mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Miquel R. Tigre Piel
  • Männlich
  • Deutschland
Auf Facebook verlinken
Teilen

Kontakte von Miquel R. Tigre Piel

  • Entspannung - mp3s, Videos und viele Infos
  • Meditation
  • Sattwige Rezepte
  • Asanas
  • Ayurveda
  • Sukadev Bretz
 

Das Profil von Miquel R. Tigre Piel

Neues in der Mein.Yoga-Vidya.Community

Diamir hat einen Kommentar für Miquel R. Tigre Piel hinterlassen.
"Meine Meinung: Auf jeden Fall machen lassen. (Wenn man dran kommt ohne einen Zahn zu zerstören.) Wobei: ich habe eine Zahnwurzel, die mir ab und zu mal weh tut. Nicht immer. Und wenn dann auch nur wenn ich den Zahn belaste, sonst nicht. Und das…"
Okt 16
Diamir hat einen Kommentar für Miquel R. Tigre Piel hinterlassen.
"Ich würde dir ja was zu der Zahnwurzel sagen wenn ich nicht vorher einer Gruppe beitreten müsste. Das will ich nu wieder nicht."
Okt 16
Miquel R. Tigre Piel hat der Gruppe Yogatherapie eine Diskussion hinzugefügt
Miniaturansicht

Zähne - Zahnwurzelbehandlung

Namasté :-)Bei mir steht eine Zahnwurzelbehandlung.Die Frage: Wie steht Yoga und Ayurveda dazu? Welche Alternativen gibt es hier? Hat jemand Erfahrung damit?Grund: Es gibt viele Meinungen und Darstellungen zu absterbenden Zähnen - vieles wirkt für mich nach einem Verkauf eines *Geschäftsmodelles* als eine Lösung.Danke schön, OM SHANTI!Mehr
Okt 15

Über mich:

Ich bin bzw. habe ...
Yoga Anfänger/in, Yoga Übende/r
Ein paar Worte über mich ...
Als Nonkonformist und Querdenker ist mir Parteilichkeit ein absolutes Greuel – denn mir steht es nicht zu über andere Menschen zu urteilen. Wichtig ist für mich als Einzelner mit allen Sinnen zuzuhören - denn ich bin mir ja selbst schon bekannt.

Meine Sicht der Dinge gebe ich nur preis, wenn ich mich selbst befrage oder wenn ich dazu befragt werde und damit zur Klärung beitragen kann.

Die Erde mit der Natur, den Tieren und Menschen sind der Mittelpunkt unserer Umwelt dem ich Respekt zolle - nicht die Organisation, Ideologien, Rechtssysteme, Copyrights etc., welcher allesamt der menschlichen Natur widersprechen.

Als Mensch bin ich das Ergebnis der Erfahrungen meiner Vorfahren und möchte damit zu den dringend notwendigen Änderungen beitragen.

Meine Beiträge sind daher mehr ein Monolog zu meinen inneren Seinszuständen, meiner Wachheit und meiner Aufmerksamkeit.
Deine Lieblings-Yogis und Yoginis, Yogalehrer/innen, Yoga Meister/innen
Jeder Mensch hat seine Vorzüge bzw. Fähigkeiten - ob es rationell, intuitiv, interaktiv oder sonstwie. Dies zu erkennen obliegt dem Lernenden mit wachem Geist.

Wie folge ich jemanden? Entweder: indem ich an ihm glaube oder das Wissen nachahme oder selbst durch eigene Erfahrung neues lerne.

Wer hier wann gerade meine Aufmerksamkeit bekommt? Das ändert sich zeitlebens und jedem fühle ich mich entsprechend verbunden.

Etikettierungen liegen mir nicht: Wer ist lieb, nett oder böse - wem lasse ich meinen Lob, Anerkennung, Missachtung spüren? Cui Bono?

Bestimmte Erkenntnisse meines Lernens sind jedoch mit bestimmten Namen verbunden - dazu gehören auch Jiddu Krishnamurti, Vera F. Birkenbihl und viele andere Namen die (un)bekannterweise mit viel Geduld und Liebe meinen Weg begleitet hatten.
Ich bin Experte auf folgenden Gebieten bzw. kenne mich etwas aus mit ...
Experte klinkt bei mir so abgegriffen wie ein Doktortitel - diese haben die Welt nie besser gemacht sondern nur hinter begriffen versteckt. In mir wohnt ein Anfängergeist und befasse mich neugierig mit vielen Gesundheitsthemen u.a. auch dem Yoga, Ayurveda, TCM etc. Lernen ist Lebenszweck!
Ich beantworte Fragen/Nachrichten, die an mich in dieser Community gestellt werden:
ja
Folgenden Yoga praktiziere ich
Hatha Yoga, um hier mal den Überbegriff zu nennen. Speziell aber nehme ich seit ein paar Monaten die hier angebotene Kurse von Yoga Vidya durch Sukadev wahr - wobei ich mich sehr wohl und energetisiert fühle. Vielen Dank an dieser Stelle für das hervorragende und herausragende Angebot. Namasté
Ich wohne in
Mannheim

Kommentarwand (2 Kommentare)

Um 7:00pm am 9. September 2016 schrieb Omkara...
Namasté Miquel,

herzliche Grüße. Danke, dass du dich mein.yoga-vidya.de angeschlossen hast.

Hier auf mein.yoga-vidya.de kannst du Yogis und Yoginis treffen, Videos anschauen, Mantra Musik hören, im Yoga Forum mitdiskutieren, deine Lieblingsfotos einstellen, Rat suchen oder geben, Mitglied einer Yoga Gruppe werden, deinen eigenen Blog anlegen und Neues berichten. Bitte beachte die Leitlinien für den Gebrauch dieser Yoga Community.

Falls du Hilfe brauchst, kannst du mich gerne kontaktieren.
Nutze den großen Reichtum an Yoga-Infos hier, und trage dazu bei, dass er sich mehrt...

Viel Spaß und Inspiration, Om Shanti,
Omkara

Yoga Vidya Team Socialmedia Bad Meinberg

Um 12:49pm am 16. Oktober 2019 schrieb Diamir...

Meine Meinung: Auf jeden Fall machen lassen. (Wenn man dran kommt ohne einen Zahn zu zerstören.)

Wobei: ich habe eine Zahnwurzel, die mir ab und zu mal weh tut. Nicht immer. Und wenn dann auch nur wenn ich den Zahn belaste, sonst nicht. Und das alle viertel jahre mal ein paar Tage lang.

Die Zahnärztin sagt sie kann nichts machen außer den Zahn zu ziehen. Doch sie rät mir davon ab. Also behalte ich den Zahn dessen Wurzel mir manchmal Schmerzen bereitet.

Ich hatte auch Wurzelprobleme an Zähnen, die gefüllt sind. Das ist etwas anderes. Da kann man die Füllung entfernen, die Wurzel behandeln und eine neue Füllung einsetzen.

Eventuell nützliche Hinweise für dich lieber Miguel?

Gruß - Nanga Parbat alias Diamir

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

 
 
 

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen