Zeit (2)

Alles geschieht zu seiner Zeit

Du musst Dinge nicht erzwingen. Du musst nicht verspannt sein. Bemühe dich. Setze dich ein für das Gute. Aber dann vertraue. Alles geschieht zu seiner Zeit.

So wie auch Vishnu sich hin gelegt hat auf Adishesha, die Weltenschlange und zwischendurch sich ganz entspannt hat.

Dann kamen die Devas und die Anderen und haben immer wieder um Rat gebeten. Und Vishnu hat gemütlich geantwortet oder wenn es nötig war ist er aufgestanden und hat die Dämonen besiegt.

In diesem Sinne sei auch du entspannt. Wen

Mehr lesen...

Alles zu seiner Zeit

Habe Vertrauen. Gott der Schöpfer Brahma, Allah, Jesus, die Göttliche Mutter, wie auch immer du sie nennen willst oder wie du es nennen willst, ihn nennen willst, sie nennen willst, alles ist hinter der ganzen Schöpfung. Alles zu seiner Zeit. Du brauchst nichts zu erzwingen. Du musst nichts erzwingen. Du solltest nichts erzwingen.

Wenn du merkst es ist deine Aufgabe dann gehe sie an. Wenn du merkst du musst etwas tun dann tue es. Aber manchmal lass es geschehen. Du musst nichts tun. Vor allem ni

Mehr lesen...