihre Energien stabilisieren, Ihren Geist zentrieren und sich auf den Moment konzentrieren können. Auf diese Weise können Sie einen tiefen Atemzug machen, einen Schritt zurücktreten und sich für diesen Moment auf SIE konzentrieren (unabhängig von Zeit und…Mehr
Jan 17

Über mich:

Ich bin bzw. habe ...
Yogalehrer/in
Ein paar Worte über mich ...
Lebe ein einfaches Leben als Bhakti Yogi. Lebe seit 38 jahren in Indien.
Deine Lieblings-Yogis und Yoginis, Yogalehrer/innen, Yoga Meister/innen
Jiva Gosvami,Baladev Vidyabushan,Babaji Satya Naryana Das
Ich bin Experte auf folgenden Gebieten bzw. kenne mich etwas aus mit ...
Bhakti Yoga,Ayurveda
Ich beantworte Fragen/Nachrichten, die an mich in dieser Community gestellt werden:
ja
Folgenden Yoga praktiziere ich
Bhakti Yoga
Ich wohne in
Indien

Balashaktis Fotos

  • Fotos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Balashaktis Blog

Yoga und Erdung - Eine von Wellness inspirierte Praxis

Gepostet am 17. Januar 2020 um 6:21am 0 Kommentare

Egal, ob Sie im Unterricht sind, sich auf Ihre Yogamatte setzen oder einfach von der Arbeit nach Hause kommen, es ist nicht ungewöhnlich, jemanden zu belauschen, der über "Erdung" spricht. Sich selbst zu erden ist ein Mechanismus, mit dem Sie Ihre Energien stabilisieren, Ihren Geist zentrieren und sich auf den Moment konzentrieren können. Auf diese Weise können Sie einen tiefen Atemzug machen, einen Schritt zurücktreten und sich für diesen Moment auf SIE konzentrieren (unabhängig von Zeit…

Weiterlesen

Unzufriedenheit führt zur Perfektion

Gepostet am 19. April 2018 um 9:26am 4 Kommentare

Ich habe noch nie jemanden in meinem Leben getroffen, der mit seiner Situation, seiner Umwelt, seinem Zustand, seiner Position, seinen Beziehungen, seiner Gesundheit, seinem Reichtum oder Besitz vollkommen zufrieden war. Die Armen sehnen sich danach, reich zu sein, und die Reichen wollen reicher sein. Eine übergewichtige Person möchte abnehmen, und eine dünne Person will ein paar Pfund gewinnen. Verheiratete Paare denken, dass es besser ist, Single zu bleiben, und einzelne Menschen sterben,…

Weiterlesen

Die Manifestation unserer Göttlichkeit ist ein echter Spielesieger.

Gepostet am 14. April 2018 um 9:00am 6 Kommentare

Ich fühle mich wie ein Kommentator der Welt Serie. Gottes Team ist mit 10: 0 geschlagen und schießt weiter. Es ist deprimierend.

Wir befinden uns im Zwielicht der Zivilisation und betreten ein langes kommunistisches finsteres Zeitalter. Alle Selbstkorrekturmechanismen der Gesellschaft - Regierung, Medien, Militär, Recht, Bildung, Kultur - wurden von Materialisten untergraben. Unsere "Führer" sind alle Mitarbeiter der Zentralbank. Wir wurden in einen satanischen Kult aufgenommen."Kann…

Weiterlesen

"Wie wählt man einen Lehrer für spirituelle Themen oder weiß, dass ein Lehrer zuverlässig ist?" Teil 2

Gepostet am 21. Februar 2018 um 6:30am 0 Kommentare

Ist ein Guru wirklich notwendig?

Es gibt gemischte Gefühle über die Rolle des Gurus im spirituellen Leben, und ich werde sehr oft danach gefragt. Diejenigen, die der Tradition folgen, denken, dass Guru absolut notwendig ist und man muss den Guru als die höchste Autorität akzeptieren. Andere denken, dass, obwohl Guru sehr wichtig ist , gibt, es keinen Grund sich ihm vollständig zu ergeben. Wieder andere denken, dass der Guru nicht wirklich gebraucht wird - jeder muss seinen eigenen Weg…

Weiterlesen

Kommentarwand (1 Kommentar)

Um 9:29am am 18. Januar 2018 schrieb Jyoti...

Deine Beiträge bringen mich zum Nachdenken.
Danke!

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

 
 
 

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen