karma yoga (5)

Wie kannst du handeln ohne Verhaftung? Wie kannst du im Alltag Karma Yoga üben? Was heißt es, handeln ohne Verhaftung und trotzdem engagiert sein?

Was steht hinter der Bedeutung, wie man eine Handlung ausführt, ohne gebunden zu sein? Wie kann man handeln, ohne neues Karma zu schaffen? Wie kannst du im Alltag so handeln, dass du spirituell daran wächst?

Wenn man handelt, gibt es ein Motiv. Warum handelst du? Es gibt verschiedene Karma Yoga-Motive. Du kannst handeln, um zu dienen. Du kannst z. B.

Mehr lesen...

Bhagavad Gita, 2. Kapitel, Verse 39 – 51. Karma Yoga als verhaftungsloses Handeln und Jnana Yoga.

Wie kann man seinen Alltag spiritualisieren? Wie kann man handeln, ohne gebunden zu sein?

Dies ist eines der wichtigen Themen der Bhagavad Gita.

Karma Yoga heißt zum einen, uneigennützig zu dienen, etwas zu tun für andere und tätige Nächstenliebe. Das ist ein Aspekt von Karma Yoga.

Der zweite Aspekt von Karma Yoga ist Handeln ohne Verhaftung. 

Vers 39

Du hast die Weisheit über Samkhya gelernt, höre

Mehr lesen...

YVS084 Karma-Yoga Uneigennütziges Dienen

Karma-Yoga hat viele verschiedene Aspekte. Karma-Yoga heißt, die Aufgaben im Leben anzunehmen als Möglichkeiten, um zu wachsen. Karma-Yoga bedeutet, in Übereinstimmung mit dem eigenen Schicksal zu leben und den daraus entstehenden Aufgaben. Karma-Yoga heißt, verhaftungslos zu leben und zu dienen. Karma-Yoga bedeutet auch, engagiert zu dienen und engagiert zu tun, was zu tun ist.

Ganz konkret heißt Karma-Yoga „uneigennütziges Dienen“.

Wenn du dich spirituell entwickeln willst, heißt das unter and

Mehr lesen...

Karma Yoga, Artha und Kama

Wie kann ich Karma Yoga richtig praktizieren ohne Artha und Kama zu unterdrücken? Hallo und herzlich willkommen zu einem Kurzvortrag aus der Reihe „Fragen zum spirituellen Leben“. Hier ist eine etwas speziellere Frage: „Wie kann ich Karma Yoga richtig praktizieren?“.
Karma Yoga ist der Yoga der Tat. Karma Yoga ist der Yoga des uneigennützigen Dienens. Karma Yoga ist auch der Yoga des verhaftungslosen Handelns. Mittels Karma Yoga löst du dich vom Ego und weitest dein Herz. Durch uneigennütziges D

Mehr lesen...

Karma Yoga in Indien

9215015465?profile=RESIZE_710x

Eine Zeitung aus Andra Pradesh

(Telegu-language) schrieb damals auch einen Artikel ueber mich. 

24.1.2010

Bereitete mich im Geiste auf die Abreise vor (3 Tage vorher) und ploetzlich sandte der Swami Mohan per Handycall abends einen Prister zu mir, 

der mich mit der Riksha mitnahm nach Hospet zu Und jetzt der Oberhammer zu der Royalfamily…..

Dort war eine grosse Function und ich sollte dort Yoga vorfuehren , erklaeren, Mantren rezitieren, Singen…. Die waren so mayestaetisch angezogen,

dass ich mir echt

Mehr lesen...