Muktasana - Meditationsstellung - Hatha Yoga Wörterbuch

Ansichten: 138
Kopiere den Einbettungscode dieses Videos
Muktasana ist eine der Asanas, Sitzhaltungen, für Meditation und Pranayama. Das Sanskritwort Muktasana besteht aus zwei Wörtern, Mukta und Asana. Mukta heißt befreit, gelöst. es bezieht sich darauf, dass in Muktasana die Beine nicht miteinander verschränkt sind, nicht übereinander gelegt sind, nicht gekreuzt sind, sondern voreinander auf dem Boden liegen. Asana heißt Sitz, Sitzhaltung, Stellung. Muktasana ist für viele Menschen ihre bevorzugte, bequemste Haltung für die Meditation. Bitte beachte: Dies ist keine Hatha Yoga Übungsanleitung. Meditation Sitzhaltungen findest du erläutert z.B. auf mein.yoga-vidya.de/video/meditation-einfache. Dieser Vortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, über das Sanskritwort Muktasana ist Teil des Multimedia Hatha Yoga Wörterbuchs.

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –