mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

VC242 Die Einheit von Selbst und Brahman ist nicht wörtlich zu nehmen sondern im übertragenen Sinne

In der Viveka Chudamani Reihe präsentiert von Yoga Vidya spricht Sukadev über Einheit von Selbst und Brahman.

Der 242. Vers lautet: Dabei ist die Einheit der beiden sinngemäß (lakshita) jedoch nicht wörtlich (vacya) zu verstehen. Denn es sind in sich widersprechende Eigenschaften /voneinander entgegengesetzte Merkmale – wie die Sonne und das Glühwürmchen, der König und der Diener, der Ozean und der Brunnen, der Berg Meru und ein Atom.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 62 X ANGESCHAUT

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen