mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Hannelore/Wuschel
  • Weiblich
  • Deutschland
Auf Facebook verlinken
Teilen

Kontakte von Hannelore/Wuschel

  • Thalassa
  • Katrin
  • RomantikMann
  • Jyoti
  • Frank
  • Charusheela
  • why not?
  • Zen-Cat
  • Dominik Grimm
  • Cornelia
  • Mariana Schreier
  • Dhyata
  • Parvati
  • Wüppe56
  • Markus Atma Jyoti

Hannelore/Wuschels Diskussionen im Yoga Forum

Gott ist immer da!

Gestartet 16. Jan 2014 0 Antworten

Ich bin da, wenn Du allein bist.Ich bin da, wenn Du Dich betroffen fühlst.Ich bin da, wenn sie Dich ausstoßen.Ich bin da, wenn Du meinst, es geht nicht mehr weiter.Ich bin da, wenn Du verzweifelt und…Weiterlesen

Yogis in Sicht, Street-Art voraus (Straßenkunst in Berlin)

Diese Diskussion wurde im Yoga Forum gestartet. Letzte Antwort von mk 15. Jan 2012. 1 Antwort

Hallo Yogis,mein Mann hat gerade einen Beitrag in der FAZ über lustige kleine Mini-Yogis gefunden, den ich euch hier mal verlinke:…Weiterlesen

 

Das Profil von Hannelore/Wuschel

Neues in der Mein.Yoga-Vidya.Community

Fotos gepostet von Hannelore/Wuschel
vor 10 Stunden
Hannelore/Wuschel hat den Blog-Beitrag 'Zitat von Laotse.' von Nilakantha kommentiert
"Wunderbar"
Okt 17

Über mich:

Ich bin bzw. habe ...
Yoga Übende/r
Ein paar Worte über mich ...
Mache Yoga seit 2005 und bin jetzt seit dem 07.07.2011 in den offenen Stunden zum testen. Bin seit da an immer mit Begeisterung dabei und geblieben! :-)
NAMASTE
Deine Lieblings-Yogis und Yoginis, Yogalehrer/innen, Yoga Meister/innen
Detlef Hackbarth
Dieter Fröhlich
Atmarama
Ich beantworte Fragen/Nachrichten, die an mich in dieser Community gestellt werden:
ja
Folgenden Yoga praktiziere ich
Hatha-Yoga
Ich wohne in
Frankfurt am Main

ICH DIENE NICHT DEM YOGA, SONDERN DAS YOGA DIENT MIR.

Nach einen Arbeitsunfall im Jahre 2004 und zwei Op. an meiner rechten Hand stellten die Chirurgen der Uni. Klinik Ffm einen Morbus Sudeck fest. So mußte ich 2005 in Pension gehen und konnte nach 30 Jahren nicht mehr meine Arbeit als Briefträgerin ausüben. Ich fand in Absprache meiner Ärzte ,dass Hatha Yoga das richtige für mich ist.Keine Ergo - oder Krankentherapie wirkt und hilft mir bis heute so gut gegen die oft noch starken Schmerzen wie Yoga!Wenn mein Schmerztherapeut, von dem ich eine Schmerzblockade in den Hals bekomme, mich wieder einmal zur Krankengymnastik oder Ergoth. schicken will, erkläre ich ihm, dass ich immer noch mein Yoga mache. Denn ich habe keinen Therapeuten bis heute gefunden, der mir die Schmerzen nimmt wie die Tiefenentspannung und die Asanas. Ich trage immer eine Schiene und mache alle Asanas mit Achtsamkeit und höre auf meinen Körper.

Eine schöne Aufgabe
Ich bin seit 2005 ehrenamtlich tätig im Altenheim.
Ich besuche mit unseren Bobtailmädchen Paula die Bewohner. Sie streicheln dann Paula oder drücken sie ganz fest um ihre Wärme zu spüren. Nach unseren Besuchen stelle ich oft fest, dass die Augen der Heimbewohner strahlen, die vielleicht vorher traurig geschaut haben, weil wieder keiner kam!

Manchmal.......... braucht man ...…einen Moment der Stille,um wieder das Wesentliche zu hören ...…einen Moment mit geschlossenen Augen,um wieder klar zu sehen ...…einen Moment auf das Herz hören,um das Leben zu spüren ...…einen Moment des Rückzugs,um wieder stark zu werden

Hannelore/Wuschels Fotos

  • Fotos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Kommentarwand (20 Kommentare)

Um 7:40am am 16. Januar 2012 schrieb mk...

Yo und was fuer eine (Idee).. MEGA kreativ und Yogalehrer!

Hier mal 'n Nirvana Kaetzchen...

have a nice day, every day!

- ॐ -

Um 7:29pm am 9. März 2012 schrieb haripriya-rāmani हरिप्रिय रामनी...

Hallo, Wuschel, habe gelesen, daß du im Mai nach BM fährst ?
Ich auch. Vielleicht treffen wir uns ja zufällig. Wann bist du denn da ?
Om shanti und liebe Grüße von Haripriya

Um 8:31pm am 9. März 2012 schrieb haripriya-rāmani हरिप्रिय रामनी...

Hallo Wuschel, ich bin zum Musikfestival da. Vom 17.-20. Mai. Mal schauen, vielleicht klappt es ja :-)))
Liebe Grüße von Haripriya

Um 3:53pm am 6. März 2013 schrieb D.Jahnke...

Hallo Wuschel, mein Rat wäre dieser. 1.Versuch an Gott zu denken, immer und immer wieder...... 2. Akzeptiere deinen Zustand, ohne sonstige negative Gefühle, Akzeptiere einfach ! Mehr kannst Du z.Zt. für Dich nicht machen ! Herzlichen Gruß
Dieter
om

Um 5:43pm am 6. März 2013 schrieb D.Jahnke...

Für diesen Kampf hast Du mein Herz, Du musst nicht um Kraft beten, denn Gott weiß 100% was Du / Wir Menschen zu welcher Zeit benötigen. 100% Vertrauen jedoch, sollten wir Entwickeln und , uns sagen, das E R weiß was wir ich bedarf. Wir wissen oft nicht was zu tun und zu lassen ist, daher können wir beten, das E R uns erkennen lässt, was wir zu tun haben oder zu lassen haben.
Liebe Wuschel, ich kann Dir vergewissern, das Gott z. Zt. als Mensch auf Erden wandelt und, E R hat sich wieder >Materialisiert< E R kennt jeden von uns und liebt jeden auf seine Weise.
Vielleicht möchtest Du Dir einmal diese Bildvideo anschauen, und findest etwas.....Vertraue 100 % auf Gott....www.babaji-sadashiva-caritamrta.de/deutsch/bild-eindr%C3%BCcke/

Um 4:00pm am 4. Oktober 2013 schrieb Hannelore/Wuschel...

Dein bester Freund – der Hund!

Ich bin nie einsam und allein,
ich habe einen Freund
und hätte er wie Menschen Tränen,
hätt` er auch oft mit mir geweint.
Den Menschen hat er viel voraus,
er kennt den Hass nicht und die Lügen.
Er hält auch in der Not zu Dir,
und wird Dich nicht betrügen.
Ob Du arm bist oder reich,
das ist für ihn kein Grund.
Für ihn bist Du das Allerbeste,
Dein bester Freund, das ist Dein Hund.

Um 1:18pm am 29. Januar 2014 schrieb Cornelia...

Meine Mutter wäre gestern 81 Jahre alt geworden. Magst Du meine Kontaktanfrage beantworten? Würde mich freuen! Liebe Grüße von Cornelia

Um 9:21pm am 16. Mai 2014 schrieb Hannelore/Wuschel...

Ein dickes Danke von uns Beiden :-)))
Wuschel und Paula

Um 2:50pm am 13. Juni 2014 schrieb Babette...

Liebe Wuschel, danke für deine Kontaktanfrage! Ich wünsche dir und Paula wunderschöne Zeit und glückliche lichtvolle Stunden. Om om om Babette

Um 7:19pm am 15. Juni 2014 schrieb Babette...

Liebe Wuschel, mir fehlen einfach die Worte...
Ich drücke euch beide: dich und deine Paula...
Om shanti
Herzlichst,
Babette

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Hannelore/Wuschels Videos

Hannelore/Wuschels Blog

Sekunden

Gepostet am 5. Juli 2017 um 5:33pm 1 Kommentar

Sekunden, die entscheiden ...!

In denen du JA sagst, wenn andere NEIN sagen ...
In denen du still bist, wenn andere streiten ...
In denen du handelst, während andere reden ...
In denen du fest stehst, während andere flüchten ...
In denen du NEIN sagst, während andere Kompromisse eingehen ...
In denen du liebst, während andere gleichgültig sind ...

Das Neue Jahr 2016

Gepostet am 30. Dezember 2015 um 7:14pm 2 Kommentare

DANKE NAMASTÉ

Gepostet am 23. Dezember 2015 um 12:41pm 0 Kommentare

Nähe und Distanz

Gepostet am 23. November 2015 um 4:07pm 3 Kommentare

Nähe und Distanz

Zwei kleine Igel haben sich in einem Laubhaufen ein kuschliges Nest gebaut. Es wird kalt, und sie suchen in ihrem Nest die Wärme. Sie rücken nah aneinander. Sie spüren die Wärme und Nähe des anderen wohlig und gemütlich. Es wird noch kälter. Sie rücken noch näher zusammen. Aber da piekt es und tut weh. Sie rücken auseinander, und sie frieren. Sie rücken wieder zusammen und tun sich weh. So versuchen sie ihr Miteinander zwischen Nähe und Distanz so zu leben, dass Nähe…

Weiterlesen
 
 
 

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen