mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

So'ham Text, Videos, Audio mp3 download, Übersetzung und Erläuterungen. So'ham ist ein Vedanta Kirtan Lied von Swami Sivananda. Erfahre mehr über seine Bedeutung, lausche Videos und Audios, lerne So'ham, im Yoga Vidya Kirtanheft die Nr. 58, selbst zu singen, anzuleiten, auf einem Musikinstrument zu begleiten.

58. Song Of Will - Soham
Bhajo Radhe Krishna,
Bhajo Radhe Shyam(a) (4x) // 1 //

Om Om Om Om Om,
Om Om Om Om Om (4x) // 2 //

Soham Soham,
Soham Shivoham (4x) // 3 //

I Am That I Am, I Am That I Am (4x) // 4 //

I Am Neither Body Nor Mind,
Immortal Self Am I,
I Am Neither Body Nor Mind,
Immortal Self Am I // 5 //

Nothing Can Harm Me,
Nothing Can Touch Me.
I Am Neither Body Nor Mind,
Immortal Self Am I // 6 //

I Am Not This Body,
This Body Is Not Mine,
I Am Not This Mind,
This Mind Is Not Mine // 7 //

I Am Not This Prana,
This Prana Is Not Mine,
I Am Not These Senses,
These Senses Are Not Mine // 8 //

I Am Not This Intellect,
This Intellect Is Not Mine,
I Am Not These Emotions,
These Emotions Are Not Mine // 9 //

I Am That I Am,
I Am That I Am (4x) // 10 //

I Am Sacchidananda,
I Am Sacchidananda,
Existence, Knowledge,
Bliss Absolute // 13 //

I Am Mind Of All Minds,
Prana Of All Pranas ...



Videos zum Hören und Mitsingen
Erläuterungen und Übersetzungen
Noten und Akkorde
Audio mp3, auch zum Download



So ham wird als Ajapa Japa Mantra bezeichnet, als natürliches Mantra, als Klang des Atems. Soham ist ein Dhyana Moksha Mantra, ein Mantra für die Meditation. Soham ist ein Vedanta Mantra, also ein Mantra, das zum höchsten Wissen führt und aus dem höchsten Wissen kommt.

So'ham Kirtan Videos

Übersetzungen und Erläuterungen zum So'ham Kirtan

Es gibt verschiedene Weisen, wie man den So'ham Kirtan übersetzen kann. Grundsätzlich ist die Bedeutung eines Kirtans mehr als die Bedeutung der einzelnen Worte. Für einen Bhakta, einen Gottesverehrer, einen Kirtanisten, ist ein Kirtan ein Lobpreis Gottes. Oft sind sich auch in Indien die Sänger nicht bewusst, was die Bedeutung der Worte ist. Sie spüren einfach Bhakti, Hingabe, Liebe, Gottesnähe. 

Spirituelle Übersetzung So'ham

Lasst uns Krishna und Radha lobpreisen. Lasst uns verwirklichen, was Krishna lehrt: Ich bin reines Bewusstsein, ich bin eins mit dem Göttlichen (Shiva).

So'ham Kirtan Bedeutung und Herkunft

„So' ham – Song of Will“ ist eines der Lehrlieder von Swami Sivananda. Er hat dieses Lehrlied gerne gesungen. Es beruht auf einer klassischen Melodie mit dem Text „Bhajo Radhe Krishna, Bhajo Radhe Shyama.“ Das ist der Kirtan, der schon vor Swami Sivananda existierte. Und Swami Sivananda hat auf Grundlage dieser Melodie einen ganzen Lehrtext geschrieben. Darum geht es: Erkenne Deine wahre Natur. Man kann sagen, dieser Kirtan hat mehrere Teile. Im ersten Teil ist er rein vedantisch: Soham, Soham, ich bin der der ich bin, Sivoham, ich bin Shiva selbst, Gott selbst, ich bin eins mit Gott. Ich bin der ich bin. Ich bin nicht der Körper, ich bin nicht der Geist. Ich bin das unsterbliche Selbst. Ich bin der ich bin. So beschreibt esSwami Sivananda in verschiedensten Versen.

Der nächste Teil ist eine Analogie zur Bhagavad Gita. Gerade im zehnten Kapitel erklärt Krishna, wie man Gott erkennen kann: In der Schönheit der Natur, in allem Großartigen. Und so sagt Gott: „Ich bin die Seele aller Seelen. Ich bin das Selbst allen Selbst, ich bin der Atman, das Selbst in allen Wesen. Ich bin die Sonne in allen Sonnen. Das können wir auch selbst singen und wir können uns bewusst machen, dass in allem diese göttliche Wirklichkeit ist.

Der dritte Teil dieses Kirtans, und aus diesem kommt der Name „Song of Will“, beschreibt machtvolle Affirmationen: Will ist Atmabal, Will is dynamic. Wille ist Seelenkraft, Wille ist dynamisch. Entwickle einen starken Willen und verwirkliche so Atman. Wille ist schwach geworden durch verschiedene Wünsche. Überwinde diese Wünsche und so wirst du machtvoll sein. Beherrsche deine Sinne, praktiziere Meditation. Praktiziere Selbstkontrolle, so wirst du deinen Willen entwickeln.

Bei Yoga-Vidya singen wir meistens nur den ersten Teil dieses Mantras. Das andere klingt manchmal etwas vermessen, wenn man den Hintergrund nicht kennt und sagt: „I´m the Soul of all souls, I`m Prana of all Pranas, I´m Atman of all beings.”
Es ist leichter zu sagen: “Ich bin das unsterbliche Selbst.“
Auch Swami Sivananda selbst hat häufiger diesen Teil gesungen. Und ich habe Swami Vishnu Devananda auch nur diesen ersten Teil singen gehört.
Also Soham, Ausdruck der Unsterblichkeit der Seele. Erinnerung, ich bin der ich bin. Ich bin nicht der Körper ich bin nicht die Psyche. Ich bin das Unendliche, das Ewige, das Absolute.

Text des So'ham Kirtan mit diakritischen Zeichen:

Hier der Text des So'ham Kirtan in der IAST Transkription, also mit diakritischen Zeichen, auch wissenschaftliche Umschrift genannt. Wenn du dich mit der IAST Umschrift auskennst, weißt du genau, wie die Wörter genau ausgesprochen werden.

58. Song of will - so'ham
bhajo rādhe-kṛṣ(a)ṇa, bhajo rādhe-śyām(a) (4x) // 1 //
om om om om om, om om om om om (4x) // 2 //
so'ham so'ham, so'ham śivo'ham (4x) // 3 //

I am that I am, I am that I am (4x) // 4 //

I am neither body nor mind, immortal Self am I,
I am neither body nor mind, immortal Self am I // 5 //

Nothing can harm me, nothing can touch me.
I am neither body nor mind, immortal Self am I // 6 //

I am not this body, this body is not mine,
I am not this mind, this mind is not mine // 7 //

I am not this prāṇa, this prāṇa is not mine,
I am not these senses, these senses are not mine // 8 //

I am not this intellect, this intellect is not mine,
I am not these emotions, these emotions are not mine // 9 //

I am that I am, I am that I am (4x) // 10 //

I am saccidānanda, I am saccidānanda,
Existence, knowledge, bliss absolute // 13 //

I am mind of all minds, prāṇa of all prāṇas ...

Wort-für-Wort-Übersetzung

Hier die Wort-für-Wort-Übersetzung des So'ham Kirtan:

58. Song of will - so'ham

Sivananda Ashram Devotional Songs S. 12.

bhajo rādhe-kṛṣ(a)ṇa, bhajo rādhe-śyām(a) (4x) // 1 //
om om om om om, om om om om om (4x) // 2 //
so'ham so'ham, so'ham śivo'ham (4x) // 3 //

bhajo (bhajnā) verehrt; rādhā f. Name von Kṛṣṇas Lieblings-Kuhhirtin in Vṛndāvan; kṛṣṇa schwarz, m. Name der 8. Inkarnation Viṣṇus; śyāma schwarz, m. Name Kṛṣṇas; om heilige Silbe (s. Nr. 1); saḥ er, hier: der ātman, das innerste Selbst, oder Śiva); aham ich; śiva glückverheißend, m. Name eines der Hauptgötter des Hinduismus.

Verehrt Rādhā und Kṛṣṇa, verehrt Rādhā und Śyām(a), om..., ich bin er, ich bin er, ich bin er, ich bin Śiva.

I am that I am, I am that I am (4x) // 4 //

I am neither body nor mind, immortal Self am I,
I am neither body nor mind, immortal Self am I // 5 //

Nothing can harm me, nothing can touch me.
I am neither body nor mind, immortal Self am I // 6 //

I am not this body, this body is not mine,
I am not this mind, this mind is not mine // 7 //

I am not this prāṇa, this prāṇa is not mine,
I am not these senses, these senses are not mine // 8 //

prāṇa m. Atem.

I am not this intellect, this intellect is not mine,
I am not these emotions, these emotions are not mine // 9 //

I am that I am, I am that I am (4x) // 10 //

I am witness of three states, existence absolute,
I am witness of three states, knowledge absolute // 11 //

the three states (die drei Zustände, avasthā f.): Wachen, Schlafen, Tiefschlaf (jāgṛti, svapna, suṣupti).

I am witness of three states, bliss absolute.
I am witness of three states, bliss absolute // 12 //


I am saccidānanda, I am saccidānanda,
Existence, knowledge, bliss absolute // 13 //

sat seiend, n. das Seiende; cit f. Bewußtsein; ānanda m./n. Glückseligkeit; sac-cid-ānanda (sat, cit, ānanda) m. Einheit von Sein, Wissen, Glückseligkeit: Bezeichnung des brahman/ātman.

I am mind of all minds, prāṇa of all prāṇas,
I am soul of souls, self of all selves // 14 //

prāṇa m. Atem.

I am ātman in all beings, apple of all eyes,
I am sun of all suns, light of all lights // 15 //

ātman m. (innerstes) Selbst.

I am praṇava of all Vedas, brahman of Upaniṣads,
I am silence in forests, thunder(s) in all clouds // 16 //

praṇava m. Bezeichnung der Silbe om; veda-s: die Saṃhitās Ṛg-, Sāma-, Yajur-, Atharvaveda mit den jeweils dazugehörigen Brāhmaṇas, Āraṇyakas, Upaniṣads; brahman n. das Höchste, Absolute; upaniṣad f. jüngster Teil des Veda.

I am velocity in electrons, motion in science,
I am effulgence in the sun, wave in the radio // 17 //

I am support of this world, soul of this body,
I am ear of all ears, eye of all eyes // 18 //

I am power in electricity, intelligence in mind,
I am brilliance in fire, penance in ascetics // 19 //

I am reason in philosophers, will in jñānīs,
I am prem in bhaktas, samādhi in yogīs // 20 //

jñānin m. Wissender; prem(an) m./n. Liebe; bhakta m. Verehrer (z.B. Gottes); samādhi m. Sammlung, tiefe Meditation; yogin m. einer, der Yoga betreibt, Yogi.

bhajo rādhe-kṛṣ(a)ṇa, bhajo rādhe-śyāma /
bhajo rādhe-kṛṣ(a)ṇa, bhajo rādhe-śyāma // 21 //

s. Str. 1.

Will is ātmabal, will is dynamic,
Have a strong will and realize ātman // 22 //

bal(a) n. Kraft, Stärke; ātma-bal(a) n. Stärke des Selbst; ātman m. Selbst.

Your will has become weak through various desires,
Destroy them to the root by vivek, vairāg, tyāg // 23 //

vivek(a) m. Unterscheidung (z.B. zwischen Wirklichkeit und Illusion); vairāg(ya) n. Leidenschaftslosigkeit; tyāg(a) m. Aufgeben, Entsagung.

My will is powerful, I can blow up mountains,
I can stop the ocean waves, I can command elements // 24 //

I can command nature, I am one with the cosmic will,
I can dry up the ocean like Muni Agastya // 25 //

muni m. Weiser, Asket; agastya m. Name eines mythischen Weisen, der den Ozean austrank, damit die in ihm lebenden Dämonen getötet werden konnten.

My will

is pure and strong, no one can resist,
I can influence people, I always get success // 26 //

I am whole and hearty, I am always joyful,
I radiate joy and peace to a million distant friends // 27 //

I am yogī of yogīs, I am emperor of emperors,
I am king of all of kings, shah of all shahs // 28 //

yogin m. einer, der Yoga betreibt, Yogi; śāh m. (Persisch, Hindi) König.

I can heal millions from a long distance /
This is due to will, therefore develop attention // 29 //

Develop patience and have command of temper,
Control the indriyas and practice meditation // 30 //

indriya n. Kraft, Qualität, die zu Indra gehört, Sinnesorgan.

Have power of endurance and practice self control,
All these will help you to develop your will // 31 //

so'ham so'ham, so'ham śivo'ham (4x) // 32 //

s. St. 3.

bhajo rādhe-kṛṣ(a)ṇa, bhajo rādhe-śyām(a) (4x) // 33 //

s. Str. 1.

Übersetzung

Soham Soham, Soham Shivoham
Soham Soham, Soham Shivoham

Bhajo Rādhe Krishna
Bhajo Rādhe Shyāma

Ich bin das ich bin, ich bin das ich bin.
Ich bin weder Körper noch Geist, unsterbliches Selbst bin ich.

Ich bin nicht dieser Körper, dieser Körper ist nicht mein.
Ich bin nicht dieser Geist, dieser Geist ist nicht mein.

Ich bin nicht dieses Prana, dieses Prana ist nicht mein.
Ich bin nicht diese Sinne, diese Sinne sind nicht mein.

Ich bin nicht dieser Intellekt, dieser Intellekt ist nicht mein.
Ich bin nicht die Gefühle, diese Gefühle sind nicht mein.

Ich bin Sat Chid Ānanda Sat Chid Ānanda,
Sein, Wissen und Glückseligkeit.

Ich bin der Geist aller Geister, das Prana allen Pranas.
Ich bin die Seele der Seelen, Das Selbst allen Selbsts.

Ich bin Atman in allen Wesen, Augapfel aller Augen.
Ich bin die Sonne aller Sonnen, das Licht aller Lichter.

Ich bin das Pranava der Veden, Brahman der Upanishad.
Ich bin die Stille in den Wäldern, der Donner in den Wolken.

Ich bin die Geschwindigkeit in Elektronen, Bewegung in der Wissenschaft
Ich bin der Glanz in der Sonne, die Welle im Radio.

Ich bin Träger dieser Welt, Seele dieses Körpers.
Ich bin Ohr aller Ohren, Auge aller Augen.

Ich bin die Kraft der Elektrizität, Intelligenz im Geist.
Ich bin das Leuchten im Feuer, die Kasteiung im Asketen.

Ich bin die Vernunft der Philosophen, Wille der Jnanis.
Ich bin Prem in Bhaktas, Samādhi der Yogis.

Bhajo Rādhe Krishna Bhajo Rādhe Shyāma
Bhajo Rādhe Krishna Bhajo Rādhe Shyāma

Wille ist Atmabal, Wille ist dynamisch.
Entwickle einen starken Willen und erkenne Dein Selbst.

Dein Wille ist geschwächt durch Wünsche und Begierden.
Zerstöre sie an der Wurzel durch Vivek Vairag Tyag.

Mein Wille ist machtvoll, kann Berge versetzen,
kann die Natur beherrschen, ich bin eins mit dem Kosmischen.

Mein Wille ist rein und stark, nichts steht ihm entgegen.
Ich kann Menschen führen, ich habe stets Erfolg.

Ich bin heiter und glücklich. Ich bin immer guter Dinge.
Ich strahle Freude und Frieden zu Freunden in der ganzen Welt.

Ich bin der Yogi der Yogis, ich bin der Kaiser der Kaiser.
Ich bin der König der Könige, der Fürst aller Fürsten.

Ich kann Millionen Menschen von weitem heilen
Das kommt von meinem starken Willen.

Entwickle Geduld und beherrsche Dein Gemüt.
Kontrolliere die Sinne und meditiere.

Entwickle Ausdauer und übe Selbstbeherrschung.
All dies wird dir helfen zu großer Willenskraft.

Soham Soham Soham Shivoham
Soham Soham Soham Shivoham

So'ham Kirtan in Devanagari Schrift

Hier der So'ham Kirtan in der Schrift, in der in Indien Sanskrit geschrieben wird, also in der Devanagari Schrift: 

भजो राधेकृषण/ भजो राधेश्याम ४x // १ //
ओम् ओम् ओम् ओम् ओम्/ ओम् ओम् ओम् ओम् ओम् ४x // २ //
सोऽहम् सोऽहम्/ सोऽहम् शिवोऽहम् ४x // ३ //

I अम् थत् I अम्/ I अम् थत् I अम् ४x // ४ //

I अम् नेइथेर् बोद्य् नोर् मिन्द्/ इम्मोर्तल् Sएल्f अम् I/
I अम् नेइथेर् बोद्य् नोर् मिन्द्/ इम्मोर्तल् Sएल्f अम् I // ५ //

Nओथिन्ग् चन् हर्म् मे/ नोथिन्ग् चन् तोउछ् मे.
I अम् नेइथेर् बोद्य् नोर् मिन्द्/ इम्मोर्तल् Sएल्f अम् I // ६ //

I अम् नोत् थिस् बोद्य्/ थिस् बोद्य् इस् नोत् मिने/
I अम् नोत् थिस् मिन्द्/ थिस् मिन्द् इस् नोत् मिने // ७ //

I अम् नोत् थिस् प्राण/ थिस् प्राण इस् नोत् मिने/
I अम् नोत् थेसे सेन्सेस्/ थेसे सेन्सेस् अरे नोत् मिने // ८ //

I अम् नोत् थिस् इन्तेल्लेच्त्/ थिस् इन्तेल्लेच्त् इस् नोत् मिने/
I अम् नोत् थेसे एमोतिओन्स्/ थेसे एमोतिओन्स् अरे नोत् मिने // ९ //

I अम् थत् I अम्/ I अम् थत् I अम् ४x // १० //

I अम् सच्चिदानन्द/ I अम् सच्चिदानन्द/
Exइस्तेन्चे/ क्नोwलेद्गे/ ब्लिस्स् अब्सोलुते // १३ //

I अम् मिन्द् ओf अल्ल् मिन्द्स्/ प्राण ओf अल्ल् प्राणस्/

So'ham Kirtan Noten und Akkorde

Hier findest du die Noten und die Akkorde des So'ham Kirtan. Wenn du Harmonium, Klavier, Gitarre oder ein anderes Melodieinstrument beherrschst oder nach Noten singen kannst, wird dir das sehr hilfreich sein.

58 Song of Will Soham

So'ham Kirtan Harmonium Lern-Video

Sukadev spielt auf dem Harmonium So'ham Kirtan, damit du es selbst lernen kannst, mitspielen bzw. auf Harmonium oder anderem Musikinstrument begleiten kannst

Audio mp3s - auch zum Download

Hier findest du einige Audio mp3s, auch zum Download, des So'ham Kirtan:

Übrigens: Viele Mantra und Kirtan mp3s zum Download findest du auf der Mantra mp3 Seite.

Erläuterungen

Hier ein Kurzvortrag zur Bedeutung von So'ham Kirtan

Weitere Kirtans, Mantras und Lieder

So'ham ist ein Vedanta Kirtan, Lied von Swami Sivananda. Hier findest du weitere inspirierende Lieder und Kirtans:

Links zu Mantras und Kirtans

Youtube Playlist So'ham Kirtan

Hier findest du alle Youtube Videos zum So'ham Kirtan

Alternative Schreibweise vom So'ham Kirtan

Es gibt verschiedene Weisen, wie man die Sanskritschrift transkribieren kann. In Indien findest du Mantras ganz unterschiedlich geschrieben. Hier eine in Indien durchaus übliche alternative Schreibweise, in der man z.B. statt sh s, statt v w, statt langem u oo und statt langem i ee schreibt.

58. Song Of Will Soham
Bhajo Radhe Krisana, Bhajo Radhe Syama (4x) // 1 //
Om Om Om Om Om, Om Om Om Om Om (4x) // 2 //
Soham Soham, Soham Sivoham (4x) // 3 //

I Am That I Am, I Am That I Am (4x) // 4 //

I Am Neither Body Nor Mind, Immortal Self Am I,
I Am Neither Body Nor Mind, Immortal Self Am I // 5 //

Nothing Chan Harm Me, Nothing Chan Touchh Me.
I Am Neither Body Nor Mind, Immortal Self Am I // 6 //

I Am Not This Body, This Body Is Not Mine,
I Am Not This Mind, This Mind Is Not Mine // 7 //

I Am Not This Prana, This Prana Is Not Mine,
I Am Not These Senses, These Senses Are Not Mine // 8 //

I Am Not This Intellecht, This Intellecht Is Not Mine,
I Am Not These Emotions, These Emotions Are Not Mine // 9 //

I Am That I Am, I Am That I Am (4x) // 10 //

I Am Sachchidananda, I Am Sachchidananda,
Existenche, Knowledge, Bliss Absolute // 13 //

I Am Mind Of All Minds, Prana Of All Pranas,

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 909 X ANGESCHAUT

Tags: Kirtan, Kirtanheft, Mantra, Sivananda, So'ham, Soham, Song, Spirituelle-Lieder, Swami, Vedanta-Kirtan-Lied-von-Swami-Sivananda, Mehr...Vidya, Will, Yoga, Yoga-Vidya-Kirtanheft, vidya-mantra

Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 10. August 2009 um 10:59am

Bhajo Rādhe Krishna,
Bhajo Rādhe Shyāma (2x)
Om Om Om Om Om Om Om Om Om Om Om Om (2x)
Soham, Soham, Soham
Shivoham (2x)
I am that I am, I am that I am (2x).
I am neither body nor mind,
immortal Self am I (2x).
Nothing can harm me,
nothing can touch me,
I’m neither body nor mind,
immortal Self am I.
I am not this body,
this body is not mine.
I am not this mind,
this mind is not mine.
I am not this Prana,
this Prana is not mine.
I am not these senses,
these senses are not mine.
I am not this intellect,
this intellect is not mine.
I am not these emotions,
these emotions are not mine.
I am that I am, I am that I am
I am that I am, I am that I am.
I am witness of three states,
Existence Absolute,
I am witness of three states,
Knowledge Absolute.
I am witness of three states,
Bliss Absolute.
I am witness of three states,
Bliss Absolute.
I am Sacchidānanda,
I am Sacchidānanda,
Existence, Knowledge, Bliss Ab-solute.
I am mind of all minds,
Prana of all Pranas.
I am Soul of Souls,
Self of all Selves.
I am Atman in all Beings,
apple of all eyes.
I am sun of all suns,
light of all lights.
I am Pranava of all Vedas,
Brahman of Upanishads.
I am silence in forests,
thunder in all clouds.
I am velocity in electrons,
motion in science.
I am effulgence in the sun,
wave in the radio.
I am support of this world,
soul of this body,
I am ear of all ears,
eye of all eyes.
I am power in electricity,
intelligence in mind,
I am brilliance in fire,
penance in ascetics.
I am reason in philosophers,
will in Jnanis,
I am Prem in Bhaktas,
Samadhi in Yogis.
Bhajo Rādhe Krishna
Bhajo Rādhe Shyāma
Bhajo Rādhe Krishna
Bhajo Rādhe Shyāma
Will is Atmabal, Will is dynamic.
Have a strong will and realize
Atman.
Your will has become weak
through various desires.
Destroy them to the root
by Vivek Vairag Tyag.
My will is powerful,
I can blow up mountains.
I can stop the ocean waves.
I can command elements.
I can command Nature.
I am one with the Cosmic Will.
I can dry up the ocean
like Muni Agastya.
My will is pure and strong,
no one can resist.
I can influence people.
I always get success.
I am whole and hearty.
I am always joyful.
I radiate joy and peace
to a million distant friends.
I am Yogi of Yogis,
I am emperor of emperors.
I am King of all Kings,
Shah of all Shahs.
I can heal millions from a long
distance.
This is due to will,
therefore develop attention.
Develop patience
and have command of temper.
Control the Indriyas
and practice meditation.
Have power of endurance
and practice self control.
All these will help you
to develop your will.


Soham - Deutsche Übersetzung

Soham Soham, Soham Shivoham
Soham Soham, Soham Shivoham
Bhajo Rādhe Krishna
Bhajo Rādhe Shyāma
Ich bin das ich bin, ich bin das ich bin.
Ich bin weder Körper noch Geist,
unsterbliches Selbst bin ich.
Ich bin nicht dieser Körper,
dieser Körper ist nicht mein.
Ich bin nicht dieser Geist,
dieser Geist ist nicht mein.
Ich bin nicht dieses Prana,
dieses Prana ist nicht mein.
Ich bin nicht diese Sinne,
diese Sinne sind nicht mein.
Ich bin nicht dieser Intellekt,
dieser Intellekt ist nicht mein.
Ich bin nicht die Gefühle,
diese Gefühle sind nicht mein.
Ich bin Sat Chid Ānanda
Sat Chid Ānanda,
Sein, Wissen und Glückseligkeit.
Ich bin der Geist aller Geister,
das Prana allen Pranas.
Ich bin die Seele der Seelen,
Das Selbst allen Selbsts.
Ich bin Atman in allen Wesen,
Augapfel aller Augen.
Ich bin die Sonne aller Sonnen,
das Licht aller Lichter.
Ich bin das Pranava der Veden,
Brahman der Upanishad.
Ich bin die Stille in den Wäldern,
der Donner in den Wolken.
Ich bin die Geschwindigkeit
in Elektronen,
Bewegung in der Wissenschaft
Ich bin der Glanz in der Sonne,
die Welle im Radio.
Ich bin Träger dieser Welt,
Seele dieses Körpers.
Ich bin Ohr aller Ohren,
Auge aller Augen.
Ich bin die Kraft der Elektrizität,
Intelligenz im Geist.
Ich bin das Leuchten im Feuer,
die Kasteiung im Asketen.
Ich bin die Vernunft der Philoso-phen, Wille der Jnanis.
Ich bin Prem in Bhaktas,
Samādhi der Yogis.
Bhajo Rādhe Krishna
Bhajo Rādhe Shyāma
Bhajo Rādhe Krishna
Bhajo Rādhe Shyāma
Wille ist Atmabal,
Wille ist dynamisch.
Entwickle einen starken Willen
und erkenne Dein Selbst.
Dein Wille ist geschwächt
durch Wünsche und Begierden.
Zerstöre sie an der Wurzel
durch Vivek Vairag Tyag.
Mein Wille ist machtvoll,
kann Berge versetzen,
kann die Natur beherrschen,
ich bin eins mit dem Kosmischen.
Mein Wille ist rein und stark,
nichts steht ihm entgegen.
Ich kann Menschen führen,
ich habe stets Erfolg.
Ich bin heiter und glücklich.
Ich bin immer guter Dinge.
Ich strahle Freude und Frieden
zu Freunden in der ganzen Welt.
Ich bin der Yogi der Yogis,
ich bin der Kaiser der Kaiser.
Ich bin der König der Könige,
der Fürst aller Fürsten.
Ich kann Millionen Menschen
von weitem heilen
Das kommt von meinem starken Willen.
Entwickle Geduld
und beherrsche Dein Gemüt.
Kontrolliere die Sinne und
meditiere.
Entwickle Ausdauer
und übe Selbstbeherrschung.
All dies wird dir helfen
zu großer Willenskraft.

Kommentar von Sukadev Bretz am 21. Januar 2013 um 6:25pm

Hier die Akkorde für dieses Lied von Swami Sivananda:

CEA..........CEG
So ham So ham
DFA...............DGH
So ham Shivo ham
CEA..........CEG
So ham So ham
DGH..............CEA
So ham Shivo ham

Kommentar von Mantras am 21. Januar 2015 um 3:56pm

Bhajo Radhe Krishna, Zeilen aus dem Lied Song of Will – Soham – gesungen von Katyayani

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen