mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Mel
Auf Facebook verlinken
Teilen

Kontakte von Mel

  • Sukadev Bretz

Mels Diskussionen im Yoga Forum

Warum lässt Gott eine junge Mami sterben?

Diese Diskussion wurde im Yoga Forum gestartet. Letzte Antwort von mic 7. Sep 2011. 6 Antworten

Ich bin fassungslos und zweifle an Gott. Meine Bekannte, Yogalehrerin, Ehefrau und Mutter zweier kleiner Kinder ist mit 38 Jahre nach ganz kurzer Krankheit gestorben. Warum holt Gott diese Seele zu…Weiterlesen

Warum lässt Gott Leiden zu?

Diese Diskussion wurde im Yoga Forum gestartet. Letzte Antwort von yogablume 24. Mai 2011. 139 Antworten

Gott ist allmächtig, allgegenwärtig. Mein Freund und Helfer, ich bete zu ihm und ziehe mir Kraft aus seiner Gegenwart. ICH BIN Gott. Aber: Eines beschäftigt mich immer wieder: Warum lässt Gott das…Weiterlesen

 

Das Profil von Mel

Neues in der Mein.Yoga-Vidya.Community

Om Shanti hat einen Kommentar für Mel hinterlassen.
"Namaste Mel, zu deinem Geburtstag wünsche ich dir ganz viel Liebe, Licht und Segen. Möge das Leben dir viele freudvolle Momente schenken, möge dein Herz voller Dankbarkeit sein, und dein Geist voller Frieden. Ich wünsche dir…"
18. Apr 2016
celdon shooper hat geantwortet auf die Diskussion 'Warum stärkt die Vorwärtsbeuge das Immunsystem?' von Mel in der Gruppe Yogatherapie
"Hallo Ratna, Zitat "...Die Hände ergreifen dann die außenkanten der Füße , weil wenn man die Hände von oben auf die Zehen führt , kugelt sich das Schultergelenk aus und von der seite gegriffen reckt sie sich ein.…"
13. Okt 2014
Karma Ratna hat geantwortet auf die Diskussion 'Warum stärkt die Vorwärtsbeuge das Immunsystem?' von Mel in der Gruppe Yogatherapie
"Der Gleichgewichtspunkt, der Ruhepunkt , für eine klare Wahrnehmung mit den Körpersinnen, entwickelt sich in dieser Haltung, durch die Gleichspannung im ganzen Körper, den Körper in Spannung versetzten, durch das Ankern mit dem…"
4. Okt 2014
Karma Ratna hat geantwortet auf die Diskussion 'Warum stärkt die Vorwärtsbeuge das Immunsystem?' von Mel in der Gruppe Yogatherapie
"Hallo Ravidas Ed , Jede Asana egal welche bewirkt , wenn sie richtig ausgeführt wird : Erdung , das bewirkt Stabilität sowohl innere und äußere . Stabilität fordert das Gleichgewicht , im leben sowohl geistig aber auch…"
2. Okt 2014
Karma Ratna hat geantwortet auf die Diskussion 'Warum stärkt die Vorwärtsbeuge das Immunsystem?' von Mel in der Gruppe Yogatherapie
"Danke Shivani!"
30. Sep 2014
Shivani hat geantwortet auf die Diskussion 'Warum stärkt die Vorwärtsbeuge das Immunsystem?' von Mel in der Gruppe Yogatherapie
"Om Om Om Hallo Ratna, Gerade habe ich die Sitzende Vorwärtsbeuge so ausprobiert wie du sie angesagt hast. Ich hatte nach kurzer Zeit das Gefühl einer energetisierenden Erdung und bin begeistert. Gerne nehme ich deinen Tipp an und frage:…"
30. Sep 2014
Karma Ratna hat geantwortet auf die Diskussion 'Warum stärkt die Vorwärtsbeuge das Immunsystem?' von Mel in der Gruppe Yogatherapie
"Gern ;) Ich werde aus diesen Beiträgen ein Buch formen. Ein Tipp : solltet fragen wie die anderen Asanas aufgebaut werden und richtig funktionieren . LG Karma"
30. Sep 2014
Garuda hat geantwortet auf die Diskussion 'Warum stärkt die Vorwärtsbeuge das Immunsystem?' von Mel in der Gruppe Yogatherapie
"Oh, vielen Dank lieber Ratna, werde ich bald ausprobieren. Vielen Dank für die exakte Beschreibung. Frage dich gerne wieder, wenn du dir die Zeit nehmen magst. Bis demnächst mal wieder, Garuda Om Namah Shivaya"
29. Sep 2014
Karma Ratna hat geantwortet auf die Diskussion 'Warum stärkt die Vorwärtsbeuge das Immunsystem?' von Mel in der Gruppe Yogatherapie
"Jede Asana ist eine Philosophie für sich und hat ihren Individuellen Schwerpunkt. Die Sitzende-Vorbeuge ist Asana die aus dem Becken heraus entsteht, sie hat mehrere Ausrichtungspunkte. Der erste Ausrichtungspunkt ist das Becken worauf man…"
29. Sep 2014
Garuda hat geantwortet auf die Diskussion 'Warum stärkt die Vorwärtsbeuge das Immunsystem?' von Mel in der Gruppe Yogatherapie
"Ok Ratna, bitte die richtige Anleitung."
29. Sep 2014
gleis24 hat geantwortet auf die Diskussion 'Warum stärkt die Vorwärtsbeuge das Immunsystem?' von Mel in der Gruppe Yogatherapie
"@ Garuda ich hatte die "Variante" der Vorwärtsbeuge im Sinn die noch ummobile Menschen einnehmen und die mehr dand asana gleicht. Hier auf der Abbildung ist der Rücken ja neutral, jedoch ist selbst das für einige noch nicht…"
29. Sep 2014
Karma Ratna hat geantwortet auf die Diskussion 'Warum stärkt die Vorwärtsbeuge das Immunsystem?' von Mel in der Gruppe Yogatherapie
"Hi Garuda, oh oh oh :) dann wollen wir mal hier den Fall Vorwärtsbeuge ein für alle mal klären ! Also als erstes müssen wir hier klären um welche Vorwärtsbeuge es sich handelt, sitzende Vorwärtsbeuge, -stehende…"
29. Sep 2014
Chamundi Karin hat geantwortet auf die Diskussion 'Warum stärkt die Vorwärtsbeuge das Immunsystem?' von Mel in der Gruppe Yogatherapie
"Die Vorwärtsbeuge aktiviert die zahlreichen Lymphknoten in den Leisten. Das wirkt immunanregend. Om Shanti Gruß von Chamundi"
29. Sep 2014
Garuda hat geantwortet auf die Diskussion 'Warum stärkt die Vorwärtsbeuge das Immunsystem?' von Mel in der Gruppe Yogatherapie
"Hm, die Vorwärtsbeuge wirkt demnach nur für die Immunabwehr, wenn man sich richtig tief reinzieht? Aber wenn ich mich mit der Schwerkraft sinken lasse, wird doch automatisch alles langgezogen und geöffnet und das Darmgekröse…"
28. Sep 2014
Karma Ratna hat geantwortet auf die Diskussion 'Warum stärkt die Vorwärtsbeuge das Immunsystem?' von Mel in der Gruppe Yogatherapie
"Sorry Yogis ....... Immunsystem und Vorwärtsbeige ist mir ein Rätsel ? 1 ) die Vorwärtsbeige gehört zu den Übungen die nicht so schwer sind, darum wird das Körpersystem endsprechend gestärkt. 2) sucht euch eine…"
28. Sep 2014
Mel hat geantwortet auf die Diskussion 'Warum stärkt die Vorwärtsbeuge das Immunsystem?' von Mel in der Gruppe Yogatherapie
"Danke Gleis24! Ja, das sehe ich genau so. Die meisten Teilnehmer, vor allem Anfänger, halten die Vorwärtsbeuge im aufrechten sitzen, oft fast im 90 Grad Winkel ;-) Da geht natürlich die Wirkung auf die Bauchorgane, ausgenommen der…"
28. Sep 2014

Über mich:

Ich bin bzw. habe ...
Yoga Übende/r
Ich beantworte Fragen/Nachrichten, die an mich in dieser Community gestellt werden:
ja
Folgenden Yoga praktiziere ich
Hatha Yoga
Ich wohne in
Niedernberg

Kommentarwand (2 Kommentare)

Um 9:33am am 18. April 2016 schrieb Om Shanti...

Namaste Mel,

zu deinem Geburtstag wünsche ich dir ganz viel Liebe, Licht und Segen. Möge das Leben dir viele freudvolle Momente schenken, möge dein Herz voller Dankbarkeit sein, und dein Geist voller Frieden.

Ich wünsche dir tiefes Vertrauen gegenüber dem Leben, das Wissen, dass alles was geschieht zu deinem Besten ist und deiner Entwicklung dient.

Mögest du in allem, was du erlebst, etwas Gutes erkennen, in dem Bewusstsein, dass alles Erfahrungen sind aus denen du lernst.

Ich wünsche dir, dass du erkennen kannst, dass du im Innern mit jedem Wesen verbunden bist und durch nichts getrennt bist.

Ich wünsche dir das Gefühl geborgen und beschützt zu sein zu jeder Zeit, im Vertrauen, dass da jemand ist der dich führt und du niemals alleine bist.

Ich wünsche dir von Herzen, dass sich alle Wolken auflösen, dass du dein inneres strahlendes Licht erkennst und für immer tiefen Frieden, Liebe und Glückseligkeit erfährst.

Mögest du das Leben als eine Reise zu dir selbst erkennen, eine Reise zu deiner wahren Natur, welche unsterblich ist - eins mit der Weltenseele mit welcher du für immer verbunden bist.

Für deine Yoga Praxis wünsche ich dir einen ruhigen Geist in den Asanas, neue Energie durch Pranayama und tiefe Erlebnisse in der Meditation. Mögest du stets mit Begeisterung Yoga üben und die Einheit von Körper, Geist und Seele erfahren.

Om Shanti und liebe Grüße, Sarah - Yoga Vidya e.V. Socialmedia Team

Om Tryambakam Yajamahe
Sugandhim Pushtivardhanam
Urvaarukamiva Bandhanan
Mrityor Mukshiya Maamritat

(Wir verehren die Höchste Kosmische Wirklichkeit, die überallhin ausstrahlt und das Wohlergehen aller Wesen bewirkt. Möge diese Höchste Wirklichkeit uns innerlich reifen lassen, sodass wir die Höchste Unsterblichkeit erfahren).

ॐ त्र्यम्बकं यजामहे सुगन्धिंम् पुष्टिवर्धनम्।उर्वारुकमिव बन्धनान् मृत्योर्मुक्षीय मामृतात्

Und hier noch ein kurzes Geburtstagsvideo für dich von Sukadev. 

Um 10:43am am 18. April 2017 schrieb Omkara...

Namasté Mel,

zu deinem Geburtstag wünsche ich dir ganz viel Liebe, Licht und Segen. Möge das Leben dir viele freudvolle Momente schenken, möge dein Herz voller Dankbarkeit sein, und dein Geist voller Frieden.

Ich wünsche dir tiefes Vertrauen gegenüber dem Leben, das Wissen, dass alles was geschieht zu deinem Besten ist und deiner Entwicklung dient.

Mögest du in allem, was du erlebst, etwas Gutes erkennen, in dem Bewusstsein, dass alles Erfahrungen sind aus denen du lernst.

Ich wünsche dir, dass du erkennen kannst, dass du im Innern mit jedem Wesen verbunden bist und durch nichts getrennt bist.

Ich wünsche dir das Gefühl geborgen und beschützt zu sein zu jeder Zeit, im Vertrauen, dass da jemand ist der dich führt und du niemals alleine bist.

Ich wünsche dir von Herzen, dass sich alle Wolken auflösen, dass du dein inneres strahlendes Licht erkennst und für immer tiefen Frieden, Liebe und Glückseligkeit erfährst.

Mögest du das Leben als eine Reise zu dir selbst erkennen, eine Reise zu deiner wahren Natur, welche unsterblich ist - eins mit der Weltenseele mit welcher du für immer verbunden bist.

Für deine Yoga Praxis wünsche ich dir einen ruhigen Geist in den Asanas, neue Energie durch Pranayama und tiefe Erlebnisse in der Meditation. Mögest du stets mit Begeisterung Yoga üben und die Einheit von Körper, Geist und Seele erfahren.

Om Shanti und liebe Grüße, Omkara - Yoga Vidya e.V. Socialmedia Team

Om Tryambakam Yajamahe
Sugandhim Pushtivardhanam
Urvaarukamiva Bandhanan
Mrityor Mukshiya Maamritat

(Wir verehren die Höchste Kosmische Wirklichkeit, die überall hin ausstrahlt und das Wohlergehen aller Wesen bewirkt. Möge diese Höchste Wirklichkeit uns innerlich reifen lassen, sodass wir die Höchste Unsterblichkeit erfahren).

ॐ त्र्यम्बकं यजामहे सुगन्धिंम् पुष्टिवर्धनम्।उर्वारुकमिव बन्धनान् मृत्योर्मुक्षीय मामृतात्

Und hier noch ein kurzes Geburtstagsvideo für dich von Sukadev. 

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

 
 
 

Tägliche Inspirationen

Yoga Vidya Blog

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen