mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

cosmodeva
Auf Facebook verlinken
Teilen

Kontakte von Cosmodeva

  • haripriya-rāmani हरिप्रिय रामनी

Musik

Laden…
 

Das Profil von cosmodeva

Über mich:

Ich bin bzw. habe ...
Yoga Übende/r
Ein paar Worte über mich ...
Ich bin verliebt in das Leben
Deine Lieblings-Yogis und Yoginis, Yogalehrer/innen, Yoga Meister/innen
Alle erleuchteten Meister
Ich beantworte Fragen/Nachrichten, die an mich in dieser Community gestellt werden:
ja
Folgenden Yoga praktiziere ich
Jnana Yoga und Bhakti Yoga

Kommentarwand (11 Kommentare)

Um 7:31am am 29. August 2012 schrieb D.Jahnke...

Die Analogie von Christentum und Yoga ist eine erbauliche Literatursynthese. om amen amin

Um 5:54pm am 11. September 2012 schrieb D.Jahnke...

Das ist ein Interessantes Buch finde ich, die SRF sagt, das es demnächst die Übersetzung geplant sei - circa in 4 Jahren. Wenn man die cakras reinigen möchte, so sollte man das von hinten vom Rücken aus machen, nicht von vorne, der Bauchseite aus.
Es gibt einige Bücher von diesen kriya-yoga Meistern. Biographie von shrî yuktesvar, kriya - sûtras des bâbâjî, bhagavadgîtâ von shrî yuktesvar u v m. Alle in Englisch

Um 10:31am am 14. September 2012 schrieb D.Jahnke...

Es gilt zwei Geist Kategorien Grundsätzlich zu Unterscheiden, 1. der Geist den der Westen meint, 2. den der Osten (yoga) meint. Der 1 ist der psychomentale Komplex, 2 ist der Geist des Göttlichen an Sich. 1 Benötigt Nahrung der Unterscheidung wegen, damit dieser frei von allen Unwirklichen Vorstellungen befreit wird, der Unterscheidung zwischen dem Ewigen und den Vergänglichen. So kann in ihm dem Verstand ( buddhi ) die Strahlen des reinen Geistes 2 reflektiert werden. Das ist der Sinn.

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

 
 
 

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen