Welt (2)

Wann schuf Gott die Welt?

Wann schuf Gott die Welt? Im Grunde genommen kannst du das auf zwei Weisen beantworten, eigentlich auf drei Weisen:

Die Welt nach Vedanta
Die erste Weise ist zu sagen: Es gibt die Welt nicht so, wie wir sie sehen. Vom Vedanta Standpunkt aus ist die Welt eine Illusion. Zu fragen „Wann schuf Gott die Welt?“, wäre so wie zu fragen: „wann hat eine Krähe Zähne bekommen?“. Eine Krähe hat keine Zähne bekommen, also ist die Frage „wann hat die Krähe Zähne bekommen“ unsinnig. „Wann schuf Gott die Welt?“,

Mehr lesen...

Wann hat Gott die Welt erschaffen?

Die Frage, die mir gestellt wurde ist „Wann hat Gott die Welt erschaffen?“.
Da gibt es so viele verschiedene Überlegungen. Wenn man von dem Christentum ausgeht, würde man sagen, wenn man alle Patriarchen im Alten Testament zusammenzählt, dann kommt man irgendwie darauf, vor über 6000 Jahren hat Gott die Welt erschaffen.
Es macht jetzt aber keinen all zu großen Sinn. Vor dem Hintergrund der modernen Archäologie und Geologie weiß man, die Erde allein ist mehrere Milliarden Jahre alt.
Es ist Jahr 2

Mehr lesen...