mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Shri Raghunatha Kirtan Text, Video, Audio mp3 download, Übersetzung und Erläuterungen. Shri Raghunatha ist ein Rama Kirtan. Erfahre mehr über seine Bedeutung, lausche Videos und Audios, lerne Shri Raghunatha, im Yoga Vidya Kirtanheft die Nr. 207, selbst zu singen, anzuleiten, auf einem Musikinstrument zu begleiten.

207. Shri Raghunatha
Shri Raghunatha,
Jaya Raghunatha
Sharanam Sharanam,
Shri Raghunatha
Shri Ram Jaya Ram,
Jaya Jaya Ram Om


 

Videos zum Hören und Mitsingen
Erläuterungen und Übersetzungen
Noten und Akkorde
Audio mp3, auch zum Download

Shri Raghunatha Jaya Raghunatha ist ein wunderbarer Rama Kirtan, der einen tief in der Seele berührt, das Herz öffnet, eine Göttliche Wirklichkeit erfahrbar macht. Shri Raghunatha richtet sich an Gott als Rama, als denjenigen, der Freude bringt. Shri Raghunatha Kirtan richtet sich insbesondere an Gott als Meister. Wir können uns als Diener fühlen, Gott ist unser Meister. Natha bedeutet Meister, Shri Glanz, Glück. Jaya bedeutet Sieg, Triumph. Sharanam bedeutet Zuflucht.

Shri Raghunatha Kirtan Videos

Übersetzungen und Erläuterungen zum Shri Raghunatha Kirtan

Es gibt verschiedene Weisen, wie man den Shri Raghunatha Kirtan übersetzen kann. Grundsätzlich ist die Bedeutung eines Kirtans mehr als die Bedeutung der einzelnen Worte. Für einen Bhakta, einen Gottesverehrer, einen Kirtanisten, ist ein Kirtan ein Lobpreis Gottes. Oft sind sich auch in Indien die Sänger nicht bewusst, was die Bedeutung der Worte ist. Sie spüren einfach Bhakti, Hingabe, Liebe, Gottesnähe. 

Spirituelle Übersetzung Shri Raghunatha

Oh Rama, Herr der Raghus, du bist meine Zuflucht. Oh Rama, ich verehre dich.

Shri Raghunatha Kirtan Bedeutung und Herkunft

„Shri Raghunatha“ ist ein besonders sehnsuchtsvoller Kirtan, ein Kirtan, der besonders zum Herzen geht, ein Kirtan, der im besonderen Maße die Sehnsucht der Seele nach der Erfahrung Gottes ausdrückt. „Shri Raghunatha“ ist ein Rama Kirtan. In diesem wird Rama verehrt als Raghunatha. Natha heißt Herr und Meister. Und Raghu war ursprünglich der Name eines Königs aus der Sonnendynastie, Raghu ist aber auch der Name eines Volkstammes, einer Dynastie. Raghunatha soll aber auch ausdrücken: „Du bist der Herr aller Wesen.“
„Shri Raghunatha“, das heißt: „Ich verehre dich, Oh Herr aller Wesen. Jaya Raghunatha. Mögest du triumphieren.“ Jaya heißt so etwas wie „Triumph“, „Sieg“ und auch „es lebe“. Und: „Sharanam Sharanam. Ich nehme Zuflucht bei dir. Du bist mein Schutz. Shri Ram Jaya Ram.“ Das ist natürlich ein Mantra, „Shri Ram Jaya Ram Jaya Jaya Ram“. Das ist ja auch ein Mantra, das man für die Meditation verwenden kann und es ist ein besonderes Mantra zur Verehrung von Rama. So kann man mit diesem Mantra ausdrücken: „Oh Rama, ich verehre dich. Oh Rama, siege in meinem Geist, lasse mich dich spüren im Herzen. Du bist der Herr aller Wesen, du bist besonders auch der Herr in meinem Herzen. Ich nehme Zuflucht bei dir. Ich weiß nicht, was ich tun soll, ich weiß nicht, wie es weiter geht, aber ich nehme Zuflucht bei dir. Führe mich voran, lasse mich voranschreiten, lasse mich im Herzen deine göttliche Gegenwart erfahren.“

Text des Shri Raghunatha Kirtan mit diakritischen Zeichen:

Hier der Text des Shri Raghunatha Kirtan in der IAST Transkription, also mit diakritischen Zeichen, auch wissenschaftliche Umschrift genannt. Wenn du dich mit der IAST Umschrift auskennst, weißt du genau, wie die Wörter genau ausgesprochen werden.

207. śrī raghu-nātha
śrī raghu-nātha, jaya raghu-nātha
śaraṇam śaraṇam, śrī raghu-nātha
śrī rām jaya rām, jaya jaya rām om

Wort-für-Wort-Übersetzung

Hier die Wort-für-Wort-Übersetzung des Shri Raghunatha Kirtan:

śrī f. Reichtum, Wohlstand, Göttin des Glücks, Frau Viṣṇus, als Anrede: glückhaft, Ausdruck von Respekt; raghu m. Name eines Königs aus der Sonnen-Dynastie, Vorfahr Rāmas; nātha m. Herr, Gott; jaya siege/sei siegreich, m./f. (Hindi) Sieg, 'es lebe xxx' (s. Vorwort f); śaraṇa n. Schutz, Zuflucht; rām(a) angenehm, schön, m. Name des Helden des Rāmāyaṇa, 7. Inkarnation Viṣṇus; om heilige Silbe.

Wörtliche Übersetzung

Der glückhafte Herr der Raghus, es lebe der Herr der Raghus, [sei mein] Schutz, Schutz, glückhafter Herr der Raghus, der glückhafte Rām, es lebe Rām, es lebe, lebe Rām, om.

Shri Raghunatha Kirtan in Devanagari Schrift

Hier der Shri Raghunatha Kirtan in der Schrift, in der in Indien Sanskrit geschrieben wird, also in der Devanagari Schrift: 

207. śrī raghu-nātha
श्री रघुनाथ/ जय रघुनाथ
शरणम् शरणम्/ श्री रघुनाथ
श्री राम् जय राम्/ जय जय राम् ओम्

Shri Raghunatha Kirtan Noten und Akkorde

Hier findest du die Noten und die Akkorde des Shri Raghunatha Kirtan. Wenn du Harmonium, Klavier, Gitarre oder ein anderes Melodieinstrument beherrschst oder nach Noten singen kannst, wird dir das sehr hilfreich sein.

207 Shri Raghunatha

Shri Raghunatha Kirtan Harmonium Lern-Video

Sukadev spielt auf dem Harmonium Shri Raghunatha Kirtan, damit du es selbst lernen kannst, mitspielen bzw. auf Harmonium oder anderem Musikinstrument begleiten kannst

Audio mp3s - auch zum Download

Hier findest du einige Audio mp3s, auch zum Download, des Shri Raghunatha Kirtan:


Übrigens: Viele Mantra und Kirtan mp3s zum Download findest du auf der Mantra mp3 Seite.

Erläuterungen

Hier ein Kurzvortrag zur Bedeutung von Shri Raghunatha Kirtan

Rezitation des Shri Raghunatha Kirtan

Weitere Kirtans, Mantras und Lieder

Shri Raghunatha ist ein Rama Kirtan. Hier findest du weitere inspirierende Lieder und Kirtans:

Links zu Mantras und Kirtans

Youtube Playlist Shri Raghunatha Kirtan

Hier findest du alle Youtube Videos zum Shri Raghunatha Kirtan

Alternative Schreibweise vom Shri Raghunatha Kirtan

Es gibt verschiedene Weisen, wie man die Sanskritschrift transkribieren kann. In Indien findest du Mantras ganz unterschiedlich geschrieben. Hier eine in Indien durchaus übliche alternative Schreibweise, in der man z.B. statt sh s, statt v w, statt langem u oo und statt langem i ee schreibt.

207. Sree Raghu Natha
Sree Raghu Natha, Jaya Raghu Natha
Saranam Saranam, Sree Raghu Natha
Sree Ram Jaya Ram, Jaya Jaya Ram Om

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 136 X ANGESCHAUT

Tags: Kirtan, Kirtanheft, Mantra, Rama, Rama-Kirtan, Shri-Raghunatha, Shrī Raghunātha, Spirituelle-Lieder, Vidya, Yoga, Mehr...Yoga-Vidya-Kirtanheft, vidya-mantra

Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 22. August 2009 um 3:31pm
Shrī Raghunātha
Jaya Raghunātha
Sharanam Sharanam
Shrī Raghunātha
Shrī Rām Jaya Rām
Jaya Jaya Jaya Rām

Deutsche Übersetzung

Verehrung dem Rama aus der Raghu-Familie. Ich suche Schutz bei dir.
Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 22. August 2009 um 3:31pm

Bharata singt Shri Raghunata, die Nummer 207 im Yoga Vidya Kirtanheft. Ein besonders schönes Mantra zur Verehrung von Rama. Rama ist die siebte Inkarnation des Gottes Vishnu. Sein Zweck war es, Rechtschaffenheit und Gerechtigkeit in der Welt wiederherzustellen. Shri Rama wird in Abbildungen immer mit seinem Bogen in der Hand dargestellt, mit dem er die Guten beschützt und teuflische Dämonen - unsere schlechten Eigenschaften - tötet. Häufig wird er zusammen mit seiner Gemahlin Sita (Natur) dargestellt und seinem Gefolgsmann Hanuman - dem Affengott. Hanuman, symbolisiert den menschlichen Geist, der am leichtesten durch völlige Hingabe an Gott und beständiges Wiederholen Seiner Namen beherrscht wird.
Rama lehrt beispielhaft, wie man ein ideales Leben in dieser Welt führt. Er ist in allen Aspekten der perfekte Mensch: als Herrscher, als Ehemann, als Sohn, Vater und Freund.
Das große Epos “Ramayana”, das von dem Weisen Valmiki geschrieben wurde, ist die Geschichte von Ramas Inkarnation auf der Erde.


icon for podpress  Shri Raghunata: Hide Player | Play in Popup | Download (723)
Kommentar von Yoga Vidya Kirtanheft am 22. August 2009 um 3:33pm
Sukadev Bretz singt das Mantra "Shri Raghunata", höre selbst.

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Tägliche Inspirationen

Yoga Vidya Blog

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen