mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Chidanand Kirtan Text, Video, Audio mp3 download, Übersetzung und Erläuterungen. Chidanand ist ein Vedanta Kirtan Lied von Swami Sivananda. Erfahre mehr über seine Bedeutung, lausche Videos und Audios, lerne Chidanand, im Yoga Vidya Kirtanheft die Nr. 51, selbst zu singen, anzuleiten, auf einem Musikinstrument zu begleiten.

51. Chidananda
Chidanand(a) Chidanand(a) Chidananda Hum
Har(a) Hal(a) Mẽ Almast(a), Satchidananda Hum // 1 //

Knowledge, Bliss, Knowledge, Bliss, Knowledge, Bliss,
In All Chonditions I Am Knowledge, Bliss Absolute // 2 //

Ajaranand(a), Amaranand(a), Achalananda Hum
Har(a) Hal(a) Mẽ Almast(a), Satchidananda Hum // 3 //

I Am Without Old Age, Without Death, Without Motion,
In All Conditions I Am Knowledge, Bliss Absolute // 4 //

I Am Without Fear, Without Worry, Bliss Absolute
Existence Absolute, Knowledge Absolute,
Independent, Unchanging, Non-dual Atman,
Immortal Atman, Advaita Atman
Eternal, Pure, Perfect Knowledge Absolute,
Bliss Absolute, Existence Absolute // 5 //



Erläuterungen und Übersetzungen
Noten und Akkorde
Audio mp3, auch zum Download


Chidanand Kirtan, auch genannt Sunaja Krishna Kirtan, ist eines der Sivananda Lieder, ein Sivananda Kirtan. Swami Sivananda schrieb dazu Vedanta Weisheiten, die er zu diesem Kirtan sang. So wurde aus Sunaja das wichtigste Lehrgedicht von Swami Sivananda.

Übersetzungen und Erläuterungen zum Chidanand Kirtan

Es gibt verschiedene Weisen, wie man den Chidanand Kirtan übersetzen kann. Grundsätzlich ist die Bedeutung eines Kirtans mehr als die Bedeutung der einzelnen Worte. Für einen Bhakta, einen Gottesverehrer, einen Kirtanisten, ist ein Kirtan ein Lobpreis Gottes. Oft sind sich auch in Indien die Sänger nicht bewusst, was die Bedeutung der Worte ist. Sie spüren einfach Bhakti, Hingabe, Liebe, Gottesnähe. 

Spirituelle Übersetzung Chidanand

Ich bin reines Bewusstsein und Glückseligkeit. Was auch immer geschieht, ich bin reines Sein, Wissen und Glückseligkeit. Jenseits von Veränderung, Krankheit und Tod - ich bin absolutes Sein, Wissen und Glückseligkeit.

Chidanand Kirtan Bedeutung und Herkunft

Chidanand war eines der beliebtesten Kirtans von Swami Sivananda. Mit Chidanand wird ausgedrückt: „Meine wahre Natur ist Sein, Wissen und Glückseligkeit. Was auch immer geschieht, meine wahre Natur ist Sein, Wissen und Glückseligkeit.“

Swami Sivananda hat diesen Kirtan sehr gerne gesungen und hat in diesen Kirtan auch verschiedene Lehrlieder hineingebracht.
Z.B. knowledge bliss, knowledge bliss, bliss absolute, in all conditions I am knowlege bliss absolute. Ich bin Sein, Wissen und Glückseligkeit. Was auch immer geschieht, meine wahre Natur ist Sein, Wissen und Glückseligkeit.
So gehört dieser Chidanand Kirtan zu den Lehrliedern, und zu den Vedantaliedern und ist einer der machtvollsten Kirtans in der Tradition von Swami Sivananda.

_________

Chidanand war einer der beliebtesten Kirtans von Swami Sivananda. Swami Sivananda hat den Text auf Englisch dazu selbst geschrieben. Die Sivananda Yoga Vedanta Zentren in München und Wien haben dazu eine Übersetzung geschrieben. Und wir bei Yoga Vidya haben diese Übersetzung verfeinert und ausgebaut.

Chidanand heißt meine wahre Natur ist Wissen und Glückseligkeit.
Hara Hala Me, was auch immer geschieht, Almasta Sat, ich bleibe, bin und werde sein, Sat Chid Ananda. Meine wahre Natur ist Sein, Wissen und Glückseligkeit.
Mit dieser Aussage beginnt der Kirtan, der dann natürlich auch in die deutsche Übersetzung gebracht wird. Absolutes Wissen, Sein, Wissen und Glückseligkeit bin ich jederzeit. Jenseits von Veränderung, jenseits von Krankheit und Tod, absolutes Wissen, Wonne, bin ich jederzeit.
Gleichzeitig drückt man damit aus, dass die Seele unsterblich ist und dass Körper, Geist, Psyche durch verschiedenste Zustände gehen. Aber die wahre Natur ist davon unberührt.
Dieser Kirtan wird gerne in den Yoga-Vidya Satsangs rezitiert. Es ist ein sehr machtvoller wunderbarer Kirtan, der einen in der Seele berührt.

Text des Chidanand Kirtan mit diakritischen Zeichen:

Hier der Text des Chidanand Kirtan in der IAST Transkription, also mit diakritischen Zeichen, auch wissenschaftliche Umschrift genannt. Wenn du dich mit der IAST Umschrift auskennst, weißt du genau, wie die Wörter genau ausgesprochen werden.

51. cid-ānanda
cid-ānand(a) cid-ānand(a) cid-ānanda hum̐
har(a) hāl(a) mẽ almast(a), sac-cid-ānanda hum̐ // 1 //

Knowledge, bliss, knowledge, bliss, knowledge, bliss,
in all conditions I am knowledge, bliss absolute // 2 //

ajarānand(a), amarānand(a), acalānanda hum̐
har(a) hāl(a) mẽ almast(a), sac-cid-ānanda hum̐ // 3 //

I am without old age, without death, without motion,
in all conditions I am knowledge, bliss absolute // 4 //

I am without fear, without worry, bliss absolute
existence absolute, knowledge absolute,
independent, unchanging, non-dual ātman,
immortal ātman, advaita ātman
eternal, pure, perfect knowledge absolute,
bliss absolute, existence absolute // 5 //

Wort-für-Wort-Übersetzung

Hier die Wort-für-Wort-Übersetzung des Chidanand Kirtan:

51. cid-ānanda

Sivananda Ashrama Devotional Songs S. 9.
Sprache: Hindi, kurze End-a-s können je nach Melodie weggelassen werden, Vokale mit Tilde werden nasal ausgesprochen.

cid-ānand(a) cid-ānand(a) cid-ānanda hum̐
har(a) hāl(a) mẽ almast(a), sac-cid-ānanda hum̐ // 1 //

cit f. Bewußtsein; ānanda m. Glückseligkeit; hum̐ (honā) ich bin; hara jeder, alle; hāla m. Zustand, Situation; mẽ in; almasta (Persisch al-mast) (be-)trunken, verrückt, sorglos (bezieht sich nach der Übersetzung in Sivananda Ashrama Devotional Songs S. 9 auf saccidānanda, könnte aber auch den Sprecher charakterisieren); sat seiend, gut, best-, wahr, n. das Seiende, Realität, Brahman, Sein.

Ich bin Bewußtsein und Glückseligkeit, Bewußtsein und Glückseligkeit, Bewußtsein und Glückseligkeit, in jeder Situation bin ich sorgloses Sein, Bewußtsein und Glückseligkeit.

Knowledge, bliss, knowledge, bliss, knowledge, bliss,
in all conditions I am knowledge, bliss absolute // 2 //

ajarānand(a), amarānand(a), acalānanda hum̐
har(a) hāl(a) mẽ almast(a), sac-cid-ānanda hum̐ // 3 //

a-jara alterslos, unveränderlich; a-mara unsterblich; a-cala unbeweglich, fest, ewig; ānanda m. Glückseligkeit; 'alterslos,' 'unsterblich,' 'unbeweglich' können sich entweder auf ānanda beziehen (z.B. 'alterslose/unveränderliche Glückseligkeit), oder auf den Sprecher ('ich bin alterslose/unveränderliche Glückseligkeit' oder 'einer, dessen Glückseligkeit unveränderlich ist' oder 'alterslos/unveränderlich und Glückseligkeit'), wobei in Śivānandas eigener englischer Wiedergabe ānanda nicht berücksichtigt wird. Die Übersetzung folgt derjenigen in Sivananda Ashrama Devotional Songs S. 9. hum̐ (honā) ich bin; hara jeder, alle; hāla m. Zustand, Situation; mẽ in; almasta (Persisch al-mast) (be-)trunken, verrückt, sorglos (bezieht sich nach der Übersetzung in Sivananda Ashrama Devotional Songs S. 9 auf saccidānanda); sat seiend, m. Sein; cit f. Gedanke, Wahrnehmung, Bewußtsein, brahman.

Ich bin unveränderliche Glückseligkeit, unsterbliche Glückseligkeit, unbewegliche Glückseligkeit. In jeder Situation bin ich sorgloses Sein, Bewußtsein und Glückseligkeit.

I am without old age, without death, without motion,
in all conditions I am knowledge, bliss absolute // 4 //

I am without fear, without worry, bliss absolute
existence absolute, knowledge absolute,
independent, unchanging, non-dual ātman,
immortal ātman, advaita ātman
eternal, pure, perfect knowledge absolute,
bliss absolute, existence absolute // 5 //

ātman m. Selbst; advaita n. Nicht-dualität (zu dvaita s. Wackernagel/Debrunner, Altindische Grammatik II,2, S. 111 – Vetter, Studien zur Lehre und Entwicklung Śaṃkaras, Wien 1979, S. 31-34 plädiert für 'Vielheit'), Zweiheitlosigkeit, Einheitslehre Śaṃkarācāryas.

Wörtliche Übersetzung

Ich bin Bewußtsein und Glückseligkeit, Bewußtsein und Glückseligkeit, Bewußtsein und Glückseligkeit, in jeder Situation bin ich sorgloses Sein, Bewußtsein und Glückseligkeit.

Ich bin unveränderliche Glückseligkeit, unsterbliche Glückseligkeit, unbewegliche Glückseligkeit. In jeder Situation bin ich sorgloses Sein, Bewußtsein und Glückseligkeit.

Chidanand Kirtan in Devanagari Schrift

Hier der Chidanand Kirtan in der Schrift, in der in Indien Sanskrit geschrieben wird, also in der Devanagari Schrift: 

चिदानन्द चिदानन्द चिदानन्द हुँ
हर हाल म्ẽ अल्मस्त/ सच्चिदानन्द हुँ // १ //

Kनोwलेद्गे/ ब्लिस्स्/ क्नोwलेद्गे/ ब्लिस्स्/ क्नोwलेद्गे/ ब्लिस्स्/
इन् अल्ल् चोन्दितिओन्स् I अम् क्नोwलेद्गे/ ब्लिस्स् अब्सोलुते // २ //

अजरानन्द/ अमरानन्द/ अचलानन्द हुँ
हर हाल म्ẽ अल्मस्त/ सच्चिदानन्द हुँ // ३ //

I अम् wइथोउत् ओल्द् अगे/ wइथोउत् देअथ्/ wइथोउत् मोतिओन्/
इन् अल्ल् चोन्दितिओन्स् I अम् क्नोwलेद्गे/ ब्लिस्स् अब्सोलुते // ४ //

I अम् wइथोउत् fएअर्/ wइथोउत् wओर्र्य्/ ब्लिस्स् अब्सोलुते
एxइस्तेन्चे अब्सोलुते/ क्नोwलेद्गे अब्सोलुते/
इन्देपेन्देन्त्/ उन्छन्गिन्ग्/ नोन्दुअल् आत्मन्/
इम्मोर्तल् आत्मन्/ अद्वैत आत्मन्
एतेर्नल्/ पुरे/ पेर्fएच्त् क्नोwलेद्गे अब्सोलुते/
ब्लिस्स् अब्सोलुते/ एxइस्तेन्चे अब्सोलुते // ५ //

Chidanand Kirtan Noten und Akkorde

Hier findest du die Noten und die Akkorde des Chidanand Kirtan. Wenn du Harmonium, Klavier, Gitarre oder ein anderes Melodieinstrument beherrschst oder nach Noten singen kannst, wird dir das sehr hilfreich sein.

51 Chidananda

Chidanand Kirtan Harmonium Lern-Video

Sukadev spielt auf dem Harmonium Chidanand Kirtan, damit du es selbst lernen kannst, mitspielen bzw. auf Harmonium oder anderem Musikinstrument begleiten kannst

Audio mp3s - auch zum Download

Hier findest du einige Audio mp3s, auch zum Download, des Chidanand Kirtan:


Übrigens: Viele Mantra und Kirtan mp3s zum Download findest du auf der Mantra mp3 Seite.

Erläuterungen

Hier ein Kurzvortrag zur Bedeutung von Chidanand Kirtan

Weitere Kirtans, Mantras und Lieder

Chidanand ist ein Vedanta Kirtan, Lied von Swami Sivananda. Hier findest du weitere inspirierende Lieder und Kirtans:

Links zu Mantras und Kirtans

Youtube Playlist Chidanand Kirtan

Hier findest du alle Youtube Videos zum Chidanand Kirtan

Alternative Schreibweise vom Chidanand Kirtan

Es gibt verschiedene Weisen, wie man die Sanskritschrift transkribieren kann. In Indien findest du Mantras ganz unterschiedlich geschrieben. Hier eine in Indien durchaus übliche alternative Schreibweise, in der man z.B. statt sh s, statt v w, statt langem u oo und statt langem i ee schreibt.

51. Chid Ananda
Chid Ananda Chid Ananda Chid Ananda Hum̐
Hara Hala Me Almasta, Sach Chid Ananda Hum̐ // 1 //

Knowledge, Bliss, Knowledge, Bliss, Knowledge, Bliss,
In All Chonditions I Am Knowledge, Bliss Absolute // 2 //

Ajarananda, Amarananda, Achalananda Hum̐
Hara Hala Me Almasta, Sach Chid Ananda Hum̐ // 3 //

I Am Without Old Age, Without Death, Without Motion,
In All Chonditions I Am Knowledge, Bliss Absolute // 4 //

I Am Without Fear, Without Worry, Bliss Absolute
Existenche Absolute, Knowledge Absolute,
Independent, Unchhanging, Non Dual Atman,
Immortal Atman, Adwaita Atman
Eternal, Pure, Perfecht Knowledge Absolute,
Bliss Absolute, Existenche Absolute // 5 //

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 645 X ANGESCHAUT

Tags: Chidanand, Chidānanda, Kirtan, Kirtanheft, Mantra, Sivanananda, Spirituelle-Lieder, Swami, Vedanta-Kirtan-Lied-von-Swami-Sivananda, Vidya, Mehr...Yoga, Yoga-Vidya-Kirtanheft, vidya-mantra

Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 10. August 2009 um 10:43am

Chidānand, Chidānand
Chidānanda Hūm
Hara Hāla Me Almasta
Sacchidānanda Hūm
Knowledge Bliss, Knowledge Bliss, Bliss Absolute
In All Conditions I am Knowledge
Bliss Absolute
Ajarānand Amarānand
Achalānanda Hūm
Hara Hāla Me Almasta
Sacchidānanda Hūm
I am without old age, without death, without motion
In All Conditions I am Knowledge Bliss Absolute
I am without fear, without worry
Bliss Absolute, Existence
Absolute, Knowledge Absolute
Independent, unchanging
Non-dual Atman
Immortal Atman, Adwaita Atman
Eternal, Pure, Perfect
Knowledge Absolute, Bliss Absolute, Existence Absolute


Zum Anhören des Mantras mit Sukadev hier klicken:

http://www.yoga-vidya.de/downloads/Chidanand-Sukadev.MP3

Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 10. August 2009 um 10:45am
Hier die deutsche Übersetzung

Wissen, Wonne, Wissen, Wonne,
absolute Wonne.
Absolutes Wissen, Wonne
bin ich jederzeit.
Jenseits von Veränderung, Krankheit und Tod
Absolutes Wissen, Wonne
bin ich jederzeit
Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 30. August 2009 um 4:18pm

Hier wie versprochen das erste Highlight:

  • Chidananda Rupa - Mantra-Singen mit Swami Sivananda, dem großen selbstverwirklichten Yoga Meister des 20. Jahrhunderts.

Viel Herzöffnung beim Zuhören oder mitsingen.

Swami Sivananda beim Vinaspielen

icon for podpress  Chidananda - Mantra-Chanting with Swami Sivananda [3:46m]: Hide Player | Play in Popup | Download (197)

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Tägliche Inspirationen

Yoga Vidya Blog

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen