Carlotta führt die Kopf-Zehen-Stellung Shiranghustasana vor

Ansichten: 285
Kopiere den Einbettungscode dieses Videos
Carlotta führt Shiranghustasana, die Kopf-Zehen-Stellung vor. Besuche ein Seminar das Asanas als Schwerpunkt behandelt. In dieser Variation des Heldendreiecks werden beide Hände hinter dem Gesäß gefaltet. Als nächstes wird der Oberkörper nach unten gesenkt und die Nase auf den Boden gebracht. Die Übung hilft den Gedärmen bei ihrer Tätigkeit und unterstützt die Verdauung. Rumpf- und Rückenmuskeln werden beweglich. So kann Rückenschmerzen vorgebeugt werden. Die Übung kann an unterschiedlichen Orten zwischendurch gemacht werden. Es werden das Muladhara und das Ajna Chakra angesprochen. Übe diese z.B. in einem Asana Intensivseminar. Erlebe und erfahre mehr über Yoga bei Yoga Vidya.

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –