Ort

Taormina - Sicilia


Ich bin bzw. habe ...

Yoga Meister


Ein paar Worte über mich ...

योगानन्दिन् yogānandin yoga-begückter l yoga-beglücker Direktor des योगविद्यापीठ yogavidyāpīṭha (Institut für Yogawissenschaft BRE) अचिन्त्यायोगिनाम् गतिः acintyā yogināṃ gatiḥ Die Fähigkeiten der Yogis (sind) unvorstellbar Mein Ziel: साधना sādhanā f. phil. Beherrschung des Yoga und verschiedener geistiger Disziplinen durch कुण्डलिनीयोग kuṇḍalinīyoga (täglich viele Stunden, nach Möglichkeit im Freien und (teilweise) in der Sauna) & ज्ञानयोग jñānayoga [yoga] m. phil. Geistige Realisierung durch den Weg des Wissens (Erkenntnis und Erfahrung)


Deine Lieblings-Yogis und Yoginis, Yogalehrer/innen, Yoga Meister/innen

योगानन्द Yogānanda - सच्चिदानन्द Saccidānanda - सत्यानन्द Satyānanda


Ich unterrichte in folgendem Yoga Vidya Zentrum/Ashram:

योगविद्यापीठ yogavidyāpīṭha (Institut für Yogawissenschaft BRE)


Ich bin Experte auf folgenden Gebieten bzw. kenne mich etwas aus mit ...

Experte: Sanskrit-Philologie, Mantras, कुण्डलिनीयोग kuṇḍalinīyoga in Verbindung mit Qi Gong als Quelle geistiger und körperlicher Gesundheit


Ich beantworte Fragen/Nachrichten, die an mich in dieser Community gestellt werden:

ja


Folgenden Yoga praktiziere ich

कुण्डलिनीयोग kuṇḍalinīyoga


Ich wohne in

am liebsten in Taormina (Sizilien)


Webseite:

https://knol.google.com/k/jörn-gruber-alias-य-ग-नन-द-न-yogānandin/sanskrit/1hhybvxwaj2h2/12#


Kommentar Wand

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

Kommentare

  • Hallo, lieber Jörn :-)

    Ich hoffe, Dir und Sonja geht es soweit gut. Ich hab mal eine Frage:
    Heute morgen kam mir ein Mantra in den Sinn und ich weiß nicht, ob es nur irgend ein Kauderwelsch ist oder ob es tatsächlich eine Bedeutung hat. Ich weiß, dass ich bei der Meditation an Gaia (Erde, Erdung, Reinigung) gedacht habe und diese Worte sind dabei aus meinem Geist entsprungen Om Gaia (Gaya) Nathu Chaya ... oder om gaia nathunjaya - Lautschrift wäre: Ohm Gaija Naatuu Tschaajaaa

    Vielleicht fällt Dir ja was dazu ein :-)

    Ganz liebe Grüße,

    Sara
  • Das Buch von Swami Sivananda, das ich meine heißt: Japa Yoga, Theorie und Praxis der Mantras. ISBN 3-931854-25-6. Om Shanti
  • Hallo Yogānandin,

    ich habe mich sehr über Deinen Beitrag auf meiner Seite gefreut. Ich übe mich in der Aussprache vom sūrya namaskāra.

    mitrāya namaḥ
    ravaye namaḥ
    sūryāya namaḥ
    bhānave namaḥ
    khagāya namaḥ
    puṣṇe namaḥ
    hiraṇya garbhāya namaḥ
    marīcaye namaḥ
    ādityāya namaḥ
    savitre namaḥ
    arkāya namaḥ
    bhāskarāya namaḥ

    Bei Gelegenheit, vermutlich eher nächste Woche, möchte ich für eine echte Überprüfung meiner Aussprache gerne dir dies als MP3 zukommen lassen. Ich denke Du kannst mir so ein sehr gutes Feedback geben. Ich meld mich dann wenn ich so weit bin. Für irgendwas muss dieses eingebaute Mikrofon in meinem iMac gut sein. :)

    Eine weitere Frage habe ich auch. Die stelle ich direkt in der Sanskrit Gruppe.
  • Ja finde ich gut, dass du einiges entfernt hast, ganz glücklich ist das nicht, einige Dinge so offen auf die Kommentarwand zu bringen, ich wollte meines auch selbst schon herausnehmen, durch Computerabsturz war ich 2 Tage etwas gehindert.
    Bin wieder hier...SATY
  • Om Namo Narayanaya
    Lieber Yoganandin,
    danke für deine Einträge auf meiner Kommentarwand - mit dem neuen Ashram an der Nordsee und dem neuen Projekt Shanti werde ich in naher Zukunft nicht dazu kommen, über Sanskrit mich auszutauschen.
    Dir alles Gute,
    Om Shanti
    Liebe Grüße
    śukadeva alias Sukhadeva alias Sukadev
  • Ja, macht mir auch sehr viel Spass, mit Dir weiterzuforschen, mal sehen, was dabei herauskommt....man muss nämlich die alten Texte noch auf ihren Wahrheitsgehalt überprüfen, denn:
    die alten Sanskrit-Texte müssen nicht immer WAHR sein (außer der yogavāsiṣṭha :-))
    - man sollte dabei berücksichtigen, dass die unverblümte Wahrheit nur selten zu finden ist- sie ist zu radikal...das gefällt mir aber gerade an diesem mutigen Werk.
    Gruss aus Münster
    SATY
  • haro om
    voce é bem vindo...
    ate breve*
  • Das Video habe ich von dir übernommen, weil "Wunderschönes Video".
    Danke für Deine Übersetzungsergänzungen. Ich mag meinen Namen insbesondere wegen seiner schönen Bedeutung. Und wie du schon sagst, die Alternative trifft auf mich nicht zu (-:
    Auch ein sehr schönes Video ist das Medicine Buddha Mantra, ich habe es gerade auf meiner Seite abgelegt..
  • Lieber Yoganandin,
    danke für deine Grüße.Leider verstehe ich kein Französisch, habe alles wieder vergessen.
    Ich habe die Bedeutung meines Namens im Spirituelle Wörterbuch nachgelesen, welches du sicher kennst: frei, ungebunden, grenzenlos, Mutter der Sonnengötter, Freiheit, Grenzenlosigkeit und Unendlichkeit.
    Stimmst du dem zu?
    Freue mich über den Austausch mit dir und deiner Gruppe.
    Hari Om
    Aditi



  • नमस्ते प्रिय योगानन्दिन्


    [ईशोपनिषत् - बृहदारण्यक उपनिषद् ]


    ॐ पूर्णम् अदः पूर्णम् इदम् | पूर्णात् पूर्णम् उदच्यते |

    पूर्णस्य पूर्णम् आदाय | पूर्णम् एव अवशिष्यते | |


    भद्रंते

    जोहन् चेन्तौरे
Diese Antwort wurde entfernt.