mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Heinz Stumpe
  • 70, Männlich
  • Regensburg/Deutschland
  • Deutschland
Auf Facebook verlinken
Teilen
  • Blog-Beiträge (1)
  • Diskussionen im Yoga Forum
  • Yoga Vidya Workshops, Kurse, Seminare und mehr
  • Gruppen
  • Fotos
  • Fotoalben
  • Videos

Kontakte von Heinz Stumpe

  • Sukadev Bretz
 

Das Profil von Heinz Stumpe

Über mich:

Ich bin bzw. habe ...
Yogalehrer/in
Ein paar Worte über mich ...
Mir hat die Entdeckung von Yoga geholfen meine Lebensqualität zu verbessern und bin darüber sehr dankbar. Ich fühle mich in meinem Alter in einer guten mentalen und physischen Verfassung und auch deshalb mein
"Rentnerdasein" voll genießen.
Ich kann viel in den Bergen unterwegs sein, wandern und MTB fahren. Zudem verreise ich viel und kann zudem die Stadt Regensburg genießen.
Deine Lieblings-Yogis und Yoginis, Yogalehrer/innen, Yoga Meister/innen
Ich freue mich, dass es Yoga Vidya gibt. Ich habe dort inzwischen viele Kurse besucht und seid einigen Jahre ist auch mein Sohn dabei.
Ich finde den undogmatischen Umgang mit allem was mit Yoga zu tun hat bei Yoga Vidya sehr erfreulich, dafür kann ich weniger mit den hinduistischen Ritualen und Mantren in der Sanskrit Sprache während der Satsangs anfangen. Solange ich nicht in Ausbildung bin fordert von mir niemand daran teil zu nehmen.
Ich lerne bei Yoga Vidya viel und bekomme viele Anregungen, die mich bei meiner persönlichen Entwicklung und beim weitergeben von Yoga sehr behilflich sind.
Ich bin Experte auf folgenden Gebieten bzw. kenne mich etwas aus mit ...
Ich unterrichte Yoga in Abensberg/Niederbayern.
Yoga habe ich zuerst bei S. Feuerabendt in Ingolstadt gelernt.
Ich beantworte Fragen/Nachrichten, die an mich in dieser Community gestellt werden:
ja
Folgenden Yoga praktiziere ich
Ich bin von meinen ersten Lehrer Feuerabendt geprägt worden,
habe aber auch in anderen Schulen gelernt, so auch bei Yoga-Vidya in Bad Meinberg.
Ich wohne in
Regensburg

Heinz Stumpes Blog

Yogalehrerausbildung in Indien, suche Erfahrungsberichte

Gepostet am 1. Mai 2012 um 11:00pm 4 Kommentare

Hallo Freunde des Yogas

Ich habe das Glück die Zeit und die Resourcen für eine vierwöchige Yogalehrerausbildung in Indien zu haben.

In Indien war ich noch nie, obschon ich viel durch die Welt gereist bin.

Ich habe sieben Jahre Yoga unterrichtet bis Okober 2011. Seit zwei Jahren bin ich Rentner mit jetzt 65 Jahren.

Bei Yoga Vidya habe ich schon eine ganze Menge…

Weiterlesen

Kommentarwand (2 Kommentare)

Um 2:30pm am 13. Januar 2016 schrieb Om Shanti...

Namaste Heinz Stumpe,

zu deinem Geburtstag wünsche ich dir ganz viel Liebe, Licht und Segen. Möge das Leben dir viele freudvolle Momente schenken, möge dein Herz voller Dankbarkeit sein, und dein Geist voller Frieden.

Ich wünsche dir tiefes Vertrauen gegenüber dem Leben, das Wissen, dass alles was geschieht zu deinem Besten ist und deiner Entwicklung dient.

Mögest du in allem, was du erlebst, etwas Gutes erkennen, in dem Bewusstsein, dass alles Erfahrungen sind aus denen du lernst.

Ich wünsche dir, dass du erkennen kannst, dass du im Innern mit jedem Wesen verbunden bist und durch nichts getrennt bist.

Ich wünsche dir das Gefühl geborgen und beschützt zu sein zu jeder Zeit, im Vertrauen, dass da jemand ist der dich führt und du niemals alleine bist.

Ich wünsche dir von Herzen, dass sich alle Wolken auflösen, dass du dein inneres strahlendes Licht erkennst und für immer tiefen Frieden, Liebe und Glückseligkeit erfährst.

Mögest du das Leben als eine Reise zu dir selbst erkennen, eine Reise zu deiner wahren Natur, welche unsterblich ist - eins mit der Weltenseele mit welcher du für immer verbunden bist.

Für deine Yoga Praxis wünsche ich dir einen ruhigen Geist in den Asanas, neue Energie durch Pranayama und tiefe Erlebnisse in der Meditation. Mögest du stets mit Begeisterung Yoga üben und die Einheit von Körper, Geist und Seele erfahren.

Om Shanti und liebe Grüße, Sarah - Yoga Vidya e.V. Socialmedia Team

Om Tryambakam Yajamahe
Sugandhim Pushtivardhanam
Urvaarukamiva Bandhanan
Mrityor Mukshiya Maamritat

(Wir verehren die Höchste Kosmische Wirklichkeit, die überallhin ausstrahlt und das Wohlergehen aller Wesen bewirkt. Möge diese Höchste Wirklichkeit uns innerlich reifen lassen, sodass wir die Höchste Unsterblichkeit erfahren).

ॐ त्र्यम्बकं यजामहे सुगन्धिंम् पुष्टिवर्धनम्।उर्वारुकमिव बन्धनान् मृत्योर्मुक्षीय मामृतात्

Und hier noch ein kurzes Geburtstagsvideo für dich von Sukadev. 

Um 10:41am am 13. Januar 2017 schrieb Omkara...

Namasté Heinz,

zu deinem Geburtstag wünsche ich dir ganz viel Liebe, Licht und Segen. Möge das Leben dir viele freudvolle Momente schenken, möge dein Herz voller Dankbarkeit sein, und dein Geist voller Frieden.

Ich wünsche dir tiefes Vertrauen gegenüber dem Leben, das Wissen, dass alles was geschieht zu deinem Besten ist und deiner Entwicklung dient.

Mögest du in allem, was du erlebst, etwas Gutes erkennen, in dem Bewusstsein, dass alles Erfahrungen sind aus denen du lernst.

Ich wünsche dir, dass du erkennen kannst, dass du im Innern mit jedem Wesen verbunden bist und durch nichts getrennt bist.

Ich wünsche dir das Gefühl geborgen und beschützt zu sein zu jeder Zeit, im Vertrauen, dass da jemand ist der dich führt und du niemals alleine bist.

Ich wünsche dir von Herzen, dass sich alle Wolken auflösen, dass du dein inneres strahlendes Licht erkennst und für immer tiefen Frieden, Liebe und Glückseligkeit erfährst.

Mögest du das Leben als eine Reise zu dir selbst erkennen, eine Reise zu deiner wahren Natur, welche unsterblich ist - eins mit der Weltenseele mit welcher du für immer verbunden bist.

Für deine Yoga Praxis wünsche ich dir einen ruhigen Geist in den Asanas, neue Energie durch Pranayama und tiefe Erlebnisse in der Meditation. Mögest du stets mit Begeisterung Yoga üben und die Einheit von Körper, Geist und Seele erfahren.

Om Shanti und liebe Grüße, Omkara - Yoga Vidya e.V. Socialmedia Team

Om Tryambakam Yajamahe
Sugandhim Pushtivardhanam
Urvaarukamiva Bandhanan
Mrityor Mukshiya Maamritat

(Wir verehren die Höchste Kosmische Wirklichkeit, die überall hin ausstrahlt und das Wohlergehen aller Wesen bewirkt. Möge diese Höchste Wirklichkeit uns innerlich reifen lassen, sodass wir die Höchste Unsterblichkeit erfahren).

ॐ त्र्यम्बकं यजामहे सुगन्धिंम् पुष्टिवर्धनम्।उर्वारुकमिव बन्धनान् मृत्योर्मुक्षीय मामृतात्

Und hier noch ein kurzes Geburtstagsvideo für dich von Sukadev. 

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

 
 
 

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen