mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Bhakti Sutra von Narada
Auf Facebook verlinken
Teilen
  • Blog-Beiträge
  • Diskussionen im Yoga Forum
  • Yoga Vidya Workshops, Kurse, Seminare und mehr
  • Gruppen
  • Fotos
  • Fotoalben
  • Videos (86)

Kontakte von Bhakti Sutra von Narada

  • Narada

Bhakti Sutra Kommentare als mp3s

Laden… Feed wird geladen

 

Bhakti Sutra von Narada - Der Grundlagentext des Bhakti Yoga

Bhakti Sutra von Naradas Videos

Über mich:

Ein paar Worte über mich ...
Naradas Bhakti Sutra ist der wichtigste Text über Bhakti Yoga, den Yoga der Hingabe, der Gottesliebe, der Gottesverehrung. Unter diesem Profil werden die Vorträge von Sukadev zum Bhakti Yoga als Video veröffentlicht. Auch andere Aspekte des Bhakti Sutras können hier beschrieben und kommentiert werden.
Deine Lieblings-Yogis und Yoginis, Yogalehrer/innen, Yoga Meister/innen
Narada
Ich beantworte Fragen/Nachrichten, die an mich in dieser Community gestellt werden:
nein
Website:
http://www.yoga-vidya.de/shop/product_info.php?info=p598_Bhakti-Sut...

Neues in der Mein.Yoga-Vidya.Community

Om Shanti hat einen Kommentar für Bhakti Sutra von Narada hinterlassen.
"Namaste Bhakti Sutra von Narada, zu deinem Geburtstag wünsche ich dir ganz viel Liebe, Licht und Segen. Möge das Leben dir viele freudvolle Momente schenken, möge dein Herz voller Dankbarkeit sein, und dein Geist voller Frieden. Ich…"
3. Feb 2016
Video gepostet von Bhakti Sutra von Narada

BS84 Bhakti Sutra Narada Abschlussvers -Gottverwirklichung

Dies ist der letzte Vers des Bhakti Sutra von Narada: Wer auch immer dieser glückverheißenden Beschreibung göttlicher Liebe von Narada glaubt und diese Lehren vertrauensvoll befolgt, wird ein Liebender Gottes, er erkennt den geliebten Gott und wird…
4. Mai 2015
Video gepostet von Bhakti Sutra von Narada

BS83 Die Lehrer verschiedenster Traditionen sind sich einig – Bhakti Sutra 83

Es gab und gibt so viele verschiedene Lehrer des Bhakti Yoga. Ihre Lebensgeschichte zu hören oder über sie zu lesen, inspiriert immer wieder aufs Neue. Sie haben ihr Leben der Verbreitung von Yoga gewidmet, haben die Liebe zu Gott erfahren, gelebt,…
1. Mai 2015
Video gepostet von Bhakti Sutra von Narada

BS82 Die 11 Formen der göttlichen Liebe – Bhakti Sutra 82

Im drittletzten Vers wird Narada nochmals konkreter, wie du Gott verehren kannst. Er gibt dir elf verschiedene Weisen, wie du Gott lieben kannst. Hier also der 82. Vers des Bhakti Sutra von Narada: Diese göttliche Liebe, obwohl sie in sich eins ist,…
29. Apr 2015
Video gepostet von Bhakti Sutra von Narada

BS81 Liebe die ewige, absolute Wahrheit – Bhakti Sutra 81

Narada lobt Bhakti, die Gottesliebe über alle Maßen. Narada sagt aber nicht, wer oder was Gott ist. Bhakti Sutra ist religionsübergreifend. Bhakti Sutra soll allen helfen, in der Gottesliebe zu wachsen. Hier sagt Narada im 81. Vers des Bhakti Sutra:…
27. Apr 2015
Video gepostet von Bhakti Sutra von Narada

BS80 Gott offenbart sich denen, die ihn verehren – Bhakti Sutra 80

Der 80. Vers des Bhakti Sutras von Narada lautet: Wo der Gott auf solche Weise verehrt wird, offenbart Er sich bald der inneren Schau Seiner Devotees. Wer also Gott alles darbringt, Gott in allen Handlungen verehrt, dem offenbart sich Gott. Heißt…
25. Apr 2015
Videos gepostet von Bhakti Sutra von Narada
22. Apr 2015
Video gepostet von Bhakti Sutra von Narada

BS77 Du hast genug Zeit für die spirituellen Praktiken – Bhakti Sutra 77

Schon in früheren Zeiten scheint die Behauptung, man hätte keine Zeit für spirituelle Praktiken, verbreitet gewesen zu sein. Und auch Trägheit, Nachlässigkeit scheint auch schon früher ein Problem gewesen zu sein. Denn Narada ermahnt uns im 77. Vers…
20. Apr 2015
Video gepostet von Bhakti Sutra von Narada

BS76 Studiere die heiligen Schriften mit Hingabe und entwickle Bhakti, Gottesliebe –Bhakti Sutra 76

Du kannst selbst etwas tun, um Bhakti, deine Hingabe wachsen zu lassen. Erwarte nicht, dass andere dich inspirieren. Schiebe nicht die Verantwortung dafür, dass du nicht inspiriert bist, auf andere. Vielmehr tue selbst etwas dafür. Das sagt Narada…
16. Apr 2015
Video gepostet von Bhakti Sutra von Narada

BS75 Viele Vorstellungen über Gott sind richtig – Bhakti Sutra 75

Es gibt viele Gottesvorstellungen, die alle ihre Berechtigung haben. Narada sagt daher im 75. Vers des Bhakti Sutra: Raum besteht für viele verschiedene Meinungen, und keine, die sich auf bloße Vernunft gründet, ist jemals endgültig. Das ist der…
15. Apr 2015
Video gepostet von Bhakti Sutra von Narada

BS74 Diskutiere nicht über Gott – Bhakti Sutra 74

Man sollte sich in keine Debatte über Gott einlassen. So lautet der 74. Vers des Bhakti Sutra von Narada. Das widerspricht der Debattenkultur, wie sie im alten Indien geherrscht hat. Das widerspricht der Debattenkultur auch bei uns im…
13. Apr 2015
Video gepostet von Bhakti Sutra von Narada

BS73 Die Gottverwirklichten fühlen sich nur Gott zugehörig – Bhakti Sutra 73

Für Gottverwirklichte, für die Heiligen, für die Gottliebenden gibt es keine Zugehörigkeit außer zu Gott. Und da alle zu Gott gehören, fühlt sich der Gottliebende mit anderen verbunden. Normale Menschen fühlen sich als Deutsche, als Bayer, als Mann,…
11. Apr 2015
Video gepostet von Bhakti Sutra von Narada

BS72 Die Brüder und Schwestern von Heiligen -Bhakti Sutra 72

Woran erkennst du große Heilige, solche die von der Liebe Gottes erfüllt sind? Darüber schreibt Narada in diesem 72. Vers des Bhakti Sutra: Bei den Heiligen, den Gottliebenden, gibt es keine Unterscheidungen aufgrund von Kaste, Bildung, Schönheit…
8. Apr 2015
Video gepostet von Bhakti Sutra von Narada

BS71 Alles freut sich über einen Gottliebenden – Bhakti Sutra 71

Narada schreibt im 71. Vers des Bhakti Sutra: Wenn Menschen auf Erden weilen, die Gott so lieben, frohlocken ihre Vorfahren, die Götter tanzen vor Freude, und diese Erde erhält einen Erretter. So lobpreist Narada diejenigen, die Gott von ganzem…
6. Apr 2015
Video gepostet von Bhakti Sutra von Narada

BS70 Lass dich vom Geist Gottes erfüllen – Bhakti Sutra 70

Patanjali sagt: Yoga ist das Zurruhekommen der Gedanken im Geist – dann ruht der Sehende in seinem wahren Wesen. Jesus sagt: Selig sind die reinen Herzens sind – sie werden Gott schauen. Lass los von dir, was du hast, und du wirst empfangen. So…
4. Apr 2015
Video gepostet von Bhakti Sutra von Narada

BS69 Yoga Aspiranten, ein Segen für die ganze Welt

Manche, die den spirituellen Weg konsequent gehen, werden manchmal mit dem Vorwurf des Egoismus konfrontiert: Du kümmerst dich nicht ausreichend um uns, mögen Eltern, Geschwister, Partner, Kinder sagen. Aber in Wahrheit ist es so: wer den Yoga Weg…
2. Apr 2015

Kommentarwand (1 Kommentar)

Um 2:04pm am 3. Februar 2016 schrieb Om Shanti...

Namaste Bhakti Sutra von Narada,

zu deinem Geburtstag wünsche ich dir ganz viel Liebe, Licht und Segen. Möge das Leben dir viele freudvolle Momente schenken, möge dein Herz voller Dankbarkeit sein, und dein Geist voller Frieden.

Ich wünsche dir tiefes Vertrauen gegenüber dem Leben, das Wissen, dass alles was geschieht zu deinem Besten ist und deiner Entwicklung dient.

Mögest du in allem, was du erlebst, etwas Gutes erkennen, in dem Bewusstsein, dass alles Erfahrungen sind aus denen du lernst.

Ich wünsche dir, dass du erkennen kannst, dass du im Innern mit jedem Wesen verbunden bist und durch nichts getrennt bist.

Ich wünsche dir das Gefühl geborgen und beschützt zu sein zu jeder Zeit, im Vertrauen, dass da jemand ist der dich führt und du niemals alleine bist.

Ich wünsche dir von Herzen, dass sich alle Wolken auflösen, dass du dein inneres strahlendes Licht erkennst und für immer tiefen Frieden, Liebe und Glückseligkeit erfährst.

Mögest du das Leben als eine Reise zu dir selbst erkennen, eine Reise zu deiner wahren Natur, welche unsterblich ist - eins mit der Weltenseele mit welcher du für immer verbunden bist.

Für deine Yoga Praxis wünsche ich dir einen ruhigen Geist in den Asanas, neue Energie durch Pranayama und tiefe Erlebnisse in der Meditation. Mögest du stets mit Begeisterung Yoga üben und die Einheit von Körper, Geist und Seele erfahren.

Om Shanti und liebe Grüße, Sarah - Yoga Vidya e.V. Socialmedia Team

Om Tryambakam Yajamahe
Sugandhim Pushtivardhanam
Urvaarukamiva Bandhanan
Mrityor Mukshiya Maamritat

(Wir verehren die Höchste Kosmische Wirklichkeit, die überallhin ausstrahlt und das Wohlergehen aller Wesen bewirkt. Möge diese Höchste Wirklichkeit uns innerlich reifen lassen, sodass wir die Höchste Unsterblichkeit erfahren).

ॐ त्र्यम्बकं यजामहे सुगन्धिंम् पुष्टिवर्धनम्।उर्वारुकमिव बन्धनान् मृत्योर्मुक्षीय मामृतात्

Und hier noch ein kurzes Geburtstagsvideo für dich von Sukadev. 

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

 
 
 

Tägliche Inspirationen

Yoga Vidya Blog

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen