mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Jisa Hala Me Kirtan Text, Video, Audio mp3 download, Übersetzung und Erläuterungen. Jisa Hala Me ist ein Vedanta Kirtan Lied von Swami Sivananda. Erfahre mehr über seine Bedeutung, lausche Videos und Audios, lerne Jisa Hala Me, im Yoga Vidya Kirtanheft die Nr. 62, selbst zu singen, anzuleiten, auf einem Musikinstrument zu begleiten.

62. Jis Hala Mẽ
Jis Hal(a) Mẽ, Jis Desh(a) Mẽ,
Jis Vesh(a) Mẽ Raho /
Radha Raman(a), Radha Raman(a),
Radha Raman(a) Kaho // 1 //

Jis Kam(a) Mẽ, Jis Dham(a) Mẽ,
Jis Gav Mẽ Raho /
Radha Raman(a), Radha Raman(a),
Radha Raman(a) Kaho // 2 //

Jis Yog(a) Mẽ, Jis Bhog(a) Mẽ,
Jis Rog(a) Mẽ Raho /
Radha Raman(a), Radha Raman(a),
Radha Raman(a) Kaho // 3 //

Jis Sang(a) Mẽ, Jis Rang(a) Mẽ,
Jis Dhang(a) Mẽ Raho /
Radha Raman(a), Radha Raman(a),
Radha Raman(a) Kaho // 4 //

Sansar(a) Mẽ, Parivar(a) Mẽ,
Vyavahar(a) Mẽ Raho /
Radha Raman(a), Radha Raman(a),
Radha Raman(a) Kaho // 5 //



Videos zum Hören und Mitsingen
Erläuterungen und Übersetzungen
Audio mp3, auch zum Download



Es heißt, dass Swami Sivananda dieses Lied Jisa Jala Me gerne gesungen hat. Zu Yoga Vidya ist dieser Kirtan über Yogi Hari gekommen. Seit einigen Jahren gibt es immer neue Künstler und Musiker, die neue Melodien für dieses Lied finden bzw. das Lied neu vertonen.

Jisa Hala Me Kirtan Videos

Übersetzungen und Erläuterungen zum Jisa Hala Me Kirtan

Es gibt verschiedene Weisen, wie man den Jisa Hala Me Kirtan übersetzen kann. Grundsätzlich ist die Bedeutung eines Kirtans mehr als die Bedeutung der einzelnen Worte. Für einen Bhakta, einen Gottesverehrer, einen Kirtanisten, ist ein Kirtan ein Lobpreis Gottes. Oft sind sich auch in Indien die Sänger nicht bewusst, was die Bedeutung der Worte ist. Sie spüren einfach Bhakti, Hingabe, Liebe, Gottesnähe. 

Spirituelle Übersetzung Jisa Hala Me

Verehre Gott, was auch immer du tust, wo auch immer du bist, in welchen Lebensumständen du auch sein magst.

Jisa Hala Me Kirtan Bedeutung und Herkunft

Jisa Hala Me ist ein Kirtan der ausdrückt: Was auch immer du tust, erkenne darin Gott. Dieser Kirtan will sagen, dass Menschen in verschiedenen Lebensumständen sind. Es gibt verschiedene Aufgaben, die man hat, verschiedenes Karma und verschiedene Pflichten. Man ist mal gesünder, mal kranker, manchmal lässt man sich von Vergnügungen ablenken. Man hat mit verschiedenen Pflichten und Aufgaben zu tun. Aber was auch immer man tut, man möge dabei Gott verehren. Das ist die Essenz dieses Kirtans. Was auch immer du tust, verehre auch Gott. Was auch immer du sonst machst, was auch immer dir wichtig ist, verehre auch Gott.
Diesen Kirtan hat Swami Sivananda wiederholt. Es gibt zwar wenige Schallplatten, auf denen er dieses tatsächlich gesungen hat, aber man findet den Kirtan auch im Sivananda Ashram Rishikesh. Im Songbook von Swami Devananda wird darüber geschrieben und Yoga Hari, von dem wir bei Yoga-Vidya auch vieles gelernt haben, hat uns diesen Kirtan bewusst beigebracht. Er hat uns auch erlaubt, ihn dabei aufzunehmen. Und so folgen wir, wenn wir bei Yoga-Vidya „Jisa Hala Me“ singen, der Melodie, wie Yogi Hari sie gesungen hat. In leichter Abwandlung der Melodie von Swami Sivananda.
Wir haben bei Yoga-Vidya auch viele Künstler und Musiker. Musiker und Künstler sind oft inspiriert, eigene Melodien zu komponieren. Und so finden wir bei Yoga-Vidya auch andere Melodien, die aus der Intuition und Inspiration verschiedener Musiker entstanden sind.
Du findest aber das „Jisa Hala Me“ auch in der Melodie, ähnlich wie von Yogi Hari, auf unseren Internetseiten. Wenn du „Jisa Hala Me“ als Video siehst, dann stößt du auch auf yv.de/Kirtanheft, dort ist das ganze Kirtanheft mit den einzelnen Kirtans und dem Inhaltsverzeichnis. Klicke da drauf, dann findest du Erläuterungen, Kirtanvideos, Audios zum Download und auch Noten, so dass du damit spielen kannst. Und manchmal findest du sogar Gitarrenakkorde.
Jisa Hala Me, was auch immer du tun magst, in was auch immer für einem Land oder einem Zustand du sein magst, in was auch immer für Form und Verkleidung du sein magst, verehre Gott. Richte dich an Gott, erfahre Gott.

Text des Jisa Hala Me Kirtan mit diakritischen Zeichen:

Hier der Text des Jisa Hala Me Kirtan in der IAST Transkription, also mit diakritischen Zeichen, auch wissenschaftliche Umschrift genannt. Wenn du dich mit der IAST Umschrift auskennst, weißt du genau, wie die Wörter genau ausgesprochen werden.

62. jis hāla mẽ
jis hāl(a) mẽ, jis deś(a) mẽ, jis veṣ(a) mẽ raho /
rādhā-ramaṇ(a), rādhā-ramaṇ(a), rādhā-ramaṇ(a) kaho // 1 //

jis kām(a) mẽ, jis dhām(a) mẽ, jis gãv mẽ raho /
rādhā-ramaṇ(a), rādhā-ramaṇ(a), rādhā-ramaṇ(a) kaho // 2 //

jis yog(a) mẽ, jis bhog(a) mẽ, jis rog(a) mẽ raho /
rādhā-ramaṇ(a), rādhā-ramaṇ(a), rādhā-ramaṇ(a) kaho // 3 //

jis saṅg(a) mẽ, jis raṅg(a) mẽ, jis ḍhaṅg(a) mẽ raho /
rādhā-ramaṇ(a), rādhā-ramaṇ(a), rādhā-ramaṇ(a) kaho // 4 //

saṃsār(a) mẽ, parivār(a) mẽ, vyavahār(a) mẽ raho /
rādhā-ramaṇ(a), rādhā-ramaṇ(a), rādhā-ramaṇ(a) kaho // 5 //

Wort-für-Wort-Übersetzung

Hier die Wort-für-Wort-Übersetzung des Jisa Hala Me Kirtan:

62. jis hāla mẽ

Der hier wiedergegebene Wortlaut richtet sich nach Gurudev kuṭīr mẽ bhajan-kīrtan, saṃkalan Śrī Svāmī Devānand jī, navam saṃskaraṇ, 2009, S. 51 und Sivananda Ashram Devotional Songs, Divine Life Society 2011, S. 22. Die Reihenfolge der Strophen wurde der im alten Kīrtanheft angeglichen.
Sprache: Hindi; (kurze) End-a-s können je nach musikalischem Bedarf gesprochen oder weggelassen werden, bei jis wurde aber (wie in Sivananda Ashram Devotional Songs) das a weggelassen. Vokale mit Tilde sind nasal. Rādhā-ramaṇ(a) kann auch öfter wiederholt werden. Wörter, die in Strophe 1 auftauchen und danach wiederholt werden, sind nur in 1 behandelt.

jis hāl(a) mẽ, jis deś(a) mẽ, jis veṣ(a) mẽ raho /
rādhā-ramaṇ(a), rādhā-ramaṇ(a), rādhā-ramaṇ(a) kaho // 1 //

jis(a) Relativpronomen; hāl(a) m. Zustand, Situation; mẽ in; deś(a) m. Land; veṣ(a) m. Kleidung, äußere Form, Verkleidung; raho ihr mögt leben; rādhā f. Name von Kṛṣṇas Lieblings-Kuhhirtin in Vṛndāvana; ramaṇa erfreuend, m. Geliebter; rādhā-ramaṇa m. Geliebter der Rādhā = Kṛṣṇa; kaho sagt (in diesem Fall wohl: innerlich).

In welcher Situation (auch immer), in welchem Land, in welcher äußeren Form ihr leben mögt, sprecht 'Geliebter der Rādhā, Geliebter der Rādhā, Geliebter der Rādhā.'


jis kām(a) mẽ, jis dhām(a) mẽ, jis gãv mẽ raho /
rādhā-ramaṇ(a), rādhā-ramaṇ(a), rādhā-ramaṇ(a) kaho // 2 //

kām(a) m. Handlung, Arbeit, Beschäftigung (Hindi, von Sanskrit karma m.); dhām(a) m. (Wohn-)stätte, Ort; gãv m. Dorf (Ausssprache: gāõ).

Bei welcher Beschäftigung, an welchem Ort, in welchem Dorf ihr euch befinden mögt, sprecht 'Geliebter der Rādhā, Geliebter der Rādhā, Geliebter der Rādhā.'

jis yog(a) mẽ, jis bhog(a) mẽ, jis rog(a) mẽ raho /
rādhā-ramaṇ(a), rādhā-ramaṇ(a), rādhā-ramaṇ(a) kaho // 3 //

yog(a) m. u.a. Verbindung, astrologische Konstellation, Anwendung, Gelegenheit, Yoga; bhog(a) m. Genuß, (weltliches) Vergnügung, Erfahrung, Leiden, Nahrung; rog(a) m. Krankheit; yoga als spirituelle Praxis und bhoga als weltlicher Genuß werden oft als Gegensätze nebeneinandergestellt, ebenso bhoga und roga, wobei roga als Folge von bhoga gesehen wird.

In welchem Yoga, in welchem Genuß, in welcher Krankheit ihr verweilen mögt, sprecht 'Geliebter der Rādhā, Geliebter der Rādhā, Geliebter der Rādhā.'

jis saṃg(a) mẽ, jis raṃg(a) mẽ, jis ḍhaṃg(a) mẽ raho /
rādhā-ramaṇ(a), rādhā-ramaṇ(a), rādhā-ramaṇ(a) kaho // 4 //

saṃg(a) m. Verbindung, Gesellschaft; raṃg(a) m. Farbe, Zustand, Stimmung; ḍhaṃg(a) m. Natur, Art und Weise, Benehmen.

In welcher Gesellschaft, in welcher Stimmung, in welcher Art und Weise ihr leben mögt, sprecht (innerlich) 'Geliebter der Rādhā, Geliebter der Rādhā, Geliebter der Rādhā.'

saṃsār(a) mẽ, parivār(a) mẽ, vyavahār(a) mẽ raho /
rādhā-ramaṇ(a), rādhā-ramaṇ(a), rādhā-ramaṇ(a) kaho // 5 //

saṃsār(a) m. Kreislauf der Wiedergeburt, Welt, Universum, weltliches Leben; parivār(a) m. Familie, Verwandtschaft; vyavahār(a) m. gewohnheitsmäßige Praktik, Benehmen, Umgang.

Mögt ihr Euch auch in der Welt, in der Familie, im (allgemeinen) Umgang befinden, sprecht (innerlich) 'Geliebter der Rādhā, Geliebter der Rādhā, Geliebter der Rādhā.'

Wörtliche Übersetzung

In welcher Situation (auch immer), in welchem Land, in welcher äußeren Form ihr leben mögt, sprecht 'Geliebter der Rādhā, Geliebter der Rādhā, Geliebter der Rādhā.'

Bei welcher Beschäftigung, an welchem Ort, in welchem Dorf ihr euch befinden mögt, sprecht 'Geliebter der Rādhā, Geliebter der Rādhā, Geliebter der Rādhā.'

In welchem Yoga, in welchem Genuß, in welcher Krankheit ihr verweilen mögt, sprecht 'Geliebter der Rādhā, Geliebter der Rādhā, Geliebter der Rādhā.'


In welcher Gesellschaft, in welcher Stimmung, in welcher Art und Weise ihr leben mögt, sprecht (innerlich) 'Geliebter der Rādhā, Geliebter der Rādhā, Geliebter der Rādhā.'

Mögt ihr Euch auch in der Welt, in der Familie, im (allgemeinen) Umgang befinden, sprecht (innerlich) 'Geliebter der Rādhā, Geliebter der Rādhā, Geliebter der Rādhā.'

Jisa Hala Me Kirtan in Devanagari Schrift

Hier der Jisa Hala Me Kirtan in der Schrift, in der in Indien Sanskrit geschrieben wird, also in der Devanagari Schrift: 

जिस् हाल म्ẽ/ जिस् देश म्ẽ/ जिस् वेष म्ẽ रहो /
राधारमण/ राधारमण/ राधारमण कहो // १ //

जिस् काम म्ẽ/ जिस् धाम म्ẽ/ जिस् ग्व् म्ẽ रहो /
राधारमण/ राधारमण/ राधारमण कहो // २ //

जिस् योग म्ẽ/ जिस् भोग म्ẽ/ जिस् रोग म्ẽ रहो /
राधारमण/ राधारमण/ राधारमण कहो // ३ //

जिस् सङ्ग म्ẽ/ जिस् रङ्ग म्ẽ/ जिस् ढङ्ग म्ẽ रहो /
राधारमण/ राधारमण/ राधारमण कहो // ४ //

संसार म्ẽ/ परिवार म्ẽ/ व्यवहार म्ẽ रहो /
राधारमण/ राधारमण/ राधारमण कहो // ५ //

Audio mp3s - auch zum Download

Hier findest du einige Audio mp3s, auch zum Download, des Jisa Hala Me Kirtan:




Übrigens: Viele Mantra und Kirtan mp3s zum Download findest du auf der Mantra mp3 Seite.

Erläuterungen

Hier ein Kurzvortrag zur Bedeutung von Jisa Hala Me Kirtan

Weitere Kirtans, Mantras und Lieder

Jisa Hala Me ist ein Vedanta Kirtan, Lied von Swami Sivananda. Hier findest du weitere inspirierende Lieder und Kirtans:

Links zu Mantras und Kirtans

Youtube Playlist Jisa Hala Me Kirtan

Hier findest du alle Youtube Videos zum Jisa Hala Me Kirtan

Alternative Schreibweise vom Jisa Hala Me Kirtan

Es gibt verschiedene Weisen, wie man die Sanskritschrift transkribieren kann. In Indien findest du Mantras ganz unterschiedlich geschrieben. Hier eine in Indien durchaus übliche alternative Schreibweise, in der man z.B. statt sh s, statt v w, statt langem u oo und statt langem i ee schreibt.

62. Jis Hala Me
Jis Hala Me, Jis Desa Me, Jis Vesa Me Raho /
Radha Ramana, Radha Ramana, Radha Ramana Kaho // 1 //

Jis Kama Me, Jis Dhama Me, Jis Ganv Me Raho /
Radha Ramana, Radha Ramana, Radha Ramana Kaho // 2 //

Jis Yoga Me, Jis Bhoga Me, Jis Roga Me Raho /
Radha Ramana, Radha Ramana, Radha Ramana Kaho // 3 //

Jis Sanga Me, Jis Ranga Me, Jis Dhanga Me Raho /
Radha Ramana, Radha Ramana, Radha Ramana Kaho // 4 //

Samsara Me, Parivara Me, Vyavahara Me Raho /
Radha Ramana, Radha Ramana, Radha Ramana Kaho // 5 //



DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 798 X ANGESCHAUT

Tags: Hāla, Jisa, Jisa-Hala-Me, Kirtan, Kirtanheft, Mantra, Me, Spirituelle-Lieder, Vedanta-Kirtan-Lied-von-Swami-Sivananda, Vidya, Mehr...Yoga, Yoga-Vidya-Kirtanheft, vidya-mantra

Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 22. Januar 2011 um 7:03pm

Jisa Hala Me gesungen von Darshini

Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 28. November 2011 um 5:03pm
Jisa Hala Me mit Marcel
Kommentar von Mantras am 31. März 2014 um 9:21am

Mantrasingen: Jisa Hala Me mit Jürgen, Yoga Siddhi und Krishnadas
Der Text zum Lied Jisa Hala Me wurde von Swami Sivananda geschrieben. Es bedeutet in welche Lebensumständen du dich auch immer befindest, lobe den geliebten Krishna.

Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 28. Dezember 2014 um 3:58pm

Eine Gruppe neu ausgebildeter Yogalehrer singt am Tag nach ihrer Abschlussprüfung das Mantra "Jisa Hala Me" im Satsang von Yoga Vidya Bad Meinberg.

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2016   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen