was (60)

Ayurveda – was essen?

Ayurveda ist die Wissenschaft und die Weisheit von Ayus, dem Leben. Man kann sagen, dass Ayurveda ein indisches Gesundheitssystem, Medizinsystem und Heilsystem ist. Es ist die Wissenschaft vom gesunden, erfüllten und langen Leben. Und dort spielt natürlich das Essen eine wichtige Rolle.

Man könnte zunächst einmal sagen, dass Ayurveda einiges empfiehlt, was Du nicht essen solltest. Zum Beispiel solltest Du nichts essen, was zu komplex zubereitet ist. Du solltest auch nichts essen, was Tiefkühlkos

Mehr lesen...

Burnout – was sage ich meinem Chef?

Wenn Du wirklich unter drohendem Burnout leidest, dann sage Deinem Chef die Wahrheit. Es nutzt nichts, darüber zu schweigen oder irgendwie um den heißen Brei herum zu reden. Sage frühzeitig, dass Du das Gefühl hast, dass bei Dir Burnout droht. Chefs sind heutzutage, es ist das Jahr 2022, sensibilisiert dafür. Und im Normalfall werden sie sich bemühen, Dir zu helfen.

In diesem Sinne, wie sagst Du es Deinem Chef? Sage es gleich. Und wenn Du in drohendem Burnout bist, dann sage: „Lieber Chef. Ich m

Mehr lesen...

Meditation - was bringt das?

Überlegst du zu meditieren? Hast du gehört, dass andere meditieren? Hast du erfahren, dass andere von der Meditation schwärmen? Dann fragst du dich vielleicht, Meditation, was bringt das eigentlich?
Meditation bringt eine ganze Menge. Und zwar auf der gesundheitlichen Ebene, auf der Wohlfühlebene, auf der energetischen Ebene, für die geistigen Kräfte und die Spiritualität.

Meditation, was bringt das körperlich? Wenn du meditierst, wird zum einen der Körper positiv beeinflusst. Meditation heißt,

Mehr lesen...

Was bewirkt Fantasiereise?

Hallo und herzlich willkommen zu einem Vortrag aus der Reihe „Fragen zur Tiefenentspannung“. Was bewirkt eigentlich Fantasiereise. Fantasiereise ist eine Tiefenentspannungstechnik, eine Meditationstechnik und auch ein Verfahren in der Psychotherapie. Fantasiereise bewirkt Unterschiedliches, je nachdem wofür Du es praktizierst.

Fantasiereise als Tiefenentspannungsverfahren hilft natürlich, dass Du Dich entspannst. In der Tiefenentspannung stellst Du Dir vor, dass Du an einem wunderschönen Ort bis

Mehr lesen...

Was beeinflusst Konzentration?

Was beeinflusst die Konzentration? So vieles hat eine Auswirkung auf die Konzentration. Was Du gegessen hast beeinflusst zum Beispiel die Konzentration. Wenn Du etwas isst, was den Geist unruhig und rajassig macht, dann wirst Du Dich schlechter konzentrieren können. Wenn Du etwas isst, was den Geist träge macht, wird es auch schwieriger mit der Konzentration.

Auch was Du trinkst. Wenn Du Wasser trinkst, verbessert das die Konzentration. Banane und 1-3 Erdnüsse beziehungsweise Haselnüsse oder Wal

Mehr lesen...

Was Ayurveda?

Das ist eine sehr kurze Frage, die mir gestellt wurde. Ich könnte sie sehr lang beantworten oder kurz. Aber da die Frage kurz ist, will ich sie kurz beantworten.

Was Ayurveda? Ayurveda ist ein indisches Gesundheits- und Heilsystem. Ayurveda ist die traditionelle indische Medizin und die Weisheit vom Leben. Ayus heißt „Leben“ und veda heißt „Wissen, Weisheit“. Ayurveda ist die Wissenschaft vom gesunden, langen und erfüllten Leben.

Ayurveda hat eine Theorie von Gesundheit und was Gesundheit heißt.

Mehr lesen...

Was bringt das Meditieren?

Wie meditiert man? Meditieren heißt zunächst einmal, dass du dich ruhig mit geradem Rücken hinsetzt, ein paar Mal tief ein- und ausatmest und dich in eine meditative Stimmung bringst, z.B. mit einer Affirmation, einem Gebet oder Gedanken des Wohlwollens. Anschließend nutzt du eine Meditationstechnik wie die atembeobachtende Technik. Du beobachtest dabei während der Meditation, wie der Atem durch die Nasendurchgänge strömt. Du spürst die Kühle in den Nasendurchgängen beim Einatmen und die Wärme b

Mehr lesen...

Spiritualität – Was ist das?

Spiritualität kann auf verschiedene Weisen definiert werden. Graf Dürckheim hat Spiritualität als „Transparenz zum immanent transzendenten“ definiert – doch was ist damit gemeint? Transparent bedeutet durchlässig zu werden, durchlässig zum Transzendenten, zu dem, was über das gegenständliche Wahrnehmen hinausgeht, dem Numinosen, dem göttlichen. Immanent heißt, es wohnt allem inne. Spiritualität bedeutet demnach, dass du lernst, in dir selbst dieses Transzendente wahrzunehmen und durch dich wirke

Mehr lesen...

Was bringt Ernährung ohne Kohlenhydrate ?

Was bringt Ernährung ohne Kohlenhydrate? Soll man sich Low-Carb ernähren, wozu überhaupt? Seit dem Jahr 2015 gibt es so eine Welle von Low-Carb, wo es heißt, man soll wenig Kohlenhydrate zu sich nehmen, manche sagen man soll gar keine Kohlenhydrate zu sich nehmen. Ich bin diesem Trend sehr skeptisch gegenüber. Wenn du mich fragst, was bringt Ernährung ohne Kohlenhydrate, würde ich sagen, nichts, Unsinn.

Der Mensch braucht Eiweiß, Kohlenhydrate und Fette, das sind die drei Grundbestandteile der N

Mehr lesen...

Was bewirkt die Kundalini Energie?

Die Kundalini ist die kosmische Energie im Menschen. Die Kundalini Energie ist die Shakti, die kosmische Energie, die die ganze Welt geschaffen hat, erhält und irgendwann wieder auflöst.
Die Kundalini Energie ist die evolutionäre Energie im Menschen, die im Muladhara Chakra ist.

Was bewirkt die Kundalini Energie? Die Kundalini Energie ist die Sehnsucht nach etwas höheren. Sie bewirkt, dass du nie zufrieden sein wirst, egal was du hast. Es geht nicht um das Haben, es geht auch nicht um das Erfah

Mehr lesen...

Was bedeutet unbeugsamer Wille?

Was bedeutet unbeugsamer Wille? Und ist ein unbeugsamer Wille wirklich erstrebenswert? Was kann ein unbeugsamer Wille?

Zunächst ist erstmals die Frage, was ist überhaupt Wille? Und es gibt unterschiedliche Aussagen. Eine Definition, die aus dem Yoga stammt, aus dem Raja-Yoga oder auch aus dem Jnana-Yoga: Wille ist die Kraft mit der du das umsetzt, was du für richtig hältst. Also wovon du überzeugt bist. Und wenn du das, wovon du überzeugst bist, mit Energie vorantreibst, dann ist es ein Wille.

I

Mehr lesen...

Überlegst du Veganer zu werden, du bist vielleicht schon Yoga-Übender, dann willst du überlegen, was tut sich dabei in der Yoga-Praxis. Zuallererst einmal, willst du Veganer werden? Ja, dann herzlichen Glückwunsch.

Was verändert sich in der Yoga-Praxis, wenn du vegan wirst? Zunächst einmal du wirst merken, du wirst flexibler sein in den Asanas. Du wirst merken, dass du tiefere Erfahrungen in Pranayama und Asanas hast. Du wirst merken, dass die Meditation tiefer geht. Und du wirst dich insgesamt

Mehr lesen...

Prana ‒ was ist das?

Prana bedeutet Lebensenergie. Prana ist die feinstoffliche Energie, welche allem Lebendigen innewohnt. Prana ist die Vitalenergie, auch Od genannt bei den Chinesen, Ki bei den Japanern, Ruach in der jüdischen Kabbala oder Ka bei den Ägyptern (Ka hat dort verschiedene Bedeutungen. Mal ist es der Astralkörper, mal ist es die Lebensenergie).
Prana ist der Unterschied zwischen Leben und Tod. Prana ist zum Beispiel der Unterschied, ob du vor einer Leiche stehst oder vor einem schlafenden Menschen. D

Mehr lesen...

Meditation - was kann passieren?

Was kann während der Meditation passieren und zu welchen Erfahrungen kann es kommen? Bei der Überlegung mit der Meditation anzufangen bestehen vielleicht Ängste über was während der Meditation passieren könnte und was dabei getan werden müsste. Erfahrungsgemäß passieren in der Meditation nur gute Sachen. Wenn du 15, 20 oder 30 Minuten am Tag meditierst, wird passieren dass du dich besser fühlst, du mehr Energie hast, gelassener und gesünder wirst und besser mit Stress umgehen kannst. Durch regel

Mehr lesen...

Kundalini - was ist das?

Was bedeutet der Begriff Kundalini? Kundalini ist die Bezeichnung für die feinstoffliche Energie im Menschen. Im Kundalini Yoga besagt die größere Philosophie, dass das ganze Universum ein Zusammenspiel aus Shiva, dem reinen Bewusstsein und Shakti, der kosmischen Energie ist.

Shakti hat sich aus Shiva heraus projiziert, dann diese Welt erschaffen und Shakti manifestiert sich als die ganze Welt. Das ganze Universum besteht nur aus Shakti, beziehungsweise aus Energie und diese Energie hat auch ind

Mehr lesen...

Was Yoga bringt?

Menschen üben Yoga. Menschen schwärmen vom Yoga. Die Frage ist aber: Was bringt Yoga eigentlich?
Yoga bringt eine ganze Menge. Ich könnte jetzt stundenlang darüber reden, was Yoga alles bringt, aber das hier ist ja ein Kurzvortrag, deswegen fasse ich mich auch kürzer.


Das, was Yoga bringt, ist:
1. Training des Körpers. Yoga trainiert Ausdauer, Flexibilität, Kraft und Koordination. So bringt Yoga einen fitten Körper.


2. Entspannung. Wenn du Yoga übst, wirst du besser mit Stress umgehen können.

Mehr lesen...

Was spricht für Wiedergeburt?

Was spricht für Wiedergeburt? Man kann diese Frage auf zwei Weisen interpretieren:
Zum einen: Welche Indizien gibt es dafür, dass wir nicht nur einmal leben, sondern immer wiedergeboren werden? Gibt es Indizien dafür, dass nach dem Tod eine Wiedergeburt kommt? Gibt es Indizien dafür, dass du nicht zum ersten Mal auf der Welt bist?

Zum anderen gibt es die Interpretation, dass du vielleicht schon eine Weile auf dem spirituellen Weg bist und dich fragst, ob du wiedergeboren werden willst. Willst du

Mehr lesen...

Was ist Wiedergeburt im Hinduismus?

Was ist Wiedergeburt im Hinduismus? Im Hinduismus ist die Wiedergeburtslehre eine der zentralen Lehren. Obwohl der Hinduismus in sich nicht einheitlich ist, gehen die meisten Strömungen davon aus, dass wir uns über viele Leben entwickeln und wachsen.
Es gibt verschiedene Unterströmungen im Hinduismus, ich selbst stamme aus der Richtung des Yoga Vedanta. Wir gehen von der Einheit aus und sagen, dass das Ziel des Lebens die Verschmelzung mit der unendlichen göttlichen Wirklichkeit, mit Brahman, is

Mehr lesen...

Was ist PMR?

Ich habe selbst einen Tiefenentspannungskurs herausgegeben, den du kostenlos als Video Kurs und Audio Kurs runterladen kannst oder auch online einfach mitmachen kannst. Ich leite auch Entspannungskursleiter Ausbildungen.
Was ist nun PMR?
PMR ist die Abkürzung für progressive muscle relaxation, also fortschreitende Muskelentspannung, wie es im Deutschen heißt, oder auch Progressive Muskelentspannung oder Progressive Muskelrelaxation genannt. Manchmal heißt es auch einfach nur Muskelentspannung na

Mehr lesen...

Was ist Kriya Yoga nach Patanjali?

Patanjali ist der Autor des Yoga Sutra. Er schreibt im ersten Vers des Yoga Sutra:
„Tapas, swadhyaya, ishwarapranidhana kriya yogaha“. Kriya Yoga besteht aus Tapas, Svadhyaya und Ishvara Pranidhana.
Tapas kann man als Askese übersetzen. Man kann Tapas auch als spirituelle Praxis beschreiben oder als Disziplin.
Swadhyaya kann heißen Einsicht, Selbststudium, Introspektion. Oder es kann auch heißen Studium der Schriften.
Ishvara pranidhana bedeutet Hingabe an Gott oder auch Gottesverehrung.
Kriya

Mehr lesen...