Burnout (8)

Ist Burnout eine Krankheit?

Ob Burnout eine Krankheit ist, das wird unterschiedlich beschrieben. Burnout ist keine Krankheit, die beschrieben wurde, letztlich wird sie als Erschöpfungsdepression diagnostiziert. Es gibt allerdings auch psychologische Richtungen, die Burnout auch als Krankheit anerkennen.
Aber es ist jetzt weniger wichtig, ob Burnout eine Krankheit ist oder nicht. Natürlich könntest du sagen, es nimmt dir etwas Druck weg, wenn du weißt, dass du unter einer Krankheit leidest. So ähnlich wie, wenn es dir irgen

Mehr lesen...

Burnout – die Zeit danach

Irgendwann kommst du aus dem Burnout heraus. Was gibt es in der Zeit danach zu tun? Wenn jemand ins Burnout geraten ist, hat er die Erfahrung gemacht, dass er gründlich durcheinander geraten ist. Er hat die Erfahrung gemacht, dass er sich auf seinen Körper nicht mehr wirklich verlassen konnte. Er hat die Erfahrung gemacht, dass die geistigen Kräften nachgelassen haben.

Die meisten Menschen können nach dem Burnout nicht mehr so weiter machen wie vorher und irgendwo hat das Burnout auch psychische

Mehr lesen...

Was sind die ersten Anzeichen von Burnout? Welche Symptome gibt es bei Burnout? Was sollte man tun bei Burnout? Was ist Burnout?
Burnout kommt von Ausbrennen. Vom Ayurveda würden wir sagen, dass das etwas ist, was Pitta-Menschen bekommen. Ein Mensch, der für etwas brennt, der sich über eine Aufgabe orientiert, ein Mensch, der sich über Erfolg orientiert, der Pitta-Typ.
Im Ayurveda würden wir sagen, wenn der Pitta-Typ in die Übersteuerung geht, dann fängt er an irgendwo zu weit zu gehen. Er fängt

Mehr lesen...

Burnout. Wie komme ich da raus, welcher Arzt und welche Medikamente helfen bei Burnout? Das sind einige Fragen die mir gestellt wurden und vielleicht sind es Fragen, die dich beschäftigen. Burnout heißt ja ausgebrannt sein. Jetzt hängt es natürlich davon ab, in welchem Grad des Burnout du dich befindest. Grundsätzlich gilt, Yoga ist erst mal hilfreich. Mein Tipp wäre, wenn du irgendwo in den Stufen des Burnout bist, überlege, ob du vielleicht mit Yoga beginnen kannst oder Yoga ausbauen kannst. Y

Mehr lesen...

Was ist Burnout?

Das ist eine Frage, die mir immer wieder gestellt wird. Was ist überhaupt Burnout? Zunächst einmal ist Burnout ein englischer Begriff und bedeutet „Ausbrennen“. Jemand, der einmal für eine Sache gebrannt hat, fühlt irgendwann, dass er ausgebrannt ist und keine Energie mehr hat.

Burnout ist eine der Bezeichnungen für die sogenannte Erschöpfungs-Depression. Für jemand, der sich intensiv engagiert hat, vielleicht irgendwann eine Enttäuschung erlebt hat, vielleicht irgendwann in die Überforderung ge

Mehr lesen...

Burnout – was sage ich meinem Chef?

Wenn Du wirklich unter drohendem Burnout leidest, dann sage Deinem Chef die Wahrheit. Es nutzt nichts, darüber zu schweigen oder irgendwie um den heißen Brei herum zu reden. Sage frühzeitig, dass Du das Gefühl hast, dass bei Dir Burnout droht. Chefs sind heutzutage, es ist das Jahr 2022, sensibilisiert dafür. Und im Normalfall werden sie sich bemühen, Dir zu helfen.

In diesem Sinne, wie sagst Du es Deinem Chef? Sage es gleich. Und wenn Du in drohendem Burnout bist, dann sage: „Lieber Chef. Ich m

Mehr lesen...

Wann nach Burnout wieder arbeiten?

Eine Frage die mir gestellt wurde, ist „Wann nach Burnout wieder arbeiten?“.

Natürlich sollte dein Arzt oder dein Psychotherapeut das entscheiden. Das kann ich nicht über dieses Audio oder Video entscheiden, aber grundsätzlich gilt es, es ist gut nicht zu lange mit nichts tun zu verbringen.
Die meisten Menschen, die zu Burnout neigen, sind solche die bei der Arbeit sehr engagiert waren und die sich über die Arbeit definiert haben. Theoretisch wäre es klug nur ein bis zwei Wochen krankgeschrieben

Mehr lesen...

Wie kann ich Burnout verhindern?

Was kann ich tun, damit ich nicht ins Burnout falle?
Das ist eine Frage, die du dir stellen magst.
Grundsätzlich gilt: Übe jeden Tag Yoga. Übe jeden Tag Meditation. Dann hast du schon mal eine wichtige Sache gemacht. Yoga hilft dir, deine Energien wieder aufzuladen.
Yoga hilft dir, nach innen zu gehen. Yoga hilft dir, zu entspannen. Gerade wenn du viel zu tun hast, dann lass deine Yoga Praktiken nicht weniger werden. Übe jeden Tag Meditation. Übe jeden Tag Tiefenentspannung. Das ist vermutlich

Mehr lesen...