mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Soham - Ich bin der ich bin - Lyrics, Video, mp3 - 59

„Soham - Ich bin der ich bin“ Liedertext, Video, Audio mp3 download, Übersetzung und Erläuterungen. Soham - Ich bin der ich bin ist ein Vedanta Kirtan Lied von Swami Sivananda. Erfahre mehr über seine Bedeutung, lausche Videos und Audios, lerne Soham - Ich bin der ich bin, im Yoga Vidya Kirtanheft die Nr. 59, selbst zu singen, anzuleiten, auf einem Musikinstrument zu begleiten.

Soham Soham, Soham Shivoham
Soham Soham, Soham Shivoham

Bhajo Rādhe Krishna
Bhajo Rādhe Shyāma

Ich bin das ich bin, ich bin das ich bin.
Ich bin weder Körper noch Geist, unsterbliches Selbst bin ich.

Ich bin nicht dieser Körper, dieser Körper ist nicht mein.
Ich bin nicht dieser Geist, dieser Geist ist nicht mein.

Ich bin nicht dieses Prana, dieses Prana ist nicht mein.
Ich bin nicht diese Sinne, diese Sinne sind nicht mein.

Ich bin nicht dieser Intellekt, dieser Intellekt ist nicht mein.
Ich bin nicht die Gefühle, diese Gefühle sind nicht mein.

Ich bin Sat Chid Ānanda Sat Chid Ānanda,
Sein, Wissen und Glückseligkeit.

Ich bin der Geist aller Geister, das Prana allen Pranas.
Ich bin die Seele der Seelen, Das Selbst allen Selbsts.

Ich bin Atman in allen Wesen, Augapfel aller Augen.
Ich bin die Sonne aller Sonnen, das Licht aller Lichter.

Ich bin das Pranava der Veden, Brahman der Upanishad.
Ich bin die Stille in den Wäldern, der Donner in den Wolken.

Ich bin die Geschwindigkeit in Elektronen, Bewegung in der Wissenschaft
Ich bin der Glanz in der Sonne, die Welle im Radio.

Ich bin Träger dieser Welt, Seele dieses Körpers.
Ich bin Ohr aller Ohren, Auge aller Augen.

Ich bin die Kraft der Elektrizität, Intelligenz im Geist.
Ich bin das Leuchten im Feuer, die Kasteiung im Asketen.

Ich bin die Vernunft der Philosophen, Wille der Jnanis.
Ich bin Prem in Bhaktas, Samādhi der Yogis.

Bhajo Rādhe Krishna Bhajo Rādhe Shyāma
Bhajo Rādhe Krishna Bhajo Rādhe Shyāma

Wille ist Atmabal, Wille ist dynamisch.
Entwickle einen starken Willen und erkenne Dein Selbst.

Dein Wille ist geschwächt durch Wünsche und Begierden.
Zerstöre sie an der Wurzel durch Vivek Vairag Tyag.

Mein Wille ist machtvoll, kann Berge versetzen,
kann die Natur beherrschen, ich bin eins mit dem Kosmischen.

Mein Wille ist rein und stark, nichts steht ihm entgegen.
Ich kann Menschen führen, ich habe stets Erfolg.

Ich bin heiter und glücklich. Ich bin immer guter Dinge.
Ich strahle Freude und Frieden zu Freunden in der ganzen Welt.

Ich bin der Yogi der Yogis, ich bin der Kaiser der Kaiser.
Ich bin der König der Könige, der Fürst aller Fürsten.

Ich kann Millionen Menschen von weitem heilen
Das kommt von meinem starken Willen.

Entwickle Geduld und beherrsche Dein Gemüt.
Kontrolliere die Sinne und meditiere.

Entwickle Ausdauer und übe Selbstbeherrschung.
All dies wird dir helfen zu großer Willenskraft.

Soham Soham Soham Shivoham
Soham Soham Soham Shivoham



Videos zum Hören und Mitsingen
Erläuterungen und Übersetzungen
Noten und Akkorde
Audio mp3, auch zum Download



Bei Yoga Vidya ist Soham auch ein Diksha Mantra, also ein Mantra, in das man eine Einweihung erhalten kann. Soham wird auch bei bestimmten Meditationen, z.B. bei der Ujjayi Meditation, als Hauptmantra verwendet.

Soham - Ich bin der ich bin Videos

Übersetzungen und Erläuterungen zum Soham - Ich bin der ich bin

Es gibt verschiedene Weisen, wie man den Soham - Ich bin der ich bin übersetzen kann. Grundsätzlich ist die Bedeutung eines Kirtans mehr als die Bedeutung der einzelnen Worte. Für einen Bhakta, einen Gottesverehrer, einen Kirtanisten, ist ein Kirtan ein Lobpreis Gottes. Oft sind sich auch in Indien die Sänger nicht bewusst, was die Bedeutung der Worte ist. Sie spüren einfach Bhakti, Hingabe, Liebe, Gottesnähe. 

Soham - Ich bin der ich bin Bedeutung und Herkunft

Soham Soham, Soham Shivoham, das ist ein beliebter Kirtan bei Yoga-Vidya. Soham, Shivoham „Ich bin, der ich bin oder ich bin, das ich bin“ drückt die Unsterblichkeit der Seele aus. Mit Soham Shivoham sagst du, ich bin das unsterbliche Selbst. Ich bin eins mit dem Göttlichen. Meine wahre Natur ist dieses Ewige und Unendliche. Wir singen dies gerne im Rahmen des Satsangs nach dem Jaya Ganesha. Man kann es auch im Rahmen von Vedantavorträgen wiederholen, um einem etwas noch klarer zu machen. Intellekt ist eine Sache, aber es gilt den Intellekt auch mit Emotionen zu füllen. Und wenn man dieses Mantra mit der Kraft der Melodie und des Rhythmus wiederholt, kommt Power dahinter. Und so ist nach dem Singen von Soham Shivoham oft eine sehr tiefe Meditation möglich.

Das Soham, Soham „Ich bin der ich bin“ hat drei Teile. Bei Yoga Yidya singen wir meistens nur den ersten Teil. Und das ist der Teil, wo es darum geht, die Unsterblichkeit der Seele zu beschreiben. Ich bin nicht Körper, ich bin nicht Psyche. Das beginnt also mit Soham und es geht dann bis zu: Ich bin Sat Chid Ananda, Sat Chid Ananda, Sein, Wissen und Glückseligkeit.
Der zweite Teil ist in Analogie der Bhagavad Gita. Im zehnten Kapitel beschreibt Krishna, dass er in allem Großartigen ist. Und so können wir das Gleiche sagen: „Ich bin das Leuchten im Feuer, ich bin die Kasteiung im Asketen, ich bin die Vernunft der Philosophen, Wille der Jnanis.“ Das sind Aussagen von Krishna in der Bagavad Gita. Dort können wir Gott spüren. Dort können wir Gott erfahren. Dort können wir uns Gottes bewusst machen.
Der dritte Teil ist eine Affirmation. Affirmationen für Willenskraft. Entwickle deinen Willen, erkenne dein Selbst, mein Wille ist machtvoll, er kann Berge versetzen. In diesem dritten Teil können wir über Minderwertigkeitskomplexe und falsche Bescheidenheit hinauswachsen. Du kannst sagen: „Ja, ich bin das unsterbliche Selbst, ich habe unendlichen Willen, ich kann alles.“
Bei Yoga-Vidya wie auch bei Swami Vishnu Devananda singen wir meistens nur den ersten Teil. Und auch Swami Sivananda hat diesen häufiger gesungen. Soham Soham, ich bin der ich bin. Ich bin weder Körper noch Geist, ich bin das unsterbliche Selbst.

Soham - Ich bin der ich bin Noten und Akkorde

Soham - Ich bin der ich bin Harmonium Lern-Video

Sukadev spielt auf dem Harmonium Soham - Ich bin der ich bin, damit du es selbst lernen kannst, mitspielen bzw. auf Harmonium oder anderem Musikinstrument begleiten kannst

Audio mp3s - auch zum Download

Hier findest du einige Audio mp3s, auch zum Download, des Soham - Ich bin der ich bin:

Übrigens: Viele Mantra und Kirtan mp3s zum Download findest du auf der Mantra mp3 Seite.

Erläuterungen

Hier ein Kurzvortrag zur Bedeutung von Soham - Ich bin der ich bin

Weitere Kirtans, Mantras und Lieder

Soham - Ich bin der ich bin ist ein Vedanta Kirtan, Lied von Swami Sivananda. Hier findest du weitere inspirierende Lieder und Kirtans:

Links zu Mantras und Kirtans

Youtube Playlist Soham - Ich bin der ich bin

Hier findest du alle Youtube Videos zum Soham - Ich bin der ich bin

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 486 X ANGESCHAUT

Tags: Kirtan, Mantra, Soham-Ich-bin-der-ich-bin, Spirituelle-Lieder, Vedanta-Kirtan-Lied-von-Swami-Sivananda, Yoga-Vidya-Kirtanheft, vidya-mantra

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Tägliche Inspirationen

Yoga Vidya Blog

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen