Denken (2)

Meditieren - an nichts denken

Soll man beim Meditieren an nichts denken? Wie stellt man das an, an nichts denken? Oder, was machst du, wenn du plötzlich an nichts denkst.
Gerade Anfänger denken manchmal, sie sollen in der Meditation an nichts denken, aber nichts denken, das ist ausgesprochen schwierig. Du könntest ja auch ausprobieren, einfach mal deinem Geist zu sagen, eine Minute lang an nichts denken. Keine Worte formulieren, keine Bilder zu produzieren, und auch keine Gefühle wahrnehmen. Auch keine Wahrnehmungen irgendwo

Mehr lesen...

Meditation - was denken?

Das ist eine interessante Frage, die mir gestellt wurde. Meditation, was denken?
Eigentlich will man in der Meditation aufhören zu denken.
Patanjali definiert die Meditation als Aufhören zu denken: Yogash Chitta Vritti Nirodhaha. Letztlich besteht die Yoga Meditation daraus, dass man den Geist zur Ruhe bringt.
Wie du mit allem Denken aufgehört hast, dann ruhst du in deiner wahren Wesensnatur.
Also es geht wenigstens darum, was soll ich in der Meditation denken, sondern viel mehr geht es darum,

Mehr lesen...