mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Ekagrata Yoga
Auf Facebook verlinken
Teilen
  • Blog-Beiträge
  • Diskussionen im Yoga Forum
  • Yoga Vidya Workshops, Kurse, Seminare und mehr
  • Gruppen
  • Fotos
  • Fotoalben
  • Videos
 

Das Profil von Ekagrata Yoga

Neues in der Mein.Yoga-Vidya.Community

Ekagrata Yoga ist nun Mitglied im mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community !

Namasté Ekagrata Yoga !

16. Juli 2017

Über mich:

Ich bin bzw. habe ...
Yoga Anfänger/in, Yoga Übende/r, Bei Yoga Vidya ausgebildete/r Yogalehrer/in, Anderes Yoga Zentrum
Ein paar Worte über mich ...
Im Mittelpunkt meiner Unterrichtspraxis stehen das Erlernen und Üben von Hatha-Yoga Körperhaltungen, die Schulung der bewussten Atmung und der Achtsamkeit,

das Praktizieren von Meditation und die Entspannung mittels verschiedener Tiefenentspannungstechniken wie z. B. Yoga Nidra, Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Phantasie-, Klangreisen und Gongmeditationen.

Die Körpergrenzen werden im Unterricht immer individuell berücksichtigt, so dass jeder Teilnehmer im Rahmen seiner Möglichkeiten effektiv üben und sich weiterentwickeln kann.

Die philosophische Unterrichtsgrundlage meines Unterrichts bildet "Ashtanga Marga"/ "Der achtfache Yogapfad", der vor über 2000 Jahren vom indischen Gelehrten und Asketen Patanjali in seinem Werk "Yoga Sutra" / "Yoga Leitfaden" niedergeschrieben wurde.

"Yoga Sutra" ist eine der ältesten Überlieferungen der Yogatradition. Das Werk besteht aus195 Sanskrit Versen, in denen die Essenz des Yogaweges gebündelt ist. Dort ist die Entwicklung des Menschen auf der körperlichen, seelischen und geistigen Ebene beschrieben, mit dem Ziel, die Selbsterkenntnis zu erlangen und die Einheit mit dem höchsten, alles durchdringenden Bewusstsein zu verwirklichen.

Die regelmäßige Yogapraxis spiegelt sich u. a. in einem gesunden und erfüllten Leben wieder. Innerer Frieden, Gelassenheit, Freude und Gesundheit sind Früchte der Bewusstseins-veränderungen auf dem Yogaweg.



Gründerin der Yogaschule EKAGRATA YOGA, zertifizierte Yogalehrerin, Achtsamkeitstrainerin, Entspannungstherapeutin und Kursleiterin für Rückenschule.

Langjährige Yogapraxis und Unterrichtserfahrung in Hatha-Yoga sowie in der therapeutischen Arbeit mit verschiedenen Klang- und Tiefenentspannungstechniken. Vortragsreferentin in den Bereichen Gesundheit, Bewegungstherapie und Yoga. Leiterin von Yogakursen und Workshops im In- und Ausland.
Deine Lieblings-Yogis und Yoginis, Yogalehrer/innen, Yoga Meister/innen
Ich habe keine Lieblings Yoga Meister. Jeder Mensch sein eigener Meister.
Ich unterrichte in folgendem Yoga Vidya Zentrum/Ashram:
Ekagrata Yoga Sankt Märgen und Freiburg
Ich beantworte Fragen/Nachrichten, die an mich in dieser Community gestellt werden:
ja
Folgenden Yoga praktiziere ich
Hatha Yoga
Ich wohne in
Sankt Märgen
Website:
http://ekagrata-yoga.de

Kommentarwand (2 Kommentare)

Um 3:38pm am 16. Juli 2017 schrieb Omkara...

Namasté Ekagrata Yoga,
herzliche Grüße. Danke, dass du dich mein.yoga-vidya.de angeschlossen hast.

Hier auf mein.yoga-vidya.de kannst du Yogis und Yoginis treffen, Videos anschauen, Mantra Musik hören, im Yoga Forum mitdiskutieren, deine Lieblingsfotos einstellen, Rat suchen oder geben, Mitglied einer Yoga Gruppe werden, deinen eigenen Blog anlegen und Neues berichten. Bitte beachte die Leitlinien für den Gebrauch dieser Yoga Community.

Falls du Hilfe brauchst, kannst du mich gerne kontaktieren.
Nutze den großen Reichtum an Yoga-Infos hier, und trage dazu bei, dass er sich mehrt...

Viel Spaß und Inspiration, Om Shanti,
Omkara

Yoga Vidya Team Socialmedia Bad Meinberg

Um 7:41am am 6. März 2018 schrieb Omkara...

Namasté Ekagrata Yoga!

Herzlichste Glückwünsche und alles Gute für dein neues Lebensjahr!

An deinem Geburtstag fühle dich ganz besonders gesegnet und beschützt. Möge das Leben dir viele freudvolle Momente schenken, möge dein Herz voller Dankbarkeit sein und dein Geist voller Frieden.

Ich wünsche ich dir ganz viel Liebe, Licht und Segen.

Ich wünsche dir tiefes Vertrauen gegenüber dem Leben.

Ich wünsche dir das Wissen, dass alles was geschieht zu deinem Besten ist und deiner Entwicklung dient.

Ich wünsche dir die Erkenntnis, dass du im Innern mit jedem Wesen verbunden bist und durch nichts getrennt bist.

Ich wünsche dir das Gefühl, zu jeder Zeit geborgen und sicher zu sein, im Vertrauen auf die Kraft, die dich führt und schützt.

Ich wünsche dir von Herzen, dass du dein inneres strahlendes Licht erfährst und dich als Sein, Wissen und Glückseligkeit erkennst.

Möge dein ganzes Leben gesegnet sein und mögest du im Zusammensein mit allen Lebewesen Glück und Harmonie erfahren.

Für deine Yoga Praxis wünsche ich dir einen ruhigen Geist in den Asanas, neue Energie durch Pranayama und tiefe Erlebnisse in der Meditation. Mögest du stets mit Begeisterung Yoga üben und die Einheit von Körper, Geist und Seele erfahren.

Swami Sivananda sagte: »Der Atman ist unvergänglich, ohne Wandel, unendlich, nicht bedingt und ohne ein Zweites.«

Tat tvam Asi ― Das bist du!

Om Shanti und liebe Grüße, Omkara - Yoga Vidya e.V. Team Ananda Jyoti

Om Tryambakam Yajamahe
Sugandhim Pushtivardhanam
Urvaarukamiva Bandhanan
Mrityor Mukshiya Maamritat

(Wir verehren die Höchste Kosmische Wirklichkeit, die überall hin ausstrahlt und das Wohlergehen aller Wesen bewirkt. Möge diese Höchste Wirklichkeit uns innerlich reifen lassen, sodass wir die Höchste Unsterblichkeit erfahren).

ॐ त्र्यम्बकं यजामहे सुगन्धिंम् पुष्टिवर्धनम्।उर्वारुकमिव बन्धनान् मृत्योर्मुक्षीय मामृतात्

Und hier noch ein kurzes Geburtstagsvideo für dich von Sukadev.

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

 
 
 

© 2018   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen