KlangYogastunde mit Adriaan und The Love Keys

Ansichten: 1539
Kopiere den Einbettungscode dieses Videos
Yoga mit Live-Musik - das waren besondere Höhepunkte während des Yoga Vidya Musik Festivals Juni 2011 . Mit diesem Video kannst du selbst üben - eine volle Yogastunde mit Musik. Nicht für Anfänger - aber hervorragend geeignet für alle, die mit der Yoga Vidya Grundreihe vertraut sind. Mehr Yogastunden unter http://mein.yoga-vidya.de/page/yoga-video-yogastunden/

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

Kommentare

  • Mehr von The Love Keys findet ihr auf http://www.thelovekeys.de

  • wie wunderschön :-)))
    ...und bald ist es ja schon wieder soweit. Es ist nun nicht mehr lange hin bis zum nächsten Musikfestival. Letztes Jahr konnte ich leider nicht dabei sein. Aber in diesem Jahr wird es endlich was. Und ich freue mich schon drauf.

    Om shanti und lichtvolle Grüße von Haripriya

  • Om Nahma Shivaya,
    tiefe Gefühle der Einheit durchströmen mich, Freude und Harmonie begleiten mich danach Stunden, wenn nicht Tagelang, DANKE,DANKE,DANKE!
    Namaste, Gopala
  • Danke für diese Wunderschöne Video,Ich habe die Yogastd. gestern daheim über einen beamer mitgemacht
    es war total schön.....: ))
  • Yogazentrum Leer
    zauberhaft - da tragen die Wellen wirklich alles fort - Herzlichen Dank Marion
  • Yoga mit Adriaan ist immer wieder schön ... und dazu diese wundervolle Kombination mit Musikmacht es zu einem einzigartigem Erlebnis!
    Namasté
  • Wunderschön gerne mehr.yogablume
  • beim sehen und vor allem hören dieses Videos möchte ich am liebsten mittendrin dabei sein; es weckt stark die Sehnsucht mal wieder intensiv ins Yogaleben in der Gemeinschaft zu tauchen..
  • Wooooooooow!
    Bin absolut hin und weg! Vielen, vielen Dank für diese traumhaft schöne Yogastunde!!!
Diese Antwort wurde entfernt.
E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –