mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Tina
Auf Facebook verlinken
Teilen

Kontakte von Tina

  • niranjana TOM Klepel
  • Janin Devi
  • Mahashakti Uta Engeln
  • Sukadev Bretz
 

Das Profil von Tina

Neues in der Mein.Yoga-Vidya.Community

niranjana TOM Klepel und Tina sind jetzt befreundet.
6. Feb 2014
Mahashakti Uta Engeln hat einen Kommentar für Tina hinterlassen.
"ja, so ist das manchmal. Du passt die jeweiligen Übungen einfach soweit an, wie es halt erforderlich ist. Wichtig ist ETWAS zu tun, und dann langsam aufzubauen. Das Wichtigste ist, das sie Spass dran hat, dann bleibt sie auch dabei. Viel Erfolg…"
7. Mai 2013
Mahashakti Uta Engeln hat einen Kommentar für Tina hinterlassen.
"Wg deiner Frage zur Hüftarthrose bei einer 78-jährigen: mach mit der alten Dame die yogischen Gelenkübungen, sowie sanft aufgebaute Heldenstellungen und stehende Gleichgewichtsübungen zwischen zwei stabilen Stühlen, an denen…"
29. Apr 2013
Tina und Sukadev Bretz sind jetzt befreundet.
28. Dez 2012
Blog-Beiträge von Tina
17. Dez 2011
Tina hat geantwortet auf die Diskussion 'Yoga und Schwangerschaft' von Anonyme/r Yoga Übende/r
"Hallo,ja, natürlich ist Yoga auch und gerade in der Schwangerschaft eine wunderbare Sache. Einige Atemübungen und Asanas, wie zum Beispiel die Umkehrhaltungen und Haltungen in Bauchlage, sollten aber nicht geübt werden bzw. nur in…"
27. Nov 2011

Über mich:

Ich bin bzw. habe ...
Yoga Übende/r
Ich wohne in
Rostock

Tinas Blog

Yoga an besonderen Tagen

Gepostet am 17. Dezember 2011 um 1:40pm 0 Kommentare

Hi!

Als angehende Yogalehrerin verunsichern mich widersprüchliche Aussagen zu Umkehrhaltungen während der Menstruation und dem Üben jedweden Yogas (auch Schwangerenyogas) in den ersten 16 Wochen der Schwangerschaft. Soweit ich bisher erfahren habe, sieht Yoga Vidya hier kein Problem und auch als schulmedizinische Ärztin (die allerdings kürzlich die zweite Fehlgeburt hatte!) sehe ich hier keinen Anlass zu generellen Verboten.

Trotzdem interessiert mich, warum andere Yogalehrende diese…

Weiterlesen

Kommentarwand (2 Kommentare)

Um 11:53am am 25. April 2013 schrieb Mahashakti Uta Engeln...

Wg deiner Frage zur Hüftarthrose bei einer 78-jährigen:

mach mit der alten Dame die yogischen Gelenkübungen, sowie sanft aufgebaute Heldenstellungen und stehende Gleichgewichtsübungen zwischen zwei stabilen Stühlen, an denen sie sich bei Unsicherheit festhalten kann.

Die Entwicklung des Gleichgewichtsgefühls und die Stärkung der Beine sind wichtig, um die Entwicklung einer Arthrose und der damit verbundenen Gangunsicherheit so lange wie möglich aufzuhalten. Bewegung ist Trumpf!

Sprich mit ihr auch über Reinigung und Ernährung - das hilft die schmerzhaften Entzündungen im Griff zu halten.

Du findest weitere Infos von mir zu diesem Thema unter:
http://www.manipura.de/blog/category/yoga-mentor/yogatherapie-praxis/gelenke-artrose-arthritis/

Viel Freude und Erfolg weiterhin!
Om Shanti, Liebe Grüsse, Mahashakti

Um 3:23pm am 30. April 2013 schrieb Mahashakti Uta Engeln...

ja, so ist das manchmal. Du passt die jeweiligen Übungen einfach soweit an, wie es halt erforderlich ist. Wichtig ist ETWAS zu tun, und dann langsam aufzubauen. Das Wichtigste ist, das sie Spass dran hat, dann bleibt sie auch dabei.

Viel Erfolg weiterhin!

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

 
 
 

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen