mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Lied der 18 Tugenden - Swami Sivanandas Song of Eighteenities Deutsch - Lyrics, Video, mp3 - 63

Lied der 18 Tugenden Liedertext, Video, Audio mp3 download, Übersetzung und Erläuterungen. Lied der 18 Tugenden ist ein Vedanta Kirtan Lied von Swami Sivananda. Erfahre mehr über seine Bedeutung, lausche Videos und Audios, lerne Lied der 18 Tugenden, im Yoga Vidya Kirtanheft die Nr. 63, selbst zu singen, anzuleiten, auf einem Musikinstrument zu begleiten.


Heiterkeit, Regelmäßigkeit, Fehlen von Eitelkeit.
Lauterkeit, Einfachheit, Wahrhaftigkeit.

Gleichmut, Beständigkeit, Fehlen von Reizbarkeit.
Anpassungsfähigkeit, Bescheidenheit, Zähigkeit.

Rechtschaffenheit, Vornehmheit, Großmütigkeit
Wohltätigkeit, Großzügigkeit, Reinheit.

Übe jeden Tag diese Achtzehnheiten.
Bald wirst Du unsterblich sein.

Spüre Unendlichkeit, Ewigkeit,
Schaue Einheit in der Vielheit.

Brahman ist die einzige echte Wesenheit.
Herr So-und-so ist falsche Wesenheit.

Du lernst dies nicht in der Universität.
Durch Yoga kannst Du Ewigkeit erfahren.


 


Videos zum Hören und Mitsingen
Erläuterungen
Noten und Akkorde
Audio mp3, auch zum Download


Das Lied der Achtzehn Tugenden, auch genannt Lied der Achtzehnheiten, ist eine Übersetzung von Swami Sivanandas Song of Eighteenities. Im Englischen heißt dieses Lied das Lied der Eighteenities, weil jede dort aufgezählte Tugend mit -ity aufhört, z.B. Serenity, Regularity etc. Im Deutschen kann man daher das Lied auch bezeichnen als "Das Lied de Achtzehnheiten" - denn auch bei der Übersetzung haben wir darauf geachtet, dass jedes Wort mit -heit aufhört, also z.B. Heiterkeit, Lauterkeit, Wahrhaftigkeit.

Lied der 18 Tugenden Videos

Erläuterungen zum Lied der 18 Tugenden

Es gibt verschiedene Weisen, wie man den Lied der 18 Tugenden übersetzen kann. Grundsätzlich ist die Bedeutung eines Kirtans mehr als die Bedeutung der einzelnen Worte. Für einen Bhakta, einen Gottesverehrer, einen Kirtanisten, ist ein Kirtan ein Lobpreis Gottes. Oft sind sich auch in Indien die Sänger nicht bewusst, was die Bedeutung der Worte ist. Sie spüren einfach Bhakti, Hingabe, Liebe, Gottesnähe. 

Lied der 18 Tugenden Bedeutung und Herkunft

Das Lied der Achtzehnheiten ist die deutsche Übersetzung des „Song of Eighteenities“, der Nr. 55 im Yoga-Vidya Kirtanheft. Achtzehnheiten deshalb, weil alle Eigenschaften mit „heit“ oder „keit“ aufhören. Heiterkeit, Regelmäßigkeit, Fehlen von Eitelkeit, Lauterkeit, Einfachheit, Wahrhaftigkeit. Dieser Kirtan beinhaltet also 18 verschiedene Eigenschaften und danach weitere Verse, die es auch im Chidanand gibt. Also die Nummern 52 und 53 mit „diene, liebe, gib ..“ im Kirtanheft.
Achtzehnheiten bezieht sich auf 18 Eigenschaften. Und Swami Sivananda hat diese 18 ausgewählt, weil die Bhagavad Gita 18 Kapitel hat, und jedes dieser Kapitel hat auch einen eigenen Yoganamen. Es gibt also in der Bhagavad Gita 18 Yogas, 18 Kapitel. Die 18 Kapitel stammen aus der Mahabharata. Und die Mahabharata hat wiederum 18 Bücher. Die Bhagavad Gita, die in einem der Bücher der Mahabharata zu finden ist, hat wiederum 18 Kapitel.
So ist 18 eine Zahl, die beschreibt, was wir alles entwickeln können und welche die Vielfalt der Aufgaben eines spirituellen Aspiranten beschreibt. Daher „Lied der Achtzehnheiten.“ Es ist empfehlenswert, dass man sich für jede Woche eine der Eigenschaften vornimmt und sagt: „Diese Eigenschaft will ich besonders leben. Über diese Eigenschaft will ich meditieren.“ So entwickelt man innerhalb von 18 Wochen 18 wichtige Eigenschaften und macht sehr gute Fortschritte auf dem spirituellen Weg.

Lied der 18 Tugenden Noten und Akkorde

Lied der 18 Tugenden Harmonium Lern-Video

Sukadev spielt auf dem Harmonium Lied der 18 Tugenden, damit du es selbst lernen kannst, mitspielen bzw. auf Harmonium oder anderem Musikinstrument begleiten kannst

Audio mp3s - auch zum Download

Viele Mantra und Kirtan mp3s zum Download findest du auf der Mantra mp3 Seite.

Erläuterungen

Hier ein Kurzvortrag zur Bedeutung von Lied der 18 Tugenden

Weitere Kirtans, Mantras und Lieder

Lied der 18 Tugenden ist ein Vedanta Kirtan, Lied von Swami Sivananda. Hier findest du weitere inspirierende Lieder und Kirtans:

Links zu Mantras und Kirtans

Youtube Playlist Lied der 18 Tugenden

Hier findest du alle Youtube Videos zum Lied der 18 Tugenden



DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 254 X ANGESCHAUT

Tags: Kirtan, Kirtanheft, Lied-der-18-Tugenden, Lied-der-Achtzehnheiten, Mantra, Sivananda, Song-of-Eighteenities, Spirituelle-Lieder, Swami, Swami-Sivananda-Kirtan, Mehr...Vedanta-Kirtan-Lied-von-Swami-Sivananda, Yoga-Vidya-Kirtanheft, vidya-mantra

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen