Mayurasana - der Pfau Yoga für Fortgeschrittene

Ansichten: 917
Kopiere den Einbettungscode dieses Videos
Der Pfau ist die wirkungsvollste Übung für die Verdauungsorgane. Stärkt die Leber, Magen und Bauchspeicheldrüse und hilft dir Mut, Selbstbewusstsein, Konzentration, Gleichgewicht und Willenskraft. Diese und weitere Übungen findest du unter http://www.yoga-vidya.de





Du kannst das Video auch in diesem Videoplayer anschauen, sollte der obige Videoplayer nicht funktionieren:

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

Kommentare

  • Hallo Christian,
    mir geht es beim Pfau ähnlich. Ich bekomme große Schmerzen und hab dann oft abgebrochen. Irgendwann sind die Schmerzen dann im Handgelenk geblieben. Vielleicht müsste ich meine Handgelenke deutlich überdehnen. Egal. Meine Lösung: Pfau auf Fäusten. Das ist okay.
  • Irgend etwas mache ich da verkehrt- klappt einfach nicht.
    Habe immer Angst mir die Handgelenke zu brechen.
    Naja werde das weiterhin üben

Diese Antwort wurde entfernt.
E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –