asanas (1)

Welche Asanas gibt es?

Asana heißt Stellung. Asana heißt Haltung. Man kann verschiedene Asanas unterscheiden.
Welche Asanas gibt es?
Zunächst einmal gibt es die Sitzhaltungen. Es wird vermutet, dass der Ausdruck Asanas ursprünglich Sitzhaltung für die Meditation hieß.
Es gibt verschiedene Sitzhaltungen, wie z.B.:
- Padmasana – den Lotussitz
- Siddhasana – den Sitz des Vollkommenen (manchmal auch halber Lotossitz genannt)
- Muktasana – der Viertellotussitz, wo die Beine voreinander sind
- Sukhasana – der kreuzbeinige S

Mehr lesen...